Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Stefan Luitz schied am Sonntag beim Riesenslalom in Beaver Creek aus (Archivbild).

Weltcup
Riesenslalom in Beaver Creek: Luitz scheidet aus - Alexander Schmid bester Deutscher

Beim Riesenslalom in Beaver Creek hat Alexander Schmid aus Fischen als bester Deutscher abgeschnitten. Das geht aus einem Artikel der Sportschau hervor.  Demnach belegte Platz eins mit der Bestzeit von 1:16,40 Minuten der US-Amerikaner Tommy Ford. Der Oberstdorfer Alexander Schmid (+2,42) sei mit Zwischenrang 20 bester DSV-Fahrer, heißt es weiter bei der Sportschau.  Der Vorjahressieger Stefan Luitz aus Bolsterlang schied vorzeitig aus. Grund dafür war ein Innenskifehler. Vor einem Jahr...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.12.19
  • 191× gelesen
Sport
Stefan Luitz (SC Bolsterlang) hat gute Chancen beim Weltcup 2019/2020.

Wintersport
Weltcup 2019/2020: Gute Chancen für Stefan Luitz aus Bolsterlang

Am Samstag beginnt der alpine Weltcup 2019/2020 in Sölden, Österreich. Mit dabei sind die Allgäuer Stefan Luitz (SC Bolsterlang) und Alexander Schmid (SC FIschen). Im deutschen Herren-Kader sind außerdem Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf), Manuel Schmid (SC Fischen) und Dominik Stehle (SC Obermaiselstein) aus dem Allgäu vertreten. Im deutschen Damen-Kader gehen die Allgäuerinnen Christina Ackermann (SC Oberstdorf) und Jessica Hilzinger (ebenfalls SC Oberstdorf) an den Start. Der Weltcup...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 25.10.19
  • 747× gelesen
Sport
Bodybuilder Philipp Gambeck beim Training im Sonthofer Fitnessstudio. Für diesen Körper trainiert der 20-Jährige seit etwa sieben Jahren.

Kraftsport
Bodybuilder Philipp Gambeck (20) aus Fischen überrascht als Dritter bei renommierter Fitness-Messe in Köln

Der Fischinger Philipp Gambeck (20) wurde auf der Fibo (Fitness- und Bodybuilding-Messe) in Köln Dritter in der Kategorie „Men’s Physique“. Bei dem Wettkampf geht es ausschließlich um das äußere Erscheinungsbild. Doch um so auszusehen, bedarf es langer, harter Arbeit. „Die Vorbereitung auf solch einen Wettkampf beginnt vier bis fünf Monate vorher. Man geht in Diät, bis man im Prinzip nur noch aus Haut und Muskeln besteht. Man lebt nahezu am Existenzminimum“ erzählt der Oberallgäuer: „Zwei...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.06.19
  • 6.988× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020