Sport

Beiträge zum Thema Sport

Unser Allgäuer Olympionike ist wieder zu Hause! Hammerwerfer Tristan Schwandke wurde in Bad Hindelang unter anderem mit einem Plakat seines Heimatvereins, des TV Hindelang, begrüßt.
592× Video

Tristan zurück im Allgäu
Im Videointerview: So geht es für Tristan Schwandke nach Olympia weiter

Unser Allgäuer Olympionike ist wieder zu Hause! Hammerwerfer Tristan Schwandke wurde in Bad Hindelang unter anderem mit einem Plakat seines Heimatvereins, des TV Hindelang, begrüßt. Am Tag vor seiner Abreise aus Tokio haben wir noch einmal mit Tristan gesprochen. Worauf er sich zu Hause am meisten freut, was in nächster Zeit bei Deutschlands bestem Hammerwerfer ansteht und wie er Olympia erlebt hat, erfahrt ihr im Videointerview: Nächster Weltklasse-Hammerwerfer aus dem Allgäu?In den Gesprächen...

  • Bad Hindelang
  • 12.08.21
Tristan Schwandke bei einem seiner drei Versuche im Olympiastadion von Tokio.
1.397×

Zwei Meter fehlen
Schade! Allgäuer Tristan Schwandke scheidet bei Olympia in der Qualifikation aus

Schade! Unser Allgäuer Olympionike Tristan Schwandke ist in der Qualifikation fürs Finale gescheitert. Seine 73,77 m waren leider zu wenig, um unter die besten 12 Hammerwerfer zu kommen, und sich so für das Finale am 04. August zu qualifizieren. Im Interview nach dem Wettkampf zeigte sich der Bad Hindelanger aber trotzdem zufrieden mit seinen Olympischen Spielen.  Rund 2 Meter fehlen am Ende Am Ende hat dann wohl einfach die Kraft gefehlt. Tristan lieferte drei technisch durchaus gute Würfe ab....

  • Bad Hindelang
  • 02.08.21
Tristan Schwandke war bei uns im Videointerview.
964× Video

Im Videointerview
Allgäuer Tristan in Japan - So erlebt er die Olympischen Spiele

Tristan Schwandke ist sichtlich entspannt. Das sieht man nicht nur auf den Bildern, man spührt es in jedem Moment, in dem man mit ihm spricht. Keine Spur von Nervosität oder ähnlichem. Er spricht lieber über das Wetter, macht Späße über das japanische W-LAN und genießt einfach seine Zeit bei den Olympischen Spielen. Worauf es ihm besonders ankommt? Einfach alles aufsaugen was geht, bei seinem "Abenteuer Olympia", worauf er so lange hingearbeitet hat.  Videointerview mit Tristan Wir von...

  • Bad Hindelang
  • 29.07.21
Das "Abenteuer Olympia" hat begonnen. Hammerwerfer Tristan Schwandke aus dem Allgäu ist mit dabei.
1.070× Video 21 Bilder

Olympische Spiele
Allgäuer Hammerwerfer Tristan in Japan - Das Abenteuer hat begonnen!

Die Olympischen Spiele in Tokio (Japan) haben begonnen und die ersten Medaillen werden abgeräumt. Unter den knapp 11.000 Athletinnen und Athleten in Japan tummelt sich bei diesen Spielen auch ein Allgäuer: Tristan Schwandke (29) aus Bad Hindelang ist Hammerwerfer und hat sich dieses Jahr als einziger Deutscher in seiner Disziplin für die Spiele qualifiziert. Tristan wird uns in den nächsten zwei Wochen immer wieder Einblicke in seine Zeit in Japan geben und uns erzählen, wie er dieses...

  • Bad Hindelang
  • 26.07.21
Tristan Schwandke bei seiner dritten Deutschen Meisterschaft in Folge 2021. (Archivbild)
1.072× 1

Hammerwerfer aus Bad Hindelang
Allgäuer Tristan Schwandke startet bei Olympia in Tokio

Wenn bald wieder rund 11.000 Sportler und Athleten aus aller Welt bei Olympia auf Medaillenjagd gehen, ist auch das Allgäu vertreten. Der Hammerwerfer Tristan Schwandke aus Bad Hindelang reist zu den Olympischen Sommerspielen nach Tokio. Für den dreimaligen Deutschen Meister ist es die erste Teilnahme an den Spielen. Dreimaliger Deutscher Meister Die Karriere des Hammerwerfers hat schon so einige Highlights zu bieten gehabt. Zu seinen größten Erfolgen gehören sicherlich die drei Deutschen...

  • Bad Hindelang
  • 21.07.21
Der Allgäuer Hammerwerfer Tristan Schwandke (TV Hindelang) in Aktion.
531× 4 Bilder

Hammerwerfen
Allgäuer Leichtathlet Tristan Schwandke führt die deutsche Bestenliste an

„Die WM-Qualifikation wäre der Hammer“: Im August in Berlin möchte er erstmals Deutscher Meister werden. Der Terminplan des Allgäuer Hammerwerfers Tristan Schwandke (TV Hindelang) weist derzeit die Team-Europameisterschaft in Polen am 9. August als letzten sportlichen Wettkampf 2019 aus. Die Qualifikation dafür hätte er als derzeit bester deutscher Hammerwerfer sicher. Sollte der Leichtathlet anschließend Entspannung und Wellness geplant haben, muss er womöglich umorganisieren: Seine aktuelle...

  • Bad Hindelang
  • 15.07.19
Die Kulisse ist atemberaubend, die Strecke knackig - das Tannheimer Tal erwartet in den kommenden Tagen wieder 1.500 Skilangläufer rund um den Ski-Trail mit dem deutschen Bundestrainer Peter Schlickenrieder.
652×

Wintersport
Der Ski-Trail im Tannheimer Tal lockt 1.500 Athleten in die Region

Das grenzüberschreitende Skilanglauf-Ereignis geht in die nächste Runde. Der Ski-Trail im Tannheimer Tal und in Bad Hindelang verbindet und begeistert Profis, Amateure und den Wintersport-Nachwuchs. 1500 Langläufer machen sich dieser Tage wieder auf den Weg ins Tal, wenn von Donnerstag bis zum kommenden Sonntag, 27. Januar, der Ski-Trail steigt. Hervorzuheben ist bei der Veranstaltung, bei der das Hochtal zum Mekka für Langlaufsportler wird, das große Angebot an Strecken für Skater und...

  • Bad Hindelang
  • 24.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ