Sport

Beiträge zum Thema Sport

Symbolbild ESV Kaufbeuren.
 756×

Eishockey
ESV Kaufbeuren und Jere Laaksonen gehen nach vier Jahren getrennte Wege

Schwere Entscheidung. Aber nach vier Jahren gehen der ESVK und Jere Laaksonen getrennte Wege Nach vier Jahren trennen sich nun auch die Wege von Jere Laaksonen und dem ESV Kaufbeuren. Der finnische Sturmtank absolvierte 210 Pflichtspiele für den ESVK, erzielte dabei 66 Tore und 96 Torvorlagen. Mit seiner Einsatzfreude und seinem schnellen und geradlinigen Spiel avancierte der Finne binnen kürzester Zeit zum Publikumsliebling im Allgäu. Der zweifache Familienvater identifizierte sich auch vom...

  • Kaufbeuren
  • 08.04.20
Benedikt Berger vom FC Memmingen
 829×   3 Bilder

Fußball
FC Memmingen: Talente sagen zu – vorerst aber keine Neuverpflichtungen

Nachdem in der Corona-Krise weiterhin keine seriösen Aussagen gemacht werden können, wann und wie es im Amateurfußball weitergeht, hängen auch die personellen Zukunftsplanungen beim FC Memmingen ein Stück weit in der Luft. Der sportliche Leiter Thomas Reinhardt wundert sich, wenn einige Vereine Verpflichtungen über Neuzugänge bekanntgeben, obwohl nicht absehbar ist, wie sich das Spieljahr 2019/2020 nach hinten verschiebt und völlig offen ist, wann die neue Saison 2020/2021 beginnt: „Weil uns...

  • Memmingen
  • 07.04.20
Nach vier Jahren soll eine Änderung auf der Trainerposition des ESV Kaufbeurens neue Impulse setzen.
 1.147×

Neue Impulse
Wege von Trainer Andreas Brockmann und dem ESV Kaufbeuren trennen sich

Nach vier Jahren soll eine Änderung auf der Trainerposition neue Impulse setzen Neben den Saisonabschlussgesprächen mit den Spielern der Joker, standen natürlich auch Gespräche mit Trainer Andreas Brockmann auf der Agenda von Geschäftsführer Michael Kreitl und den vier Gesellschaftern des ESVK. Man hat sich die Entscheidung auf der Trainerposition eine Änderung herbeizuführen mit Sicherheit nicht leicht gemacht, im Gegenteil. Nach vier Spielzeiten unter Andreas Brockmann ist man...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.20
Symbolbild ESV Kaufbeuren.
 1.646×

Saisonabschlussgespräche
Sechs sichere Abgänge beim ESV Kaufbeuren

In den letzten Tagen hat sich beim ESV Kaufbeuren einiges getan und es wurden wichtige Entscheidungen getroffen. Es standen viele Gespräche auf der Tagesordnung. Vor allem, aber nicht nur mit Spielern aus dem letztjährigen Kader. In Zeiten der aktuellen Corona Pandemie natürlich auch kein leichtes Unterfangen. So wurde die abgeschlossene Spielzeit, auch im Kreise der Gesellschafter, genauestens analysiert. ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl ist dabei zu den ersten und folgenden...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.20
Eishockey (Symbolbild)
 2.243×

Eishockey
Erste Abgänge beim ECDC Memmingen: Oberligisten einigen sich auf Transferstopp

Der ECDC Memmingen muss erste Abgänge nach der Oberliga-Saison 2019/20 bekannt geben. Vier Spieler laufen nicht mehr für die Indians auf, weitere könnten in den nächsten Wochen folgen. Auf neue Spieler müssen die Fans vorerst verzichten, die Teams der Oberligen einigten sich auf einen Transferstopp bis Ende April. Der ECDC Memmingen kann seinen Fans erste Personalmeldungen bekannt geben. Nach den Abschlussgesprächen mit dem Team vor einiger Zeit sind die ersten Abgänge fix. Philipp Keil...

  • Memmingen
  • 27.03.20
Die Bergwacht Bayern ruft dazu auf, ab sofort keine Bergausflüge mehr zu unternehmen.
 12.962×  1   2 Bilder

Coronavirus
Bergwacht appelliert: Bitte keine Bergausflüge unternehmen

Die Bergwacht Bayern ruft jeden dazu auf, ab sofort auf Ausflüge in die Berge zu verzichten. "Bitte daheim bleiben - der Berg rennt nicht weg!" heißt es in einem Appell. Denn die Bergwachten befürchtet, dass sich Rettungskräfte bei Einsätzen mit dem Coronavirus infizieren könnten. Das hätte den Ausfall von ganzen Rettungsmannschaften zur Folge. "Die Wahrscheinlichkeit, bei einem Einsatz mit Infizierten in Kontakt zu kommen, steigt täglich", so die Bergwacht Bayern. In einem solchen Fall...

  • Kempten
  • 27.03.20
Petra Paule beim Joggen im Wald bei Neugablonz: Die Triathletin hat Tipps, wie man sich trotz der momentanen Einschränkungen fit halten kann.
 8.737×

Ausgangsbeschränkung
Sport trotz Corona: Triathletin Petra Paule gibt Tipps

Wegen der Corona-Krise haben Fitnessstudios & Co. geschlossen. Die Triathletin Petra Paule gibt Tipps, wie man sich trotzdem fit halten kann und was es gerade jetzt beim Ausdauersport zu beachten gibt. „Zu Hause kann man viele Übungen machen, auch wenn man keine eigenen Fitness-Geräte hat“, meint Petra Paule gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Vor allem Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sei demnach empfehlenswert. Auch Thera-Bänder oder Springseile können für ein Training in der...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.20
Julian Tischendorf.
 747×   2 Bilder

Eishockey
Dominik Ochmann bleibt Eckpfeiler der EV Lindau Islanders - Stürmer Julian Tischendorf verlängert ebenfalls

Nach den Verlängerungen von Andreas und David Farny sowie auch Simon Klingler haben die EV Lindau Islanders nun zwei weitere Personalien für die nächste Saison fixieren können. Dominik Ochmann bleibt für ein weiteres Jahr fester Bestandteil in der Abwehr der Islanders, Stürmer Julian Tischendorf unterschrieb ebenfalls eine Vereinbarung über sogar zwei Spielzeiten. Beide Spieler haben sich in der momentanen und vor allem schwierigen Situation rund um das Coronavirus und seinen unvorhersehbaren...

  • Lindau
  • 22.03.20
"The Biggest Loser" – das Halbfinale am Sonntag, 22. März 2020, um 17:30 Uhr in SAT.1
 9.565×   8 Bilder

Abnehm-Show
Petra aus Buchloe kommt ins Halbfinale von "The Biggest Loser"

Petra aus Buchloe hat es ins Halbfinale von "The Biggest Loser" geschafft. Die 50-jährige Mutter zweier Kinder hat insgesamt schon 22,9 Kilo abgenommen. Am Sonntag wird sie komplett umgestylt. Dann zeigt sie ihr neues Ich. „Ich, Petra aus dem schönen Allgäu, wiege jetzt 88,6 Kilo. Tada", sagte sie laut einer Pressemitteilung der zuständigen Agentur.   Die Buchloerin hat mit dem Einzug ins Halbfinale weiterhin die Chance auf den Titel 2020 und 50.000 Euro Preisgeld.  Zuletzt war Petra ins...

  • Buchloe
  • 20.03.20
Simon Klingler bleibt zwei weitere Jahre bei den EV Lindau Islanders.
 497×

Eishockey
Simon Klingler bleibt zwei weitere Jahre bei den EV Lindau Islanders

Nach den Farny-Brüdern verlängert der nächste Spieler seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders. Stürmer Simon Klingler wird für zwei weitere Jahre im Trikot der Islanders aufs Eis gehen. Die Fans der EV Lindau Islanders können sich auf weitere Spielzeiten mit Simon Klingler freuen. Der 25-Jährige unterschrieb bei den Inselstädtern einen Vertrag über zwei Jahre. Wie sein „Kumpel“ Andreas Farny geht er nächste Saison bereits in sein schon fünftes Jahr bei den Islanders. In mehr als 200...

  • Lindau
  • 20.03.20
Beide Farny-Brüder haben bei den EV Lindau Islanders verlängert.
 787×   2 Bilder

Eishockey
Farny-Brüder bleiben bei den Lindau Islanders: Kapitän Andreas Farny bekennt sich für weitere drei Jahre zum Verein

Kurz nach dem Ende der Saison 2019/2020 gibt es bei den EV Lindau Islanders erfreuliche Nachrichten zu den ersten Vertragsverlängerungen. Beide Farny-Brüder bleiben dem Lindauer Eishockey treu. Kapitän und Stürmer Andreas Farny verlängert seinen Vertrag sogar um drei weitere Spielzeiten. Sein jüngerer Bruder, Verteidiger David Farny, unterschrieb einen Kontrakt über die kommenden zwei Jahre. Bei Stürmer und Kapitän Andreas Farny ist den Verantwortlichen der Islanders ein Coup gelungen, denn...

  • Lindau
  • 18.03.20
Fußball (Symbolbild)
 2.662×

Corona-Krise
Existenzsicherung: Einschneidende Maßnahmen beim FC Memmingen

Der Fußballclub Memmingen hat, wie angekündigt, in der Corana-Krise drastische Maßnahmen zur Existenzsicherung des Vereins ergriffen. Es ist momentan völlig unklar, ob überhaupt, wann und wenn dann wie der Spielbetrieb fortgesetzt werden kann und welche Folgen für die Zukunft, sprich die nächste Spielzeit zu erwarten sind. Nach über drei Monaten Winterpause praktisch ohne Einnahmen folgen nun ein, zwei oder vielleicht sogar weitere Monate – gleichzeitig laufen die Ausgaben weiter. „Unsere...

  • Memmingen
  • 18.03.20
Fünf Wochen Shutdown bei den Allgäu Comets.
 2.495×

Information
Fünf Wochen Shutdown bei den Allgäu Comets wegen Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie war am Montagabend der einzige Tagesordnungspunkt der außerplanmäßigen Sitzung des Krisenstabs der Allgäu Comets in Form des Präsidiums und Kassier. Mit Blick auf die Saison 2020 gibt es viele Fragezeichen, der Ausfall des Vorbereitungsspiels gegen Straubing ist aber leider schon sicher. „Die Gesundheit aller geht vor. Daher ist es auch unsere Pflicht alles in unserer Macht stehende dafür zu tun die exponentielle Verbreitung des Virus einzudämmen. Aus diesem Grund mussten...

  • Kempten
  • 17.03.20
Schule (Symbolbild)
 2.998×

Informationen
Schulen und Kindergärten wegen Coronavirus ab Dienstag geschlossen: Aktuelle Situation für Leutkirch

Die Stadt Leutkirch gibt aktuelle Informationen zu Schulen / Kinderbetreuung, Vereinsarbeit, Veranstaltungen, öffentliche Einrichtungen und Märkten Schulen / Kinderbetreuung, Prüfungen Die Schulen und Kindertageseinrichtungen in Leutkirch sind, wie landesweit angeordnet ab Dienstag 17.03.2020 geschlossen. Es wird in allen Einrichtungen (Schulen und Kitas) eine Notfallbetreuung bis Klasse 6 angeboten, um in den Bereichen der „kritischen Infrastruktur“ die Arbeitsfähigkeit der Eltern...

  • Leutkirch
  • 14.03.20
Leider wegen des Coronavirus vorläufig nicht möglich: Mannschaftssport im Verein. (Archivbild der AllgäuStrom Volleys aus Sonthofen)
 6.406×

Auswirkungen
Kein Sport mehr: Coronavirus zwingt Allgäuer Vereine zum Stillstand

Die Auswirkungen des Coronavirus zeigen sich in immer mehr Lebensbereichen. Hamsterkäufe, Schulen und Kindergärten geschlossen, Skibetrieb eingestellt, Sportverbände beenden vorzeitig die Saison. Kein Eishockey, kein Fußball für die Zuschauer. Und auch der Breitensport kommt zum Erliegen, zumindest wenn er in einem Sportverein stattfinden soll. Immer mehr Vereine im Allgäu schließen den kompletten Betrieb. So hat unter anderem der größte Sportverein des Allgäus für Breitensport, der TV...

  • Kempten
  • 14.03.20
 Bayerischer Fußball-Verband (BFV) setzt Spielbetrieb aus
 2.287×

Fußball
Spielbetrieb in Bayern setzt aufgrund des Coronavirus aus

Ab sofort setzt der komplette Spielbetrieb in Bayern bis einschließlich 23. März 2020 aus. Das hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) nun entschieden. Grund dafür sind die weiter steigenden Zahlen von Corona-Infizierten. Weitergehende Informationen will der BFV im Laufe des Tages veröffentlichen. Der BFV trifft damit dieselbe Entscheidung wie die Deutsche Fußball Liga (DFL): ab kommenden Dienstag soll die Fußball-Bundesliga bis zum 2. April unterbrochen werden.

  • Kempten
  • 13.03.20
Die Bergbahnen in der Region beenden frühzeitig ihre Saison.
 63.322×   Video   6 Bilder

Saisonende
Bergbahnen im gesamten Oberallgäu beenden frühzeitig Skisaison

Update von Freitag, 13. März Update um 17:10 Uhr:  Alle Bergbahnen im Oberallgäu beenden laut Angaben des Bayerischen Rundfunks die Skisaison frühzeitig. Im Kleinwalsertal sind wegen des neuartigen Virus ab Montag alle Hotels und Pensionen sowie Ferienwohnungen geschlossen. Auch Modegeschäfte schließen. Laut Elmar Müller, Pressesprecher des Tourismus Kleinwalsertal, bleiben Supermärkte und Apotheken aber weiterhin geöffnet. Im Kleinwalsertal gibt es bislang noch keine...

  • Oberstdorf
  • 13.03.20
Ob das Regionalliga-Spiel am Samstag stattfinden wird, ist noch offen.
 736×

Coronavirus
Regionalliga-Spiel des FC Memmingen noch offen – Trainingsbetrieb im Nachwuchs wird eingestellt

Für die Fußball-Regionalliga Bayern wird am Freitagvormittag eine Entscheidung fallen, ob der am kommenden Wochenende anberaumte Spieltag angesichts der Corona-Lage verschoben wird. Darauf haben sich alle Vereinsvertreter in einer Telefonkonferenz mit BFV-Präsident Dr. Rainer Koch und Spielleiter Josef Janker verständigt. Nach derzeitigem Stand tritt der FC Memmingen noch am Samstag um 14 Uhr bei der SpVgg Greuther Fürth U23 unter Ausschluss der Öffentlichkeit an. Fürth lässt bei keinem...

  • Memmingen
  • 12.03.20
Eishockey (Symbolbild)
 1.551×

Aktion 1000+
Nach Insolvenzanmeldung: Fans des ERC Sonthofen gründen Spendenaktion

Nach der Insolvenzanmeldung des ERC Sonthofen, hat jetzt eine Gruppe von Ehrenamtlichen und ehemaligen Spielern und Verantwortlichen des Vereins die "Aktion 1000+ - Gemeinsam sind wir stark" ins Leben gerufen. Mit der Aktion möchten die Organisatoren Spenden für den Erhalt des Nachwuchses und einer 1. Mannschaft sammeln. Dadurch soll die Zukunft des Sonthofener Eishockeys gesichert werden. "Aus der Vergangenheit wissen wir, dass ein Nachwuchs nur mit einer 1. Mannschaft bestehen kann – und...

  • Sonthofen
  • 12.03.20
Trampolin (Symbolbild)
 673×

Trampolin-Bundesliga
Die Air Eagles Allgäu aus Sulzberg verpflichten Deutschlands beste Springerin

Die Air Eagles Allgäu aus Sulzberg haben Leonie Adam verpflichtet. Sie ist laut Allgäuer Zeitung (AZ) die beste Trampolin-Turnerin Deutschlands. Sowohl bei den olympischen Spielen in Rio, als auch bei der WM 2018 wurde die 27-Jährige jeweils Zehnte. Außerdem ist Adam deutsche Serienmeisterin. Neben Adam konnte sich der Verein außerdem noch mit drei weiteren "Hochkarätern" verstärken. Am 20. Juni findet die Endrunde der Trampolin-Bundesliga im heimischen Sulzberg statt. Darum arbeitete...

  • Sulzberg
  • 11.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ