Sport

Beiträge zum Thema Sport

Karl Geiger (Archivbild).
 311×

Wintersport
Weltcup in Nischni Tagil: Oberstdorfer Karl Geiger belegt den 6. Platz

Wie die Sportschau berichtet, hat Karl Geiger beim Weltcup im russischen Nischni Tagil am Sonntag den sechsten Platz gemacht. Der 26-jährige Oberstdorfer sprang 130,5 Meter weit und rutschte damit auf eine starke Ausgangsposition für das Finale. Dort wurde er nach 124,5 Metern sechster. Damit ist Geiger "bester DSV-Springer", so die Sportschau. Platz 1 belegte Österreicher Stefan Kraft. "Heute war es echt ruppig. Echt eine zähe Partie", erklärt Geiger gegenüber der Sportschau. Insgesamt sei...

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
Katharina Althaus (Archivbild).
 357×

Weltcup
Skispringen in Lillehammer: Althaus wieder auf Platz sechs

Wie schon am Vortag landete Katharina Althaus beim Skispringen am Sonntag in Lillehammer auf Platz 6. Das geht aus einem Bericht der Sportschau hervor.  Die 23-Jährige aus Oberstdorf sprang demnach 123,5 Meter und 114 Meter weit. Althaus sagte gegenüber der Sportschau: "Ich kann ganz zufrieden sein. Es ist noch ein bisschen Luft nach oben, aber nichtsdestotrotz bin ich zufrieden. Es ist ganz cool, dass wir gerade zum Anfang ein paar Großschanzen haben." Agnes Reisch aus Isny belegte...

  • Oberstdorf
  • 08.12.19
Karl Geiger (Archivbild).
 432×

2.Platz
Weltcup in Russland: Skispringer Karl Geiger landet auf Podestplatz

Karl Geiger hat beim Skisprung-Weltcup im russischen Nischni Tagil einen Podestplatz belegt. Er landete auf Platz 2. Platz 1 belegt der Japaner Yukiya Sato. Das teilte die Sportschau mit.  Karl Geiger sprang demnach zwei Mal 130 Meter. Der Oberstdorfer ist als doppelter Weltmeister aus dem Allgäu "derzeit die große Konstante im Team des Deutschen Skiverbandes (DSV)", heißt es bei der Sportschau. Mit der deutschen "Podest-Flaute" ist nun Schluss. Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher ist...

  • Oberstdorf
  • 07.12.19
Katharina Althaus (Archivbild).
 429×

Wintersport Weltcup
Katharina Althaus beim Skispringen in Norwegen auf Platz 6

Die Allgäuerin Katharina Althaus vom SC Oberstdorf ist beim Skispringen in Lillehammer in Norwegen auf dem 6. Platz gelandet. Die 23-Jährige hat damit 247.40 Punkte beim 140 Einzel - Skispringen erreicht. Zum ersten Platz fehlen ihr 33.40 Punkte. Auf Platz 15. ist Juliane Seyfarth mit 218.40 Punkten. Platz 17. belegt Agnes Reisch mit 215.80 Punkten und auf Platz 19. liegt Svenja Würth mit 209.40 Punkten.

  • Oberstdorf
  • 07.12.19
Baukräne umrahmen derzeit die Oberstdorfer Skisprungschanzen. Im Hintergrund ist der neue Athletenbereich der Sportanlage zu erkennen.
 1.461×

Ski-WM 2021
Umbau der Sportanlagen in Oberstdorf geht voran

Der Umbau der Oberstdorfer Sportanlagen biegt langsam auf die Zielgerade ein. 96 Prozent der Bauaufträge wurden bisher vergeben. Das gab Projektleiter Florian Speigl jetzt bei einem Sachstandsbericht im Gemeinderat bekannt. „Wir hoffen auf einen goldenen Herbst“, sagte Speigl. „Damit wir die nächsten zehn Wochen noch gut vorankommen.“ Das Gremium vergab in der Sitzung weitere Leistungen im Wert von 719.000 Euro. Insgesamt soll das Projekt 37 Millionen Euro kosten. Noch liegen die Arbeiten im...

  • Oberstdorf
  • 16.09.19
Oberstdorf: Ein ehemaliger Eiskunstläufer aus Würzburg erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen ehemaligen Tainer und berichtet unter anderem von körperlicher Gewalt. (Symbolbild)
 6.473×

Eiskunstlauf
Misshandlungsvorwürfe gegen Oberstdorfer Trainer Karel Fajfr: Zeugenaussagen sollen Beweise liefern

Isaak Droysen legt nach. Der 19-jährige ehemalige Bundeskader-Athlet hat den Vorwürfen, wonach ihn Eiskunstlauf-Trainer Karel Fajfr am Stützpunkt in Oberstdorf über Jahre körperlich und seelisch missbraucht haben soll, Nachdruck verliehen. „Es melden sich nach und nach Leute bei mir, sie gehen mit ähnlichen Erfahrungen oder auch als Zeugen in die Öffentlichkeit, haben aber Angst, ihren Namen zu nennen“, sagt Droysen gegenüber unserer Zeitung. Der Fall, bei dem inzwischen die Polizei...

  • Oberstdorf
  • 24.08.19
Baustelle Audi-Arena: Hangsicherungsarbeiten an den Kleinschanzen für die zukünftige Athletendurchführung
 4.377×   3 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM 2021: Bauarbeiten in Oberstdorf kommen gut voran

Laut der Gemeinde Oberstdorf kommen die Arbeiten im Langlaufzentrum Ried und an den Skisprungschanzen gut voran. In der Audi Arena laufen derzeit Hangsicherungsmaßnahmen und Aushubarbeiten für den Athletenbereich oberhalb der Schanzenanlage. Bereits zurückgebaut sind zwei Kleinschanzen (HS25 und HS42). Im neuen Langlaufzentrum ist der alte Schneiteich mittlerweile zugeschüttet und die ersten Fundamente und Stützwände konnten errichtet werden. Auch die Ver- und Entsorgungsleitungen sind...

  • Oberstdorf
  • 23.05.19
Vinzenz Geiger aus Oberstdorf
 200×

Nordische Kombination
Kein Podestplatz für Oberstdorfer Rydzek und Geiger in Schonau

Für die Kombinierer Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger gab es beim Weltcup am Samstag in Schonach keine Podesplätze. Trotzdem zeigten sich die Allgäuer Athleten in guter Form. Vinzenz Geiger landete auf Rang vier und musste den beiden Österreichern Bernhard Gruber, Lukas Greiderer und dem Norweger Jarl Magnus Riiber die ersten drei Plätze überlassen. Als dritter Deutscher kam Johannes Rydzek auf Rang 7 ins Ziel. Manuel Faißt aus Furtwangen landete vor dem mehrfachen Weltmeister und...

  • Oberstdorf
  • 16.03.19
Nicht nur bei Hobbyläufern ist die Einnahme von Schmerzmitteln stark verbreitet, sagt Dr. Pavel Dietz von der Universität Mainz. Doch wer über eine längere Zeit Tabletten schluckt, riskiert Verletzungen wie Muskel- und Bänderrisse sowie chronische Entzündungen.
 1.293×  1

Gesundheit
Mediziner warnt beim Sportärzte-Kongress in Oberstdorf vor "Freizeit-Doping"

Immer mehr Freizeitsportler greifen zu Pillen und Pülverchen. „Die Zahlen sind alarmierend“, sagt Dr. Pavel Dietz. Der Arbeits- und Sozialmediziner der Universität Mainz berichtete über den Medikamentenmissbrauch bei Hobbysportlern auf dem Kongress der bayerischen Sportärzte in Oberstdorf. Medikamentenmissbrauch gebe es nicht nur im Spitzensport. Auch in den unteren Ligen im Fußball, Eishockey, Handball und Basketball würden Spieler zu Schmerzmitteln greifen. Dies gelte auch für Triathleten und...

  • Oberstdorf
  • 14.03.19
Platz vier für Katharina Althaus auf ihrer Heimatschanze in Oberstdorf.
 796×   41 Bilder

Skispringen
Juliane Seyfarth wird Zweite beim Weltcup in Oberstdorf: Katharina Althaus auf Rang vier

Beim zweiten Weltcup-Tag der Skispringerinnen in Oberstdorf geht eine Medaille an die deutsche Mannschaft: Juliane Seyfarth darf sich über den zweiten Platz freuen. Für Lokalmatadorin Katharina Althaus gab es am Sonntag leider keinen Podestplatz. Am Samstag fehlten der 22-Jährigen auf ihrer Heimatschanze nur umgerechnet 20 Zentimeter zum Sieg. Am Sonntag reichte es für die deutsche Skispringerin leider nicht einmal aufs Podest. Mit 120,5 Metern im zweiten Durchgang und 249,70 Punkten landete...

  • Oberstdorf
  • 17.02.19
Skispringen in Oberstdorf: Katharina Althaus wir Zweite
 468×   31 Bilder

Skispringen
Platz zwei für Althaus beim Weltcup in Oberstdorf

Katharina Althaus musste sich auch beim Weltcup am Samstag der Norwegerin Maren Lundby geschlagen geben. Trotz eines 128-Meter-Sprunges reichte es für die Oberstdorferin nicht zum Sieg. Lundby hatte bei ihrem zweiten Sprung auf der Großschanze knapp sieben Punkte mehr erhalten (Windkompensation). Am Sonntag hat Althaus erneut Chance auf einen Sieg vor heimischem Publikum.

  • Oberstdorf
  • 16.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ