Spielwaren

Beiträge zum Thema Spielwaren

Lokales
Buchloe früher -bevor Schreibwaren Beginen sich niederließ.

Handel
Christa Meindl übergibt Buchloer Spiel- und Schreibwarengeschäft nach über 100 Jahren in neue Hände

Nein. Leicht fallen wird es ihr nicht. Wenn Christa Meindl am Montag aus ihrem Küchenfenster auf das Schaufenster gegenüber schaut, wird die Inhaberin des Schreib- und Spielwarenladens Beginen kurz inne halten. Am Montag ist sie raus. Christa Meindl hört mit ihrem Geschäft auf, geht in Ruhestand. Nach 101 Jahren und drei Generationen schießt einer der letzten inhabergeführten Läden von Buchloe seine Pforten. Dennoch geht es weiter: Der Spielwarenhändler Krömer aus Schrobenhausen – ebenfalls...

  • Buchloe
  • 27.03.19
  • 1.576× gelesen
Polizei

Ladendiebstahl
Zweitägiger Beutezug in Kempten: Jungen (8) klauen Spielsachen im Wert von 220 Euro

Keinerlei Unrechtsbewusstsein zeigten zwei 8-Jährige nach einem zweitägigen Beutezug durch ein Ladengeschäft in der Fischerstraße. Bereits am Dienstag hatten die beiden Jungen gemeinsam Spielsachen im Wert von 180 Euro entwendet. Das Spielzeug hatten sie zuvor ins WC verbracht und nur die Verpackungen zurückgelassen. Nachdem am Vortag alles glatt gelaufen war, gingen sie am Mittwoch erneut auf Beutezug. Hier konnten jedoch beide beobachtet werden, wie sie immer wieder mit Spielsachen in den...

  • Kempten
  • 28.04.16
  • 10× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Traditionsgeschäft in Kaufbeuren schließt

Im Jahr 1958 war 'Mensch, ärgere dich nicht' bereits ein Renner. Ein Klassiker, der Familien ganze Abende bei Laune hielt. Heute sorgt das Würfelspiel in deutschen Wohnzimmern noch immer für Gefühlsregungen. Peter Röhrle hat es im Sortiment, den Titel nimmt er sich hin und wieder zu Herzen: Mensch, ärgere dich nicht. Röhrle (59) ist Mitinhaber des gleichnamigen Spielwarengeschäfts in der Kaufbeurer Altstadt. Seit 1958 gibt es den Laden Am Breiten Bach, den seine Eltern eröffneten. Mitte Mai ist...

  • Kempten
  • 23.04.15
  • 114× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Das einzige Spielwarengeschäft in Pfronten steht nach 56 Jahren vor der Schließung

Ein wenig wehmütig wird Josef und Augustinus Schaffrath schon ums Herz, wenn sie an den 30. September denken. Denn dann schließen sie für immer die Tür zu Pfrontens einzigem Spielwarenladen, den Josef vor 56 Jahren gegründet hatte und in den sein Sohn Augustinus 1977 mit eingestiegen war. Dass sich der Junior nun zur Ruhe setzen möchte, ist der Hauptgrund für die Schließung. Dazu kam die Konkurrenz aus dem Internet, die das Geschäft immer weniger rentabel machte. 'Es wird komisch sein, in der...

  • Füssen
  • 05.09.14
  • 224× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Zeugenaufruf der Kripo Kaufbeuren: Täter zweier Einbrüche gesucht

Am vergangenen Wochenende wurden zwei Einbrüche verübt, die nun die Kripo Kaufbeuren beschäftigen. Ein bislang unbekannter Täter brach am Samstag in den frühen Morgenstunden in ein Spielwarengeschäft Am Breiten Bach in Kaufbeuren ein. Der Täter hebelte eine Schaufensterscheibe auf und entwendete aus der Auslage zwei ferngesteuerte Modelhubschrauber und einige Dart-Sets. Vermutlich der selbe Täter wurde bereits vorher vom Besitzer eines Einfamilienhauses in Oberbeuren in seinem Garten...

  • Kempten
  • 21.10.13
  • 9× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Joggerin in Mindelheim von Kindern mit Softairwaffe beschossen

Am Abend des 14.07.2013 befand sich eine Mindelheimerin im Mindelheimer Stadtwald beim Joggen. Im Bereich des 'Viadukts' stieß die Joggerin auf eine Gruppe mit ca. zehn Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren. Aus dieser Gruppe heraus wurde die Frau mit einer Spielzeugwaffe ('Softairwaffe') beschossen und von den Plastikkugeln getroffen. Verletzt wurde die Joggerin nicht. Die Spur der Jugendlichen verliert sich am Skaterplatz im Brunnenweg. Wer Hinweise zu den Jugendlichen geben kann, wird...

  • Mindelheim
  • 16.07.13
  • 4× gelesen
Lokales
12 Bilder

Guiness-Buch
Füssen knackt den Weltrekord

Viele Kinder, aber auch Erwachsene reihen offiziell 14.310 Spielzeugautos aneinander Am Ende erklingt die Queen-Hymne 'We are the champions' und Bürgermeister Paul Iacob jubiliert: 'Ich bin wahnsinnig stolz, dass so viele mitgemacht haben. Sie haben Füssen den Rekord beschert.' Offiziell 14.310 Spielzeugautos sind am Samstag auf einer Länge von über 1,2 Kilometer in mehreren Bahnen über den Kaiser-Maximilian-Platz und entlang der Marienstraße aneinandergereiht. Damit hat nicht nur der Lions...

  • Füssen
  • 24.06.13
  • 41× gelesen
Lokales
6 Bilder

Aktion
Kinder bauen im evangelischen Gemeindehaus in Buchloe drei Tage lang eine große Stadt aus Legosteinen

Insgesamt fast 60 Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse bauten im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der evangelischen Hoffnungskirche in Buchloe ihre Stadt. 800 Kilogramm Legosteine standen davon zur Verfügung, um den Ort zum Leben zu erwecken und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Die 'Lego-Bau-Tage' sind ein Projekt der Freien Evangelischen Gemeinden in Deutschland. Der Anhänger mit den Steinen fährt kreuz und quer durch die Bundesrepublik. Zuvor zum Beispiel war er in Kriftel in Hessen und...

  • Buchloe
  • 17.06.13
  • 60× gelesen
Lokales

Spielzeug
Weltrekord: In Füssen soll die längste Spielzeugauto-Schlange der Welt entstehen

Lions Club Füssen: Zum 50. Jubiläum Paukenschlag für guten Zweck Sie machen nicht viel Aufhebens um ihr Engagement, und doch setzen sie mit ihrer Hilfe immer wieder ein Ausrufezeichen in Stadt und Land: Die Mitglieder des Lions Clubs Füssen haben in den vergangenen Jahrzehnten zehntausende Euro für soziale und kulturelle Projekte gestiftet. Zum 50. Jubiläum plant der Club einen Paukenschlag für den guten Zweck. Bei einem Straßenfest am 22. Juni wollen es die Lions schaffen, die weltweit längste...

  • Füssen
  • 24.05.13
  • 63× gelesen
Lokales
15 Bilder

Wochenende
Spielecke in Lindau - Wie man als Spielwarenverkäuferin vor Weihnachten Ruhe bewahrt

Bald ist Weihnachten. Hektische Betriebsamkeit, eiliges Geschenkekaufen. Jetzt als Spielwarenverkäuferin arbeiten? Genervte Kunden, alles schnell-schnell, laute Rabattschlachten... Die Inhaberin der Spielecke in Lindau lässt sich davon nicht anstecken. "Mitte November sind wir gerichtet für Weihnachten", sagt Cathrin Dreher-Nürnberger, Inhaberin der Spielecke in Lindau. Sie muss rechtzeitig mit der Planung beginnen, um für die Kunden, die schon früh nach Weihnachtsgeschenken schauen...

  • Lindau
  • 05.12.12
  • 314× gelesen
Lokales

Carrera
Erfüllung eines Jungentraums: Familie Gschwilm besitzt die größte Carrerabahn der Region

Es ist wohl der Traum von vielen kleinen Buben: eine Autorennbahn so groß wie das ganze Kinderzimmer. Bernhard Gschwilm aus Schlingen hat sich diesen Traum gemeinsam mit seinen Eltern erfüllt. Ein kleiner Bub ist er zwar nicht mehr so wirklich, aber die sechsspurige Bahn im ehemaligen Viehstall ist auch eher ein Männer- als ein Kinderspielzeug.

  • Kaufbeuren
  • 02.11.12
  • 28× gelesen
Polizei

Immenstadt
Mit Spielzeugwaffe verletzt

Gestern wurde ein 4-jähriges Mädchen leicht am Bein verletzt, als sie von dem Geschoss einer Spielzeugwaffe getroffen wurde. Ein 17-jähriger und sein Freund hatten sich gegenseitig auf dem Frühlingsfest beschossen und hierbei versehentlich das kleine Kind getroffen. Die Spielzeuggewehre hatten sie zuvor an einer Schaustellerbude gewonnen. Eine Überprüfung ergab, dass es sich um Spielzeug handelte. Der junge Mann wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. In diesem Zusammenhang wird...

  • Kempten
  • 30.04.12
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

PS-Träume
Wolfgang Zimansky hat seinen Sportwagen TVR Tuscan aus England importiert

Ein Spielzeug für Erwachsene Das ist der Stoff, aus dem so mancher Männertraum geschneidert ist: vollendete Rundungen, auf Wunsch oben ohne - und jede Menge Pferdestärken unter der Haube. Sportwagen-Fan Wolfgang Zimansky hat sich einen solchen Traum vor Kurzem erfüllt. Wenn er den Zündschlüssel seines neuen TVR Tuscan umdreht und der Sechs-Zylinder-Motor des englischen PS-Monsters laut aufröhrt, ziehen sich die Mundwinkel des 47-jährigen Beckstetteners nach oben: «Wenn ich mit diesem Auto...

  • Buchloe
  • 04.04.11
  • 164× gelesen
Lokales

Lindenberg
Kolonialwaren mit Kuh im Stall

Vor genau 90 Jahren kaufte der Großvater, Georg Harzenetter, ein Käsermeister aus Dattenhausen bei Altenstadt, und seine Frau Maria das Kolonialwarengeschäft an der Marktstraße, neben dem Gasthaus «Löwen». «Mit Stall und einer Kuh», wie Enkel Heinz Deuring weiß, der heute in dritter Generation das traditionsreiche Spielwarengeschäft führt.

  • Kempten
  • 22.07.10
  • 104× gelesen
Lokales

Weiler-Simmerberg
Verkaufsverbot für Spielzeugwaffen

Es soll ein kleiner Beitrag gegen Gewalt sein: Auf den gemeindlichen Märkten in Weiler-Simmerberg dürfen künftig kein Kriegsspielzeug und keine Spielzeugwaffen mehr verkauft werden. Das hat der Gemeinderat mit vier Gegenstimmen beschlossen. «Wir wollen nicht die Welt verbessern. Es ist ein kleines Zeichen, das wir setzen können. Der Weilerer Krämermarkt kommt auch ohne diese Produkte aus», sagte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph. Die Marktgemeinde reagiert mit diesem Beschluss auch auf den...

  • Kempten
  • 22.04.09
  • 10× gelesen
Lokales

Vom Metallbaukasten bis zum funktionsfähigen Puppenherd

Sonthofen l mbä l 'Alles einsteigen!' Unter dem Titel greift eine Sonderausstellung im Sonthofer Heimathaus den Mythos von Modelleisenbahnen und Spielzeug in der Vergangenheit auf. Neben Metallbaukästen verschiedener Versionen, die in den sechziger Jahren auf fast jedem Wunschzettel standen, können Interessierte beim dampfbetriebenen Spielzeug beispielsweise auch die Nachbildung einer Dampfwalze aus dem Jahr 1810 bewundern.

  • Kempten
  • 21.12.07
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019