Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

57×

Landgericht
Freispruch nach tödlichem Unfall auf Lindauer Spielplatz

Nach einem tödlichen Unfall auf einem Lindauer Spielplatz im September 2010, bei dem ein 14-jähriger Schüler ums Leben kam, hat das Landgericht Kempten den Freispruch für den Erbauer des Klettergerüsts bestätigt. Wie Landgerichtssprecher Robert Kriwanek erklärt, hatte die Staatsanwaltschaft gegen das Urteil von Februar 2013 Berufung eingelegt. Die vierte Strafkammer des Landgerichts verwarf das aber wieder. Der Erbauer des Gerüsts habe bei der Errichtung keine Fehler gemacht. Der tödliche...

  • Lindau
  • 08.10.14
49×

Hergensweiler
Dorfentwicklung in Hergensweiler geht weiter

Wie soll das Gelände am Bahnhof/Spielplatz in Hergensweiler künftig aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich jetzt die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis 'Ortsbild'. Auch Ideen zur Gestaltung des Rathausvorplatzes werden heute (04.04.13) Abend bei einem Treffen diskutiert. Jeder kann sich aktiv mit Vorschlägen einbringen. Die Gemeinde hofft, dass interessierte Bürger das Projekt mit eigenen Ideen, Wünschen und Vorschlägen mitgestalten. Beginn des Treffens ist um 20.00 Uhr im...

  • Lindau
  • 04.04.13
56×

Unfall
Nach Spielplatz-Unfall in Lindau: Stadt drückt tiefes Bedauern aus

Nach dem Urteil im Spielplatz-Prozess drückt die Stadt Lindau noch einmal ihr tiefes Bedauern über das schreckliche Unglück aus. Das Urteil selbst hält der Hauptamtsleiter der Stadt, Christian Ruh, in der Summe für ausgewogen. Wie berichtet, war vor zweieinhalb Jahren ein 14-Jähriger auf dem Waldspielplatz in Lindau von einem Baum erschlagen worden. Am Montagabend hatte das Amtsgericht den Mitarbeiter einer Prüfgesellschaft wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe verurteilt. Das Verfahren...

  • Lindau
  • 06.02.13
92×

Lindau
Geldstrafe im Prozess um Spielplatz-Unfall in Lindau

Im Prozess um den tödlichen Spielplatz-Unfall hat das Amtsgericht Lindau den Mitarbeiter der Prüfgesellschaft wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe verurteilt. Wie berichtet, war ein 14-jähriger Schüler vor zweieinhalb Jahren auf dem Waldspielplatz von einem Baum erschlagen worden. Der Mitarbeiter der Prüfgesellschaft war dafür zuständig den Waldspielplatz in Lindau abzunehmen. Nach Ansicht des Gerichts hätte der Ingenieur die Besonderheit des Klettergerüsts erkennen müssen. Er wurde zu...

  • Lindau
  • 05.02.13
31×

Lindau
Gutacher sagen in Lindauer Spielplatz-Prozess aus

Nach der Vernehmung der Zeugen in der letzten Woche haben heute vor dem Amtsgericht Lindau die Gutachter im Spielplatz-Prozess ausgesagt. Wie DAS NEUE RSA RADIO berichtete, war ein 14-Jähriger auf einem Waldspielplatz von einem umkippenden Baum erschlagen worden. Angeklagt sind deswegen ein Mitarbeiter des Forstamtes, der Stadtgärtnerei und einer Prüfungsgesellschaft. Sie müssen sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Bisher haben alle Angeklagten ihre Unschuld beteuert. Am Mittwoch soll...

  • Lindau
  • 04.02.13
72×

Lindau
Prozess um Spielplatz-Unfall in Lindau wird heute fortgesetzt

Vor dem Amtsgericht Lindau wird heute der Prozess um den Spielplatz-Unfall vor fast zweieinhalb Jahren fortgesetzt. Damals war ein 14-Jähriger auf einem Waldspielplatz von einem umkippenden Baum erschlagen worden. Angeklagt sind ein Mitarbeiter des Forstamtes, der Stadtgärtnerei und einer Prüfungsgesellschaft, sie müssen sich alles wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Denn nach mehreren Gutachten kam die Staatsanwaltschaft zu dem Ergebnis, dass beim Aufbau, bei der Abnahme und der...

  • Lindau
  • 04.02.13
108×

Gericht
Nach tödlichem Unfall auf Spielplatz in Lindau weisen Angeklagte Schuld von sich

Prozess mehr als zwei Jahre nach Tod eines 14-jährigen Schülers in Lindau gestartet Sechs Buben, aus einem Biberacher Gymnasium, waren auf den Lindauer Waldspielplatz vorgeprescht und für das Gruppenbild auf eines der Spielgeräte geklettert. 'Plötzlich hat es gekracht', berichtete die Lehrerin gestern vor dem Amtsgericht Lindau. Sie rang mit den Tränen, als sie erzählte, wie der Stamm einen ihrer Schüler unter sich begraben hatte. Einen Tag später war der 14-Jährige gestorben. Für den Unfall...

  • Lindau
  • 31.01.13
32×

Lindau
Angeklagte im Lindauer Spielplatzprozess beteuern Unschuld

Im Prozess um den tödlichen Unfall auf einem Waldspielplatz in Lindau haben die drei Angeklagten heute Vormittag vor Gericht ihre Unschuld beteuert. Auf dem Spielplatz war vor zweieinhalb Jahren ein 14-Jähriger von einem Baum erschlagen worden. Bei den Angeklagten handelt es sich um Mitarbeiter des Forstamtes, eines Prüfungsgesellschaft und der Stadtgärtnerei. Sie sollen für die Abnahme und regelmäßige Kontrolle des Spielplatzes verantwortlich sein. Der Prozess ist auf drei Tage angesetzt, es...

  • Lindau
  • 30.01.13
32×

Lindau
Prozessbeginn nach Spielplatzunfall in Lindau

Fast zweieinhalb Jahre nach dem Spielplatzunfall in Lindau müssen sich ab heute drei Männer vor dem Amtsgericht verantworten. Den Männern wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. Ein Schulausflug an den Bodensee endete für eine Klasse aus Baden-Württemberg 2010 mit einer Tragödie. Als sich die Kinder auf dem Waldspielplatz in Lindau für ein Klassenfoto aufstellten, stürzte ein Baum um und erschlug einen 14-jährigen Jungen. Nach mehreren Gutachten kam die Staatsanwaltschaft zu dem Ergebnis, dass...

  • Lindau
  • 30.01.13
23×

Lindau
Prozesstermin nach Spielplatzunfall in Lindau steht fest

Nach dem tödlichen Spielplatz-Unfall in Lindau vor zwei Jahren steht der Prozesstermin jetzt fest. Ab Ende Januar müssen sich drei Männer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. Wie berichtet hatte im September 2010 ein umstürzender Baum auf einem Spielplatz in Lindau einen 14 Jahre alten Schüler bei einem Klassenausflug erschlagen. Nach mehreren Gutachten kam die Staatsanwaltschaft zu dem Ergebnis, dass beim Aufbau, bei der Abnahme und der regelmäßigen Kontrolle des Spielplatzes...

  • Lindau
  • 31.10.12
67×

Bau
Kinder in Weißensberg müssen auf Spielplatz warten

Gemeinderat vertagt Entscheidung Eigentlich haben die Eltern, der Elternbeirat und die Verantwortlichen der kirchlichen Kindertageseinrichtung St. Markus in Weißensberg auf eine schnelle Entscheidung gehofft. Doch am Ende der Gemeinderatssitzung kam alles anders als es zuerst ausgesehen hatte. Denn der Gemeinderat wollte sich nicht dafür entschließen rund 25 000 Euro für die geplante Neugestaltung des Kindergartenspielplatzes dazuzuschießen, bevor ihm nicht weitere Angebote zum Vergleich auf...

  • Lindau
  • 03.04.12
37×

Justiz
Nach tödlichem Unfall auf Spielplatz Geldstrafen beantragt

Staatsanwaltschaft wirft drei Männern fahrlässige Tötung vor Nach dem tragischen Unfall auf einem Lindauer Waldspielplatz hat jetzt die Staatsanwaltschaft Kempten gegen drei Beschuldigte einen Strafbefehl wegen fahrlässiger Tötung beantragt. Wie mehrfach berichtet, war vor rund einem Jahr ein Schüler aus Biberach auf dem Lindauer Waldspielplatz Tannholz bei einem Schulausflug von einem umstürzenden Baum getroffen worden. Er hatte sich mit seinen Klassenkameraden für ein Foto in ein Klettergerät...

  • Lindau
  • 20.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ