Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

(Von links): Bauhofleiter Uwe Fuchs, Bürgermeister Maximilian Eichstetter, Werkleiter Helmut Schauer, Andreas Linder (Leiter Technisches Bauamt), Bauhofleiter Uwe Fuchs.
927× 1

Kinder
Spielplatz am Bootshafen in Füssen eingeweiht

Die Stadt Füssen hat am Mittwoch, 23. Juni, den neuen Spielplatz am Bootshafen eingeweiht. Im hinteren Bereich Richtung Hotel Sommer sind in den nächsten Wochen noch Restarbeiten zu leisten und dieser kleine Teil muss noch gesperrt bleiben. Bei der Neugestaltung achtete die Stadt nicht nur auf die Bedürfnisse der Kinder, sondern auch auf die der Eltern. Wie berichtet, hat die Stadt den Spielplatz am Bootshafen neugestaltet. Es ist der erste Themenspielplatz der Stadt Füssen mit durchgängigem...

  • Füssen
  • 24.06.21
Ein älterer Mann hat in Füssen auf einem Spielplatz ein fremdes Kind angesprochen. (Symbolbild)
4.411× 1

Zwei Vorfälle in kürzester Zeit
Älterer Mann mit Hut spricht Kind auf Spielplatz in Füssen an

Ein Mann im Alter zwischen 50- bis 60-Jahren hat am Dienstagnachmittag in der Nähe des Spielplatzes in der Mariahilferstraße in Füssen ein fremdes Kind angesprochen. Das Kind erzählte den Eltern erst Stunden später von diesem Vorfall.  Älterer Mann mit Hut und schwarzer Winterjacke Die Mutter des Kindes verständigte daraufhin die Polizei. Der Mann trug einen Hut und eine schwarze Winterjacke. Vergangenen Dienstag ist es in Roßhaupten zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Dort trug der Mann...

  • Füssen
  • 03.03.21
So hätte der Spielplatz im Füssener Baumgarten aussehen sollen. Wegen mangelnder Sicherheit wird dieser aber nicht realisiert.
2.471×

Sicherheit
Spielplatz im Füssener Baumgarten kommt doch nicht

Im Baumgarten in Füssen wird es den bereits beschlossenen Spielplatz doch nicht geben. Das machte Bauamtsleiter Armin Angeringer bei der kurzfristig einberufenen Stadtratssitzung am Dienstagabend klar. Beim Ortstermin im Baumgarten, unterhalb des Hohen Schlosses, sagte Angeringer: „Die Sicherung der Wand ist untersucht worden und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Steine davon abbrechen.“ Die Sicherheit der spielenden Kinder wäre also nicht gewährleistet. Die Stadt habe zwei...

  • Füssen
  • 15.05.19
Das Modell des künftigen Spielplatzes mit einem an einen Drachen erinnernden Spielgerät. Dieser Planung stimmte der Stadtrat im Februar dieses Jahres mit großer Mehrheit zu.
306×

Steinschlaggefahr
Füssener Baumgarten: Drachen-Spielplatz muss noch warten

Vor knapp zwei Jahren hat sich der Füssener Stadtrat erstmals für einen Spielplatz im Baumgarten ausgesprochen. Umgesetzt ist er bislang noch nicht. Und Familien müssen sich auch noch weiter gedulden: Denn zunächst geht es um geologische Risiken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet hatte, hatten Bürger auf eine mögliche Steinschlaggefahr hingewiesen. Wie es nun weitergeht, lesen Sie Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 07.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Füssen
  • 06.12.18
Auf einem Modell sind bereits die vier Wohnhäuser in der Mitte erkennbar, die auf einer Wiese an der Borhochstraße im Füssener Westen entstehen sollen.
811×

Diskussion
Plan für Kinderspielplatz erhitzt die Gemüter in Füssen

Es schien beim Wohnprojekt an der Füssener Borhochstraße keine großen Bedenken der Stadträte oder der Verwaltung zu geben. Immerhin hatte der Stadtrat im vergangenen Jahr grundsätzlich bereits grünes Licht gegeben. Alles deutete auf eine Zustimmung des Bauausschusses hin – doch dann kam die Größe des geplanten Spielplatzes zur Sprache. Uschi Lax (CSU) platzte der Kragen: „Das geht gar nicht. Ich bin entsetzt.“ Warum die Pläne für Kritik sorgten und wie am Ende der Kompromiss aussah, erfahren...

  • Füssen
  • 08.06.18
Ein Modell des geplanten Spielplatz im Füssener Baumgarten.
362×

Planung
Füssener Stadtrat ebnet Weg für Spielplatz im Baumgarten

Im Baumgarten in Füssen, einer idyllischen Grünanlage unterhalb des Hohen Schlosses, soll ein Spielplatz entstehen. Geplant ist ein Klettergerüst in Form eines liegenden Drachen, das vor allem jüngere Kinder ansprechen soll. Der Füssener Stadtrat ebnete nun den Weg für das Projekt, das voraussichtlich an die 50.000 Euro kosten wird. Allerdings gab es in der Debatte auch kritische Stimmen. Was manche Stadträte an dem Spielplatz zu bemängeln hatten, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Füssen
  • 28.02.18
91×

Initiative
Zwei Mütter stoßen Neugestaltung des Spielplatzes in Trauchgau an

Was für ein trauriges Bild, dachte sich Svetlana Köpf, als sie den Spielplatz im Neubaugebiet am Feldbach in Trauchgau zum ersten Mal sah. Dieser Meinung war auch Sarah Tschirschnitz, daher überlegten die beiden jungen Mütter, wie man den alten Spielplatz aufpeppen und neu gestalten könnte. So schwer kann das doch nicht sein, dachten sie. Im Oktober des vergangenen Jahres unterbreiteten sie Halblechs Bürgermeister ihre Ideen und Vorstellungen, schließlich gehört der Spielplatz der Gemeinde....

  • Füssen
  • 09.06.16
36×

Ostallgäu
Erfolg für Pfrontener Spielplätze beim ADAC Tourismuspreis Bayern 2016

Ein wahres Spiel-Juwel finden Besucher und Bewohner der Pfronten vor. Mit zwölf außergewöhnlich fantasievoll gestalteten Spielplatz-Anlagen, die sich über das Gemeindegebiet verteilen, wurde ein einzigartiges, touristisches Konzept umgesetzt, das mit viel Liebe zum Detail Groß und Klein begeistert. Für diese innovative Umsetzung wurde Pfronten mit dem dritten Platz des ADAC Tourismuspreis Bayern 2016 ausgezeichnet. Im Rahmen des 21. Pfrontener Tourismustages würdigten Karlheinz Jungbeck,...

  • Füssen
  • 25.05.16
18×

Tourismus
Pfrontens Spielplatz-Konzept ist dem ADAC einen Preis wert

Einen dritten Platz hat die Gemeinde Pfronten mit ihrem Spielplatzkonzept beim ADAC-Tourismuspreis Bayern errungen. Die Übergabe des Preises war nun der Höhepunkt des 21. Pfrontener Tourismustags im Pfarrheim St. Nikolaus. Karzheinz Jungbeck, Vorstand für Tourismus des ADAC Südbayern, und Dr. Martin Spantig, Geschäftsführer der Bayern Tourismus Marketing GmbH, überreichten die Auszeichnung an Bürgermeisterin Michaela Waldmann und Tourismusdirektor Jan Schubert. In Pfronten entstanden in den...

  • Füssen
  • 13.05.16
11×

Spielplätze
Der Bauausschuss Füssen erlegt ein bürokratisches Monster

Es ist ein bürokratisches Monster, das die Stadtverwaltung Füssen erschaffen hat: Eine Satzung, die jeden – vom kleinen Häuslebauer bis zum Bauträger – verpflichten würde, bei einem Neubau auch einen Kinderspielplatz zu errichten. Oder aber eine finanzielle Ablöse zahlen. Der Bauausschuss erlegte das Monster in seiner jüngsten Sitzung, einstimmig wurde die Satzung abgelehnt. Stattdessen wurde die Verwaltung beauftragt, eine umsetzbare Alternative zu entwickeln. Den Anstoß für die Satzung hatte...

  • Füssen
  • 05.05.16
121×

Spielplätze
Pfronten eröffnet einen weiteren Themenspielplatz: Im Vilstal lagern die Indianer

Mit dem Indianerspielplatz im Vilstal ist in Pfronten der mittlerweile zwölfte Themenspielplatz eröffnet worden. Neben einem markanten Totempfahl erwarten die Besucher unter anderem ein Schaukelfloß, Kneippbecken, ein Wigwam, Schaukelpferde, eine große Kletteranlage, Kletterpferd, Wipppferde, Schaukel und Rutsche. Für die Erwachsenen wurde zudem ein Grillplatz eingerichtet. Die feierliche Eröffnung umrahmte eine Aufführung des Kindermusicals 'Captain Silberzahn und der geheimnisvolle Schatz'....

  • Füssen
  • 02.08.15
377×

Kinderfest
Neuer Indianerspielplatz in Pfronten

Ab 1. August lädt im hinteren Vilstal ein neuer Spielplatz zum Toben ein Seit über zehn Jahren setzt die Gemeinde ein Spielplatzkonzept um. Die Idee, jede Spielanlage nach einem eigenen Thema zu gestalten, ist im Laufe der Jahre auf viel Zustimmung getreten. Neben den acht kommunalen Spielplätzen haben sich drei Hotelbetriebe und eine Berghütte dem Konzept angeschlossen und neu gebaute Spielplätze öffentlich gemacht. Am Samstag, 1. August, wird es bunt und wild im hinteren Vilstal am...

  • Füssen
  • 29.07.15
60×

Kontrollen
Jugendliche konsumieren wiederholt Alkohol auf einem Spielplatz in Pfronten

Da es in letzter Zeit immer wieder Beschwerden über alkoholtrinkende Jugendliche und zerbrochen Glasflaschen auf dem Ritterspielplatz in Pfronten-Ried gab, wurden am Freitag- und Samstagabend Jugendschutzkontrollen von der Polizei dort durgeführt. Am Samstagabend wurde eine Gruppe von Jugendlichen angetroffen, die alle bereits Alkohol konsumiert hatten. Ein 15-jähriges Mädchen hatte deutlich zu viel Alkohol intus und wurde von den Beamten in Gewahrsam genommen und ihren Eltern übergeben. Gegen...

  • Füssen
  • 26.07.15
13×

Ausstattung
AWO kritisiert Bürgermeister wegen fehlender Spielgeräte im Füssener Kinderhort

Ziemlich sauer auf die Stadt Füssen ist der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO): Seit bald zwei Jahren versuche man vergeblich, neue Spielgeräte für das Freigelände des AWO-Kinderhortes zu bekommen. Doch die Stadt schiebe das Problem nur vor sich her. 'Es sind wirklich alle wütend und verärgert', sagt Vorsitzende Brigitte Protschka. Vor allem die 'Hinhaltetaktik' von Bürgermeister Paul Iacob steht in der Kritik: 'Kinderfreundlichkeit sieht anders aus', heißt es seitens des AWO-Vorstandes....

  • Füssen
  • 23.02.15
276×

Freizeitangebot
Campingplatzbetreiber Peter Helmer erneuert in Füssen Spielplatz für 80.000 Euro

Piraten-Spielplatz klar zum Entern 'Auf zum Entern' heißt es ab August in Schwangau. Direkt am Bannwaldsee neben dem Campingplatz entsteht derzeit auf 1.200 Quadratmetern ein öffentlicher Kinderspielplatz rund um das Thema Piraten. Der Alte wurde wegen baufälliger Geräte nach 25 Jahren abgerissen. Rund 80.000 Euro kostet die Anlage und die trägt allein Campingplatzbetreiber Peter Helmer. Im August soll die Spielwiese fertiggestellt werden. 'Von der Einrichtung haben alle etwas, nicht nur die...

  • Füssen
  • 30.07.13
61× 2 Bilder

Projekt
Ein entscheidendes Jahr für das Honigdorf Seeg

Erlebnisimkerei, Spielplatz im Dorfanger und Bienenhaus sollen heuer fertig werden – Viele weitere Ideen Die Erlebnisimkerei soll heuer fertiggestellt werden, ebenso der Spielplatz im Dorfanger und das Bienenhaus: 2012 wird ein entscheidendes Jahr für das Honigdorf in Seeg. Das betonte Bürgermeister Manfred Rinderle bei einer Info-Veranstaltung im Gemeindezentrum, zu der etwa 50 Besucher – darunter einige Gemeinderäte – kamen. Dort wurde erläutert, welche Schritten...

  • Füssen
  • 26.01.12
17×

Füssen
Kleines Fischerdorf lädt am Weißensee zum Spielen ein

Am Ufer des Weißensees ist ein kleines Fischerdorf entstanden, mit Booten und einer Wasserspielfläche: Der für 46000 Euro komplett neu gestaltete Spielplatz an der Badeanstalt wurde nun offiziell eröffnet. Dabei erinnerte Füssens Bürgermeister Paul Iacob daran, dass die Spielplätze in der Stadt und den Ortsteilen mehrere Jahre lang stiefmütterlich behandelt worden waren. Inzwischen kümmert sich jedoch ein Stadtrats-Arbeitskreis um die Spielplätze. Seither wird Jahr für Jahr versucht, eine...

  • Füssen
  • 05.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ