Spielhalle

Beiträge zum Thema Spielhalle

In diesem Gebäude in Waltenhofen soll eine Spielhalle Platz finden.
571×

Baurecht
Waltenhofens Bauausschuss will keine zusätzliche Spielhalle in der Gemeinde

Im Landkreis Oberallgäu und in Kempten gibt es 37 Spielhallen – 23 im Kreis, 14 in der Stadt. Nun soll im Waltenhofener Gewerbegebiet Hegge-Nord eine dazukommen. Doch Waltenhofens Bauausschuss lehnt das ab. Bauamtsleiter Klaus Häger wartet jetzt auf die Prüfung des Landratsamtes. Spricht rechtlich nichts gegen solche Vorhaben, müssen sie genehmigt werden. Dennoch haben die Bauämter der Städte und Gemeinden Möglichkeiten, einzugreifen. Jede Kommune müsse für sich entscheiden, ob sie die...

  • Kempten
  • 27.08.18
103×

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raubüberfall auf Memminger Spielothek - Wer hat etwas beobachtet?

Am Donnerstag Nachmittag hat in der Memminger Kalchstraße ein mit einem Messer bewaffneter Räuber eine Spielothek überfallen. Der unbekannte Täter ist auf der Flucht. Die Kriminalpolizei Memmingen bittet um Hinweise. Kurz nach 14 Uhr meldete eine Mitarbeiterin der Spielothek einen Überfall. Der Täter betrat die Spielothek, bedrohte die Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete er mit mehreren hundert Euro Beute. DieFahndung verlief bisher ergebnislos. Die...

  • Kempten
  • 09.03.17
51×

Ermittlungen
Zwei bewaffnete Raubüberfälle in Kaufbeuren in einer Nacht

Gleich zwei bewaffnete Raubüberfälle beschäftigen die Kripo Kaufbeuren, die sich in der Nacht auf den gestrigen Montag ereignet haben. Gegen 02:30 Uhr überfielen zwei unbekannte männliche Täter eine Spielhalle Am Bleichanger. Die 42-jährige Spielhallenaufsicht wurde hierbei von den Vermummten mit einer silbernen Kurzwaffe bedroht. Die Täter, die mit blauen Kapuzenjacken und mit schwarzen Sturmhauben bekleidet waren, entkamen mit einer Beute von unter 100 Euro. Gegen 05:00 Uhr kam es zu einem...

  • Kempten
  • 05.05.15
59×

Glücksspiel
Räte lehnen Spielhalle in Lindenberg ab

Spielhallen sind in Lindenberg weiter nicht erwünscht. Stadtrat und Verwaltung bleiben ihrem Kurs treu. Einstimmig haben sie den Antrag auf eine Nutzungsänderung einer Pilsbar an der Staufner-Straße (Lindenalpe) abgelehnt. In diesem Fall hat die Ablehnung vermutlich auch Bestand. Denn in dem entsprechenden Bebauungsplan sind Spielhallen ausdrücklich ausgeschlossen. Der Antragsteller wollte in dem Lokal zwölf Geldspielautomaten aufstellen. Die maximale Zahl, die auf einer Fläche von gut 100...

  • Kempten
  • 12.02.15
27×

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle in Kaufbeuren

Ein bewaffneter Raubüberfall ereignete sich in der vergangenen Nacht im Kaufbeurener Stadtteil Neugablonz. Gegen 02:45 Uhr betraten am Freitag drei maskierte Männer die Spielhalle in der Wiesenstraße und bedrohten, je mit einer Schusswaffe bewaffnet, das zu diesem Zeitpunkt anwesenden Personal der Spielhalle. Nachdem die Täter die Frau und den Mann gezwungen hatten sich auf den Boden zu legen, brachen sie zwei Spielautomaten auf. Hierbei erbeuteten sie eine noch nicht genauer bekannte...

  • Kempten
  • 10.10.14
62×

Urteil
Versuchter Überfall: Landgericht Kempten veurteilt Täter zu zweieinhalb Jahren Haft

Räuber mit Palmwedel in die Flucht geschlagen Mit dem abgerissenen Palmwedel einer Plastik-Zimmerpflanze und einem Regenschirm ist es zwei Gästen einer Spielhalle gelungen, einen 29-Jährigen zu vertreiben. Mit einem 32 Zentimeter langen Fleischermesser hatte der Italiener, der seit Jahren in Kempten wohnte, eine 48 Jahre alte Mitarbeiterin der Spielothek bedroht und Geld gefordert. Doch die Frau betätigte die Alarmanlage und nach nur 22 Sekunden verließ der Räuber die Gaststätte wieder - ohne...

  • Kempten
  • 30.09.14
25×

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Spielhalle in Neugablonz - Polizei bittet um Hinweise

Zwei bislang unbekannte Männer überfielen in der vergangenen Nacht eine Spielothek im Stadtteil Neugablonz. Die Kripo Kaufbeuren bittet um Hinweise zu der bewaffneten Tat. Zwei Täter betraten am 21. Juli 2014 gegen 1.45 Uhr durch einen Hintereingang einen Nebenraum der Spielothek in der Sudetenstraße. In diesem brachen sie dann zwei Geldspielautomaten auf. Als die durch die Geräusche aufmerksam gewordene Spielhallenaufsicht in dem Nabenraum nachsah, wurde sie von einem der Männer mit einer...

  • Kempten
  • 21.07.14
198×

Glücksspiel
Eine neue Spielhalle für Kempten

'Glücksspiel ist unter 18 Jahren verboten und kann süchtig machen.' Dieser staatlich verordnete Warnhinweis hält viele Menschen nicht davon ab, ihr Geld trotzdem in Spielautomaten zu werfen. Und offenbar gibt es dafür einen großen Bedarf. Denn in den vergangenen Jahren wurden immer wieder Anträge bei der Stadt Kempten für Spielhallen gestellt. Doch Stadträte und Verwaltung sagten dazu genauso regelmäßig nein. Jetzt sagten sie einmal ja: Im Kemptener Norden, in Härtnagel, darf eine Spielhalle...

  • Kempten
  • 05.06.14
21×

Zeugenaufruf
Mann mit Affenmaske überfällt Spielhalle in Lindenberg

Ein bewaffneter Täter, der eine Spielhalle in Lindenberg überfallen hatte, konnte unerkannt vom Tatort entkommen. Die Kripo Lindau hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, betrat der mit einer Affenmaske bekleidete männliche Täter eine Spielhalle in Lindenberg, zeigte mit einem mitgeführten Messer auf eine Kasse und forderte die Angestellte auf, ihm das Geld auszuhändigen. Die Mitarbeiterin kam aufgrund der Drohgebärden des Täters der Aufforderung nach. Nicht nur,...

  • Kempten
  • 28.05.13
264×

Amtsgericht
Spielautomat manipuliert und so 6000 Euro gewonnen

41-Jähriger zu sechsmonatiger Freiheitsstrafe verurteilt Spielautomaten versprechen schnelle Gewinne. Große Beträge spucken sie nur selten aus - es sei denn, man hilft ein wenig nach. Das hat eine Gruppe von Männern in einer Spielhalle im Landkreis getan. Einer der Täter stand jetzt in Sonthofen vor Gericht. Der 41-Jährige wurde wegen Computerbetrugs zu sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Bewährung gab es für den Mann nicht, auch weil er zum Tatzeitpunkt bereits wegen eines...

  • Kempten
  • 14.01.13
164×

Kempten
Spielautomaten in Kempten aufgebrochen

Bereits am 16.11.2012, zwischen 02.00 Uhr und der Morgendämmerung brachen unbekannte Täter über ein Fenster in die Flamingo Bar in der Grabengasse ein, hebelten dort die Spielautomaten auf und erbeuteten das darin befindliche Bargeld in Höhe von etwa 3000 Euro. Der Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

  • Kempten
  • 20.11.12
36×

Ba-spielothek
Räte sagen Ja zu Spielothek in Kempten

Planung genehmigt für Duracher Straße 1 Wer in Kempten in den vergangenen Jahren eine neue Spielhalle eröffnen wollte, hatte grundsätzlich schlechte Karten. Anträge für entsprechende Lokale – ob in der Innenstadt oder in Gewerbegebieten – hatten keine Chance. Jetzt hat die große Mehrheit des Bauausschusses einer neuen Spielothek zugestimmt. Sie soll mit einer Pilsbar im Haus Duracher Straße 1 entstehen. Im Erdgeschoss werden die Lokale anstelle der früheren Speisegaststätte...

  • Kempten
  • 15.06.12
30×

Kaufbeuren
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle in Kaufbeuren

Ziel eines bewaffneten Raubüberfalls wurde am frühen Morgen eine Spielhalle in Kaufbeuren in der Füssener Straße. Gegen 04.15 Uhr betrat der mit einer Pistole bewaffnete und mit Sturmhaube maskierte Täter die Spielhalle und bedrohte die anwesende 23-jährige Angestellte. Er forderte die Herausgabe des Bargeldes und ließ sich das gesamte Papier- und Münzgeld in eine mitgebrachte Stofftasche geben. Der Mann erbeutete einen unteren vierstelliger Geldbetrag und flüchtete anschließend zu Fuß in...

  • Kempten
  • 19.04.12
16×

Kempten
Kontrollaktion in Kemptener Glücksspielszene

Bei einer geplanten Kontrollaktion gegen das organisierte Glückspiel überprüften Beamte der PI Kempten und des Einsatzzuges Kempten am Mittwoch Abend 15 Spielhallen, Internet-Cafes und Gaststätten nach den einschlägigen Vorschriften der Gewerbeordnung und der Spielverordnung. Der am 1. Januar 2008 in Kraft getretene Glücksspielstaatsvertrag regelt die ordnungsgemäße Durchführung von Glücksspielen, um sicherzustellen, dass betrügerische Machenschaften und sonstige Folge- und Begleitkriminalität...

  • Kempten
  • 12.04.12
24×

Ursulasried
Spielhallen in Ursulasried bleiben ausgeschlossen

Bebauungsplan für Ursulasried Nord Um die Sicherung von Flächen für produzierendes Gewerbe geht es beim Bebauungsplan 'Ursulasried Nord'. Die Verwaltung reagiert mit dem Verfahren auf mehrere Versuche, im Gewerbegebiet ungeliebte Spielhallen anzusiedeln. Bürger und Behörden können als nächstes zum jetzt vorliegenden Entwurf gehört werden, beschloss der Bauausschuss.In Abstufungen sollen Bereiche als Mischgebiet, Gewerbegebiet und Industriegebiet klassifiziert werden, berichtete Uwe Weißfloch,...

  • Kempten
  • 03.04.12
16×

Beweismangel
Freispruch in Kaufbeuren: Paar könnte Überfall auf Spielhalle vorgetäuscht haben

Mitarbeiterin und Ex-Partner freigesprochen Für den Richter des Kaufbeurer Schöffengerichts war der Fall 'ein Puzzle, das man so oder so zusammensetzen kann'. Nach einem Raubüberfall auf eine Kaufbeurer Spielhalle im Januar 2011 war das Opfer, eine 28-jährige Mitarbeiterin, in den Verdacht geraten, die Tat gemeinsam mit ihrem damaligen Lebensgefährten (25) vorgetäuscht zu haben. Weil beim Überfall ein Messer im Spiel war, wurde der Vorfall jetzt zusätzlich als Diebstahl mit Waffen angeklagt....

  • Kempten
  • 28.03.12
18×

Kaufbeuren
Wegen Diebstahls mit Waffen Angeklagte freigesprochen

Der vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen Diebstahls mit Waffen angeklagte Mann und die ebenfalls angeklagte Mitarbeiterin einer Spielothek sind heute von dem Tatvorwurf wegen Mangels an Beweisen freigesprochen worden. Der 25-Jährige soll im vergangenen Jahr maskiert und mit einer Pistole bewaffnet in einen Spielsalon gegangen sein und 1800 Euro erbeutet haben. Mutmaßliche Zeugen hatten den Täter angeblich erkannt. Die Mitarbeiterin der Spielothek soll bei dem Überfall mit dem vermeintlichen...

  • Kempten
  • 19.03.12
23×

Polizistin
Polizistin in Kaufbeuren durch Tritt schwer am Kopf verletzt

Ein 34-jähriger Mann hat am Montag in Kaufbeuren eine Polizistin durch einen Tritt an den Kopf schwer verletzt. Laut Polizei hatte der Mann zunächst in einer Spielothek randaliert und die Spielhallenaufsicht bedroht. Anschließend flüchtete er. Polizeibeamte nahmen ihn wenig später fest. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand und verletzte eine Polizistin durch einen Fußtritt am Kopf schwer.

  • Kempten
  • 14.03.12
25×

Raubüberfall
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek

Zwei mit einer Pistole und einem Messer bewaffnete Täter haben in der Nacht zum Mittwoch eine Spielothek in Kaufbeuren überfallen. Sie bedrohten die 50-jährige Angestellte, die daraufhin die Geldschublade öffnete. Einer der Männer entnahm daraus einen dreistelligen Betrag, beide flüchteten in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos. Personenbeschreibung: 1,85 Meter groß, weiße Schuhe, weiße Bomberjacke, Brille, blaue Latzhose und vermutlich blonde Haare. Der...

  • Kempten
  • 19.01.12
91×

Wodka
15-Jährige mit einer Flasche Wodka intus

Absolut volltrunken ist am Sonntagmittag in Memmingen eine 15-Jährige von der Polizei auf der Straße aufgegriffen worden. Das Mädchen hatte nach eigenen Worten eine Flasche Wodka getrunken. Die Jugendliche wurde ihrem Onkel übergeben. Bereits am Morgen war in einer Memminger Spielhalle ein völlig betrunkener und eingeschlafener 24-Jähriger angetroffen. Er wurde in Gewahrsam genommen. In der Nacht zum Sonntag musste ein 28-Jähriger in Memmingen in Gewahrsam genommen werden, der auf der Straße in...

  • Kempten
  • 20.12.11
35× 2 Bilder

Plenum
Memmingens Stadträte wollen Spielhalle verhindern

Bebauungsplan 'Westertorplatz' soll geändert werden Es gibt Interessenten, die im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank (LZB) am St.-Josefskirchplatz eine Spielhalle einrichten wollen. Das berichtete Memmingens Baureferatsleiter Ulrich Wagner in der jüngsten Stadtratssitzung. Dem möchten die Ratsmitglieder mit Blick auf die dortigen Schulen einen Riegel vorschieben. Daher beschlossen sie einstimmig, dass der betreffende Bebauungsplan (siehe Grafik) entsprechend geändert wird. Laut Wagner...

  • Kempten
  • 12.12.11

Anfrage
SPD: Forderung nach Kontrollen in Kaufbeurer Spielhallen

Rauchverbot soll geahndet werden – Aufenthaltsqualität könne geschmälert werden Alle möglichen Mittel ausschöpfen will die Stadtratsfraktion der SPD, um den Betrieb von Spielhallen einzudämmen. Deshalb stellte sie nun eine Anfrage an Oberbürgermeister Stefan Bosse, inwieweit das Rauchverbot in Spielhallen kontrolliert und geahndet wird. Anlass für die Anfrage ist laut Fraktionssprecherin Catrin Riedl-Schmied die Sitzung des Verwaltungsausschusses vom Oktober. Die Stadträte mussten darin...

  • Kempten
  • 08.11.11
902×

Bewährung
Spielsucht: Familienvater bestiehlt seinen Arbeitgeber, um an Geld zu kommen

'Das ist alles korrekt.' Mit diesen Worten bestätigte ein 31-jähriger Kaufbeurer in einem Schöffengerichtsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls die Anklagevorwürfe. Der junge Familienvater war in den vergangenen Jahren in die Spielsucht abgeglitten und hatte für den Einsatz an Spielautomaten immer mehr Geld benötigt. Zur vermeintlichen Lösung seiner Finanzprobleme begann er im Herbst 2009 damit, bei seinem damaligen Arbeitgeber technische Geräte mitgehen zu lassen und diese im Internet...

  • Kempten
  • 27.10.11
22×

Bauantrag
Erste Spielhalle in Kaufbeurens Prachtmeile

Vorhaben ist zwar rechtens, sorgt aber für heftige Diskussionen im Ausschuss Bisher konnte die Stadt ihre 'gute Stube', die zentrale Altstadt, von Spielhallen freihalten – sieht man von einer derartigen Einrichtung am Kemptener Tor und vereinzelten Automaten in Gaststätten ab. Damit ist es nun vorbei. Ein Immobilieneigentümer plant, mitten in der Kaiser-Max-Straße eine sogenannte Spielothek zu eröffnen. "Das Vorhaben ist zulässig", sagte Baureferatsleiter Ralf Baur in der jüngsten...

  • Kempten
  • 14.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ