Spielhalle

Beiträge zum Thema Spielhalle

154×

Sportwetten
Nach fast vier Jahren: Freispruch für Spielhallenbetreiberin aus Sonthofen

Ihr Fall beschäftigte sogar den Europäischen Gerichtshof: 50-jährige Oberallgäuerin wurde jetzt vom Amtsgericht Sonthofen vom Vorwurf des illegalen Glücksspiels entlastet - nach fast vier Jahren Als das Urteil am Amtsgericht Sonthofen gesprochen war, lächelte die Angeklagte. Ihr war die Erleichterung anzumerken, dass ein jahrelanger Rechtsstreit jetzt mit einem Freispruch zu Ende ist. Fast vier Jahre sind vergangen, seit die Polizei im Auftrag der Kemptener Staatsanwaltschaft eine Razzia in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.16
58×

Körperverletzung
Schlag auf Schläfe: Mann (44) in Sonthofen zu Freiheitsstrafe verurteilt

Ein 44-Jähriger ist am Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilt worden, weil er in einer Sonthofer Spielhalle gewalttätig wurde. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, im März 2015 dem Betreiber einer Spielhalle in Sonthofen mit der Faust auf die Schläfe geschlagen zu haben. Der 44-Jährige behauptete jetzt vor Gericht, selbst das Opfer einer Gewalttat geworden zu sein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Anzeigeblatt, vom 11.11.2015. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.15
23×

Prozess
Schöffengericht Sonthofen: Einbrecher steigen in Spielhalle ein

Vier junge Männer haben bei dem Einbruch in eine Spielhalle in Sonthofen über 600 Euro erbeutet. Dabei richteten sie einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro an. Jetzt wurden zwei der Täter, ein 16- und ein 19-Jähriger, am Jugendschöffengericht Sonthofen wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall zu vier Wochen Dauerarrest verurteilt. Das Verfahren gegen einen 20-Jährigen, der ebenfalls angeklagt war, wurde eingestellt. Bei einer Hochzeit im Mai schmiedeten die jungen Männer den Plan,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.14
23×

Immenstadt
Mängel bei Gaststätten- und Spielhallenkontrolle in Immenstadt

Zwei Betrieben in Immenstadt wurden bei einer Gaststätten- und Spielhallenkontrolle durch die Polizei erhebliche Mängel, was die Kennzeichnung und Aufstellungsvorschriften der Apparate angeht, bescheinigt. Vor allem wurde aber festgestellt, dass wesentlich mehr Automaten aufgestellt sind, als in den jeweiligen Bescheiden für die Spielhallen genehmigt wurden. Als zuständige Verfolgungsbehörde wurde das Landratsamt Sonthofen über die Missstände informiert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ