Spiel

Beiträge zum Thema Spiel

40×

Sport
SV Fuchstal ganz souverän beim Hallenfußball zur Endrunde der Gruppe West

Mit dem SV Fuchstal und dem FC Penzing haben sich wieder zwei Landkreismannschaften für die Zugspitzmeisterschaft am kommenden Sonntag, 8. Januar, in Fürstenfeldbruck qualifiziert. Dabei zeigte Penzing wie im vergangenen Jahr, dass es sich während eines Turniers erheblich steigern kann, und das bekam diesmal der hochgehandelte TSV Landsberg zu spüren. Der VfL Denklingen schied bereits in der Gruppenphase vorzeitig aus. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe
  • 02.01.17
35×

Spiel
Fußballteam Chenes vom SOS-Kinderdorf mit Spielern aus vier Nationen erfolgreich in Denklingen

Selbständiges Training und selbst organisiertes Turnier Patrick Krompholz ist 'total begeistert' von 'seinen' Jungs. Das 'Team Chenes' hat sich laut Pressemitteilung bei zahlreichen Turnieren in ganz Deutschland einen Namen gemacht und 'richtig schönen' Fußball gespielt. Vor allem aber sind die mittlerweile 30 von SOS-Kinderdorf betreuten jugendliche Flüchtlinge, die in Denkingen, Kaufering und Landsberg leben, zu einer Mannschaft zusammengewachsen, in der Alter oder Nationalität keinerlei...

  • Buchloe
  • 14.12.16
26×

Eishockey
ESV Buchloe schlägt Nürnberg mit 7:6 nach Penaltyschießen im Eishockey

Verrücktes Spiel – 4:1-Führung verspielt, dann Ausgleich erst in letzter Minute erzielt Was war das für ein verrücktes Spiel? Mit 7:6 nach Penaltyschießen besiegte der ESV Buchloe den EHC 80 Nürnberg. Dabei führten die Piraten nach dem ersten Drittel schon 4:1, verspielten den Vorsprung aber und lagen acht Minuten vor dem Ende mit 5:6 hinten, ehe Marc Weigant exakt eine Minute vor der Schlusssirene, als Buchloes Torwart Sebastian Reisinger seinen Kasten für einen sechsten Feldspieler...

  • Buchloe
  • 27.11.12
18×

Tischtennis
Waal I rettet Unentschieden in der Tischtennis-Partie gegen den TSV Haunstetten

Spannung bis zum Schluss beim 8:8 gegen den TSV Haunstetten – Durchwachsener Start für die 'Zweite' Mit einem letztendlich gerechten 8:8-Unentschieden endete die Auswärtspartie der ersten Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TV Waal beim Aufsteiger TSV Haunstetten. Die Gastgeber gingen mit einem 2:1 aus den Doppeln, da lediglich die Waaler Formation D. Heim/Fabisch punkten konnte. Knapp mit 2:3 hatte Ronny Schönborn gegen den Haunstettner Ranglistenersten M. Paesler das...

  • Buchloe
  • 20.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ