Spezialität

Beiträge zum Thema Spezialität

Tim Mälzer (rechts) hatte Max Strohe in seiner Sendung "Kitchen Impossible" zu Gast. Für Mälzer galt es in Scheidegg Kässpatzen und Krautkrapfen ohne Rezept nach zu kochen.
19.533× 1

TV-Show
Starkoch Tim Mälzer scheitert bei TV-Sendung an Allgäuer Krautkrapfen

Es war die fünfzigste Herausforderung für Fernsehkoch Tim Mälzer bei "Kitchen Impossible". Und die führte ihn ins Allgäu, genauer gesagt nach Scheidegg. Dass ihn Krautkrapfen und Kässpatzen am Ende um den Sieg der Sendung bringen würden, ahnte Mälzer noch nicht, als er die Allgäuer Spezialitäten probierte. Bei "Kitchen Impossible" tritt Mälzer in jeweils zwei Herausforderungen gegen einen anderen Koch an. In zwei unterschiedlichen Ländern müssen die Köche dann ein Gericht probieren und nur...

  • Scheidegg
  • 11.03.19
565×

Herstellung
Allgäu-Hof-Milch GmbH in Unterwilhams will in den Weißlacker investieren

Alte Spezialität wird in Unterwilhams hergestellt. Käsermeister möchte ihn cremig produzieren – so, wie ihn sich viele Kenner wünschen Zunächst wollen sie Heumilch abfüllen und Joghurt herstellen – und dann auch in den Weißlackerverkauf einsteigen. Noch aber wird neben der Allgäu-Hof-Milch GmbH gebaut: Das Fundament für die Energiezentrale steht schon. Mehr über Allgäuer Käse, wertvolle Tipps zur Aufbewahrung und weitere Tipps von einer echten Käse-Expertin, . 'Im Oktober beginnt die Montage...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.16
28× 2 Bilder

Bad Wörishofen
Kunst und Kulinarisches

Samstag/Sonntag, 28./29. Mai, Bad Wörishofen In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Kunsthandwerkermarkt, der in diesem Mai bereits zum 40. Mal in Bad Wörishofen stattfindet, organisiert parallel das Parkhotel Residence im Rahmen des Wirtschaftsforums erneut die 'Italienische Spezialitätenmeile' auf der Bahnhofstraße. Termin der Großveranstaltung ist Samstag und Sonntag, 28. und 29. Mai. Die italienischen Bauern und Kleinproduzenten stehen für Leidenschaft, für gutes Essen und Trinken,...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.16
422× 2 Bilder

Lecker
Viel Geschmack: Käse-Verkostung mit Roswitha Boppeler (48), der ersten Käse-Sommelière im Allgäu

Schwer zu sagen, welcher Käse hier am kräftigsten in die Nase steigt. Vor uns auf dem Brotzeitbrett sind fünf Sorten Käse ausgepackt. Der Romadur ist auf jeden Fall schon mal... nennen wir es dominant. Wir verkosten Käse mit einem echten Profi. Roswitha Boppeler ist gebürtige Obergünzburgerin, wohnt heute in Kempten. Sie ist seit 2010 ausgebildete Käse-Sommelière, eine von ganz wenigen in Deutschland und im Allgäu. Als Käsebotschafterin vertritt sie das Allgäu für den Dachverband der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.16
75× 6 Bilder

Spezialitäten
Bauern- und Käsemarkt in Immenstadt: Zufriedene Aussteller

Marienplatz mittags überfüllt. Handwerkertag in Diepolz Gleich zwei Publikumsmagnete lockten gestern Tausende Besucher nach Immenstadt: Der Bauern- und Käsemarkt auf dem Marienplatz und der Handwerkertag im Bergbauern-Museum in Diepolz. Regionale Produkte standen im Mittelpunkt und waren bei Einheimischen wie Gästen gleichermaßen gefragt. Bereits zum 18. Mal fand der Bauern- und Käsemarkt in Immenstadt statt. Einst vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten initiiert, organisierte ihn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.14
23×

Schule
Memminger Gymnasiasten bringen ihren Mitbürgern Europa näher

Das T-Shirt von Hannah ist blau, die Bluse von Natalie blau-kariert. Das ist kein Zufall: Neuntklässler des Memminger Vöhlin-Gymnasiums beschäftigen sich derzeit mit Europa und der Europäischen Union (EU). Zusammen mit Lehrerin Maria Karl haben die 23 Jugendlichen zahlreichen Passanten auf dem Marktplatz Fragen zu Europa gestellt und ihnen Spezialitäten aus den Mitgliedsländer angeboten. Die meisten Schüler waren dabei blau gekleidet, in der Farbe Europas. Unterstützt wurden sie vom Europabüro...

  • Kempten
  • 08.05.14

Bergkäse
Alles Käse: Alpwirtschaftlicher Verein kürt besten Bergkäse des Jahres

Diese Frage können Sie garantiert beantworten: Welche Allgäuer Spezialität ist rund, goldgelb und hat auch Löcher? Natürlich, die Rede ist vom Bergkäse. Von Mai bis Oktober hergestellt, ist der Käse inzwischen ausgereift. Genau der richtige Zeitpunkt, um herauszufinden, welche Alpe in der letzten Saison den besten Käse gemacht hat. Ermittelt wurde das heute in Immenstadt - beim 57. Bergkäseausstich.

  • Kempten
  • 14.02.14
387×

Geschäftsidee
Geschäft: Allgäuer Spezialitäten in Hamburg Altona

Wenn Hamburger Kässpatzen essen Hinter Carsten Hemminghaus, dem 44-jährigen Hamburger, liegt eine anstrengende Zeit. Er rägt eine Allgäuer Strickjacke, gefertigt von Cilli Rauch, die in Wertach einen Wollstadl betreibt. Hemminghaus hat sein Herz ans Allgäu und dessen Produkte verloren. Deshalb war er zuletzt über 20.000 Kilometer auf der Straße unterwegs - vom hohen Norden in den Süden, von Hamburg ins Allgäu. Er ist viele Bergwege hinaufgelaufen, er hat zusammen mit seiner Frau Katharina,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.14
32×

Apfelverkostung
Herbstäpfel verkosten im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim

Ob Borowinka, Rubinola oder Signe Tillisch: Diese und viele weitere zum Teil unbekannte Apfelsorten können am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim verkostet werden. Apfelspezialist Anton Klaus aus Oberneufnach bringt aus seinem Obstgarten rund 20 verschiedene alte und neue Sorten mit, stellt diese vor und gibt dabei auch Tipps für Allergiker und Diabetiker. Danach führt er die Besucher in die Geschmacksvielfalt der Früchte ein. Jeder Teilnehmer erhält...

  • Mindelheim
  • 17.10.13
15×

Rahmenprogramm
Allgäuer Festwoche 2013 – die Spezialitätenwoche

Unter 'Festwoche Spezial' sind die Angebote zusammengefasst, die man im Rahmenprogramm einer Verbrauchermesse eher nicht erwarten würde. Aber die Allgäuer Festwoche will schließlich anders sein als andere. Heuer sind sind gleich zwei Blaulicht-Termine angesagt. Die 'Besichtigung der Freiwilligen Feuerwehr Kempten' steht am Dienstag, 13. August (14 bis ca.16.30 Uhr) auf dem Programm. Stadtbrandrat Andreas Hofer zeigt den Teilnehmern die neuen Löschfahrzeuge und informiert über Rauchmelder und...

  • Kempten
  • 25.07.13
40×

Füssen
Französischer Spezialitäten-Markt in Füssen

Der Französische Markt kommt ab heute erneut nach Füssen. Auf dem Kaiser-Maximilian-Platz werden darum in den nächsten drei Tagen wieder verschiedenste französische Spezialitäten präsentiert. Insgesamt zehn original französische Markthändler bieten ihre kulinarischen Angebote an. Der französische Markt in Füssen findet von heute bis Samstag statt, jeweils von 10 bis 19 Uhr.

  • Füssen
  • 31.05.12
95×

Genussmarkt
Produzenten aus dem Landkreis werben in Scheidegg für regionale Produkte

Erst probieren, dann kaufen Landrat Elmar Stegmann, Bürgermeister Ulrich Pfanner, Bruno Bernhard vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) sowie Frank Seidel von der Fördergesellschaft Westallgäu–Bayerischer Bodensee (WBF) machen es vor. Sie spazieren von Stand zu Stand, lassen sich Käse, Wein, Obst, Brände, Liköre und Selbstgemachtes eingehend erläutern und sich dabei auch neben vielen anderen Verköstigungen die Apfelküchle des Wasserburger Obsthofes Sporrädle...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.12
25×

Füssen
Französische Köstlichkeiten in Füssen

In Füssen ist ab heute erneut der Französische Markt zu Gast. An zwölf Ständen präsentieren original französische Markthändler Köstlichkeiten aus unserem Nachbarland. Gaumenfreuden wie Crêpes, Croissants und eine Vielfalt an anderen französischen Spezialitäten werden auf dem Kaiser-Maximilian-Platz angeboten. Der Französische Markt in Füssen dauert bis Samstag und ist täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

  • Füssen
  • 01.03.12
902×

Pilzsaison
Mit einem Allgäuer Pilzberater auf Schwammerlsuche

Es herbstelt langsam im Allgäu und mit der neuen Jahreszeit kommt bei den Allgäuern auch die Wander- und Pilzsammellust wieder auf. Damit Sie sich beim Pilzesuchen im Wald besser zu Recht finden und keinen 'Pilzsammelfrust' erleben, hat sich all-in.de mit einem Pilzberater in den Wäldern um Sonthofen und Hindelang getroffen. Joachim Neubert betreibt die Pilzberatungsstelle seit 1961 in Sonthofen. Zehn Jahre davor hat er angefangen, Pilze zu beobachten und zu studieren. Über die Jahre hinweg...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.09.11
17×

Memmingerberg
Allgäu Airport sichert sich Millionenauftrag aus Afrika

Der Allgäu Airport in Memmingerberg freut sich über einen Millionenauftrag aus Angola. Nach Angaben des Flughafens sichert sich die Spezialfirma Do-Tec einen Auftrag, der sie im nächsten halben Jahr komplett auslasten wird. Außerdem wird sich die Belegschaft von 12 auf 24 Mitarbeiter verdoppeln. Die Firma Do-Tec ist seit Frühjahr 2010 am Allgäu Airport ansässig und kümmert sich vor allem um die Wartung und Überholung von Passagierflugzeugen. Außerdem sind sie für Umrüstung von Spezialflugzeugen...

  • Kempten
  • 13.09.11
35×

Direktvermarkter
Direktvermarktertag: So schmeckt das Allgäu

Landestypische Spezialitäten stehen bei Urlaubern hoch im Kurs. Dass es im Allgäu neben Käse noch viel mehr Regionales gibt, zeigte der 6. Direktvermarktertag in Marktoberdorf (Ostallgäu) mit rund 200 Interessenten und Anbietern aus ganz Schwaben. An verschieden Ständen präsentierten sich Hersteller von Speiseöl und Nudeln, Kräuter-, Schafs-, Obst- und Straußenprodukten aber auch Imker und Kunsthandwerker. Insbesondere ging es bei dieser Informationsveranstaltung des Amtes für Ernährung,...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.11
20×

Käsefestival
50 Aussteller bei Käsefestival

Spezialitäten können in Oberstdorf verkostet werden Das Internationale Käsefestival findet von Freitag, 11., bis Sonntag, 13. März, in Oberstdorf statt. Rund fünfzig Aussteller aus verschiedenen Ländern Europas stellen an drei Tagen ihre Käsevariationen aus und bieten Genuss für jedermann. Dabei sind auch die Alp- und Bergkäse vertreten, die rund um Oberstdorf jeden Sommer auf den Sennalpen hergestellt werden. Ein besonderes Ereignis des Festivals ist daher auch der «Bergkäseausstich»...

  • Oberstdorf
  • 07.03.11
70×

Gymnasium
Afrikanischer Gast im Französisch-Unterricht

Jean-Baptiste aus Madagaskar bereichert den Leistungskurs an Immenstädter Schule - Auch Spezialitäten verkostet Die Quiches und Crêpes gehen weg wie warme Semmeln, die Schüsseln mit Mousse au Chocolat sind fast im Handumdrehen leergeputzt: Das ist der deutsch-französischer Tag am Gymnasium Immen-stadt. Eindruck macht dieser Tag allein schon über Gaumen und Magen. In der Pause drängeln sich die Schüler an Ständen in der Aula, in deren Mitte die Trikolore hängt, die französische Nationalflagge....

  • Kempten
  • 27.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ