Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Ein Autofahrer verursachte am Mittwoch einen Unfall auf der A96 bei Mindelheim. (Symbolbild)
8.108× 3

Anschlussstelle für eine Stunde gesperrt
Unfall auf A96 bei Mindelheim: Auto beim Überholen übersehen

Ein 40-jähriger Autofahrer aus Baden-Württemberg hat am Mittwoch gegen 18:50 Uhr beim Überholen auf der A96 auf Höhe der Anschlussstelle Mindelheim ein nachfolgendes Auto mit hoher Geschwindigkeit übersehen, das bereits auf der linken Spur fuhr. Der herannahende Fahrer versuchte noch ein Auffahren zu vermeiden, indem er eine Vollbremsung einleitete, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. Beim dem Unfall erlitten alle Insassen der beteiligten Fahrzeuge glücklicherweise nur...

  • Mindelheim
  • 06.01.22
Die Autobahn bei Dietmannsried war wegen einem Rind eine Stunde lang gesperrt. (Symbolbild)
3.813×

Narkosegewehr eingesetzt
Autobahn bei Dietmannsried wegen entlaufenem Rind gesperrt

Ein entlaufenes Rind hat bei Dietmannsried am Freitag für eine einstündige Sperrung der Autobahn gesorgt. Beim Verladen von Rindern konnte sich eines der Tiere befreien. Es rannte an den Wildfangzaun der A7 auf Höhe des Ortsteils Überbach bei Dietmannsried. Dort drohte die Gefahr, dass das Tier den Zaun durchbrechen und so auf die Autobahn gelangen könnte. Betäubung mit Narkosegewehr scheitertDer Versuch, das Rind mit einem Narkosegewehr zu betäuben, scheiterte zunächst und das Tier bewegte...

  • Dietmannsried
  • 13.11.21
Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Überbach und Dietmannsried wird gesperrt. (Symbolbild)
1.025×

Überbach-Dietmannsried
Überführung über A7 wird saniert: Gemeindeverbindungsstraße ab Montag gesperrt

Ab Montag wird die Überführung der Gemeindeverbindungsstraße Überbach-Dietmannsried über die Autobahn A7 saniert. Aus diesem Grund wird die Überführung bis zum 3. Dezember gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert (wie in dieser Karte eingezeichnet) und führt über die St 2377, und damit über die Anschlussstelle Dietmannsried, nach Überbach und umgekehrt. Der Verkehr auf der A7 wird beim Auf- und Abbau des für die Erhaltungsmaßnahme nötigen Trag- und Arbeitsgerüstes eingeschränkt sein. In beide...

  • Dietmannsried
  • 02.09.21
Nach einem Unfall wurde die A7 am Donnerstagnachmittag für eine Stunde gesperrt. (Symbolbild)
2.948×

Zwischen den Anschlussstellen Berkheim und Dettingen
Trümmerfeld nach Auffahrunfall auf der A7: Autobahn eine Stunde lang gesperrt

Wegen eines Unfalls war die A7 bei Fellheim in Richtung Ulm am Donnerstagnachmittag für etwa eine Stunde gesperrt. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 18-Jähriger aus Senden zwischen den Anschlussstellen Berkheim und Dettingen auf der linken Spur das Auto einer 21-jährigen Stuttgarterin überholt, als ihm ein 44-Jähriger aus dem Odenwald-Kreis von hinten auffuhr. Auto kommt von der Straße ab und prallt gegen WildschutzzaunDurch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 18-Jährigen gegen das...

  • Fellheim
  • 13.08.21
Auf der A7 ist zwischen Woringen und Memmingen-Süd ein Kleintransporter ins schleudern geraten. Die beiden Insassen blieben unverletzt, es entstand jedoch ein hoher Sachschaden. (Symbolbild)
1.314×

25.000 Euro Sachschaden
Kleintransporter verliert auf A7 bei Woringen die Kontrolle und kippt

Auf der A7 ist zwischen Woringen und Memmingen-Süd ein Kleintransporter ins schleudern geraten. Die beiden Insassen blieben unverletzt, es entstand jedoch ein hoher Sachschaden. Transporter schlittert 70 Meter über AutobahnDer Kleintransporter kam laut Polizeibericht nach links von der Fahrbahn ab und prallte zwei mal gegen die Mittelleitplanke. Dadurch geriet der Transporter ins schleudern und kippte. "Liegend" schlitterte das Fahrzeug dann noch rund 70 Meter über die Autobahn und kam erst...

  • Woringen
  • 30.04.21
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird die Anschlussstelle Buchloe-West in Fahrtrichtung Lindau zwischen 20:00 und 5:30 Uhr komplett gesperrt. (Umleitung-Symbolbild)
1.059×

Umleitung
Anschlusstelle Buchloe-West in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gesperrt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird die Anschlussstelle Buchloe-West in Fahrtrichtung Lindau zwischen 20:00 und 5:30 Uhr komplett gesperrt. Das teilt die Außenstelle Kempten der Autobahn GmbH des Bundes mit. Demnach werden Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Buchloe-West die Autobahn verlassen wollen, zuvor an der AS Buchloe-Ost abgeleitet und können über die Umleitungsstrecke U32 nach Buchloe-West gelangen. Der Grund für die Sperrung sind Arbeiten an den Schutzplanken auf...

  • Buchloe
  • 12.04.21
Umleitung (Symbolbild).
568×

Bauarbeiten Mitte Mai
Autobahnausfahrt Berkheim nachts gesperrt

Die Aus- und Auffahrt Berkheim der A7 Richtung Füssen wird in den Nächten vom 12. bis zum 15. Mai jeweils von 20 Uhr bis 5:30 Uhr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten an den Schutzplanken. UmleitungenDer Verkehr wird wie folgt umgeleitet: Verkehrsteilnehmer, die in Berkheim die Autobahn verlassen wollen, werden bereits an der Ausfahrt Dettingen abgeleitet und können über die Umleitungsstrecke U14 nach Berkheim gelangen.Verkehrsteilnehmer, die aus südlicher Richtung (Memmingen) in...

  • Berkheim
  • 09.04.21
Verkehrsunfall (Symbolbild)
1.806×

Sperrung
Unfall bei Kirchdorf: A7 für eine Stunde "zu"

Am 19.03.2021, um 15:20 Uhr, ereignete sich bei starkem Schneefall auf schneebedeckter Fahrbahn ein Verkehrsunfall mit 2 leichtverletzten Personen. Aufgrund eines vorangegangenen Unfalles stand der 28-jährige Fahrer eines Lkw-Sprinters mit seinem Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen. Der nachfolgende 52-jährige Fahrer eines Pkw Daimler konnte sein Fahrzeug hinter diesem noch rechtzeitig abbremsen. Ford-Fahrer prallt in TransporterDer jetzt nachfolgende 37-jährige Fahrer eines Pkw Ford Focus...

  • Kirchdorf
  • 19.03.21
Auf der A7 bei Bad Grönenbach und Illertissen haben sich zwei Unfälle ereignet. (Symbolbild)
3.071× 1

Sattelzug walzt Leitplanke nieder
Zwei Unfälle auf der A7 bei Bad Grönenbach und Illertissen

Am Freitag und Samstag haben sich auf der A7 bei Bad Grönenbach und Illertissen zwei Unfälle ereignet.  Sattelzug walzt Leitplanke niederAm Samstagmorgen gegen 05: 10 Uhr ist ein 56-jähriger Sattelzug-Fahrer auf der A7 Richtung Füssen gefahren. Kurz nach der Anschlussstelle Illertissen kam er vom rechten Fahrstreifen nach links in die Mittelleitplanke. Der Sattelzug walzte dabei 140 m der Mittelleitplanke nieder und kam dann zum Stehen, teilt die Polizei mit.  Verletzt wurde niemand. An der...

  • Bad Grönenbach
  • 06.03.21
In der Nacht vom 4.12. auf den 5.12.2020 ist die Auffahrt auf die A980 an der Anschlussstelle Waltenhofen in Richtung Füssen/Ulm (Autobahndreieck Allgäu) gesperrt. (Symolbild)
1.706×

Umleitung
Auffahrt auf A980 bei Waltenhofen teilweise gesperrt

In der Nacht vom 4.12. auf den 5.12.2020 ist die Auffahrt auf die A980 an der Anschlussstelle Waltenhofen in Richtung Füssen/Ulm (Autobahndreieck Allgäu) gesperrt. Grund dafür sind Umrüstarbeiten und Beschilderungen.  Die Sperrung erfolgt nachts von 20 bis 5 Uhr, heißt es in einer Pressemitteilung der Autobahndirektion Bayern. Eine Umleitung erfolgt demnach über die Anschlussstelle Hellengerst und ist ausgeschildert. Rettungskräfte können die gesperrte Anschlussstelle trotzdem jederzeit...

  • Waltenhofen
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild).
1.487×

Autobahn für zwei Stunden gesperrt
Zusammenstoß beim Einfahren auf die A7 bei Dietmannsried

Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A 7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß. Die Unfallverursacherin und ihr 57-jähriger Unfallgegner kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand...

  • Dietmannsried
  • 26.11.20
Umleitung (Symbolbild)
3.877× 1

Neue Kameras
Grenztunnel Füssen von Montag bis Freitag komplett gesperrt

In der kommenden Woche wird der Grenztunnel Füssen für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind umfangreiche Arbeiten an der Videoüberwachung. Von Montag (09.11.) bis Freitag (13.11.) werden neue Digitalkameras in einem Abstand von 75 Metern im Bereich der Tunnelröhre und in den beiden Tunnelportalen angebracht. Damit die neuen Kameras an das Tunnelbetriebsgebäude angebunden werden können, müssen Kabelrinnen und 10 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden. So wird der Verkehr umgeleitetFür diese...

  • Füssen
  • 06.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.121×

Gegen Schild und Wildschutzzaun geprallt
Autofahrer (20) überschlägt sich auf A7 bei Sulzberg

Am Dienstag gegen 21.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Autofahrer die A7 in Fahrtrichtung Füssen. Zwischen dem Dreieck Allgäu und der Anschlussstelle Oy-Mittelberg kam ein 20-Jähriger Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen ein Verkehrszeichen und anschließend gegen den am Straßenrand befindlichen Wildschutzzaun, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrzeugführer wurde durch den Unfall leichtverletzt....

  • Sulzberg
  • 04.11.20
Eine Umleitung wird am Autobahndreieck Allgäu eingerichtet (Symbolbild).
3.836×

Markierungsarbeiten
A7 Ulm/Füssen am Autobahndreieck Allgäu ab 21.09. teilweise gesperrt

Vom 21.09. bis voraussichtlich 25.09.2020 finden auf der Autobahn A7 Ulm/Füssen am Autobahneck Allgäu Markierungsarbeiten statt. Deshalb ist am Autobahndreieck Allgäu mit teilweisen Sperrungen über einen Zeitraum von zwei bis vier Stunden zu rechnen. Das betrifft laut Autobahndirektion Südbayern die Strecken am Autobahndreieck Allgäu: A 7 - Rampe von Ulm kommend in Richtung A 980 LindauA 7 - Rampe von Füssen kommend in Richtung A980 LindauUm den Verkehrsfluss möglichst geringfügig zu...

  • Durach
  • 20.09.20
Am Montagabend hat sich auf der A7 bei Oy-Mittelberg ein Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
16.173×

Rettungshubschrauber
Zwei Verletzte: Motorradfahrer (20) prallt auf A7 bei Oy-Mittelberg frontal in Autoheck

Am Montagabend hat sich auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen zwischen dem Parkplatz Rottachtal und der Rottachtalbrücke bei Oy-Mittelberg ein schwerer Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet. Zwei Personen aus dem südlichen Ostallgäu zogen sich Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt.  Gegen 20:10 Uhr fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer auf dem linken Fahrstreifen frontal auf das Heck eines Autos auf und stürzte. Er...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.06.20
Polizei (Symbolbild)
6.978×

Eingeklemmt
Unfall auf der A96 bei Memmingen: Mann (57) übersieht Verkehrssicherungsanhänger

+++Update vom 12.03, 06:13 Uhr+++ Am Mittwochabend um kurz vor 20:00 Uhr hat sich auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und Memmingen-Nord ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei war die A96 wegen des Unfalls für 1,5 Stunden gesperrt. Zu dem Unfall kam es, weil ein 57-jähriger Autofahrer einen Verkerhssicherungsanhänger übersah und in diesen frontal hineinfuhr. Daraufhin schleuderte der 57-Jährige quer über die Straße in einen Sattelzug. Der Mann wurde in seinem Auto...

  • Memmingen
  • 12.03.20
Unfall (Symbolbild)
1.892×

Kleinlaster rammt Audi
Auffahrunfall an Autobahn-Baustelle bei Aitrach: Vier Verletzte

Am Donnerstag Vormittag ist auf der A96 bei Aitrach ein Kleinlaster in ein Auto am Stauende gekracht. An einer Baustelle zwischen Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen war ein Fahrstreifen gesperrt, es hatte sich ein Stau gebildet. Der Kleinlaster hat das Ende des Staus nicht rechtzeitig erkannt und ist auf einen Audi geprallt. Die Wucht des Aufpralls hat den Audi auf einen vor ihm stehenden Skoda geschoben. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei wurden bei Insassen im Audi schwer verletzt....

  • Aitrach
  • 20.02.20
Sturm-Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach: Ein LKW ist umgekippt.
13.144×

Verkehrsbehinderungen
Sturmtief Sabine: Chaos auf den Straßen im Allgäu beruhigt sich

Das Sturmtief Sabine mit seinen Orkanböen sorgte am Montag auch auf den Allgäuer Straßen für viele Einsätze und Behinderungen. Mittlerweile sind allerdings die meisten Straßen wieder freigeräumt. Stand der Dinge am Dienstag um 11:15 Uhr: B308 Bad Hindelang - Sonthofen  zwischen Oberjoch und Bad Hindelang ist die Straße wegen umgestürzter Bäume gesperrt. Landkreis Oberallgäu die Straße zwischen Wirlings und Buchenberg ist in beiden Richtungen wegen umgestürzter Bäume gesperrt.Landkreis...

  • Kempten
  • 10.02.20
Symbolbild.
3.125×

Sachschaden
Auto auf A96 bei Mindelheim brennt komplett aus: Beide Männer (27 und 29) unverletzt

Am Samstagmittag hat auf der A96 bei Mindelheim ein Auto gebrannt. Beide Insassen blieben unverletzt. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Der 27-jährige Fahrer fuhr demnach auf der Autobahn Richtung Lindau. Auf Höhe der Ausfahrt Mindelheim bemerkte er eine Rauchwolke aus dem Motorraum aufsteigen. Daraufhin hielt er am Seitenstreifen an. Er und sein 29-jähriger Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Dann brannte das Auto komplett ab. Es entstand ein Sachschaden von...

  • Mindelheim
  • 09.02.20
Umleitung (Symbolbild)
4.406×

Erneuerung
Ab 10. Februar werden Rampen des Autobahnkreuzes Memmingen gesperrt

Von Montag, 10. Februar, bis Samstag, 29. Februar, werden die Rampen München-Ulm, München-Füssen sowie Füssen-Lindau des Autobahnkreuzes Memmingen jeweils in der Nacht von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr gesperrt sein. Aus Sicherheitsgründen werden die Schutzeinrichtungen an den Rampen erneuert, so die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung.  Für jede Vollsperrung der Rampe wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Witterungsbedingt sind geringfügige Verschiebungen allerdings...

  • Memmingen
  • 07.02.20
Symbolbild Sperrung.
3.101×

Vollsperrung
A7 bei Dietmannsried zwei Stunden lang wegen entlaufenen Hundes gesperrt

Wegen eines entlaufenen Hundes musste die A7 bei Dietmannsried am Sonntagvormittag für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Das Tier sprang immer wieder über die Mittelschutzplanke und rannte über die Fahrbahn.  Um eine Gefährdung des Verkehrs auszuschließen, sperrte die Polizei den Abschnitt. Neben mehreren Streifen wurde auch, wegen der besseren Übersicht, ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Zusätzlich waren Mitarbeiter des Tierschutzvereins Memmingen mit einem Fangnetz vor Ort. Der Hund konnte...

  • Dietmannsried
  • 20.01.20
Bei einem Unfall auf der A96 waren vier Autos beteiligt. Drei Personen wurden verletzt.
3.125×

Karambolage
Drei Verletzte und rund 66.000 Euro Schaden nach Unfall auf A96 bei Wangen

Am Dienstagvormittag ist es auf der A96, zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen Nord, zu einer Karambolage mit vier Autos gekommen. Wie die Polizei in einer Nachtragsmeldung bekannt gab, sind bei dem Unfall nicht nur eine, sondern drei Personen verletzt worden. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von rund 66.000 Euro.  Zum Unfallzeitpunkt stockte der Verkehr im betroffenen Streckenabschnitt der A96. Wegen einer Baustelle in Fahrtrichtung Lindau war die rechte Fahrbahn blockiert,...

  • Wangen
  • 14.01.20
Die A7 muss im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen wegen Wartungsarbeiten gesperrt werden. (Symbolbild)
8.222×

Wartungsarbeiten
A7 im Bereich Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen Ende September gesperrt

Wegen umfangreicher Wartungsarbeiten müssen der Tunnel Reinertshof und der Grenztunnel Füssen auf der A7 Strecke Ulm - Füssen zeitweise gesperrt werden. Die Sperrungen finden im Zeitraum von Montag, 23. September bis einschließlich Freitag, 27. September statt. Neben regelmäßigen Wartungsarbeiten wie etwa die Reinigung der Tunnelwände oder auch die Instandsetzung kleinerer Schäden, überprüft eine Fachfirma in dieser Zeit alle Anlagen der Betriebs- und Verkehrstechnik und kontrolliert alle...

  • Füssen
  • 19.09.19
Symbolbild
2.485×

Unfall
LKW verliert Glasplatten auf der A96 bei Buchloe: Autobahn zwei Stunden gesperrt

Am Mittwochmorgen gegen 08:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Kleintransporters die A96 bei Buchloe in Fahrtrichtung Lindau. Auf dem Bock der Ladefläche waren sechs größere Glasscheiben mit einem Gurt befestigt als dieser plötzlich riss und die Scheiben daraufhin auf die Fahrbahn fielen und sich dort zersplitternd auf ca. 150 Meter verteilten. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen wodurch an seinem Pkw ein noch unbekannter Sachschaden entstand. Die Autobahn musste zur...

  • Buchloe
  • 17.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ