Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Bauarbeiten auf der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle
979×

Investition für 14 Millionen Euro
Bauarbeiten auf der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle

Ab Montag, dem 15. März, erneuert das Staatliche Bauamt Kempten den Streckenabschnitt zwischen der "Spinne" (Anschlussstelle Oberstaufen) und dem Kreisverkehr an der Hündlebahn. Gleichzeitig werden drei Großbrücken erneuert und drei kleinere Brücken saniert, teilt das Bauamt mit. Deshalb kann es zu Sperrungen und Lärmbelästigungen kommen. Bis November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Bundesrepublik investiert in diesen Streckenabschnitt rund 14 Millionen Euro.  Jetzt müssen zunächst...

  • Oberstaufen
  • 15.03.21
30.717× Video 13 Bilder

Frontal-Zusammenstoß
Schwerer Unfall: Zwei Menschen auf der B308 bei Oberstaufen schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B308 bei Oberstaufen wurden am Samstag Mittag zwei Menschen schwer verletzt. Zwei Autos sind frontal zusammengestoßen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Eine Autofahrerin (43) kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in das Auto eines entgegenkommenden 59-Jährigen. Der 59-Jährige war in seinem Auto eingeklemmt und musste mit der Rettungsschere befreit werden. Er und die Unfallverursacherin wurden schwer verletzt, der Beifahrer (74) des 59-Jährigen...

  • Oberstaufen
  • 25.07.20
Symbolbild.
9.317×

Polizei
Hochgratbahn-Parkplatz wegen Corona gesperrt: Autofahrer weichen in Landschaftsschutzgebiet aus

Weil der Parkplatz der Hochgratbahn für den Ausflugsverkehr aufgrund der Corona-Krise gesperrt ist, wichen mehrere Autofahrer in das angrenzende Landschaftsschutzgebiet aus. Das teilte die Polizei mit. Demnach stellten einige Autofahrer ihre Fahrzeuge teilweise in den Bergwiesen ab. Allein über das Osterwochenende wurden laut Polizei 33 Autofahrer angezeigt, ihnen droht ein Bußgeld nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz. Ein 62-Jähriger aus Leipheim, der ebenfalls im Landschaftsschutzgebiet...

  • Oberstaufen
  • 14.04.20
26×

Verkehr
Sperrung des Bahntunnels Oberstaufen wirkt sich auch auf Buslinien im Westallgäu aus

Busfahrgäste sollten sich am Montag erst schlau machen, bevor sie zur Haltestellen gehen. Die Sperrung des Bahntunnels Oberstaufen wirkt sich auch auf die Buslinien im Westallgäu aus. Die gute Nachricht: Der Schulbusverkehr ist nicht betroffen. Die weniger gute: Menschen, die täglich mit Bus und Bahn zur Arbeit fahren, müssen sich umstellen. . Der Staufener Bahntunnel wird saniert, und auch an den Gleisen zwischen Immenstadt und Oberstaufen stehen Erneuerungsarbeiten an. Für fast sieben Monate,...

  • Oberstaufen
  • 01.04.16
52×

Bauarbeiten
Lärm- und Verkehrsbehinderungen in Oberstaufen: Wegen Tunnel-Ausbau Sperrungen und Sprengungen ab 3. April

Arbeiten finden auch nachts statt Seit dieser Woche laufen die vorbereitenden Arbeiten rund um den Ausbau des Bahntunnels in Oberstaufen und die teilweise Erneuerung der Bahnstrecke in Richtung Immenstadt. Am 3. April erfolgt dann die erste Teilsperrung. Dann kommen auf die Staufner auch Lärm- und Verkehrs-Behinderungen zu. Teilweise finden die Arbeiten auch nachts statt. Die geplanten Sprengungen ab Mitte April führen auch zu kurzzeitigen Sperrungen der Bundesstraße 308. Projektleiter Adrian...

  • Oberstaufen
  • 24.03.16
106×

Projekt
Sanierung des Bahntunnels: Strecke zwischen Oberstaufen und Immenstadt ab April gesperrt

Der einzige Bahntunnel im Allgäu wird heuer für 25 Millionen Euro saniert. Die Strecke zwischen Oberstaufen und Immenstadt wird bis Oktober gesperrt. Was auf Bahnkunden zukommt. Der Bahntunnel bei Oberstaufen im Oberallgäu wird heuer von Anfang April bis 20. Oktober aufwendig saniert. Unter anderem wird die Röhre so vergrößert, dass auch Doppelstockwagen und größere Güterwaggons dort hindurch fahren können. Die Deutsche Bahn investiert in das Projekt insgesamt 25 Millionen Euro. Dazu gehört...

  • Oberstaufen
  • 15.02.16
80×

Bauarbeiten
Bundesstraße 308 vor Oberstaufen wird 2015 für mehrere Wochen gesperrt

An der Einmündung von der Kreisstraße auf die Bundesstraße 308 beim sogenannten Hündle haben sich schon zahlreiche schwere Unfälle ereignet. Damit soll in einem Jahr Schluss sein. Ein Kreisverkehr mit einem Durchmesser von 60 Metern wird diese Gefahrenstelle ab Herbst kommenden Jahres entschärfen. Hier sagen Experten: je größer, desto sicherer. Denn je mehr Platz zum Einscheren aus den einfahrenden Straßen da ist, desto geringer ist das Risiko eines Zusammenstoßes. Der Oberstaufener...

  • Oberstaufen
  • 06.12.14
49×

Sperrung
Ab Freitagfrüh Bahnübergänge in Wiedemannsdorf und Lamprechts für mehrere Tage gesperrt

Zwei Bahnübergänge in Wiedemannsdorf und Lamprechts sind ab Freitag, 16. Mai, für mehrere Tage gesperrt – wegen Gleisbauarbeiten. Das teilte die beauftragte Baufirma aus dem Raum Berlin am Donnerstag mit. Der Bahnübergang in Lamprechts ist gesperrt von Freitag, 12 Uhr, bis Samstag, 12 Uhr, sowie am Montag von 7 bis 18 Uhr. Eine Umleitung ist nicht möglich. Der Bahnübergang an der Salzstraße ist von Freitag, 7.30 Uhr, bis Montag, 18 Uhr, durchgehend gesperrt. Hier ist eine Umleitung eingerichtet...

  • Oberstaufen
  • 15.05.14

Verkehr
B308-Sperrung bei Immenstadt sorgt für finanziellen und zeitlichen Aufwand

38 Kilometer statt wie bisher neun. Diesen Weg von Thalkirchdorf zu seiner Arbeitsstätte nach Immenstadt legt Alois Walser nun jeden Tag mit dem Auto einfach zurück, solange die B 308 zwischen Alpsee Bergwelt und Städtle gesperrt ist. 'Natürlich bin ich angefressen, das ist ein enormer finanzieller und zeitlicher Aufwand für mich', sagt Walser. Der Thalkirchdorfer ist einer von vielen Pendlern, die der Umweg über Missen auf die Dauer nervt. Darum sein Vorschlag: Die Ortsstraße für Trieblings...

  • Oberstaufen
  • 11.10.13
170×

Umleitung
Ab Montag ist die B308 am Alpsee gesperrt

Umleitung über Missen bis 25. Oktober Vom 7. bis 25. Oktober ist die Strecke vom westlichen Ortsausgang Immenstadts bis nach Ratholz in beiden Richtungen gesperrt. Seit August laufen die Arbeiten, Mitte November wollen die Straßenbauer fertig sein. Die Vollsperrung ist laut Bauamt nicht zu vermeiden - und damit eine weite Umleitung über Missen, Sibratshofen und Ebratshofen Richtung Oberstaufen und Westallgäu. Von Oberstaufen kommend sind Ratholz und die Alpseebergwelt anfahrbar. Bühl kann von...

  • Oberstaufen
  • 04.10.13
86×

Sperrung
B 308 wird saniert: Verkehrsbehinderungen

Das Staatliche Bauamt Kempten erneuert ab übernächster Woche den Aufstieg der B 308 von der östlichen Zufahrt Oberstaufen (Oberallgäu) an der Anschlussstelle B 308/St 2005 der sogenannten 'Spinne' bis zur Kehre am Paradies. Unter anderem kommt eine neue Asphaltschicht auf die Fahrbahn und Natursteinmauern sowie Brücken werden saniert. Auch Rodungsarbeiten an der Hangseite sind nötig. Für die Baumfällungen wird die B 308 ab Montag, 24. September, für circa vier Tage komplett gesperrt. Danach...

  • Oberstaufen
  • 15.09.12
25×

Os Bahn
Oberstaufener Bahnübergänge mehrmals gesperrt

Wegen der Bauarbeiten der Bahn sind in Oberstaufen Bahnübergänge mehrmals gesperrt. Von 17. bis 20. August ist der Übergang an der Kalzhofer Straße für Autofahrer geschlossen, teilt die Bahn mit. Die Zufahrt über die Lindauer und Kalzhofer Straße können Anlieger bis zur Baustelle nutzen. Die Umleitung führt über die Bürgermeister-Hertlein- und Bürgermeister-Wucherer-Straße. Der Übergang an der Immenstädter Straße ist bis 17. und wieder von 20. bis 22. August gesperrt. Die Zufahrt ist für...

  • Oberstaufen
  • 10.08.12
31×

Oberstaufen
Staatsstraße bei Oberstaufen halbseitig gesperrt

Die B308 und die Staatsstraße am Aufstieg zum Paradies bei Oberstaufen sind ab heute für etwa drei Wochen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über insgesamt fünf Ampeln geführt, die miteinander gekoppelt werden und größere Rückstaus vermeiden sollen. Seit April läuft dort die Sanierung der Brüstungsmauer.

  • Oberstaufen
  • 18.06.12
25×

Baustelle
B 308: Zum Bau-Endspurt Ampelschaltung nötig

Seit April läuft die Sanierung der Brüstungsmauer am Aufstieg zum Paradies an der B 308 bei Oberstaufen (Oberallgäu). Für den letzten Abschnitt ist es laut Staatlichem Bauamt nötig, ein Arbeitsgerüst aufzustellen, das in die unter der Bundesstraße laufende Staatsstraße hineinragt. Folge: Ab Montag, 18. Juni, sind für etwa drei Wochen die B 308 und die Staatsstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über insgesamt fünf Ampeln geführt, die miteinander gekoppelt werden und größere Rückstaus...

  • Oberstaufen
  • 16.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ