Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Polizei
Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried.
16 Bilder

Polizei
Unfall auf B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried: Fahrer (19) geriet in den Gegenverkehr

Zwei Autofahrer und ihre Beifahrer wurden am Sonntag bei einem Unfall auf der B12 auf Höhe Greinats verletzt. An den Autos entstand Totalschaden. Laut Polizeiangaben fuhr ein 19-Jähriger die Strecke in Richtung Kempten und stieß dort mit einem entgegenkommenden Wagen eines 70-Jährigen frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer sowie die Beifahrer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B12 musste für die Zeit der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll...

  • Kempten
  • 01.09.19
  • 32.538× gelesen
  •  1
Lokales
2 Bilder

Verkehr
König-Ludwig-Brücke in Kempten gesperrt bis Freitag, 17 Uhr

Viele wundern sich, warum die König-Ludwig-Brücke in Kempten seit Montag gesperrt ist. Es werden dort laut dem Amt für Tiefbau und Verkehr Restarbeiten an den Pfeilern durchgeführt. Die Sicherungseinrichtung der Arbeiter ist so aufwendig, dass es zu gefährlich wäre, die Brücke für Fußgänger und Radfahrer zu öffnen. Laut Mitteilung der ausführenden Firma werden die Arbeiten wie geplant am Freitag, 23.08.2019, abgeschlossen und die Brücke ab ca. 17 Uhr wieder freigegeben.

  • Kempten
  • 22.08.19
  • 3.429× gelesen
Lokales
Allgäuer Festwoche 2018.

Information
Salzstraße in Kempten wegen der Festwoche ab 7. August teilweise gesperrt

Am 10. August beginnt in Kempten wieder die Allgäuer Festwoche. Weil die Salzstraße zwischen Bodman- und Eberhardstraße wieder ins Messegelände einbezogen wird, wird sie in diesem Abschnitt gesperrt. Die Sperrung gilt von Mittwoch, 7. August, um 13:00 Uhr bis voraussichtlich Dienstag, 20. August, um 17 Uhr. Die Straße ist für den gesamten Verkehr – auch für Fußgänger – in diesem Zeitraum gesperrt.

  • Kempten
  • 31.07.19
  • 705× gelesen
Lokales
Archivbild. Der Aufbau der 70. Festwoche beginnt am 17. Juli. Das Bild zeigt den Aufbau aus 2017.

Sicherheit
Aufbau der Festwoche beginnt am 15. Juli: Festgelände teilweise gesperrt

Der Aufbau der diesjährigen Festwoche beginnt am Montag, 15. Juli. Während der Aufbauarbeiten muss das Festgelände aus Sicherheitsgründen abschnittsweise für Fußgänger gesperrt werden, so der Veranstalter in einer Meldung. Sind die Arbeiten abgeschlossen, werden diese wieder für Passanten freigegeben. Am Freitagabend, 26. Juli, wird das dann gesamte Festgelände gesperrt. Die 70. Allgäuer Festwoche findet vom 10. bis 18. August statt. Voraussichtlich ab Sonntag, 25. August ist das Gelände...

  • Kempten
  • 10.07.19
  • 577× gelesen
Lokales
Große Baustelle im Gewerbegebiet "Leubas Süd".

Baustelle
Leubas Süd: Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße ab 26. Juli gesperrt

Zur Erschließung des Gewerbegebiets "Leubas Süd" ist es notwendig, die Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße zu erweitern. Bereits seit Monaten wird dort gearbeitet.  Für die abschließenden Asphaltierungsarbeiten muss der Kreuzungsbereich von Freitag, 26. Juli 2019 (16:00 Uhr), bis Dienstag, 30. Juli 2019 (05:00 Uhr) gesperrt werden. Wie das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten mitteilt, wird der Verkehr in diesem Zeitraum großräumig umgeleitet.  Das Industriegebiet...

  • Kempten
  • 05.07.19
  • 3.103× gelesen
Lokales
Mit dem bloßen Auge zu erkennen sind die Schäden an diesem Pfeiler der Geh- und Radwegbrücke über den Heussring.

Marode
Brücken in Kempten: Illersteg und Überführung über den Heussring weisen massive Schäden auf

Schäden an Brücken sorgten zuletzt mehrfach bundesweit für Schlagzeilen. Auch Kemptener Bauwerke sind teilweise marode. Bei zwei Überführungen sind jetzt „Notunterstützungen“ erforderlich. Der Illersteg und die Geh- und Radwegbrücke über den Heussring müssten sonst gesperrt werden. Auf längere Sicht kommt man nicht drum herum, neue Brücken zu bauen. Deutlich sichtbare Risse weist der Mittelpfeiler der Brücke über den Heussring unweit des Wertstoffhofs auf. Einen „bedenklichen Wert zur...

  • Kempten
  • 18.05.19
  • 2.151× gelesen
Lokales
Bereits seit zehn Tagen laufen die Vorbereitungen für den Abriss dieser Brücke über die A 7. In der Nacht auf Sonntag wird dafür die Autobahn gesperrt. Dann rücken Bagger an.

Brückenabriss
A 7-Abschnitt zwischen Dietmannsried und Kempten-Leubas am Wochenende gesperrt

Am Wochenende wird die Autobahnbrücke Zeppelinstraße, die über die A7 verläuft, abgerissen. Bereits am Montag, 06.05.19, haben die Arbeiten für den Ersatzneubau der Überführung begonnen.  Die Brücke wird in der Nacht von Samstag, den 18.05., auf Sonntag, den 19.05.2019, abgebrochen. Die A7 muss deshalb von Samstagabend 18:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntagmorgen um 8:00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wird während der Vollsperrung der Autobahn an den Anschlussstellen Dietmannsried bzw....

  • Kempten
  • 16.05.19
  • 7.142× gelesen
Polizei
Symbolbild

Fehlalarm
Wegen Grill auf dem Dach: Teile der Fußgängerzone in Kempten wegen Gasgeruch gesperrt

Ein Grill auf dem Dach hat am Montag Mittag Gasalarm in einem Bekleidungsgeschäft in der Kemptener Fußgängerzone ausgelöst. Die Polizei hat daraufhin das Geschäft alle Gebäude im Umkreis von 50 Metern und Teile der Fußgängerzone geräumt. Angestellte hatten die Integrierte Leitstelle Allgäu verständigt, weil sie Gasgeruch wahrgenommen haben. Feuerwehr und Polizei haben das Gebäude nach einem Gasleck abgesucht und auf dem Dach des Hauses auf der Rückseite Anwohner beim Grillen entdeckt. Beim...

  • Kempten
  • 01.04.19
  • 7.390× gelesen
Lokales
In Rothkreuz haben die Grundstückseigentümer Bauzäune an den Wegen auf das Gelände der ehemaligen Rottachsäge aufgestellt. Sie kündigen an, die bei Spaziergängern und Radlern beliebte Passage demnächst dichtzumachen.

Privatgrund
Rothkreuz: Aufregung um Weg ins Erholungsgebiet

Zu ungewöhnlichen Mitteln haben Grundstückseigentümer in Rothkreuz gegriffen: An einer beliebten Spazier- und Radlrunde bei der Rottachmühle kündigen Bauzäune, Flatterleinen und Schilder an, dass der Durchgang über das Privatgelände demnächst geschlossen werde. Bewohner im Kemptener Westen, Wanderer und Sportler wollen erreichen, dass der Weg über die kleine Rottachbrücke offen bleibt. Die Erlebensart GbR hat 2015 das Areal mit der ehemaligen Rottachsäge gekauft. Wohnungen sind in dem...

  • Kempten
  • 22.03.19
  • 3.364× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die 19-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall in Kempten schwer verletzt.

Sperrung
Auto überschlägt sich in Kempten: Fahrerin (19) schwer verletzt

Eine 19-jährige Autofahrerin geriet am Dienstagmorgen in der Prälat-Götz-Straße in Kempten in einer Linkskurve gegen ein geparktes Auto. Warum sie gegen des Wagen stieß ist noch unklar. Das Auto der 19-Jährigen überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Wie die Polizei mitteilte, knallte das geparkte Auto in einen weiteren Wagen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 16.000 Euro. Laut Polizeiangaben war die Straße für etwa eine Stunde...

  • Kempten
  • 20.03.19
  • 4.750× gelesen
Polizei

Unfall
Zusammenstoß auf der B12 bei Unterthingau: Zwei Personen verletzt

Auf der B12 bei Unterthingau kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Eine 34-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Oberallgäu wollte im dreispurigen Bereich einen Lkw mit Tieflader, auf dem ein Traktor befördert wurde, überholen. Die Frau bemerkte, dass es am Ende des dreispurigen Bereichs eng wird. Sie scherte zu früh ein streifte den LKW an seiner linken Vorderseite.  Die Frau wurde dadurch auf die Gegenfahrspur...

  • Unterthingau
  • 29.01.19
  • 5.073× gelesen
Lokales
Bereits in der Vergangenheit musste auf der Bahnstrecke eine Schutzwand errichtet werden, um den Ortsteil Stein vor Hochwasser zu schützen.
7 Bilder

Hochwassergefahr
Schutzwand wird bei Immenstadt Stein errichtet: Zugstrecke Kempten – Immenstadt mehrere Stunden gesperrt

Die Zugstrecke zwischen Kempten und Immenstadt wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag komplett gesperrt. Grund war der anhaltende Regen. Die Iller drohte im Bereich Stein bei Immenstadt über die Ufer zu treten und die Bahnstrecke und den Ortsteil Stein zu überschwemmen, so die Deutsche Bahn auf Anfrage. Die Mitarbeiter der Stadt Immenstadt begannen nach Mitternacht mit dem Bau der Schutzwand. Sie schützte den Ortsteil Stein vor einer Überschwemmung. Der Höhepunkt sollte laut Prognose...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.18
  • 8.626× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried
8 Bilder

Unfall
Drei Verletzte nach Wende-Unfall zwischen Wildpoldsried und Kempten

Zu einem Unfall mit drei Verletzten ist es am Montagabend gegen 17.30 Uhr auf der B 12 gekommen. Eine Westallgäuerin war mit ihrem Wagen aus Kempten auf die B 12 gefahren, ohne in diese Richtung zu wollen. Bei Betzigau/Wildpoldsried versuchte sie deshalb, zu wenden. Die hinter ihr fahrende Frau aus Kaufbeuren konnte darauf nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr der Westallgäuerin in die Fahrerseite. Die Feuerwehr Kempten musste die Unfallverursacherin aus ihrem Wagen schneiden. Zusammen...

  • Wildpoldsried
  • 03.12.18
  • 10.447× gelesen
Lokales
Bauarbeiten in den Gerberstraße in Kempten.

Bauarbeiten
Derzeit kein Durchkommen für Autofahrer in der Kemptener Gerberstraße

Mit der Verlegung von Wasserleitung und Kanal sind derzeit Arbeiter in der Gerberstraße beschäftigt. Zwischen Heinrichgasse und Illerstraße sowie im Umfeld des sozialen Rathauses (Gerberstraße 2) gibt es für Autofahrer kein Durchkommen. Die Stadt und das Allgäuer Überlandwerk gestalten den Bereich um. Ein verkehrsberuhigter Bereich wird dort eingerichtet und gepflastert. Mehr Aufenthaltsqualität ist das Ziel.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 19.09.18
  • 535× gelesen
Polizei
Wegen einem brennenden Auto war die A7 in Fahrtrichtung Ulm am Dienstag für mehrere Stunden gesperrt.

Verkehr
Kilometerlanger Stau auf der A7: Brennendes Auto führt zu Sperrung

Auf A7 Richtung Ulm zwischen Dietmannsried und Bad Grönenbach ging am Dienstag Nachmittag nichts mehr. Der Verkehr staute sich auf mehrere Kilometer. Auch die Umleitungsstrecke war überlastet, berichtete ein Autofahrer, der dort gerade auf dem Heimweg war. Grund für die Sperrung war offenbar ein brennendes Auto. Ein 22-Jähriger Konstanzer war nachmittags zusammen mit seiner 27-jährigen Beifahrerin auf der A7 unterwegs in Richtung Norden. Während der Fahrt bemerkte die Beifahrerin Brandgeruch...

  • Kempten
  • 11.09.18
  • 11.031× gelesen
Lokales
Die Salzstraße wird ab Mittwoch, 8. August für den Verkehr gesperrt.

Allgäuer Festwoche
Salzstraße in Kempten ab Mittwoch gesperrt

Wegen der Allgäuer Festwoche bleibt die Salzstraße in Kempten ab Mittwoch, 8. August um 13 Uhr für den Verkehr gesperrt - das gilt auch für Fußgänger. Betroffen ist allerdings nur der Bereich zwischen Bodman- und Eberhardstraße.  Grund für die Sperrung: Die Salzstraße wird in diesem Bereich wieder in das Gelände der Festwoche einbezogen. Laut dem Veranstalter endet die Sperrung voraussichtlich am Dienstag, 21. August um 17 Uhr.

  • Kempten
  • 06.08.18
  • 890× gelesen
Lokales
In Anlehnung an das weltberühmte „Lunch atop a Skyscraper“ (Mittagspause auf dem Wolkenkratzer, Werbemotiv aus dem Jahr 1930) ist diese Aufnahme entstanden. Sie zeigt Mitarbeiter der Firma Holzbau Buhmann nach dem erfolgreichen Einheben des mittleren Elements der König-Ludwig-Brücke (von links): Maik Jensch, Lukas Wegmann, Stephan Roth, Werner Keck, Helmut Bareth, Markus Roth, Stefan Helchenberg, Felix Gruber und Christoph Eugler. Im Hintergrund die ehemalige Spinnerei und Weberei an der Rosenau.

Sanierung
König-Ludwig-Brücke: Ab Samstag wieder freie Fahrt

Es war ein Höhepunkt im gesamten Prozess der Sanierung: Das erfolgreiche Einsetzen des Mittelteils der König-Ludwig-Brücke. Mit einem zünftigen Richtfest begingen die Beteiligten den Erfolg am Dienstagabend. Weil bisher alles planmäßig geklappt hat, soll auch bald der Verkehr wieder reibungslos über den Ring fließen. Samstag früh wird die Sperrung aufgehoben. Warum sich die Autofahrer noch so lange gedulden müssen, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 19.07.18
  • 5.783× gelesen
Lokales
Hier soll sie wieder drauf – die sanierte
König-Ludwig-Brücke.

Brückensanierung
Kemptener Schumacherring wird im Juli gesperrt

Eigentlich sollte alles in den Pfingstferien über die Bühne gehen. Denn das sind bekanntlich die zwei Wochen, in denen viele Kemptener in Urlaub – und die Straßen dementsprechend autofrei – sind. Genau dann wäre eine Sperrung des viel befahrenen Schumacherrings unproblematisch. So hat sich das auch das städtische Tiefbauamt bei der zeitlichen Planung der Sanierung König-Ludwig-Brücke vorgestellt. Doch daraus wird nichts. Die großen Brückenteile, die seit September auf dem Berufsschulgelände...

  • Kempten
  • 12.05.18
  • 9.034× gelesen
Polizei
2 Bilder

Bahn
Notbremsung wegen LKW an Bahnübergang in Kempten - Schranke beschädigt

Wegen einem rangierenden LKW an einem Bahnübergang in Kempten hat ein Zugführer eine Notbremsung einleiten müssen. Der Vorfall hatte sich am Dienstagmittag zwischen Ostbahnhof und Hauptbahnhof ereignet. Laut Polizei bestand allerdings zu keiner Zeit die Gefahr einer Kollision, da der Abstand zwischen LKW und Zug groß genug gewesen sei. Nur eine Bahnschranke wurde durch den LKW beschädigt. Aufgrund des Zwischenfalls kam es auf der Bahnstrecke Memmingen-Kempten allerdings zu Verspätungen....

  • Kempten
  • 17.04.18
  • 1.740× gelesen
Polizei

Unfall
Auto prallt bei Börwang mit Gegenverkehr zusammen: Zwei Schwerverletzte (19 und 61)

Am Montagmorgen gegen 07:30 Uhr kam es auf der Staatsstraße zwischen Stielings und Börwang zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Oberallgäuer fuhr mit seinem Transporter von Kempten kommend in Richtung Börwang. Dabei übersah er das stehende Auto eines 19-jährigen Kempteners, der links abbiegen wollte. Der Transporter fuhr mit einer solchen Wucht auf den Wagen auf, dass dieser in den Gegenverkehr geschleudert wurde. Dort stieß er mit einem in Richtung Kempten fahrenden Auto...

  • Kempten
  • 15.01.18
  • 229× gelesen
Lokales

Wetter
Sturm in Kempten: ZUM und Stadtpark erstmals komplett gesperrt

Keine Passanten im Stadtpark, keine Busse an der Zentralen Umsteigestelle (ZUM) – drei Stunden lang waren am Mittwoch Vormittag Park und Busbahnhof in Kempten gesperrt. Der angekündigte Orkan ließ das städtische Amt für Katastrophenschutz zu diesen Maßnahmen greifen, sagt Amtsleiter Michael Fackler. Zu groß sei die Gefahr, dass bei Böen mit über 100 Stundenkilometern Bäume umknicken und auf die benachbarte ZUM fallen. Was nicht geschehen ist. Im Gegensatz zum Umland mit 200 Hilfseinsätzen...

  • Kempten
  • 04.01.18
  • 270× gelesen
Polizei
17 Bilder

Unfall
Geisterfahrerin (77) bei Unfall auf der A980 getötet

Zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der Anschlussstelle Durach kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Autofahrerin ist in der falschen Richtung auf der A980 gefahren und mit mehreren entgegenkommenden Autos zusammengestoßen. Sie war auf der Richtungsfahrbahn Lindau in Fahrtrichtung Kempten unterwegs. Ob sie falsch auf die Autobahn aufgefahren ist oder gewendet hat, ist noch nicht geklärt. Einige Fahrzeuge konnten noch ausweichen, dann kam es zu einem ersten...

  • Kempten
  • 06.12.17
  • 411× gelesen
Lokales

Sperrung
Kronenstraße Kempten nachts für Autos gesperrt: Autofahrer ärgern sich über Bußgeld

Entscheidend ist das Kopfsteinpflaster: Wer darauf in der Kronenstraße zwischen 22 und 6 Uhr mit einem Wagen oder Motorrad fährt, bekommt seit 5. September ein Bußgeld von 20 Euro aufgebrummt. So wie die neun Autofahrer innerhalb von 45 Minuten, darunter sechs mit Kemptener Kennzeichen, die sich an diesem späten Freitagabend sichtlich über die Verwarnungen ärgern. 'Das ist eine Frechheit', sagt ein Mann zu dem Mitarbeiter der kommunalen Verkehrsüberwachung, der hier von 22 bis 6 Uhr morgens...

  • Kempten
  • 18.09.17
  • 547× gelesen
Lokales

Forst
B12 bei Wildpoldsried gesperrt: Nach heftigen Sommerstürmen letzte Schäden im Wald beseitigt

Eine regelrechte Schneise der Verwüstung hat der Sommersturm hinterlassen, der am 4. August durch das Oberallgäu gezogen war. Jetzt heißt es: Aufräumen. Am Donnerstag war deshalb die B12 zwischen Wildpoldsried und Kempten in Richtung Kempten gesperrt. Und auch andernorts in der Region haben die Unwetter in diesem Sommer ihre Spuren hinterlassen. Auf 1,5 Hektar ist gestern entlang der B12 aufgeräumt worden. Der Sturm hatte Bäume samt Wurzeln aus dem Boden gerissen oder sie einfach abgebrochen....

  • Kempten
  • 15.09.17
  • 177× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019