Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Auf der B12 bei Kaufbeuren wurden bei einem Unfall 14 Personen teils schwerer verletzt.
9.356×

Unfall
Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren mit 14 Verletzten: Mann (25) kommt wegen Glätte von der Straße ab

Am frühen Sonntagmorgen, 30. Dezember 2018, kam es auf der B12 zwischen Kaufbeuren/Neugablonz und Altdorf zu einem Verkehrsunfall. Mehrere Personen wurden dabei teilweise schwerer verletzt. Ein 25-jähriger Autofahrer hatte die Geschwindigkeit nicht an die glatte Fahrbahn angepasst und kam nach rechts von der Straße ab. Der Wagen des jungen Mannes überschlug sich und kam dann wieder auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Verkehr hinter ihm bremste ab, doch eine 40-jährige Fahrerin bemerkte die...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.18
386×

Zusammenstoß
Unfall auf der B12 bei Germaringen: Drei Verletzte

Am Montagabend kam es gegen 17:40 Uhr zu einem Unfall auf der B12 zwischen Germaringen und Jengen. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Buchloe. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer plötzlich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte zunächst mit einem entgegenkommenden Auto. Anschließend schleuderte das Fahrzeug des Verursachers noch gegen einen zweiten entgegenkommenden Wagen. Ein viertes Fahrzeug wurde...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.18
835× 6 Bilder

Sofortmeldung
Unfall auf der B12 bei Ruderatshofen: Zwei Autofahrer schwer verletzt

Am Freitagmorgen ereignete sich ein Unfall auf der B12 kurz zwischen den Anschlussstellen Altdorf und Geisenried auf Höhe Ruderatshofen. Ein Autofahrer war in Richtung Kaufbeuren unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit einem 50-jährigen Autofahrer. Der Unfallverursacher und der andere Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die Feuerwehren Altdorf,...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.18
106× 8 Bilder

Zusammenstoß
Unfall auf der B16 bei Kaufbeuren

Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen kam es am Freitag Mittag auf der B16 bei Kaufbeuren. Ein Sprinter musste verkehrsbedingt an der Einfahrt zur Mülldeponie halten. Dies erkannten zwei nachfolgenden Autofahrer zu spät und es kam zur Kollision. Zur Unfallaufnahme und Bergung musste die B16 zunächst teilweise, später voll gesperrt werden. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

  • Kaufbeuren
  • 28.04.17
328× 12 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B12 auf Höhe Germaringen: Beide Fahrer schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen, gegen 5 Uhr, ereignete sich auf der B12 auf Höhe der Ausfahrt Germaringen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Autofahrer überholte in Fahrtrichtung München mit seinem Sportwagen mehrere Fahrzeuge im zweispurigen Bereich. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor es auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und geriet ins Schleudern. Dabei prallte er in das Fahrzeug eines entgegenkommenden 30-Jährigen. Beide Fahrer wurde in ihrem Auto eingeklemmt...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.17
352× 7 Bilder

Schwerer Unfall
Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Kaufbeuren

Vier Menschen sind am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Kaufbeuren verletzt worden. Zwei davon schwer. Die Unfallstelle war für über drei Stunden lang gesperrt. Der Frontalzusammenstoß ereignete sich gegen 16.00 Uhr an der Kreuzung Mindelheimer Straße/ Am Staffelwald. Ein Autofahrer wollte dort von der Mindelheimer Straße kommend, in die Straße Am Staffelwald nach links abbiegen. Er hielt noch wegen entgegenkommender Autos an, übersah dann aber ein weiteres. Bei dem...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.17
224× 19 Bilder

In Gegenverkehr geraten
VW-Fahrer kollidiert frontal mit Rollerfahrer: Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße der B12 bei Mauerstetten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag auf der ST2055, Abzweig Steinholz. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen mussten mehrere Autos verkehrsbedingt am Abzweig Steinholz auf der ST2005 halten. Diese Situation erkannte ein aus Fahrtrichtung Germaringen kommender VW Golf Fahrer zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf einen wartenden VW Golf auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf des Unfallverursachers in den Gegenverkehr katapultiert. Dort stieß er frontal mit einem...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.16
75× 11 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Verletzte: Unfall im Baustellenbereich auf der B12 zwischen Germaringen und Jengen

Auf der B12, Höhe Germaringen, sind am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, zwei Autos frontal zusammengestoßen. Eine 20-jährige Autofahrerin war in einem Baustellenbereich aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Fahrzeug eines 43-Jährigen kollidiert. Beide Fahrer wurden dabei teilweise schwer verletzt. Zusätzlich zum Regelrettungsdienst wurde die Wasserwacht Buchloe als Ersthelfer alarmiert. Diese übernahm die Erstversorgung der Verletzen und im weiteren Verlauf die...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.16
117× 5 Bilder

Unfall
Getränkelaster und Sprinter kollidieren in der Bahnunterführung in Biessenhofen

Am Donnerstagmorgen kam es im Berufsverkehr in Biessenhofen zu einem Unfall. In der Bahnunterführung am Ortsausgang Biessenhofen kamen sich das Heck eines Getränkelasters und ein Sprinter zu Nahe. Es kam zur Kollision. Nach ersten Informationen kam es zu keinen Verletzen, dafür aber zu erheblichem Sachschaden. Zu Unfallaufnahme musste die B16 einseitig gesperrt werden, dies führte zu starken Verkehrsbehinderung im Bereich Biessenhofen. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, ermittelt jetzt...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.16
64×

Zeugenaufruf
Unbekannter legt Tasche vor Polizeidienststelle ab: Großeinsatz in Bad Wörishofen

Ein bislang unbekannter Mann legte am Mittwochvormittag an einem Parkplatz vor der Polizeidienststelle in Bad Wörishofen eine weiße Tasche und eine Blume ab. Die Beamten wurden mittags auf die Tasche aufmerksam und konnten einen explosionsgefährlichen Gegenstand nicht ausschließen. Aus diesem Grund zog die Polizei Spezialisten des BayerLandeskriminalamts hinzu, von denen die Tasche näher untersucht wurde. Dabei stellte sich heraus, dass sie Kosmetikartikel beinhaltete. Für die Dauer der...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.16
130× 9 Bilder

Verkehrsunfall
Schwerer Unfall auf der B12 nahe Germaringen: Vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 wurden am Freitagabend die vier Beteiligten zum Teil schwer verletzt. Zwei Autos waren nördlich der Anschlussstelle Germaringen aus bisher ungeklärter Ursache frontal zusammengestoßen. Dabei wurden die Fahrzeuge so schwer beschädigt, dass die Feuerwehr Germaringen die Insassen mit Rettungsgerät aus den Wracks befreiten musste. Im Feierabendverkehr bildeten sich an der Unfallstelle lange Staus in beiden Fahrtrichtungen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.15
315× 31 Bilder

Verkehr
Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der B12 bei Geisenried ist aufgehoben

Die Vollsperrung der B12 im Bereich der Anschlussstelle Geisenried konnte nun vollständig aufgehoben werden. Anlass der Sperrung war ein von vorangehender Nacht, als ein Lkw mit einem Sattelzug im Begegnungsverkehr kollidiert war. Nach der Unfallaufnahme mussten die Ladungen zunächst auf andere Fahrzeuge verladen werden, bevor die Wracks aufwendig geborgen werden konnten. Neben einer großflächigen Fahrbahnreinigung, folgten noch notwendige Abtragungen des Erdreichs, in das bei dem...

  • Kaufbeuren
  • 28.05.15
37×

Unfall
Lastwagen kollidieren auf Kreuzung bei Stockheim: Zwei Männer schwer verletzt

Am Mittwochvormittag, 03.12.14, kam es auf einer Kreuzung bei Stockheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Lkw-Fahrer aus Sachsen-Anhalt missachtete die Vorfahrt eines Lkw vom Kreisbauhof Unterallgäu. Dabei wich der vorfahrtsberechtigte Lkw-Führer zwar noch nach links aus, konnte aber einen Streifzusammenstoß nicht verhindern. Der Lkw des Bauhofs kippte um und blieb auf der Seite liegen. Im diesem Lkw befanden sich zwei Beschäftigte des Bauhofs im Alter von 47 und 60 Jahren....

  • Kaufbeuren
  • 03.12.14
58×

Unfall
Schüttentobel in Grünenbach nach Unfall fünf Stunden gesperrt

Wegen eines schweren Unfalls in Schüttentobel war die Staatsstraße 2001 gestern fünf Stunden lang gesperrt. Laut Polizeibericht geriet kurz nach 9 Uhr ein in Richtung Kempten fahrender Kleinlastwagen bei Schüttentobel auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden, unbeladenen Holztransporter. Die Seitenwand des Lkw wurde vom Greifarm am Heck des Sattelaufliegers aufgeschnitten, das Führerhaus prallte gegen die Böschung. Der 58-jährige Fahrer musste von Feuerwehrkräften aus...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ