Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Polizei
Symbolbild. Nach einem Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen wurden zwei Personen leicht verletzt.

Krankenhaus
Zwei Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen

Zwei leicht verletzte Personen und rund 13.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Überholmanövers auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Füssen. Laut Polizeiangaben scherte ein 28-jähriger Autofahrer so knapp vor dem überholten Auto ein, dass ihm der 74-jährige Fahrer auffuhr. Der 28-Jährige geriet dabei ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er und die 70-jährige Beifahrerin des überholten Wagens wurden leicht verletzt. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden....

  • Füssen
  • 24.07.19
  • 2.345× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz am Füssener Bahnhof
10 Bilder

Polizeieinsatz
Möglicher Schuss auf Zug in Füssen - Ermittlungen laufen

Nachdem in Füssen am Freitagabend möglicherweise auf einen stehenden Zug geschossen wurde, ermittelt die Polizei nun weiter. Unter Umständen könnte der Schuss aus einer Druckluftpistole den Einsatz ausgelöst haben. Gegen 20 Uhr hatte eine Zugbegleiterin im hinteren Teil des Zuges ein "Schussgeräusch" gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten stellten daraufhin eine Beschädigung an der Scheibe des Triebwagens fest.  Nachdem auch die Beamten vor Ort einen Schuss nicht ausschließen...

  • Füssen
  • 06.07.19
  • 12.490× gelesen
Lokales
Sperrung: Kein Durchkommen auf verschiedenen Ausweichrouten für Reisende in Österreich.

Reiseverkehr
"Notwehrmaßnahme": Ausweichstrecken im Raum Reutte ab dem Wochenende gesperrt

Ab kommenden Wochenenden sperrt die österreichische Landesregierung verschiedene Ausweichrouten entlang der Fernpassstraße B179 im Bereich Reutte. Betroffen von den Sperrungen ist der Transitverkehr (Autos, LKW und Motorräder). Die Ausweichrouten befahren dürfen nur Reisende mit einem entsprechenden Ziel im betroffenen Gebiet.  Die Sperrungen sind jeweils von Samstag, 7 Uhr bis Sonntag, 19 Uhr gültig, sowie am verlängerten Wochenende vom 14. August bis 18. August. Die Regelung gilt in beide...

  • Füssen
  • 01.07.19
  • 5.092× gelesen
Lokales
Wartungsarbeiten stehen wieder an im Tunnel Reinertshof und im Grenztunnel, so dass es zu Sperrungen kommt.

Verkehr
Wartungsarbeiten: A 7-Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen gesperrt

Von Montag, 6. Mai 2019 bis Freitag, 10. Mai 2019 finden in den Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen umfangreiche Wartungsarbeiten statt. Die Autobahnmeisterei Sulzberg führt turnusmäßige Wartungsarbeiten durch. Dazu gehören die Reinigung der Tunnelwände, das Spülen der Entwässerungsanlagen, Kehrarbeiten und die Instandsetzung von kleineren Schäden. Außerdem werden von einer Tunnelfachfirma alle Anlagen der Betriebs- und Verkehrstechnik (z.B. Beleuchtung, Tunnellüftung) überprüft sowie...

  • Füssen
  • 05.05.19
  • 4.153× gelesen
Lokales

Verkehr
A 7-Knotenpunkt bei Füssen: Vollsperrung aufgehoben

Die Vollsperrung des A 7-Knotenpunktes bei Füssen, die die Verkehrsteilnehmer zu erheblichen Umwegen veranlasste, ist seit Freitagabend planmäßig wieder aufgehoben. Das teilte das Staatliche Bauamt in Kempten mit. Während der Osterferien sind alle Verkehrswege wieder befahrbar. Das Staatliche Bauamt führt zur Verbesserung der Sicherheit und Verbesserung des Verkehrsflusses im Bereich der Kreuzungen an der Anschlussstelle Füssen im Zeitraum von 25. März bis 10. Mai umfangreiche Bauarbeiten...

  • Füssen
  • 13.04.19
  • 4.695× gelesen
Lokales
Am 25. März beginnen die Arbeiten am Knotenpunkt der A7 bei Füssen.

Knotenpunkt
Arbeiten an der A7-Abfahrt bei Füssen beginnen

Am Montag, 25. März 2019, ist es soweit: An der A7-Abfahrt bei Füssen beginnen die Arbeiten für die neue Ampelanlage. Bis zum 12. April sollen die Arbeiten dauern, die für mehr Sicherheit für die Autofahrer und einen besseren Verkehrsfluss sorgen sollen. Damit wird ein Wunsch vieler Fahrer erfüllt, mussten sie in Stoßzeiten doch mit Staus und langen Wartezeiten rechnen. Außerdem kam es an der Einmündung auf die Bundesstraße 310 immer wieder zu Unfällen, die mitunter auch tödlich ausgegangen...

  • Füssen
  • 22.03.19
  • 5.664× gelesen
  •  1
Lokales
Die meisten Autos fahren am Füssener Faigeleweg nur vorbei. Dennoch beschweren sich Anwohner immer wieder über zu viel Verkehr.

Verkehrsausschuss
Anwohner einer Füssener Straße wollten Sperrung und bekommen Blumenkübel

Mehr als einen Blumenkübel gibt es für den Faigeleweg im Füssener Weidach nicht mehr. Das beschloss der Verkehrsausschuss einstimmig und lehnte damit das Ansinnen einiger Anwohner nach einer kompletten Sperrung der Straße und ihrer Umwandlung in eine Sackgasse ab. „Bereits seit rund einem Jahr sieht sich die Verwaltung mit diversen Anfragen und Anträge zur Änderung der Verkehrsregelung im Faigeleweg konfrontiert“, sagte Manfred Schweinberg, Leiter des Füssener Verkehrsamtes, bei der...

  • Füssen
  • 21.03.19
  • 2.322× gelesen
Lokales
Weil am Breitenberg eine Lawine droht, bleibt der Aggensteinlift geschlossen.

Schnee
Aggensteinlift am Breitenberg wegen Lawinengefahr gesperrt

Die Lawinengefahr im Allgäu ist derzeit hoch, die viele Sonne erhöht das Risiko, ein Schneebrett auszulösen. In der Nacht auf Montag ist am Breitenberg, nur ein paar Meter von der Spur des Aggensteinlifts entfernt, eine Lawine abgegangen. Am Breitenberg müssen die Betreiber der Bergbahn jetzt reagieren und schließen den Aggensteinlift vorübergehend.  Laut Berichten des Bayerischen Rundfunks vermisst die Lawinenkommission am Breitenberg mehrmals täglich den Hang. Die Situation muss laut BR so...

  • Füssen
  • 19.02.19
  • 8.414× gelesen
Polizei
Bei einem Unfall auf der A7 wurden mehrere Personen verletzt.
15 Bilder

Unfall
Frau (77) bei Verkehrsunfall auf der A7 bei Füssen tödlich verunglückt

Eine 77-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag auf der A7 bei Füssen ums Leben gekommen. Laut Informationen der Polizei kam es nach dem Grenztunnel zu Stauungen. Ein 43-jähriger Autofahrer fuhr auf das Stauende auf und schob ein vor ihm fahrendes Auto auf ein drittes Fahrzeug auf. Die Fahrerin des mittleren Wagens sowie ihr Beifahrer wurden schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die 77-jährige Frau, die im Fond des mittleren Wagens saß, erlag ihren schweren...

  • Füssen
  • 08.02.19
  • 39.286× gelesen
  •  2
Lokales
Reine Vorsichtsmaßnahme: Vorübergehend ist die Kirche zu den Acht Seligkeiten in Füssen gesperrt.

Wetter
Wegen Schneelast: Kirche Acht Seligkeiten in Füssen gesperrt

Wegen der starken Schneefälle der vergangenen Tage ist die Kirche Zu den Acht Seligkeiten im Füssener Westen am Freitag gesperrt worden. Grund dafür ist die starke Belastung des Daches mit Neuschnee. Nach Auskunft der Pfarreiengemeinschaft Füssen ist die Sperrung aber eine reine Vorsichtsmaßnahme. Bis Freitagabend war auch nicht geplant, das Dach der Kirche vom Schnee zu befreien. Der Sonntagsgottesdienst findet nun stattdessen im Pfarrheim St. Gabriel um 10.30 Uhr statt. Wie es mit...

  • Füssen
  • 12.01.19
  • 1.214× gelesen
Lokales
Zweimal im Jahr wird der Grenztunnel Füssen komplett gesperrt, dann führen Firmen im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern nötige Wartungsarbeiten durch. 40 000 Euro kostet das.

Information
Reportage über Wartungsarbeiten im Grenztunnel Füssen

Zweimal im Jahr wird der Grenztunnel Füssen für Wartungsarbeiten in den Abendstunden gesperrt. Bis zum 7 Uhr früh muss alles fertig sein. Wo sonst tausende Autos vorbeifahren, herrscht eine fast gespenstische Stille. Nur vereinzelt hallen Rufe von Männern in ihren orangen Arbeitsoveralls durch die ovale Tunnelröhre. Begibt man sich weiter ins Innere, wird ein sonores Dröhnen von Maschinen hörbar. Männer mit Bauhelmen spritzen mit Dampfstrahlern die grauen Seitenwände der Tunnelröhre ab,...

  • Füssen
  • 27.09.18
  • 1.132× gelesen
Polizei

Unfall
Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf der B16 bei Dietringen

Am Sonntagmittag gegen 12:30 Uhr kam es auf der B16 Höhe des Parkplatzes „Tiefental“ zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Der 64-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Heidenheim wollte vom Parkplatz Tiefental nach rechts auf die B16 in Fahrtrichtung Füssen einfahren. Aufgrund eines Fahrfehlers querte er jedoch ruckartig die Bundesstraße, kam auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit einem Auto mit Wohnwagen. Der Motorradfahrer erlag noch an der...

  • Füssen
  • 01.07.18
  • 15.975× gelesen
Polizei

Bergung
Bus rutscht bei Schwangau in Graben

Am Mittwoch gegen 12 Uhr kam es auf der Parkstraße in Richtung Hohenschwangau zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kam ein Bus zu weit nach rechts und rutschte in einen Graben. Dadurch geriet er in Schräglage, fiel jedoch nicht um. Das Fahrzeug musste daraufhin durch einen Kran eines Abschleppunternehmens geborgen werden. Hierfür wurde die Parkstraße für etwa vier Stunden gesperrt, was einige Touristen an ihre Belastungsgrenze brachte, da sie nicht mehr direkt nach Hohenschwangau fahren konnten....

  • Füssen
  • 28.09.17
  • 46× gelesen
Lokales

Tourismus
Wanderweg durch die Pöllatschlucht kommendes Jahr möglicherweise wieder geöffnet

Die Gemeinde Schwangau beginnt am Montag mit der Umsetzung eines Sicherheitskonzeptes. Der beliebte Wanderweg, der seit Mai 2014 gesperrt ist, könnte im kommenden Jahr wieder begehbar sein Und wieder geht eine Wandersaison zu Ende, in der Freizeitsportler, Spaziergänger und Schlossbesucher auf den idyllischen Weg durch die Pöllatschlucht in Schwangau verzichten mussten. Seit Mai 2014 ist sie wegen Steinschlaggefahr gesperrt. Doch im kommenden Jahr könnten die Warnschilder und Sperrgitter...

  • Füssen
  • 11.10.16
  • 318× gelesen
Lokales

Sperrung
Eine Wiedereröffnung der Pöllatschlucht bei Schwangau ist nicht in Sicht

Seit einem Steinschlag im Mai 2014 ist die Pöllatschlucht gesperrt, das bedauern vor allem Wanderer, die sich in der Tourist Information von Schwangau beinahe täglich danach erkundigen. Eine Wiedereröffnung ist noch nicht in Sicht. 'Sicherheit geht eben vor', sagt Tourismuschefin Petra Köpf. Das würden auch die Wanderer verstehen. Bürgermeister Stefan Rinke sagt, dass seit der Sperrung viel unternommen wurde: Ein geologisches Gutachten wurde erstellt. Auf dieser Basis entwickelt die Gemeinde...

  • Füssen
  • 28.08.16
  • 223× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
VW-Bus beschädigt Feuermelder bei Unfall im Reinertshofer Tunnel und flüchtet

Am Dienstag, gegen 11.40 Uhr, befuhr ein silbergrauer VW Bus T5, die A7 von Füssen kommend in nördlicher Richtung. Bei der Einfahrt in den Reinertshofer Tunnel kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mit seinem rechten Außenspiegel den dort angebrachten Feuermelder. Neben einem erheblichen Feuerwehreinsatz mit einstündiger Tunnelsperre entstand ein Fremdschaden von ca. 500 Euro. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen...

  • Füssen
  • 17.08.16
  • 18× gelesen
Lokales

Umbau
Bauarbeiten in Pfrontener Badstraße beginnen im Frühjahr 2017

Großes Interesse haben Bürger an der Gemeinderatssitzung in Pfronten gezeigt, in der es auch um die geplanten Bauarbeiten in der Badstraße ging. Dort soll in vier Bauabschnitten zum einen die Straße teilweise um einen Meter verbreitert, alte Wasserleitungen (230 Meter) durch neue ersetzt, Gasleitungen und Breitbandverkabelung (davon 370 Meter Hausanschlüsse) verlegt werden. Gingen die Meinungen über den Beginn der Bauarbeiten anfangs noch auseinander, einigte sich der Rat nach ausführlicher...

  • Füssen
  • 02.08.16
  • 16× gelesen
Polizei
7 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B16 bei Rieden am Forggensee: zwei Verletzte

Am Dienstagnachmittag kam es auf der B16 zwischen Roßhaupten und Rieden am Forggensee, Höhe Schwarzenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Ostallgäuerin befuhr mit ihrem Opel Astra die B16 von Roßhaupten kommend in Richtung Füssen. In einer langgezogenen Rechtskurve kam die 53-Jährige aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrspur. Aufgrund dessen kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug handelte es sich...

  • Füssen
  • 07.06.16
  • 220× gelesen
Lokales

Verkehr
Die Sperrung der B17 am Bannwaldsee bei Schwangau wird über Pfingsten und Fronleichnam aufgehoben

Damit sich das Verkehrschaos von Christi Himmelfahrt durch die Sperrung der B17 in Schwangau nicht wiederholt, ist die Straße an Pfingsten und Fronleichnam beidseitig befahrbar. Wie das Staatliche Bauamt Kempten mitteilt, wird die Strecke von Freitag, 13. Mai, ab 13 Uhr bis Dienstag, 17. Mai, um 7 Uhr sowie von Mittwoch, 25. Mai ab 17 Uhr bis 30. Mai um 7 Uhr geöffnet. Da parallel zu den auf Höhe des Campingplatzes Brückentafeln saniert werden, wird an Pfingsten und Fronleichnam in diesem...

  • Füssen
  • 12.05.16
  • 26× gelesen
Polizei
12 Bilder

Einsatz
Motorradunfall bei Rieden am Forggensee: Fahrerin (47) schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Muttertagsnachmittag auf der B16, Höhe Rieden am Forggensee. Eine aus Fahrtrichtung Füssen kommende VW-Bus-Fahrerin wollte die B16 am Abzweig "Heidelsbuch" verlassen. Nach ersten polizeilichen Informationen übersah die Fahrerin eine aus Fahrtrichtung Marktoberdorf kommende Motorradfahrerin. Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision und die Bikerin prallte in die Fahrerseite des Busses. Bei diesem Zusammenprall verletzte sich die...

  • Füssen
  • 08.05.16
  • 279× gelesen
Lokales

Gefahr
Pöllatschlucht: Ende der Sperrung nicht in Sicht

Das Gutachten eines Geologenteams aus Davos für die Pöllatschlucht bei Schloss Neuschwanstein hat ergeben, dass ein Felsbrocken abgetragen werden muss. Außerdem muss ein Sicherheitskonzept für die Schlucht erarbeitet werden, sagt Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke. Zudem empfehlen die Schweizer Experten, Risikostellen zu überwachen und zu dokumentieren. Bevor jedoch etwas unternommen werden kann, müssten die Ergebnisse des Gutachtens und das weitere Vorgehen mit dem Grundeigentümer, dem...

  • Füssen
  • 12.04.16
  • 332× gelesen
Lokales

Verkehr
Sperrung der B17 im Füssener Land sorgt für Aufregung

'Für mich war klar, dass die Anrainer nach Füssen reinkommen. Ich wusste nicht, dass die Deutschen ihre Leute einsperren', sagt Wolfgang Haas vom Baubezirksamt in Reutte. Er bezieht sich damit auf die Kritik einiger Ziegelwieser. Diese hatten sich beschwert, dass sie fast nicht mehr von zuhause wegkommen, seit die B17 wegen Bauarbeiten komplett gesperrt ist und auf österreichischer Seite zeitgleich Felssicherungsarbeiten laufen. Zudem nutzt die Stadt Füssen die Sperrung für Baumfällungen. Auch...

  • Füssen
  • 05.04.16
  • 21× gelesen
Lokales

Reiseverkehr
Ärger um B17-Sperrung in Schwangau an Ostern

'Es ist eine Sauerei, was das Straßenbauamt da abliefert', schimpft Rupert Gebler. Der Schwangauer Gemeinderat (CSU) bezieht sich damit auf den Osterreiseverkehr und die aktuelle Baustelle an der B17 entlang des Bannwaldsees. Dort werden derzeit auf einer Strecke von circa 900 Metern Krötentunnel eingebaut und die Straße repariert. Am Osterwochenende war nun laut Gebler aufgrund der Sperrung wegen der Baustelle und des großen Verkehrsaufkommens in Schwangau die Hölle los. Dabei sei die...

  • Füssen
  • 29.03.16
  • 27× gelesen
Lokales

Sanierung
Marienbrücke bei Schloss Neuschwanstein bleibt länger gesperrt

Eigentlich hätte die Sanierung der Marienbrücke Mitte November abgeschlossen sein sollen. Jetzt ist jedoch auf der Homepage von Schloss Neuschwanstein zu lesen, dass der beliebte Aussichtspunkt über der Pöllatschlucht noch bis Mai 2016 gesperrt bleibt. Der Grund dafür sind die Ergebnisse einer routinemäßigen Prüfung der Felsanker, die parallel zur Sanierung stattfand. Dabei hat sich herausgestellt, dass die Anker teilweise nicht mehr das erforderliche Sicherheitsniveau erfüllen und ertüchtigt...

  • Füssen
  • 08.11.15
  • 402× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019