Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

436× 15 Bilder

Einsatz
Schwerer Unfall auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Buchloe: Ostallgäuer kommt ums Leben

Ein Autofahrer verstarb heute bei einem Verkehrsunfall auf der B12. Ein weiterer erlitt dabei schwere Verletzungen. Gegen 13 Uhr war ein 33-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Buchloer Polizei kam der Fahrer im zweispurigen Bereich auf Höhe des Ortsteils Untergermaringen mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Grund hierfür dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit bei herrschenden Graupel und schlechter Sicht gewesen sein. Das...

  • Kempten
  • 19.10.15
70×

Tödlicher Unfall
Mofafahrer (76) stirbt nach Zusammenstoß mit Auto bei Halblech

Eine Ausflugsfahrt von drei Senioren, die mit alten Mofas unterwegs waren, endete am Montagmittag tragisch. Ein 76-jähriger Mofafahrer aus dem Landkreis Weilheim-Schongau starb beim Zusammenstoß mit einem Auto. Der Mann wollte vom Weiler Thal (Halblech) kommend nach links in Richtung Buching auf die Kreisstraße OAL1 abbiegen. Dabei übersah er laut Polizei einen aus dieser Richtung kommenden Pkw und prallte mit ihm zusammen. Der Mofafahrer starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren...

  • Füssen
  • 12.10.15
380× 40 Bilder

Kollision
Unfall mit Auto eines Polizeihundeführers bei Aitrang - Suche nach entlaufenem Polizeihund läuft

Zu einem Unfall mit einem Zivilfahrzeug des Polizeipräsidiums Kempten kam es am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße OAL1 bei Aitrang (Ostallgäu). Ein abbiegender Kleintransporter mit Anhänger hat offenbar den Polizeikombi, der mit Blaulicht im Einsatz war, übersehen. Bei dem Zusammenstoß überschlug sich das Polizeifahrzeug mehrfach, der Beamte, ein Diensthundeführer, der zusammen mit einem Polizeihund im Fahrzeug saß, blieb aber unverletzt. Der Lenker des anderen Fahrzeugs kam...

  • Kempten
  • 02.10.15
50×

Unfall
Auto überschlägt sich zwischen Babenhausen und Kirchhaslach: Fahrer (76) lebensgefährlich verletzt

Schwerste Verletzungen zog sich am Freitagvormittag ein 76-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall zwischen Babenhausen und Kirchhaslach zu. Der 76-Jährige befuhr gegen 11.15 Uhr die Staatsstraße 2017 in Richtung Kirchhaslach, als er in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Sein Pkw überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann aus dem Landkreis Unterallgäu mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Uniklinik Ulm. Die...

  • Mindelheim
  • 02.10.15
170× 4 Bilder

Unglück
Motorradfahrer kommt bei Unfall auf der B308 bei Oberreute ums Leben

Am frühen Nachmittag des 27.09.2015 kam ein 56-jähriger Motorradfahrer bei einem Motorradunfall auf der B308 in Höhe Abzweigung Oberreute ums Leben. Der Motorradfahrer aus Österreich war in einer Fahrergruppe von Oberstaufen in Richtung Lindenberg unterwegs. Im Bereich von Oberreute kam er aus noch nicht geklärten Umständen zu Sturz. Er prallte gegen die Schutzplanke und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Zur Klärung des Unfallherganges war ein Unfallsachverständiger vor Ort. Die Feuerwehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.09.15
123×

Umleitung
Viehscheid Obermaiselstein: Autofahrer müssen sich auf Umleitungen einrichten

Anlässlich des Viehscheides in Obermaiselstein am kommenden Samstag (19. September 2015) gelten folgende Verkehrsbeschränkungen: Die Kreisstraße OA 9, der Riedbergpass, ist ab Obermaiselstein bis Balderschwang für beide Richtungen von 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs von und nach Balderschwang erfolgt über Immenstadt - Oberstaufen/Aach - Hittisau (Vorarlberg). An der B 19 neu, vor der Ausfahrt Immenstadt - Stein werden hierzu Hinweistafeln...

  • Oberstdorf
  • 14.09.15
46×

Sperrung
Urlauber (65) verursacht nach Navigationsanweisung Unfall auf der B32 bei Hergatz

Eine Verletzte und 25.000 Euro Schaden Eine leicht verletzte Dame und ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich heute Mittag gegen 11.20 Uhr auf der B32 ereignet hat. Ein 65-jähriger Urlauber war zusammen mit seiner 63-jährigen Gattin auf der B12 von Wohmbrechts her kommend unterwegs und wollte zunächst auf die B32 in Richtung Wangen einbiegen. Da für ihn 'Vorfahrt gewähren!' galt, hielt er an und wartete. Dann reagierte er kurzentschlossen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.09.15
31×

Verkehr
Unfall auf der A96 bei Memmingen: Zwei Autofahrer schwer verletzt

Am Montag um 17.50 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 96, Höhe Memmingen-Ost. Infolge eines Staus in Fahrtrichtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und Memmingen-Nord kam es zu einem Auffahrunfall. Am Stauende prallte ein Pkw gegen einen Kleinwagen. Dieser wurde wiederum gegen einen fast stehenden Sattelzug geschleudert. Bei dem unfallverursachenden Fahrer handelt es sich um einen polnischen 31-jährigen Staatsbürger, der leicht verletzt worden ist....

  • Kempten
  • 31.08.15
469×

Bahnunfall
Kühe sterben nach Zusammenstoß mit Zug in Wildpoldsried

Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr Eine Regionalbahn hat am Montag (31. August) auf der Strecke Buchloe – Kempten zwei Jungrinder erfasst und tödlich verletzt. Ersten Erkenntnissen der Bundespolizei zur Folge war eine Herde von etwa zehn Kälbern von ihrer Weide ausgebrochen. Zwei der Tiere hatten sich offenbar auf die Gleise verirrt. Gegen ihren Eigentümer wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Montagmorgen kollidierte die...

  • Kempten
  • 31.08.15
28×

Verkehrsunfall
Autofahrer (64) gerät auf B16 bei Mindelheim auf Gegenfahrbahn: vier Personen verletzt

Am 28.08.2015 gegen 11.00 Uhr kam ein 64-jähriger Opel Fahrer auf der B16 nördlich bei Mindelheim auf die Gegenfahrbahn und stieß in der Folge mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen zusammen. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Von den 4 Insassen der anderen beiden Fahrzeugen wurden zwei leicht verletzt. Der Unfallort musste für circa 4 Stunden komplett gesperrt werden. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Es entstand ein...

  • Mindelheim
  • 29.08.15
38×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen Straßenabsperrung bei Marktoberdorf

Im Zeitraum vom 20.08.2015 18:00 Uhr bis 21.08.2015 10:00 Uhr wurden auf der Rieder Straße zwischen Marktoberdorf und Bertoldshofen mehrere Absperrbaken inklusive Beleuchtung entwendet. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Marktoberdorf in Verbindung zu setzen, Tel.: 08342/96040.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.15
81× 7 Bilder

Sperrung
Fahrzeug überschlägt sich auf der B19 bei Waltenhofen

Am Montag, dem 10.08.2015, gegen 18:15 Uhr befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin die B19 in Fahrtrichtung Kempten. Kurz nach der Anschlussstelle Herzmanns kam das Fahrzeug aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Pkw-Fahrerin lenkte sofort entgegen. Dadurch kam das Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich im weiteren Verlauf. Der Pkw rutschte noch einige Meter auf dem Dach bis er auf dem linken Fahrstreifen zum Liegen kam. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 25-jährige Beifahrer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.15
348× 13 Bilder

Einsatz
Frontalzusammenstoß auf der B16 bei Steinbach

Am Sonntagnachmittag, 26.07.2015, kam es auf der Bundesstraße 16, Höhe Sötten a. Auerberg, Ortsteil Steinbach, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem VW-Bus. Der 22–jährige Kradfahrer aus dem Landkreis Ostallgäu war mit seiner 19-jährigen Sozia von Roßhaupten kommend in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Am Ortsausgang von Steinbach wollte er einen Reisebus überholen. Beim Ausscheren übersah er offensichtlich einen entgegenkommenden 59-jährigen VW-Bus-Fahrer aus dem...

  • Marktoberdorf
  • 26.07.15
29×

Sperrung
Oberstdorferin (52) erleidet Stromschlag beim Testen der Wassertemperatur

Ins Krankenhaus musste gestern Abend eine Frau eingeliefert werden, die über die Duschbrause einen Stromschlag erlitt. Daraufhin wurde das Mehrfamilienhaus gesperrt. Am Abend drehte die 52-jährige Oberstdorferin in ihrem Badezimmer das Wasser auf, um es auf Temperatur zu testen, wobei sie über das Wasser einen Stromschlag erhielt. Durch den herbeigerufenen Rettungsdienst wurde die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund der unklaren Situation wurden auch Polizei und Feuerwehr alarmiert....

  • Oberstdorf
  • 23.07.15
41×

Verkehrsbehinderungen
Verkehrssperrungen anlässlich des Tänzelfestes in Kaufbeuren

Anlässlich des ältesten Kinderfestes in Bayern ist die gesamte Innenstadt wegen des Festumzuges am Sonntag, 12. Juli 2015, und am Montag, 13. Juli 2015, jeweils von 12 Uhr bis etwa 17 Uhr gesperrt. Mit erheblichen Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Durch die Straßenverkehrsbehörde wurden Umleitungsstrecken ausgeschildert. Die Polizei bittet, die ausgewiesenen Halteverbote unbedingt einzuhalten.

  • Kempten
  • 09.07.15
315× 31 Bilder

Verkehr
Vollsperrung nach tödlichem Unfall auf der B12 bei Geisenried ist aufgehoben

Die Vollsperrung der B12 im Bereich der Anschlussstelle Geisenried konnte nun vollständig aufgehoben werden. Anlass der Sperrung war ein von vorangehender Nacht, als ein Lkw mit einem Sattelzug im Begegnungsverkehr kollidiert war. Nach der Unfallaufnahme mussten die Ladungen zunächst auf andere Fahrzeuge verladen werden, bevor die Wracks aufwendig geborgen werden konnten. Neben einer großflächigen Fahrbahnreinigung, folgten noch notwendige Abtragungen des Erdreichs, in das bei dem...

  • Kaufbeuren
  • 28.05.15
18×

Sperrung
Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen in der Augsburger Straße in Kaufbeuren

Am Montagmittag kam es in der Augsburger Straße zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 77-jährige Pkw Fahrerin übersah zwei vor ihr wartende Pkws und fuhr zunächst einem 21-jährigen Pkw Lenker hinten auf. Hierdurch wurde der Pkw des jungen Mannes auf dem vor ihm stehenden Kleinbus geschoben. Zusätzlich kam die 77-jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem 54-jährigen Pkw Lenker. Insgesamt wurden vier Personen leicht verletzt. Es entstand ein...

  • Kempten
  • 22.04.15
20×

Strafe
Duracher Straße in Kempten bis Juli gesperrt: Verwarnungsgeld bei verkehrswidrigem Verhalten

Die B309 / Duracher Straße ist seit dem 07.04.2015 zwischen Durach und Kempten ab dem Kreisverkehr stadteinwärts wegen Bauarbeiten bis Ende Juli 2015 für Kraftfahrzeuge gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. In Fahrtrichtung Durach läuft der Verkehr weitgehend ohne Behinderungen durch die Baustelle. Nur für Schul- und Linienbusse besteht eine Ausnahme. Auch Anliegern ist die direkte Zufahrt von Durach kommend verwehrt. Andere Kraftfahrzeugführer nehmen die Ausnahme für den Linienverkehr...

  • Kempten
  • 09.04.15
44×

Vorfahrt missachtet
Verkehrsunfall mit drei Verletzten bei Waltenhofen

25.000 Euro Schaden Ein X5-Fahrer befuhr am Ostersonntag um 18:30 Uhr die B19 von Waltenhofen kommend in Richtung Kempten. Eine 20-Jährige kam aus der Industriestraße, von der Gemeinde Waltenhofen-Hegge. Sie missachtete die Vorfahrt des BMW-Fahrers. Dieser konnte nicht mehr bremsen und fuhr in die Fahrerseite der 20-Jährigen. Der Pkw wurde durch den Aufprall 30 Meter weggeschleudert. Die 20-jährige Fahrerin konnte aus ihrem Pkw nur durch Hilfe der Feuerwehr gerettet werden. Sie wurde bei dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.15
29×

Unfall
Lkw kommt bei Dietmannsried von A7 ab: 30.000 Euro Schaden

Am Montag, 23.03.2015, gegen 14:00 Uhr kam auf der A7 in Fahrtrichtung Süden, kurz hinter der Raststätte Allgäuer Tor, ein Lkw mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab. Da es an dieser Stelle einen Abhang hinunter ging, war schweres Gerät von Nöten, um den Zug zu bergen. Durch Bergungsarbeiten per Kran war die A7 in Richtung Süden für circa viereinhalb Stunden nur einspurig befahrbar. Zwischenzeitlich musste die Fahrbahn immer wieder komplett gesperrt werden. Warum der 54-jährige Kemptener...

  • Altusried
  • 24.03.15
76× 8 Bilder

Kollision
Schwerer Verkehrsunfall auf der B19 Höhe Tiefenberg

Am Samstag, gegen 18.10 h, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 19, Kempten – Oberstdorf. Eine 55-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B19 in Richtung Oberstdorf. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach der Ausfahrt Tiefenberg immer weiter nach links auf den Gegenfahrstreifen. Dort kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden BMW. Der BMW kam durch den Zusammenstoß nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen weiteren Pkw (Skoda) und kam an einer Baumgruppe zum Stehen....

  • Oberstdorf
  • 14.03.15
22×

Straßenglätte
Acht Verletzte nach Frontalzusammenstoß von zwei VW-Bussen auf der B308 bei Bühl am Alpsee

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Schneeglätte war vermutlich der Grund für einen Verkehrsunfall, durch den heute acht Personen verletzt wurden. Gegen 5.30 Uhr war ein mit sechs Personen im Alter zwischen 17 und 30 Jahren besetzter VW T5 auf der B308 von Immenstadt kommend in Richtung Oberstaufen unterwegs. Auf Höhe des Großen Alpsee kam nach derzeitigem Kenntnisstand der 20-jährige Fahrer aus dem Oberallgäu mit dem Fahrzeug im Bereich einer Rechtskurve ins Rutschen, und schleuderte in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.15
173× 17 Bilder

Verkehr
Unfall bei Lkw-Bergung auf der A7 bei Woringen: Drei Menschen verletzt

Zwei Unfälle auf der A7 haben am Freitagvormittag für mehrstündige Behinderungen gesorgt. Gegen 07:15 Uhr hatte ein 61-jähriger Lkw Fahrer, der auf der A7 in Richtung Füssen unterwegs war, im Bereich Woringen auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. Als Folge rutschte er mit der Zugmaschine gegen die Mittelleitplanke, wodurch der Sattelzug einknickte und der Tank des Fahrzeugs beschädigt wurden. Der Fahrer blieb unverletzt. Aus dem defekten Tank des Sattelzuges...

  • Memmingen
  • 30.01.15
96× 7 Bilder

Sperrung
Bahnunfall in Hergensweiler: Autofahrer (49) durchbricht Bahnschranke und rammt fahrenden Zug

Großes Glück hat ein Mann gehabt, der an einem Bahnübergang in Hergensweiler (Kreis Lindau) mit einem Auto einen Zusammenstoß mit einem Zug gehabt hat. Der Mann fuhr mit dem Wagen auf der Pfänderstraße in Richtung Ortsmitte auf den Bahnübergang zu. Wie die Polizei mitteilt, war er dabei alleine im Wagen. Nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet, sah er die heruntergelassene Schranke sowie den in diesem Moment nahenden Zug nicht, der Richtung Lindau fuhr. Der Wagen fuhr durch die Schranke...

  • Lindau
  • 22.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ