Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

 24×

Festwoche
Festwochengelände in Kempten wird gesperrt

Eine Woche vor Beginn der Allgäuer Festwochen wird das komplette Gelände für Passanten gesperrt. Ab Samstag haben nur noch Handwerker und Aussteller Zutritt. Die 64. Festwoche wird am 10. August offiziell durch Oberbürgermeister Ulrich Netzer eröffnet und geht dann acht Tage. Das Gelände ist voraussichtlich erst wieder am 21. August zugänglich.

  • Kempten
  • 02.08.13
 13×

Verbrauchermesse
Festwochengelände ab 3. August gesperrt

Ab Samstag, 3. August wird das Festwochengelände für Passanten komplett gesperrt. Zutritt haben dann nur noch Berechtigte wie Handwerker und Aussteller, die Stände aufbauen. Die 64. Allgäuer Festwoche dauert vom 10. bis 18. August. Das Gelände wird voraussichtlich ab 21.08. August, 13.00 Uhr wieder zugänglich sein.

  • Kempten
  • 01.08.13
 26×

Verkehr
Schumacherring in Kempten ab Montag wieder in alle Richtungen freigegeben

Am Montag, 22.07.2013, wird ab 16:00 Uhr der Verkehr auf dem Schumacherring zwischen Berliner Platz und Lenzfrieder Straße wieder in alle Richtungen freigegeben. Im Laufe des Nachmittag werden die Ampelanlagen auf 'Normalbetrieb' zurückgestellt und die Umleitung/Sperrung an der St.- Mang- Brücke zurückgebaut. Hinweis: Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung der Stadt Kempten.

  • Kempten
  • 19.07.13
 621×

Sperrung
31. Allgäu Triathlon: Straßensperrungen in Immenstadt

Am Samstag den 20.07.2013 findet der 31. Allgäu Triathlon statt. Für das Radrennen werden ab ca. 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr teilweise umfangreiche Straßensperrungen vollzogen. Besonders zu erwähnen ist, dass Missen im oben genannten Zeitraum über Immenstadt und Niedersonthofen nicht erreichbar ist, jedoch über Weitnau und Seltmanns ständig erreicht werden kann. Die Zufahrt zum Bergbauernmuseum ist nur über Niedersonthofen möglich, allerdings muss mit Behinderungen gerechnet werden. In Immenstadt...

  • Kempten
  • 18.07.13
 78×   11 Bilder

Zugunglück
Zug entgleist nach Unfall - Beginn der Bergungsmaßnahmen

Im Zusammenhang mit dem Zugunfall am heutigen Vormittag beginnen die Vorbereitungen für die Bergungsmaßnahmen. Der auf dem Gleisbett befindliche Triebwagen wird im Laufe des nachmittags /abends mit einem Kran wieder auf die Gleise gesetzt und anschließend mit einem Bergezug der Deutschen Bahn abgeschleppt. . Aufwendiger gestaltet sich die Bergung des Teils der Regionalbahn, welche entgleist und in einem Vorgarten zum Liegen kam. Der ursprünglich angedachte Einsatz des Spezialkrans aus...

  • Kempten
  • 17.07.13
 11×

Bauarbeiten an Grenzbrücke bei Eisenbach Kreuzthal beginnen am Montag

Der Beginn der Instandsetzung der Grenzbrücke und Stützwand sowie Belagsarbeiten bei Eisenbach/ Kreuzthal steht jetzt fest. Nach Angaben des Oberallgäuer Landratsamtes starten die Sanierungsarbeiten am kommendem Montag. Die Landkreise Oberallgäu und Ravensburg, die Stadt Isny und der Markt Buchenberg führen gemeinsam Sanierungsarbeiten an der Grenzbrücke bei Eisenbach/Kreuzthal durch. Verbessert werden unter anderem auf den beiden Kreisstraßen auch die Fahrbahnbeläge. Die Arbeiten werden...

  • Kempten
  • 25.06.13
 26×

Sperrung
Heute Nacht Großübung im Pfändertunnel

Beide Röhren des Pfändertunnels sind heute Abend ab 20 Uhr bis voraussichtlich 5 Uhr am nächsten Morgen gesperrt. Grund ist eine Großübung mit mehr als 100 Einsatzkräften. Kurz vor der Freigabe beider Röhren des Tunnels sollen bei der Übung Abläufe und Einsatzwege – vor allem die Querverbindungen zwischen beiden Röhren– im Mittelpunkt stehen. Das teilt die österreichische Autobahngesellschaft Asfinag mit. Zwei Tunnelröhren mit neuer Technik und zahlreichen neuen Querverbindungen...

  • Kempten
  • 24.06.13
 43×

Unwetter
Aufräumarbeiten nach Unwetter in Kaufbeuren und Umgebung werden sich hinziehen

Äste drohen von Bäumen herunterzufallen Nach dem heftigen Unwetter am Donnerstagabend waren gestern Einsatzkräfte in Stadt und Land intensiv mit Aufräum- und Folgearbeiten beschäftigt. In Kaufbeuren wurden zahlreiche Äste zwar beschädigt, fielen aber nicht zu Boden - und hängen so an vielen Stellen wie Damoklesschwerte über Wegen und Straßen. 'Schwerpunkte sind das Parkstadion, die Wertachauen zwischen Crescentia- und Ulrichsbrücke sowie der Altstadtfriedhof', betonte Georgio Buchs, Leiter des...

  • Kempten
  • 22.06.13
 9×

Verkehr
Verkehrsbehinderungen zur Deutschen Radsportmeisterschaften in Wangen erwartet

Anlässlich der Austragung der Deutschen Radsportmeisterschaften vom 21.-23. Juni 2013 in Wangen und Umgebung muss mit teils erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Polizei ist mit rund 80 Beamten im Einsatz. Die Meisterschaften werden in verschiedenen Disziplinen ausgefahren. Begonnen wird mit dem Zeitfahren am Freitag. Hierzu wird die Strecke vom Marktplatz Wangen über die Paradiesstraße, Klosterbergstraße und Isnyer Straße sowie weiter auf der Landesstraße 321, Staatsstraße...

  • Kempten
  • 20.06.13
 48×   35 Bilder

Bauloch
Großes Loch in Kempten: Umleitungen und Sperrung aus Sicherheitsgründen für Schwerlast- und Busverkehr

Pressemeldung der Stadt Kempten Ab kommenden Samstag, 15. Juni 2013, sind auf Grund der Risikolage zur Standsicherheit des Baugrubenverbaus weitere gravierende Einschränkungen des öffentlichen Verkehrs rund um die Baugrube unausweichlich: Die umliegenden Straßen müssen in einem Radius von ca. 80 m für Schwerverkehr gesperrt werden. Die Bauherrin ließ von ihrem Sachverständigen mögliche Maßnahmen zur Wiederherstellung der Arbeitssicherheit und Betretbarkeit der Baugrube lediglich skizzieren....

  • Kempten
  • 13.06.13
 47×

Hochwasser
Erdrutsche im Rohrach und dem Eistobel im Westallgäu

Die neuerlichen starken Regenfälle seit Sonntagabend haben auch im Westallgäu Spuren hinterlassen. Eine Mure machte das Rohrach gestern früh zeitweise unpassierbar, das Eistobel, das erst am Montag wieder frei gegeben worden war, ist bis auf weiteres gesperrt. Bedingt durch die starken Regenfälle in der Nacht zum gestrigen Dienstag ist es im Rohrach zwischen Scheidegg und Niederstaufen erneut zu Erdrutschen gekommen. Sie machten die Fahrbahn der B308 unpassierbar. Daraufhin wurde um 7 Uhr die...

  • Kempten
  • 12.06.13
 171×   11 Bilder

Verkehrsunfall
Geisterfahrer auf B19 bei Immenstadt tödlich verunglückt

Kurz nach 14 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Fahrzeug als Geisterfahrer über die Anschlussstelle Rauhenzell auf die B19 aufgefahren sei und nun in Richtung Norden unterwegs sei. Wenige Augenblicke später erfolgte über die Integrierte Leistelle die Mitteilung, dass sich im besagtem Bereich ein schwerer Unfall ereignet hätte. Bei Eintreffen der Polizei bestätigte sich, dass der Falschfahrer in den Unfall verwickelt war. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass der mit...

  • Kempten
  • 04.06.13
 60×   9 Bilder

Verkehrsunfall
Wohnmobil bei Unfall auf der A7 nahe Leubas komplett zerstört

Heute Vormittag wurde der Polizei gegen 09.20 Uhr ein Unfall auf der A7 mitgeteilt, bei welchem ein Lastkraftwagen auf ein Stauende aufgefahren war. Verkehrsbedingt musste der Fahrer eines Lkw an einem Stauende stehen bleiben. Ein folgender 64-jähriger Wohnmobilfahrer bremste ebenfalls bis zum Stillstand ab. Den Stau wohl übersehen hatte ein nun herannahender Fahrer eines Getränkelasters. Er fuhr nahezu ungebremst auf das Wohnmobil auf. Dieses wurde zunächst gegen den Lkw davor geschoben und...

  • Kempten
  • 04.06.13
 25×

Bauprojekt
Streit um das großes Loch in Kempten geht weiter

Der Streit zwischen der Stadt Kempten und den Bauherren am großen Loch geht weiter. Jetzt hat die Stadt die Sondernutzungserlaubnis für die sogenannten Injektionsanker widerrufen. Begründung: Die eingetretene Gefahrenlage um das große Loch und die dadurch nötige Fahrbahnsperrung bedeuten einen Eingriff in den fließenden Verkehr. Das könne die Stadt im öffentlichen Interesse nicht weiter dulden. Bis 6. Juni haben die Bauherren Zeit, sich zum weiteren Vorgehen zu äußern.

  • Kempten
  • 29.05.13
 9×   2 Bilder

Bauprojekt
Großes Loch: Stadt Kempten sperrt umliegende Straßen aus Sicherheitsgründen

Ausgebremst vom großen Loch Am gestrigen Montag erreichte das seit Jahren andauernde Gezerre um das große Loch, an deren Stelle eigentlich längst ein siebengeschossiges Geschäftshaus stehen sollte, einen neuen Höhepunkt: Die Stadt begann mit der Sperrung umliegender Straßen. Grund: Einsturzgefahr. 'Das Ganze ist eine einzige Zumutung', brachte es ein Anwohner auf den Punkt. Und genau deshalb hat AZ-Leser Stefan Beck da eine Idee: 'Vielleicht könnte es die Sache beschleunigen, wenn sich...

  • Kempten
  • 14.05.13
 12×

Großes Loch
Großes Loch in Kempten unsicher: Straßensperrung ab nächster Woche

Nachdem die Statik der Baugrube am Forum Allgäu nicht mehr gesichert ist, muss die Stadt Kempten ab Montag im direkten Umfeld eine Straße zur Sicherheit komplett und zwei Straßen halbseitig sperren. Wie berichtet, stehen dort seit zwei Jahren die Bauarbeiten an einem Geschäftshaus komplett still  unter Kemptenern wird die Baugrube nur noch boshaft das Große Loch genannt. Laut Baureferentin Monika Beltinger werde die Stadt weiterhin per Bescheid die Sicherung der Baugrube durch den schweizer...

  • Kempten
  • 10.05.13
 9×

Unfall
300 Liter Diesel sorgt für acht Stunden Teilsperrung der A 96 bei Wangen

Auslaufender Diesel hat nach einem Unfall auf der A96 bei Wangen West für erhebliche Behinderungen gesorgt. Der 55-jährige Lenker eines Lastwagens bemerkte gestern Mittag einen Absicherungsanhänger der Autobahnmeisterei zu spät und konnte nicht mehr ausweichen. Bei der Kollision wurde der Dieseltank des Lkw aufgerissen und 300 Liter des Kraftstoffs verteilten sich auf der Fahrbahn. Die Reinigungsarbeiten dauerten bis halb 10 Uhr abends  dabei musste der rechte Fahrstreifen Richtung...

  • Kempten
  • 23.04.13
 12×

Allgäu
Komplettsperrung der B 19 zwischen Sonthofen und Fischen

Die B 19 zwischen Sonthofen und Fischen ist bis zum 19. April wegen Baumfällarbeiten komplett gesperrt. Wie das Landratsamt Oberallgäu mitteilt, beginnen die Behinderungen für den Verkehr ab der Krebsbach-Kurve bei Sigishofen und gehen bis zum Waldstück 'Alter Berg' vor Fischen-Weiler. Eine Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Kreisstraße OA 5 Ofterschwang-Bolsterlang.

  • Kempten
  • 08.04.13
 8×

Unterallgäu
Bad Wörishofer Straße in Mindelheim bis Ende Mai gesperrt

Die Bad Wörishofer Straße in Mindelheim wird ab Dienstag, 9. April, vom Europabrunnen bis zur Krankenhausstraße komplett für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Mai. Unter anderem wird der Abwasserkanal erneuert und ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht. Die Umleitung ist ausgeschildert. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis Unterallgäu finden Sie unter: www.unterallgaeu.de/baustellen .

  • Kempten
  • 03.04.13
 35×

Umgestaltung
Hildegardplatz Kempten erst ab nächster Woche für Verkehr gesperrt

Container für Baubüro aufgestellt Der Wintereinbruch stoppte gestern die Bauarbeiten auf dem Hildegardplatz. Damit wird der Platz in dieser Woche doch nicht für den Durchgangsverkehr gesperrt, sondern voraussichtlich erst ab nächsten Dienstag, erläutert Projektleiter Michael Kral. Am Dienstag, 2. April, findet auch die nächste Bürger-Sprechstunde von 8 bis 9 Uhr in den Baucontainern statt, die gestern aufgestellt wurden. Die Stadtverwaltung will einmal in der Woche direkt vor Ort Probleme und...

  • Kempten
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ