Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

138× 11 Bilder

Unfall
Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro bei Verkehrsunfall bei Sonthofen

An der Auffahrt zur B19 bei Sonthofen-Süd kam es am Mittwochvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem keine Personen verletzt wurden. Eine 81-jährige Auto-Fahrerin fuhr aus der Stadtmitte kommend die Auffahrt zur B19 und wollte eigentlich in Richtung Immenstadt fahren. Als sie bemerkte, dass sie sich auf der Auffahrt zur B19 in Richtung Oberstdorf befand, bog sie nach links in Richtung Immenstadt ab. Dabei übersah sie eine 53-jährige Auto-Fahrerin, die in Richtung Oberstdorf unterwegs...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.08.16
224× 19 Bilder

In Gegenverkehr geraten
VW-Fahrer kollidiert frontal mit Rollerfahrer: Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße der B12 bei Mauerstetten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag auf der ST2055, Abzweig Steinholz. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen mussten mehrere Autos verkehrsbedingt am Abzweig Steinholz auf der ST2005 halten. Diese Situation erkannte ein aus Fahrtrichtung Germaringen kommender VW Golf Fahrer zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf einen wartenden VW Golf auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf des Unfallverursachers in den Gegenverkehr katapultiert. Dort stieß er frontal mit einem...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.16
75× 11 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Verletzte: Unfall im Baustellenbereich auf der B12 zwischen Germaringen und Jengen

Auf der B12, Höhe Germaringen, sind am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, zwei Autos frontal zusammengestoßen. Eine 20-jährige Autofahrerin war in einem Baustellenbereich aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Fahrzeug eines 43-Jährigen kollidiert. Beide Fahrer wurden dabei teilweise schwer verletzt. Zusätzlich zum Regelrettungsdienst wurde die Wasserwacht Buchloe als Ersthelfer alarmiert. Diese übernahm die Erstversorgung der Verletzen und im weiteren Verlauf die...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.16
45×

Feuerwehreinsatz
VW-Bus beschädigt Feuermelder bei Unfall im Reinertshofer Tunnel und flüchtet

Am Dienstag, gegen 11.40 Uhr, befuhr ein silbergrauer VW Bus T5, die A7 von Füssen kommend in nördlicher Richtung. Bei der Einfahrt in den Reinertshofer Tunnel kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mit seinem rechten Außenspiegel den dort angebrachten Feuermelder. Neben einem erheblichen Feuerwehreinsatz mit einstündiger Tunnelsperre entstand ein Fremdschaden von ca. 500 Euro. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Warte-...

  • Füssen
  • 17.08.16
42×

Unfall
A96 bei Wiedergeltingen: Unfall mit sechs Verletzten

Am Freitagabend, gegen 18.15 Uhr fuhren drei Pkw auf der A 96 bei Buchloe hintereinander auf der linken Spur Richtung München. Als die beiden ersteren verkehrsbedingt bis zum Stillstand bremsen mussten fuhr der letzte Pkw aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes auf. Dabei wurde der mittlere Pkw auf den ersten geschoben, der 37jährige Unfallverursacher aus dem Raum Augsburg schleuderte mit seinem Pkw nach rechts und blieb entgegen zur ursprünglichen Fahrtrichtung auf dem Standstreifen stehen....

  • Buchloe
  • 29.07.16
156× 6 Bilder

Unfall
Reifen auf A7 bei Berkheim geplatzt: Lastwagenfahrer leicht verletzt

Auf der A7 Richtung Füssen kurz vor der Ausfahrt Berkheim ist ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizei verlor der Fahrer durch einen Reifenplatzer die Kontrolle über den Lkw und geriet ins Schleudern. Der Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sattelzug beschädigte bei dem Unfall einen Wildschutzzaun und ein Hinweisschild. Der 31-jährige Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Zwei folgende Fahrzeuge wurden durch herumliegende Teile...

  • Memmingen
  • 26.07.16
59×

Straße gesperrt
8.000 Liter Gülle auf die Straße gelaufen: Landwirt aus Babenhausen ruft nach Bedienungsfehler die Feuerwehr

Ein Landwirt aus Babenhausen pumpte am Freitagmorgen Gülle von einem Güllesilo in einen Anhänger. Aufgrund einer Fehlbedienung gerieten jedoch geschätzt 8.000 Liter Gülle nicht in das Anhängerfass, sondern auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Babenhausen und dem Kirchaslacher Ortsteil Olgishofen. Als der Verantwortliche dies bemerkte hatte, war die Verunreinigung bereits so stark, dass die Babenhausener Feuerwehr ausrücken musste und die Fahrbahn reinigte. Auch eine Kehrmaschine war im...

  • Mindelheim
  • 08.07.16
282× 15 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß zwischen Markt Rettenbach und Ronsberg: zwei Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag zwischen Ronsberg und Markt Rettenbach. Ein 60-jähriger Mercedes-Fahrer überholte einen Lastwagen. Beide fuhren in nördliche Richtung. Während des Überholvorgangs kam ihnen ein Opel Corsa entgegen. Als der Fahrer dieses Autos den entgegenkommenden Mercedes bemerkte, machte er eine Vollbremsung. Dadurch verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und rutschte quer zur Fahrtrichtung. Es kam zum...

  • Mindelheim
  • 06.07.16
61×

Verkehrsbehinderung
Schwan auf der A7 bei Memmingen sorgt für Sperrung der Autobahn

Zu mehreren Mitteilungen von Verkehrsteilnehmer führte ein Schwan, der sich heute Vormittag auf dem Grünstreifen auf der A7 zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Berkheim, Höhe der Illerbrücke, in Fahrtrichtung Würzburg niedergelassen hatte. Die Beamten fanden das augenscheinlich unverletzte Tier auf dem Seitenstreifen vor. Sie begleiteten es zunächst zu Fuß bis zum Treppenabgang an der Brücke und brachten dieses anschließend nach unten an die Iller. Dort setzten sie den...

  • Memmingen
  • 24.06.16
117× 5 Bilder

Unfall
Getränkelaster und Sprinter kollidieren in der Bahnunterführung in Biessenhofen

Am Donnerstagmorgen kam es im Berufsverkehr in Biessenhofen zu einem Unfall. In der Bahnunterführung am Ortsausgang Biessenhofen kamen sich das Heck eines Getränkelasters und ein Sprinter zu Nahe. Es kam zur Kollision. Nach ersten Informationen kam es zu keinen Verletzen, dafür aber zu erheblichem Sachschaden. Zu Unfallaufnahme musste die B16 einseitig gesperrt werden, dies führte zu starken Verkehrsbehinderung im Bereich Biessenhofen. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, ermittelt jetzt...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.16
310× 12 Bilder

Frontalzusammenstoß
Motorradfahrer (24) stirbt bei Unfall nahe Bertoldshofen

Am Donnerstagmorgen, gegen 7.15 Uhr, hat sich ein schwerer Unfall auf der B472 kurz vor Bertoldshofen ereignet. In einer langgezogenen Rechtskurve überholte ein 24-jähriger Motorradfahrer aus dem Ostallgäu zwei Autos. Als er wiedereinscheren wollte, stürzte der Mann und rutschte frontal gegen das Auto eines entgegenkommenden 37-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde unter dem Wagen eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat einen Sachverständigen zur...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.16
328× 7 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B16 bei Rieden am Forggensee: zwei Verletzte

Am Dienstagnachmittag kam es auf der B16 zwischen Roßhaupten und Rieden am Forggensee, Höhe Schwarzenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Ostallgäuerin befuhr mit ihrem Opel Astra die B16 von Roßhaupten kommend in Richtung Füssen. In einer langgezogenen Rechtskurve kam die 53-Jährige aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrspur. Aufgrund dessen kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug handelte es sich...

  • Füssen
  • 07.06.16
64×

Zeugenaufruf
Unbekannter legt Tasche vor Polizeidienststelle ab: Großeinsatz in Bad Wörishofen

Ein bislang unbekannter Mann legte am Mittwochvormittag an einem Parkplatz vor der Polizeidienststelle in Bad Wörishofen eine weiße Tasche und eine Blume ab. Die Beamten wurden mittags auf die Tasche aufmerksam und konnten einen explosionsgefährlichen Gegenstand nicht ausschließen. Aus diesem Grund zog die Polizei Spezialisten des BayerLandeskriminalamts hinzu, von denen die Tasche näher untersucht wurde. Dabei stellte sich heraus, dass sie Kosmetikartikel beinhaltete. Für die Dauer der...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.16
419× 12 Bilder

Einsatz
Motorradunfall bei Rieden am Forggensee: Fahrerin (47) schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Muttertagsnachmittag auf der B16, Höhe Rieden am Forggensee. Eine aus Fahrtrichtung Füssen kommende VW-Bus-Fahrerin wollte die B16 am Abzweig "Heidelsbuch" verlassen. Nach ersten polizeilichen Informationen übersah die Fahrerin eine aus Fahrtrichtung Marktoberdorf kommende Motorradfahrerin. Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision und die Bikerin prallte in die Fahrerseite des Busses. Bei diesem Zusammenprall verletzte sich die 47-jährige...

  • Füssen
  • 08.05.16
78× 6 Bilder

Verkehr
Stauende übersehen: Autofahrerin bei Unfall auf der A96 bei Holzgünz schwer verletzt

Auf der Autobahn A96 kam es am Mittwoch im Nachgang zu einem Auffahrunfall im 'Kohlbergtunnel' zu einem weiteren Auffahrunfall, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung München weiter stundenlang gesperrt werden. Aufgrund eines gegen 14 Uhr war die A96 im Bereich Erkheim für mehrere Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. In Fahrtrichtung München rollte langsam am Stauende, auf Höhe der Anschlussstelle Holzgünz, auf dem rechten Fahrstreifen ein...

  • Memmingen
  • 06.04.16
120× 6 Bilder

Verkehr
Unfall auf der A96 zwischen Aitrach und Memmingen: Sechs Verletzte

Auf der A96 ist es am Montagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Sechs Menschen sind verletzt worden. Offenbar fuhr ein Autofahrer ins Stauende auf der A96. Sechs Menschen wurden verletzt. Drei davon schwer. Zum Teil mussten die Autofahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die A96 war bis etwa 17:30 Uhr gesperrt.

  • Memmingen
  • 28.03.16
247× 11 Bilder

Verkehr
Junge Frau stirbt bei Verkehrsunfall auf der B12 bei Hellengerst

Tödliche Verletzungen erlitt eine junge Frau aus dem Landkreis Oberallgäu bei einem Verkehrsunfall auf der B12 in der Nacht auf Freitag. Die Frau war mit ihrem Wagen in Richtung Isny unterwegs und kam nahe Hellengerst aus bislang ungeklärten Gründen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrfach, wobei sich die 20-jährige Fahrerin, die sich allein im Fahrzeug befand, tödliche Verletzungen zuzog. Das verunfallte Fahrzeug, das seitlich im Graben lag, war in den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.16
65×

Verkehr
Geröllabgang am Riedbergpass: Fahrbahn bei Obermaiselstein eine Stunde lang gesperrt

Aufgrund eines Geröllabgangs musste der Riedbergpass für eine Stunde gesperrt werden. Am Sonntag, den 14.02.2016 gegen 14:15 Uhr wurde von mehreren Verkehrsteilnehmern ein Lawinenabgang auf der Kreisstraße zwischen Obermaiselstein und dem Riedbergpass gemeldet. Vor Ort konnten anstelle von Schnee mehrere zum Teil 1 x 2 Meter große Schieferplatten festgestellt werden. Die Feuerwehr wie auch die zuständige Straßenmeisterei wurden zur technischen Hilfeleistung und Beseitigung der Hindernisse...

  • Oberstdorf
  • 14.02.16
113× 3 Bilder

Sperrung
Ein Toter und vier Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall bei Bodolz

Ein Toter und vier verletzte Personen sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalles am Montagmorgen auf der Bundesstraße 31 zwischen Lindau und Kressbronn. Update vom 5. Februar: Medizinische Ursache Die Ermittlungen der Lindauer Polizei hinsichtlich der Unfallursache ergaben nun, dass der 25-Jährige aufgrund einer persönlichen medizinischen Ursache auf die Gegenfahrbahn kam, die auch zu seinem Ableben führte. Dies ergab eine Obduktion des Leichnams durch den Gerichtsmediziner des...

  • Lindau
  • 01.02.16
91× 10 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Betzigau: Zwei Verletzte

Am Freitagmittag gegen 13 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 12 ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 42-Jährige aus dem Landkreis Ostallgäu befuhr die B12 von Kempten in Richtung Buchloe. Auf Höhe Betzigau wollte die Fahrzeugführerin ein Tanklastfahrzeug überholen. Im Zuge des Überholmanövers übersah die 42-Jährige den entgegenkommenden Wagen eines 36-Jährigen aus dem Landkreis Oberallgäu und stieß frontal mit diesem Fahrzeug zusammen. Durch den Verkehrsunfall wurden beide Beteiligten leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.16
124× 9 Bilder

Sperrung
Unfall bei Bidingen-Ob: Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Unfall mit einer lebensbedrohlich verletzten Person ist es am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der B472 in Höhe Bidingen-Ob gekommen. Laut Polizei nahm ein Autofahrer, der von Ob kommend in die Bundesstraße einbiegen wollte, einem anderen Fahrzeug die Vorfahrt. Die verletzte Person wurde von der Feuerwehr mit der Rettungsschere aus ihrem Wagen befreit. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 55.000 Euro.

  • Kempten
  • 20.01.16
130× 9 Bilder

Verkehrsunfall
Schwerer Unfall auf der B12 nahe Germaringen: Vier Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 wurden am Freitagabend die vier Beteiligten zum Teil schwer verletzt. Zwei Autos waren nördlich der Anschlussstelle Germaringen aus bisher ungeklärter Ursache frontal zusammengestoßen. Dabei wurden die Fahrzeuge so schwer beschädigt, dass die Feuerwehr Germaringen die Insassen mit Rettungsgerät aus den Wracks befreiten musste. Im Feierabendverkehr bildeten sich an der Unfallstelle lange Staus in beiden Fahrtrichtungen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.15
39×

Ermittlung
Schwerer Unfall bei Hopferau: Autofahrerin (44) übersieht Quad

Am frühen Mittwochabend kam es auf der Ortsverbindungsstraße von Füssen nach Hopferau zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 44-jährige Frau aus Laupheim fuhr von Füssen kommend in Richtung Hopferau. Da sie sich aufgrund der Sperrung der Autobahn nicht auskannte, ließ sie sich von ihrem Navigationsgerät lotsen. Aufgrund dieser Lotsung wollte sie nach links in Richtung Gunzenberg abbiegen. Dabei übersah sie einen 20-jährigen Lengenwanger, der auf seinem Quad aus Richtung Gunzenberg kam. Bei dem...

  • Füssen
  • 29.10.15
426× 13 Bilder

Polizei
Tödlicher Motorradunfall zwischen Weiler und Lindenberg

Am Samstag, um 16.10 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 308 zwischen Lindenberg und Weiler-Simmerberg ein tödlicher Motorradunfall. Ein 21-jähriger Motorradfahrer befuhr mit seinem Krad die Bundesstraße von Lindenberg kommend in Richtung Oberstaufen. Er wollte eine Fahrzeugkolonne überholen, brach jedoch aufgrund Gegenverkehrs den Überholvorgang ab. Hierbei kam er aus bislang ungeklärter Ursache ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Das Motorrad schlitterte von der Straße, der Fahrer selbst...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ