Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

21×

Oberallgäu
Bahnstrecke Immenstadt - Röthenbach gesperrt

Von Morgen an bis zum Donnerstag, den 23. August, ist die Bahnstrecke zwischen Immenstadt und Röthenbach gesperrt. Reisende müssen auf Ersatzbusse umsteigen. Im zwei-Stunden-Takt haben Reisende aus der Richtung Augsburg kommend in Immenstadt direkten Busanschluss nach Lindau. Die Fahrtzeit beträgt hier rund 35 Minuten mehr als gewöhnlich. Alle Informationen zum Ersatzverkehr finden Sie im elektronischen Fahrplan der Deutschen Bahn.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.12
22×

Unterjoch
B310 nahe Unterjoch wieder freigegeben

Die B310 nördlich von Unterjoch ist ab sofort wieder befahrbar. Die Straße war wegen Sanierungsarbeiten wochenlang gesperrt. Unter anderem wurde die Mühlbach-Brücke erneuert. Laut dem staatlichen Bauamt wurden durch die Sanierung Unfallschwerpunkte beseitigt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.12
35×

Verkehr
Bauarbeiten nördlich von Unterjoch abgeschlossen: B 310 ist wieder befahrbar

Nach wochenlanger Sperrung ist die B 310 nördlich von Unterjoch (Oberallgäu) seit diesem Freitag wieder befahrbar. Das teilte das Staatliche Bauamt mit. Die Arbeiten an der Straße wurden laut der Behörde termingerecht abgeschlossen. Erneuert wurden die Mühlbachbrücke sowie circa vier Kilometer der Fahrbahn, indem eine neue Deckschicht aufgebracht wurde. Außerdem wurden kaputte Stellen ausgebessert. Durch die Sanierung der B 310 wurden laut Bauamt Unfallschwerpunkte beseitigt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.05.12
423×

Verkehr
B 310 bei Unterjoch noch bis 25. Mai ganz gesperrt

Noch bis Freitag, 25. Mai, ist die B 310 nördlich von Unterjoch (Oberallgäu) komplett für den Verkehr gesperrt. Das Staatliche Bauamt Kempten lässt dort die Mühlbachbrücke erneuern. Zudem muss danach der Asphaltbelag bis zum Bereich der nördlichen Zufahrt nach Jungholz instand gesetzt werden. Der Verkehr wird großräumig über Wertach, Rettenberg und Sonthofen umgeleitet. Aktuelle Informationen zu Straßensperrungen im gesamten Allgäu finden Sie auf der Internetseite des staatlichen Bauamts...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.12

Altstädten
Lange Planschpause im Altstädter Freibad schürt Unmut

Verkehrsverein kritisiert fehlendes Tempo bei der Sanierung Unmut wächst im Sonthofer Ortsteil Altstädten, weil die Sanierung des geschlossenen Freibades nicht wirklich vorankommt. 'Es ist schon der dritte Sommer, in dem unser Freibad geschlossen bleibt', beklagt Ludwig Wolf, Vorsitzender des örtlichen Verkehrsvereins, die unendliche Geschichte. Seit der Bürgerversammlung im Juni 2010 vertröste die Stadt die Altstädter, das Freibad werde saniert und wieder in Betrieb genommen. 'Wir sind...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.12
22×

Immenstadt
20 000 Euro Sachschaden durch Verkehrsunfall

Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Morgen am Alpsee bei Immenstadt. Nach Polizeiangaben waren drei Autos an dem Unfall beteiligt. Die Autofahrer mussten aufgrund einer Sperrung auf der B 308 umdrehen. Der Fahrer des dritten Autos hatte dies zu spät erkannt, fuhr daraufhin auf die vor ihm stehenden Autos auf und schob diese zusammen. Alle Fahrer waren im Alter zwischen 19 und 22 Jahren. Verletzt wurde niemand.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.04.12
21×

Sperrung
Behinderungen in der Kemptener Straße

Autofahrer müssen sich in Immenstadt in den Pfingstferien auf massive Verkehrsbehinderungen einstellen. Für den Bau einer Wärmeleitung zum neuen Seniorenwohn- und Pflegeheim der Spitalstiftung wird die Kemptener Straße gesperrt. Das wurde im Bauausschuss bekannt. Die Arbeiten für die Leitung sind laut Verwaltungsmitarbeiter Werner Mayer sehr aufwändig. Die Spezialröhre müssten in offener Bauweise verlegt und alle zwölf Meter verschweißt werden. Die genauen Daten der Sperrung stehen derzeit noch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.12

Sonthofen
Hinanger Steige ab heute wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Wegen Baumfällarbeiten ist die Kreisstraße OA 4 im Bereich der sogenannten Hinanger Steige südlich von Altstädten für diese Woche voll gesperrt. Wie das Landratsamt Oberallgäu mitteilt, wird der Verkehr über die B19 umgeleitet. Von der Sperrung betroffen sind auch der Geh- und Radweg im betreffenden Abschnitt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.12
18×

Sonthofen
Auffahrunfall zwischen Krankenwagen und PKW

Während eines Krankentransports ist am Mittag ein Rettungswagen auf der B19 bei Sonthofen in Richtung Immenstadt mit einem Auto kollidiert. Dabei wurden insgesamt 8 Personen leicht bis mittelschwer verletzt. Wie es genau zu dem Unfall kam und die Schadenssumme sind noch unklar. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die B19 für etwa 1 ½ Stunden gesperrt. Inzwischen ist die Unfallstelle geräumt und wieder für den Verkehr freigegeben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.11
43×

- Wildunfall
Ausweichversuch auf der B 19 bei Waltenhofen hat Unfall zur Folge

Weil sie einem Fuchs ausweichen wollte, hat eine 24-Jährige am Dienstagmorgen auf der B 19 bei Waltenhofen (Oberallgäu) einen Unfall verursacht. Das Fahrzeug der Frau kam laut Polizei bei dem Ausweichmanöver ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und stand anschließend quer zur Fahrbahn. Ein nachfolgendes Auto fuhr auf das Fahrzeug der 24-Jährigen auf, woraufhin dieses Feuer fing. Die B 19 war wegen des Unfalls für fast drei Stunden gesperrt. Die 24-Jährige zog sich leichte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.11.11
61×

Motorrad
Motorradfahrerin bei Unfall auf B 12 schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundestraße 12 zwischen Hellengerst und Waltenhofen ist am Sonntagnachmittag eine Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Die 32-jährige Oberpfälzerin kam laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrer Maschine von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Die B 12 war für gut eine Stunde in Fahrtrichtung Kempten komplett gesperrt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.11
33×

Verkehr
Vollsperrung auf der B 19

Voraussichtlich ab kommenden Samstag, 29. Oktober, wird die B 19 zwischen Hegge und Kempten bis zum 5. November komplett gesperrt. Die endgültige Entscheidung, ob es bei dem Termin bleibt, soll am Donnerstagnachmittag fallen. „Wir brauchen gutes Wetter für die Arbeiten“, sagt Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt in Kempten. Seit 10. Oktober ist die Bundesstraße 19 in Richtung Immenstadt nur halbseitig befahrbar. Grund der Sperrungen sind die Fertigstellung des Geh- und Radwegs...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.11
38× 2 Bilder

Bauarbeiten
B 19: Vollsperrung steht erneut an

Ab Samstag Asphaltierung der Bundesstraße zwischen Kempten und Hegge Radwegebau im Zeitplan 'Wir sind perfekt im Zeitplan', sagt Thomas Hanrieder vom staatlichen Bauamt auf die Frage, wie es um die Bauarbeiten an der B 19 im Bereich Hegge steht. Seit 10. Oktober ist die B 19 nur halbseitig befahrbar (und zwar Richtung Immenstadt): Die vorbereitenden Arbeiten für den Lückenschluss des Radwegs zwischen dem Weiler Weiberg und Hegge sind erledigt. Jetzt stehen Asphaltierungsarbeiten von Kempten bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.11
32×

Ofterschwang
Unachtsamkeit verursacht Verkehrsunfall

Zwei Leichtverletzte, zwei Totalschäden und einen Gesamtschaden in Höhe von 7000 Euro hat ein 24-Jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der B19 in Ofterschwang gestern Abend verursacht. Der junge Mann fuhr wegen Unachtsamkeit auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf. Daraufhin geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Sowohl der Unfallverursacher als auch der 60-Jährige entgegenkommende Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die B19...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.11
33× 2 Bilder

Lückenschluss
An der B 19 wird wieder gebaut

Ab 10. Oktober wird die Bundesstraße zwischen Hegge und Kempten halbseitig gesperrt – Neuer Asphalt wird aufgetragen 'Eine schier unendliche Geschichte findet endlich einen glücklichen Abschluss.' Das sagte Waltenhofens Bürgermeister Eckhard Harscher bereits im Mai im Gespräch mit der Heimatzeitung. Seitdem steht fest: Der Lückenschluss des Radwegs an der B 19 zwischen dem Weiler Weiberg und Hegge wird gebaut. Jetzt geht es los: Die Bagger sind angerollt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.11
37× 3 Bilder

Verkehr
An der B 19 wird wieder gebaut

Ab 10. Oktober halbseitige Straßensperrung – Radweg von Hegge bis Kempten 'Eine schier unendliche Geschichte findet endlich einen glücklichen Abschluss.' Das sagte Waltenhofens Bürgermeister Eckhard Harscher bereits im Mai im Gespräch mit der AZ. Seitdem steht fest: Der Lückenschluss des Radwegs an der B19 zwischen dem Weiler Weiberg und Hegge wird gebaut. Jetzt geht es los: Die Bagger sind angerollt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde zwischen Hegge und Kempten auf 50 Stundenkilometer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.11
45×

B19
Nach 25 Jahren wird der Radweg bei Waltenhofen weitergebaut

Im Herbst Lückenschluss von Kempten bis Waltenhofen - Erneute Vollsperrung Dass Eltern ihren Kindern verbieten einen Radweg zu nutzen, kommt sicher selten vor - zwischen Kempten und Waltenhofen allerdings schon. Zwar gibt es den Radweg entlang der B 19 von Kempten bis Weiberg (Gemeinde Waltenhofen) schon seit rund 25 Jahren. Großes Manko dabei: Der sichere Weg hört plötzlich auf und weiter geht es entlang der viel befahrenen Bundesstraße. Der fehlende Lückenschluss bis Hegge (700 Meter) steht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.05.11
19×

Narrensprung
Zentrum am Sonntag großräumig gesperrt

Stadt weist auf Sperrungen hin Wer fahren will, soll rechtzeitig umparken Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an (wir berichteten). Bürgermeister Hubert Buhl appelliert an die Sonthofer, die Tage zu genießen und ein Auge zuzudrücken, wenn es einmal lauter und lebendiger zugeht. Zudem weist das Rathaus auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
15×

Narrensprung
Zentrum am Sonntag großräumig gesperrt

Stadt weist auf Sperrungen hin Wer fahren will, soll rechtzeitig umparken Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an (wir berichteten). Bürgermeister Hubert Buhl appelliert an die Sonthofer, die Tage zu genießen und ein Auge zuzudrücken, wenn es einmal lauter und lebendiger zugeht. Zudem weist das Rathaus auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
24×

Narrensprung
Zentrum in Sonthofen am Sonntag großräumig gesperrt

Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an. Das Rathaus weist auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies gilt insbesondere für den Sonntag: Da sind die Parkflächen in der Innenstadt - also im zentralen Veranstaltungsbereich nur bis 10 Uhr anfahrbar. Anwohner, die für Sonntag Fahrten planen, bittet die Stadt, schon vorher in nicht betroffene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
17×

Narrensprung
Zentrum in Sonthofen am Sonntag großräumig gesperrt

Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an. Das Rathaus weist auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies gilt insbesondere für den Sonntag: Da sind die Parkflächen in der Innenstadt - also im zentralen Veranstaltungsbereich nur bis 10 Uhr anfahrbar. Anwohner, die für Sonntag Fahrten planen, bittet die Stadt, schon vorher in nicht betroffene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
36× 2 Bilder

Narrensprung
Sonthofen ein Narrendorf für 20000 Besucher

Die Vorbereitungen für eine große Brauchtumsveranstaltung in Sonthofen laufen auf Hochtouren - Die Innenstadt wird für die Umzüge gesperrt Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.11
18× 2 Bilder

Narrensprung
Sonthofen ein Narrendorf für 20000 Besucher

Die Vorbereitungen für eine große Brauchtumsveranstaltung in Sonthofen laufen auf Hochtouren - Die Innenstadt wird für die Umzüge gesperrt Mit dem «Narrensprung» am 12./13. Februar steht Sonthofen eine Brauchtumsveranstaltung in bisher nicht da gewesener Größenordnung ins Haus: Zu dem närrischen Treiben kommen rund 5500 Teilnehmer und dazu vermutlich um die 15000 bis 20000 Besucher. Klar, dass sich so was nicht aus dem Ärmel schütteln lässt, sondern umfangreiche Vorbereitungen erfordert. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.11

Jochpass
Jochpassstraße halbseitig gesperrt

Wegen Bauarbeiten im Bereich der sogenannten Wasserfallkurve ist die B308 derzeit halbseitig gesperrt. Laut Staatlichem Bauamt Kempten kann der Verkehr ab Freitag, 12. Dezember, wieder ungehindert auf der Jochpassstraße rollen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ