Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Sperrung (Symbolbild).
429×

Baustelle
Birkstraße in Füssen bis Mittwoch gesperrt

Die Birkstraße in Füssen ist im Bereich der Realschule bis Mittwoch, 18. November, gesperrt. Grund dafür ist ein Kanaleinbruch. Laut Stadtverwaltung wird der Verkehr über die Riebel-Brand- und Lehmannstraße umgeleitet. Anlieger können bis zur Baustelle fahren.

  • Füssen
  • 11.11.20
Umleitung (Symbolbild)
3.515× 1

Neue Kameras
Grenztunnel Füssen von Montag bis Freitag komplett gesperrt

In der kommenden Woche wird der Grenztunnel Füssen für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind umfangreiche Arbeiten an der Videoüberwachung. Von Montag (09.11.) bis Freitag (13.11.) werden neue Digitalkameras in einem Abstand von 75 Metern im Bereich der Tunnelröhre und in den beiden Tunnelportalen angebracht. Damit die neuen Kameras an das Tunnelbetriebsgebäude angebunden werden können, müssen Kabelrinnen und 10 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden. So wird der Verkehr umgeleitetFür...

  • Füssen
  • 06.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.070×

Gegen Schild und Wildschutzzaun geprallt
Autofahrer (20) überschlägt sich auf A7 bei Sulzberg

Am Dienstag gegen 21.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Autofahrer die A7 in Fahrtrichtung Füssen. Zwischen dem Dreieck Allgäu und der Anschlussstelle Oy-Mittelberg kam ein 20-Jähriger Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen ein Verkehrszeichen und anschließend gegen den am Straßenrand befindlichen Wildschutzzaun, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrzeugführer wurde durch den Unfall leichtverletzt....

  • Sulzberg
  • 04.11.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
2.594×

Entgegenkommendes Auto
Beim Überholen verschätzt: Frau (30) verursacht Unfall mit vier Verletzten bei Untrasried

Am Mittwochnachmittag verschätzte sich eine 30-jährige Autofahrerin beim Überholen. Nach Angaben der Polizei war sie auf der Staatsstraße 2055 zwischen Börwang und Untrasried unterwegs, als sie einen Lastwagen überholen wollte. Erst als sie auf die Gegenfahrbahn ausscherte, bemerkte sie, dass ein Auto entgegenkam. Weil dessen Fahrer stark abbremsen musste, erlitt er leichte Verletzungen. Die 30-Jährige bremste auch ab und scherte wieder knapp hinter dem Lastwagen ein. Weil dadurch auch der...

  • Untrasried
  • 29.10.20
Umleitung (Symbolbild)
1.863×

Sanierungsarbeiten
A96 Lindau - München: Anschlussstelle Buchloe West gesperrt

Ab Montag, den 2. November, werden die Buchloer Umgehungsstraßen und die Anschlussstelle Bochloe-West an der A96 saniert. Dafür wird die Anschlussstelle laut einer Pressemitteilung der Autobahndirektion Südbayern in beiden Fahrtrichtungen bis zum 27. November gesperrt. Die Stadt Buchloe saniert die Westtangente bis zur Rudolf-Hörmann-Straße, die Südwestspange und die Rampe in Fahrtrichtung München einschließlich dem Kreisverkehr der Anschlussstelle Buchloe-West. Die Autobahndirektion...

  • Buchloe
  • 28.10.20
Unfall (Symbolbild).
2.197×

Zeugen gesucht
Von Autofahrer (38) übersehen: Motorradfahrer (55) stirbt bei Unfall

Am Sonntagnachmittag kam es auf der L283 zwischen Bad Saulgau und Fulgenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Ein 38-jähriger Pkw-Lenker fuhr gegen 15:00 Uhr von Bad Saulgau in Richtung Fulgenstadt und wollte am Ende des Waldgebiets nach links in einen Waldweg abbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich den entgegenkommenden 55-jährigen Kradlenker und es kam zum Zusammenstoß. Der Kradlenker erlitt hierdurch schwerste Verletzungen, denen...

  • 26.10.20
Baustelle (Symbolbild).
255×

Verlängerung bis 31. Oktober 2020
Nächtliche Vollsperrung der Bundesstraße 12 im Bereich Bahnbrücke Rehlings

Wie bereits Anfang Oktober mitgeteilt, sind aufgrund der Elektrifizierung der Bahnstrecke Lindau- Buchloe auch Arbeiten an der Brücke der Bundesstraße 12 bei Rehlings/Weißensberg erforderlich. Diese Arbeiten verzögern sich. Der Zeitraum, während dem an einzelnen Tagen eine Vollsperrung der Bundesstraße 12 zwischen der Abfahrt Weißensberg/Oberreitnau und der Zufahrt Giebelhalde, Ortseingang Rothkreuz erforderlich wird, verlängert sich daher bis Samstag, 31. Oktober 2020. Die Sperrungen erfolgen...

  • Weißensberg
  • 16.10.20
Am Freitag, den 16. Oktober, kommt es aufgrund von Messfahrten der Deutschen Bahn zu Behinderungen an den Bahnübergängen im Stadtgebiet Memmingen. Verkehrsteilnehmer müssen mit Wartezeiten von bis zu 25 Minuten rechnen (Symbolbild).
1.602×

Bis zu 25 Minuten Wartezeit
Bahnübergänge in Memmingen am 16. Oktober zeitweise gesperrt

Am Freitag, den 16. Oktober, kommt es aufgrund von Messfahrten der Deutschen Bahn zu Behinderungen an den Bahnübergängen im Stadtgebiet Memmingen. Verkehrsteilnehmer müssen mit Wartezeiten von bis zu 25 Minuten rechnen.  Welche Bahnübergänge sind betroffen? Für die Testfahrten von Lindau in Richtung München bestehen die Behinderungen im Memminger Stadtgebiet an den Übergängen in der Allgäuer Straße, am Dickenreiser Weg, an der Stadtweiherstraße, der Bodenseestraße, der Hühnerbergstraße und...

  • Memmingen
  • 16.10.20
Sperrung (Symbolbild).
529×

Holzgünz und Stetten
Markierungsarbeiten auf der A96: Anschlussstellen nachts teilweise gesperrt

Auf der A96 Lindau Richtung München kommt es an den Anschlussstellen Holzgünz, Stetten und Landsberg-Nord vom 12.10. bis voraussichtlich 16.10.2020 nachts zu Straßensperrungen. Grund sind Markierungsarbeiten, teilt die Autobahndirektion Südbayern mit. An allen Anschlussstellen ist während der Markierungsarbeiten nachts mit Sperrungen über einem Zeitraum von zwei bis vier Stunden zu rechnen. Wo finden Markierungsarbeiten statt?AS Holzgünz, Fahrtrichtung MünchenAS Stetten, Fahrtrichtung Lindau...

  • Holzgünz
  • 08.10.20
Eine Umleitung wird am Autobahndreieck Allgäu eingerichtet (Symbolbild).
3.794×

Markierungsarbeiten
A7 Ulm/Füssen am Autobahndreieck Allgäu ab 21.09. teilweise gesperrt

Vom 21.09. bis voraussichtlich 25.09.2020 finden auf der Autobahn A7 Ulm/Füssen am Autobahneck Allgäu Markierungsarbeiten statt. Deshalb ist am Autobahndreieck Allgäu mit teilweisen Sperrungen über einen Zeitraum von zwei bis vier Stunden zu rechnen. Das betrifft laut Autobahndirektion Südbayern die Strecken am Autobahndreieck Allgäu: A 7 - Rampe von Ulm kommend in Richtung A 980 LindauA 7 - Rampe von Füssen kommend in Richtung A980 LindauUm den Verkehrsfluss möglichst geringfügig zu...

  • Durach
  • 20.09.20
Motorradfahrerin nach Unfall im Pfändertunnel verletzt (Symbolbild)
4.944×

Styroporteile und Abbruchmaterial
Schwerer Motorradunfall im Pfändertunnel - LKW verliert Ladung

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Montagabend im Pfändertunnel gekommen. Ein 49-jähriger Mann fuhr mit seinem LKW-Sattelzug, bei dem er auf dem Anhänger Abbruchmaterial und Styropor geladen hatte. Die Ladung war mit einer Plane abgedeckt. Der Mann fuhr mit seinem LKW auf der rechten Spur in Richtung Tirol. Wie die Polizei berichtet, gehe man davon aus, dass ein Spanngurt gerissen oder lose geworden sei. Die Plane hob sich und der Anhänger verlor dabei...

  • 15.09.20
Markierungsarbeiten an den Anschlussstellen Nesselwang und Oy-Mittelberg (Symbolbild)
2.119×

Markierungsarbeiten
Anschlussstellen Oy-Mittelberg und Nesselwang ab Montag 14. September teilweise gesperrt

Ab Montag den 14. September bis voraussichtlich Freitag den 18. September finden auf der A7 Markierungsarbeiten statt.  An folgenden Anschlussstellen (AS) finden Markierungsarbeiten statt:AS Nesselwang, Fahrtrichtung Ulm und Füssen. AS Oy-Mittelberg, Fahrtrichtung Ulm.Die Sperrungen der beiden Anschlussstellen werden über einen Zeitraum von zwei bis vier Stunden stattfinden. Die Arbeiten werden ausschließlich nachts stattfinden, so die Autobahndirektion Südbayern. Die Ausfahrt wird jeweils...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.09.20
Sperrung der Anschlussstelle Holzgünz in den Nachtstunden zwischen dem 14. und 18. September 2020. Umleitung eingerichtet. (Symbolbild).
818×

A96
Von Montag bis Freitag: Anschlussstelle Holzgünz jeweils in der Nacht gesperrt

Wie das staatliche Bauamt Kempten mitteilt, ist die Bundesstraße A96 - Staatsstraße 2020 wegen Umbauarbeiten von Montag, 14. September, bis Freitag, 18. September, jeweils in der Nacht an der Anschlussstelle Holzgünz gesperrt. Bei den Umbauarbeiten handelt es sich um die Erneuerungen der Markierungen und Schutzeinrichtungen im Anschlussstellenbereich.  Wann genau sind die Sperrungen? Am Montag, den 14. September, von 20:00 Uhr bis Dienstag, 15. September, 05:30 Uhr ist die Auf- und...

  • Holzgünz
  • 11.09.20
Radwegeausbau in der Immenstädter Straße in Kempten (Symbolbild).
2.237×

Drei Bauabschnitte
Radwegeausbau der Immenstädter Straße in Kempten

Ab dem 07. September 2020 bis Ende 2022 kommt es in verschiedenen Bauabschnitten auf der Immenstädter Straße in Kempten zu Straßensperrungen. Durch die Schaffung von Radfahrschutzstreifen soll die Situation für die Radfahrer verbessert werden, so heißt es von Seiten des Amts für Tiefbau und Verkehr. Bei den Maßnahmen stehe in erster Linie der Schutz der Fahrradfahrer im Vordergrund. Drei Bauabschnitte:Bauabschnitt 1 = zwischen Haubenschloßstraße und Maler-Lochbihler-Straße, geplant bis Ende...

  • Kempten
  • 08.09.20
Umleitung (Symbolbild)
1.829× 2

Baubeginn im September
OAL7 zwischen Oberthingau und Engratsried fast ein Jahr gesperrt

Die Kreisstraße OAL7 zwischen Oberthingau und Engratsried wird ab Montag, 7. September für fast ein Jahr für den Gesamtverkehr gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten, teilt das Landratsamt Ostallgäu mit. Die Straße soll dort auf einer Länge von 2,5 Kilometern erneutert werden. Demnach will der Landkreis die marode und zu schmale Kreisstraße im Zuge der Bauarbeiten auf eine Fahrbreite von sieben Metern ausbauen. Dabei soll auch die Linienführung des bisherigen, unstetigen Streckenverlaufs...

  • Unterthingau
  • 03.09.20
Die Polizei kontrolliert jeden Autofahrer der den ''Schleichweg'' nutzen möchte
16.043× 2 18 Bilder

Mit Bußgeld über den Schleichweg
Polizei kontrolliert bei Rettenberg ''Anlieger frei'' - Bauarbeiten gehen gut voran

Die Bauarbeiten zwischen Rettenberg und dem Goymoos-Kreisverkehr schreiten gut voran, so ein Mitarbeiter der ausführenden Firma. Seit Montag ist die Strecke zwischen dem Kreisverkehr und Rettenberg voll gesperrt, der Asphalt wurde schon abgetragen, die Straße wird aktuell gereinigt und für die neue Asphaltdecke vorbereitet. Bei den Arbeiten handelt es sich um zwingend notwendige Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse. Die Situation für Schüler an der Bushaltestelle wird...

  • Rettenberg
  • 01.09.20
Eistobel gesperrt (Symbolbild)
1.083×

Sperrung
Eistobel Maierhöfen wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Wie die Gemeinde Maierhöfen mitteilt, ist der Eistobel von Donnerstag 27. August bis einschließlich Samstag 29. August wegen aufwändiger Baumfällarbeiten komplett gesperrt.  Die Eingänge zum Tobel sind alle geschlossen. Die Gemeinde Maierhöfen bittet darum, sich zur eigenen Sicherheit nicht in den Tobel zu begeben.

  • Maierhöfen
  • 28.08.20
Umleitung (Symbolbild)
1.463×

Schwertransport
Vollsperrung der Bregenzer Straße in Hergatz im Bereich Bahnübergang

Die Kreisstraße LI 15 / Bregenzer Straße in Hergatz ist im Bereich des Bahnübergangs von Mittwoch, 26. August bis Freitag, 28. August für den gesamten Verkehr komplett gesperrt. Grund dafür ist laut der Gemeinde ein Schwertransport. Demnach wird dort eine Drosselspule verladen und anschließend transportiert. Im Bereich der Bregenzer Straße 3 bis 11 und Bahnhofstraße 1 bis zur Bregenzer Straße werden Halteverbote aufgestellt, teilt die Gemeinde auf ihrer Internetseite mit. Die Umleitung...

  • Hergatz
  • 27.08.20
Aufräumarbeiten nach dem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Wolfertschwenden.
28.669× 1 11 Bilder

Schaden in Millionenhöhe
Rund 100 Tiere verenden bei Brand in Wolfertschwenden

In der Nacht auf Donnerstag hat es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Wolfertschwenden gebrannt. Rund 100 Tiere starben. Außerdem entstand ein Millionenschaden.  Laut Polizeiangaben hatte ein Anwohner in der Nacht Flammen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bemerkt und um 02:40 Uhr die Polizei informiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, befand sich eine Maschinenhalle mit Strohlager im Vollbrand.  Keine Personen in Gefahr Das Feuer griff auf ein angrenzendes Stallgebäude und...

  • Wolfertschwenden
  • 20.08.20
Hausbachklamm bei Weiler-Simmerberg (Archivbild)
1.947×

Nach Sanierung
Hausbachklamm bei Weiler-Simmerberg wieder komplett begehbar

Die Hausbachklamm bei Weiler-Simmerberg ist seit dem 1. August für Wanderer wieder komplett begehbar. Das teilt der Markt auf seiner Internetseite mit. Demnach sei die längere Sperrung aufgrund von Sturm- und Schneeschäden nun wieder aufgehoben. Die entsprechenden Arbeiten seien abgeschlossen, die Wege saniert und wieder freigegeben. Gleichzeitig erinnert der Markt Weiler-Simmerberg daran, dass Radfahren in der Hausbachklamm nicht gestattet ist.

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.08.20
Wandern (Symbolbild).
4.436× 1

Fahrzeuge, Mountainbiker und Wanderer
Alpweg vom Mittag zur hölzernen Kapelle ab Montag, 17. August gesperrt

Der Alpweg Mittag ist inklusive des begleitenden Fußwegs von Montag, 17. August bis Freitag, 21. August gesperrt. Wie die Stadt Immenstadt auf ihrer Internetseite erklärt, gilt die Sperrung von der Gipfelstation Mittagbahn bis zur hölzernen Kapelle. Gesperrt ist der Weg für Fahrzeuge aller Art, für Mountainbiker und Wanderer. Von der Talstation sei die Sennalpe Hochried wie gewohnt erreichbar, so die Stadt weiter. Die Mittagbahn ist weiter in Betrieb.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.08.20
Ab Dienstag, 11. August 2020, 8 Uhr wird die B 179 Fernpassstraße zwischen dem Knoten Mieminger Straße im Bereich Nassereith Süd und der Anschlussstelle Nassereith Nord (Rastland) für den gesamten Güter- und Personenverkehr bis voraussichtlich 14. August 2020, 18 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet (Symbolbild).
10.970×

Sanierungsarbeiten
Sperrung der Fernpassstraße bei Nassereith aufgehoben

+++ Update 14. August 2020, 16:48 Uhr +++ Die Sperrung der B179 im Bereich Nassereith ist aufgehoben. Laut dem Land Tirol wurden die dringend notwendigen Instandsetzungsarbeiten termingerecht abgeschlossen. Während der Maßnahmen wurde eine lokale Umleitung für den Zeil- und Quellverkehr für Fahrzeuge bis zu 3,5 Tonnen sowie für Fahrzeuge mit über 3,5 Tonnen, die dringende Versorgungsfahrten erledigen mussten, eingerichtet, heißt es in der Mitteilung des Landes Tirol. Über Scharnitz oder...

  • Kempten
  • 14.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ