Alles zum Thema Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Polizei
Am Elbsee wird nach einem Vermissten gesucht.
6 Bilder

Suche
Schwimmer (76) bei Aitrang im Elbsee tot aufgefunden

Ein 76-jähriger Mann, der seit Donnerstagabend am Elbsee vermisst wurde, wurde tot aufgefunden. Wie die Polizei berichtet, hatten Taucher den verstorbenen Mann am Grund des Sees entdeckt. Ursache des Unglücks war wohl ein medizinisches Unglück. Nach der Alarmierung der Rettungskräfte wurde am Donnerstag mit einem Großaufgebot die Suche nach dem Mann eingeleitet. Mehrere Taucher, Boote sowie zwei Hubschrauber suchten nach dem Mann. Insgesamt waren ca. 100 Einsatzkräfte bestehend aus den...

  • Aitrang
  • 19.07.19
  • 9.624× gelesen
Lokales
Symbolbild

Bauarbeiten
Autobahnabfahrt Weißensberg Ende Juli gesperrt: Umleitung über Anschlussstelle Sigmarszell

Wegen Bauarbeiten muss die Autobahnabfahrt in Weißensberg vom 22. bis 25 Juli gesperrt werden. Betroffen sind die Abfahrt aus Richtung Bregenz/Lindau kommend und die Auffahrt in Richtung München. Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, wird der Verkehr in Richtung München über die U68 zur Anschlussstelle Sigmarszell umgeleitet. Wer in Weißensberg von der Autobahn abfahren möchte, wird bereits in Sigmarszell von der Autobahn geleitet. Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten an der...

  • Weißensberg
  • 19.07.19
  • 150× gelesen
Lokales
Der Marktplatz in Ottobeuren wird im August an Wochentagen ab 18.15 Uhr probeweise für den Verkehr gesperrt. Dann will der Marktgemeinderat erneut über eine künftige Lösung beraten.

Test
Marktplatz in Ottobeuren wird werktags am Abend für den Verkehr gesperrt

Autos, Lastwagen und Motorräder dürfen künftig abends nicht mehr auf den Ottobeurer Marktplatz fahren. Der Marktgemeinderat hat nun beschlossen, diesen abends für den Verkehr zu sperren. Allerdings zunächst probeweise nur im Monat August und erst ab 18.15 Uhr – aus Rücksicht auf die Anfahrbarkeit von Apotheke und Geschäften. Mit diesen Einschränkungen stimmte der Marktgemeinderat nach längerer Diskussion einem entsprechenden Antrag der Freien Wähler zu. Auf Grundlage der Erfahrungen der...

  • Ottobeuren
  • 19.07.19
  • 227× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
LKW verliert Glasplatten auf der A96 bei Buchloe: Autobahn zwei Stunden gesperrt

Am Mittwochmorgen gegen 08:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Kleintransporters die A96 bei Buchloe in Fahrtrichtung Lindau. Auf dem Bock der Ladefläche waren sechs größere Glasscheiben mit einem Gurt befestigt als dieser plötzlich riss und die Scheiben daraufhin auf die Fahrbahn fielen und sich dort zersplitternd auf ca. 150 Meter verteilten. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen wodurch an seinem Pkw ein noch unbekannter Sachschaden entstand. Die Autobahn musste zur...

  • Buchloe
  • 17.07.19
  • 2.134× gelesen
Lokales
Symbolbild Baustelle.

Verkehrsinfo
Verbindungssstraße zwischen Burgberg und Blaichach ab 24. Juli gesperrt

Auf der Kreisstraße OA 29 wird zwischen Burgberg und Blaichach der letzte Bauabschnitt - freie Strecke zwischen Burgberg und Ortwang- in Angriff genommen. Die Verbindung zwischen Burgberg und Blaichach muss deswegen von Mittwoch, 24. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 30. August, voll gesperrt werden. Für diesen Zeitraum ist für den motorisierten Verkehr die bereits bekannte Umleitung über Sonthofen - Blaichach - Immenstadt - Goimooskreisel eingerichtet. Die B19 ist über die...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 16.07.19
  • 455× gelesen
Lokales
Betonarbeiten an der Illerbrücke bei Stein
20 Bilder

Bildergalerie
Sperrung des Illerradwegs auf der Illerbrücke bei Stein: letzte Betonarbeiten für den Rohbau

Länger als zunächst geplant haben die Bauarbeiten an der Illerbrücke bei Stein bisher gedauert. Am Freitag, 12. Juli 2019 sind die letzten beiden Brückenfelder betoniert worden. Dafür war der Illerradweg gesperrt. 20 Arbeiter haben insgesamt rund 200 m³ Beton auf den stark mit Bewehrungseisen verstärkten Brückenfeldern verbaut. Die Rohbauarbeiten sind damit beendet. Jetzt sollen laut Staatlichem Bauamt Kempten die Abdichtungsarbeiten, Herstellung der Notgehwegkappen, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.19
  • 715× gelesen
Polizei
In Mindelheim brennt eine Lagerhalle.
7 Bilder

Feuer
Lagerhalle in Mindelheim abgebrannt: Etwa zwei Millionen Euro Schaden

In der Bahnhofstraße in Mindelheim kam es am Freitagmorgen zu einem Brand in einer Lagerhalle. Weil sich die Halle in der Nähe des Bahnhofs befindet, war dieser für ein paar Stunden gesperrt. Die Sperrung wurde gegen Mittag wieder aufgehoben.  Es entstand Sachschaden von etwa zwei Millionen Euro. Mitarbeiter stellten zunächst den Brand im oberen Stockwerk der Lagerhalle fest. Sie alarmierten sofort die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, die mehrere Feuerwehren und den Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 12.07.19
  • 12.092× gelesen
Lokales
Archivbild. Der Aufbau der 70. Festwoche beginnt am 17. Juli. Das Bild zeigt den Aufbau aus 2017.

Sicherheit
Aufbau der Festwoche beginnt am 15. Juli: Festgelände teilweise gesperrt

Der Aufbau der diesjährigen Festwoche beginnt am Montag, 15. Juli. Während der Aufbauarbeiten muss das Festgelände aus Sicherheitsgründen abschnittsweise für Fußgänger gesperrt werden, so der Veranstalter in einer Meldung. Sind die Arbeiten abgeschlossen, werden diese wieder für Passanten freigegeben. Am Freitagabend, 26. Juli, wird das dann gesamte Festgelände gesperrt. Die 70. Allgäuer Festwoche findet vom 10. bis 18. August statt.

  • Kempten
  • 10.07.19
  • 457× gelesen
Lokales
Symbolbild. Landespolitik, Behörden und die Tiroler Polizei ziehen positive Bilanz nach den Fahrverboten und Überwachungsmaßnahmen am Wochenende.

Entlastung
Tirol zieht nach Fahrverboten am Wochenende positive Bilanz

Das Land Tirol hat am vergangenen Wochenende die angekündigten Fahrverbote und Ampeldosierungen im Großraum Innsbruck, Reutte und Kufstein durchgeführt. Und das mit Erfolg, geht es nach der Landespolitik, den Behörden und der Tiroler Polizei. „Unsere Ortsgebiete und das niederrangige Straßennetz konnten aufgrund der verordneten Fahrverbote und der Überwachungsmaßnahmen der Tiroler Polizei staufrei gehalten werden“, so Tirols Landeshauptmann Günther Platter in einer Mitteilung. Bis Mitte...

  • Reutte
  • 08.07.19
  • 1.224× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz am Füssener Bahnhof
10 Bilder

Polizeieinsatz
Möglicher Schuss auf Zug in Füssen - Ermittlungen laufen

Nachdem in Füssen am Freitagabend möglicherweise auf einen stehenden Zug geschossen wurde, ermittelt die Polizei nun weiter. Unter Umständen könnte der Schuss aus einer Druckluftpistole den Einsatz ausgelöst haben. Gegen 20 Uhr hatte eine Zugbegleiterin im hinteren Teil des Zuges ein "Schussgeräusch" gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten stellten daraufhin eine Beschädigung an der Scheibe des Triebwagens fest.  Nachdem auch die Beamten vor Ort einen Schuss nicht ausschließen...

  • Füssen
  • 06.07.19
  • 12.360× gelesen
Lokales
Große Baustelle im Gewerbegebiet "Leubas Süd".

Baustelle
Leubas Süd: Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße ab 26. Juli gesperrt

Zur Erschließung des Gewerbegebiets "Leubas Süd" ist es notwendig, die Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße zu erweitern. Bereits seit Monaten wird dort gearbeitet.  Für die abschließenden Asphaltierungsarbeiten muss der Kreuzungsbereich von Freitag, 26. Juli 2019 (16:00 Uhr), bis Dienstag, 30. Juli 2019 (05:00 Uhr) gesperrt werden. Wie das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten mitteilt, wird der Verkehr in diesem Zeitraum großräumig umgeleitet.  Das Industriegebiet...

  • Kempten
  • 05.07.19
  • 1.891× gelesen
Lokales
Die Zollbrücke zwischen Immenstadt und dem Ortsteil Stein führt über Bahnlinie, Illerradweg und Iller Richtung Untermaiselstein und Rauhenzell. Im Herbst 2020 soll sie abgerissen und neu gebaut werden. Dann wird es allerdings keine Treppenanlage mehr zwischen Brücke und dem Geh- und Radweg an der Iller geben.

Verkehr
Zollbrücke in Immenstadt wird neu gebaut

Die „Brückenjahre“ im Oberallgäu gehen weiter: Derzeit plant die Tiefbauverwaltung des Landratsamts Abbruch und Neubau der Zollbrücke in Immenstadt. Nächstes Jahr im Herbst soll die Brücke abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden. Allerdings breiter, wie Kreistiefbauamtsleiter Christoph Wipper im Bauausschuss des Immenstädter Stadtrats erläuterte. Dann bietet sie auch den Radfahrern mehr Sicherheit. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.19
  • 3.469× gelesen
Lokales
Sperrung: Kein Durchkommen auf verschiedenen Ausweichrouten für Reisende in Österreich.

Reiseverkehr
"Notwehrmaßnahme": Ausweichstrecken im Raum Reutte ab dem Wochenende gesperrt

Ab kommenden Wochenenden sperrt die österreichische Landesregierung verschiedene Ausweichrouten entlang der Fernpassstraße B179 im Bereich Reutte. Betroffen von den Sperrungen ist der Transitverkehr (Autos, LKW und Motorräder). Die Ausweichrouten befahren dürfen nur Reisende mit einem entsprechenden Ziel im betroffenen Gebiet.  Die Sperrungen sind jeweils von Samstag, 7 Uhr bis Sonntag, 19 Uhr gültig, sowie am verlängerten Wochenende vom 14. August bis 18. August. Die Regelung gilt in beide...

  • Füssen
  • 01.07.19
  • 4.245× gelesen
Polizei
Am Sonntagvormittag hat sich ein Pick-Up auf der B19 zwischen Stein und Rauhenzell überschlagen.
8 Bilder

Schwer verletzt
Auto überschlägt sich auf B19 bei Immenstadt: Sperrung in Richtung Oberstdorf aufgehoben

Am Sonntagvormittag hat sich ein Pick-Up auf der B19 überschlagen. Der 60-jährige Fahrer war von Waltenhofen kommend in Richtung Sonthofen unterwegs. Laut Polizeiangaben kam er auf Höhe Immenstadt nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte einige Meter weit und überschlug sich, ehe der Wagen auf der Fahrerseite liegen blieb. Der 60-Jährige wurde in seinem Pick-Up eingeklemmt, konnte aber noch bevor die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen von Zeugen und Ersthelfern befreit werden. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.19
  • 13.890× gelesen
Lokales
Auf der A96 bei Weißensberg wird die Fahrbahndecke erneuert.

Autobahn
Fahrbahnerneuerung auf der A96: Anschlussstelle Weißensberg vom 1. bis 8. Juli gesperrt

Bereits seit Ende März werden auf der A96 zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg Erhaltungsarbeiten durchgeführt. Aktuell muss deswegen die Anschlussstelle Weißensberg in Fahrtrichtung München von Montag, 1. Juli ab 9:00 Uhr, bis Montag, 8. Juli um 20:00 Uhr, gesperrt werden.  Das Abfahren von der A96 an der AS Weißensberg aus Richtung Bregenz/Lindau kommend, sowie das Auffahren auf die A96 in Fahrtrichtung München ist in dieser Zeit nicht möglich. Der...

  • Weißensberg
  • 30.06.19
  • 1.035× gelesen
Lokales
Gewohntes Bild in den Ferien und an Wochenenden: Auf der Fernpassstraße herrscht viel Verkehr.

Fernpass
Wo im Bezirk Reutte Straßen gesperrt werden könnten

Gegenüber der Allgäuer Zeitung sagte der Tiroler Verkehrsrechtler Bernhard Knapp, ähnliche Sperren wie die entlang der Inntal- und der Brennerautobahn würden nun auch für den Großraum Reutte und das Außerfern in Erwägung gezogen. Dabei gehe es aber nicht um eine teilweise Sperrung der B179 (Fernpassstraße), stellte Knapp klar. Aber verschiedene Gemeinden in der Nähe dieser in der Ferienzeit und an Wochenenden stark frequentierten Transitroute hätten immer häufiger mit massivem Ableitungsverkehr...

  • Reutte
  • 26.06.19
  • 19.283× gelesen
Lokales
Symbolbild

Bauarbeiten
Abschließende Arbeiten an der Brücke zwischen Blaichach und Burgberg: Verkehrsbehinderungen auf B19 möglich

Durch Bauarbeiten kann es in den nächsten Wochen wieder zu Verkehrsbehinderungen auf der B19 kommen. An der Brücke zwischen Blaichach und Burgberg stehen abschließende Arbeiten an, für die die Bundesstraße teilweise gesperrt werden muss. So soll ab dem 24. Juni eine Fahrbahn gesperrt werden, der Verkehr soll dann einspurig über die andere geleitet werden. Zunächst gilt die Sperre in Richtung Kempten, in den beiden folgenden Wochen bis zum 12. Juli dann Richtung Sonthofen. Der Verkehr wird...

  • Blaichach
  • 24.06.19
  • 1.796× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
LKW kippt nach Sekundenschlaf auf der A96 bei Stetten um: 100.000 Euro Schaden

Etwa 80 Meter fuhr ein LKW auf der A96 am Samstagmorgen noch unkontrolliert weiter, bevor das Fahrzeug umkippte. Wie die Polizei mitteilt war der Fahrer kurz vor der Anschlussstelle Stetten auf Grund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn abgekommen.  Der LKW, der mit mehreren Tonnen gekühltem Rindfleisch beladen war, musste mit zwei Autokränen wieder aufgerichtet werden. Die A96 war daher bis 17 Uhr nur einspurig befahrbar, zeitweise war die Autobahn komplett gesperrt. Den LKW-Fahrer erwartet...

  • Mindelheim
  • 22.06.19
  • 8.383× gelesen
Lokales
Symbolbild. Wegen Bauarbeiten wird die Anschlusstelle Lindau der A96 in Fahrtrichtung München am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

Umleitung
Anschlussstelle Lindau der A96 am 28. und 29. Juni wegen Bauarbeiten gesperrt

Seit Ende März 2019 wird die Fahrbahn der A96 zwischen Lindau und Weißensberg erneuert. Aktuell wird an der Anschlussstelle (AS) Lindau in Richtung München gearbeitet. Aufgrund der Bauarbeiten wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, die AS Lindau in Fahrtrichtung München gesperrt, so die Autobahndirektion Süd in einer Mitteilung. Die Sperrung dauert von Freitag 6:00 Uhr bis Samstag 20:00 Uhr. "In diesem Zeitraum ist das Abfahren von der A96 an der AS Lindau aus Richtung Bregenz...

  • Lindau
  • 21.06.19
  • 1.110× gelesen
Lokales
Symbolbild

Verkehr
Straße zwischen Zell und Bad Grönenbach gesperrt

Die Kreisstraße MN19 zwischen Zell und Bad Grönenbach ist ab Montag, 17. Juni 2019 gesperrt. Grund: Die Fahrbahn wird verbreitert und gleichzeitig wird ein neuer Straßenbelag aufgetragen.  Nach Angaben des Landratsamtes dauert die Sperrung bis voraussichtlich Ende Juli. Der Radweg bleibt aber weiter befahrbar. Eine Umleitung wird eingerichtet.  Ebenfalls gesperrt wird auch die Kreisstraße MN25 zwischen Mindelau und Dorschhausen - auch dies Sperrung gilt ab dem 17. Juni. Die Strecke soll...

  • Bad Grönenbach
  • 11.06.19
  • 580× gelesen
Polizei
Schwerer Unfall auf B31 bei Lindau.
12 Bilder

Unfall
Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß auf B31 bei Lindau

Bei einem Unfall auf der B31 bei Lindau sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen - drei Personen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Eine 59-jährige Autofahrerin war kurz nach dem Diepoldsberger-Tunnel in den Gegenverkehr geraten und zunächst seitlich mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Im Anschluss kollidierte die 59-jährige frontal mit einem weiteren Fahrzeug. Die Unfallverursacherin und ihr 58-jähriger Beifahrer erlitten dabei tödliche...

  • Weißensberg
  • 04.06.19
  • 19.779× gelesen
Polizei
Auf der A96 bei Wiedergeltingen ist ein Lkw umgekippt.

Unfall
Lkw kippt auf A96 bei Wiedergeltingen um: Fahrer von Insekt abgelenkt

Auf der A96 ist zwischen der Anschlussstelle Buchloe-West und der Anschlussstelle Bad Wörishofen in Fahrtrichtung Lindau ein Lkw umgefallen. Der Fahrer verlor am Montagmittag laut Polizeiangaben die Kontrolle über sein Fahrzeug weil er durch ein Insekt abgelenkt wurde.  Gegen 11:00 Uhr bemerkte der Fahrer des Lkw-Gespanns ein Insekt unter seiner Brille. Es handelte sich möglicherweise um eine Biene oder Wespe. Weil er das Tier vertrieb, wurde er abgelenkt und geriet mit dem Gespann nach...

  • Wiedergeltingen
  • 03.06.19
  • 8.493× gelesen
Lokales
Bergpässe im Allgäu und in Tirol wie hier die Hahntennjoch-Straße sind bei Motorradfahrern aus nah und fern beliebt. Der Krach aber nervt die Anwohner der Strecken und Gäste immer mehr.

Straßenverkehr
Motorradlärm am Hahntennjoch: Initiative will Straße mit Demonstration blockieren

Immer mehr Menschen sind offensichtlich vom Motorradlärm genervt – vor allem an den bei Bikern beliebten Bergstrecken. Laut einer Lärmstudie im Tiroler Außerfern (Bezirk Reutte) fühlen sich 50 Prozent der von einem Meinungsforschungsinstitut Befragten vom Krach der Zweiräder „stark belästigt“. Pünktlich zum Beginn der Motorradsaison ist die Diskussion um Belästigung und Fahrverbote neu entbrannt. Die Initiative „Xund’s Leben im Lechtl“ hat für Sonntag, 23. Juni, zu einer Bürgerversammlung...

  • Reutte
  • 31.05.19
  • 5.746× gelesen
  •  3
Polizei
Auf der A7 kam es zu einem Auffahrunfall.
6 Bilder

Unfall
Auffahr-Unfall auf der A7 bei Oy-Mittelberg Richtung Ulm

Zwischen Oy-Mittelberg und dem Dreieck Allgäu hat es am Mittwochnachmittag einen Auffahrunfall gegeben. Ein Auto ist in die Mittelleitplanke gekracht - ein nachfolgender Kastenwagen konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden.  Kurz nach dem Parkplatz Rottachtal verlor eine 34-jährige Fahrerin nach ersten Polizeiangaben die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Die Fahrerin des nachfolgenden Transporters konnte den Unfall nicht mehr verhindern und prallte in das Auto der...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.05.19
  • 7.024× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019