Sperre

Beiträge zum Thema Sperre

Für Donald Trump gibt es vorerst keine Rückkehr auf Facebook.
21×

Frist für den Ex-Präsidenten
Donald Trump bleibt für zwei Jahre bei Facebook gesperrt

Für Donald Trump wird es vorerst keine Rückkehr bei Facebook geben. Das Online-Netzwerk hat den Ex-Präsidenten für zwei Jahre gesperrt. Bis Januar 2023 bleibt der Facebook-Account von Ex-Präsident Donald Trump (74) gesperrt. Das hat das Online-Netzwerk in einer Mitteilung bekannt gegeben. Trump wurde Anfang des Jahres von Facebook und Twitter verbannt, nachdem er dort mit vermeintlich aufstachelnden Nachrichten dazu beigetragen hat, dass es am 6. Januar 2021 zu der gewaltsamen Stürmung des...

  • 07.06.21
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer Verletzen Motorradfahrer ins Krankenhaus (Symbolbild).
10.427×

Schwerer Unfall
Motorradfahrer (40) bei Kißlegg tödlich verunglückt

Am Sonntagnachmittag ist es zwischen Christazhofen und Kißlegg zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Ein 40-jähriger Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am selben Abend im Krankenhaus starb.  Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr Der Motorradfahrer war in einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Das Motorrad landete laut Polizei dabei im angrenzenden Bach. Gleichzeitig wurde der Motorradfahrer gegen...

  • Kißlegg
  • 12.04.21
Straßenbauarbeiten in Immenstadt.
4.379× 4 Bilder

Gesperrt bis Sonntag
Vollsperrung der Mittagstraße und Mummener Straße in Immenstadt wegen Bauarbeiten

Am Montag haben in der Sonthofener-Straße zwischen Mittagstraße (Rainbow) und Mummener Straße (Härle) die Straßenbauarbeiten begonnen. Die Bauausführung erfolgt unter Vollsperrung der Straße. Am Donnerstag, 25. März ist die Straße von 15:00 Uhr bis Freitag, 26. März 06:00 Uhr gesperrt. Danach ist die Straße nochmals von Samstag, 27. März 14:00 Uhr bis Sonntag, 28. März 16:00 Uhr gesperrt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.21
Haushalt (Symbolbild)
5.305× 1

Folgen der Corona-Krise
Immenstadt erlässt Haushaltssperre

Ende April hat Oberstdorf als erste Oberallgäuer Gemeinde eine Haushaltssperre erlassen. Auch in Immenstadt zeigen sich jetzt erste Auswirkungen der Corona-Krise durch fehlende Gewerbesteuer-Einnahmen, berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt. Deshalb erlässt auch Immenstadt nun eine Haushaltssperre. Sie soll bis zum Erlass eines Nachtragshaushalts bestehen bleiben. In der Folge werden ausgewählte Projekte in diesem Jahr entweder nicht umgesetzt oder bei einzelnen Positionen reduziert. 2,6 Millionen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.06.20
Die OAL 5 bei Bertoldshofen ist vom 22.06.2020 bis zum 07.08.2020 gesperrt (Symbolbild).
6.071×

OAL 5
Vollsperrung bei Bertoldshofen: Umleitung bis Anfang August

Die OAL 5 nördlich von Bertoldshofen ist ab Montag, 22.06.2020 ab 8 Uhr bis zum 07.08.2020 gesperrt. Eine Ortsumleitung leitet den Verkehr über die B16 Ortsumfahrung Marktoberdorf und die B472 nach Bertoldshofen. Das teilt die Stadt Marktoberdorf mit.  Hier gehts zum genauen Plan (pdf zum Download). Grund für die Vollsperrung sind demnach Lückenschluss- und Anbindungsarbeiten. Die Stadt geht davon aus, dass am 07.08.2020 ab 16 Uhr die Straße wieder befahrbar ist.

  • Marktoberdorf
  • 21.06.20
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik (Symbolbild).
11.611×

Auffahrunfall
Motorradfahrer (32) nach Unfall am Riedbergpass bei Obermaiselstein schwer verletzt

+++Update um 21:34 Uhr+++ Am Riedbergpass hat sich am späten Sonntagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Motorradfahrer einem Autofahrer auf, der wegen des Gegenverkehrs selbst abbremsen musste.  Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Am Motorrad entstand Totalschaden.  Hintergrund:  Der...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 17.05.20
Der 55-jährige Prinz Otto von Hessen kam bei einem Unfall auf der A96 bei Wangen ums Leben (Trauer Symbolbild).
64.565×

Trauer
Prominenter (55) stirbt bei Motorradunfall auf A96 nähe Wangen

+++Update vom 17. Mai um 19:04 Uhr+++  Laut Bild-Zeitung handelt es sich bei dem verunglückten Motorradfahrer um den Unternehmer Prinz Otto von Hessen.  +++Update vom 17. Mai um 15:16 Uhr+++  Ein 55-jähriger Motorradfahrer, der am Sonntag auf der A96 bei Wangen einen Unfall hatte, ist verstorben. Das teilt die Polizei mit.  Demnach zog sich der Fahrer einer Ducati am Sonntagmorgen gegen 8:15 Uhr auf der A96 bei Wangen auf Höhe der Behelfsausfahrt Neuravensburg tödliche Verletzungen zu. Laut den...

  • Wangen
  • 17.05.20
Auf der B472 zwischen Bertoldshofen und Marktoberdorf hat sich ein Unfall ereignet. Die Straße ist derzeit gesperrt (Symbolbild).
15.504×

Unfall
B472: Schwerer Unfall bei Marktoberdorf

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B472 zwischen Bertoldshofen und Marktoberdorf sind am Freitagnachmittag zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 45-jähriger PKW-Fahrer war gegen 16 Uhr auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Mini einer 31-Jährigen kollidiert. Im Anschluss stieß der Wagen des Unfallverursachers noch mit einem 76-jährigen Radfahrer zusammen. Der Radfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden - die 31-jährige Mini-Fahrerin...

  • Marktoberdorf
  • 08.05.20
Laufende Projekte wie der Neubau des Busbahnhofes (und der Abriss des Verwaltungsgebäudes) werden fortgesetzt. Doch neue Investitionen werden in Oberstdorf nach dem Erlass der Haushaltssperre auf Eis gelegt.
11.317× 1

Wirtschaftliche Verluste
Oberstdorf erlässt Haushaltssperre

Wegen der momentanen staatlichen Einschränkungen hat Oberstdorf hohe wirtschaftliche Verluste. Bis Ende Mai wird dem Ort durch den Ausfall von Tages- und Übernachtungsgästen ein Umsatz von 45 Millionen Euro verloren gehen, berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Donnerstagsausgabe. Der Gemeinderat erlässt deshalb bis Ende Mai als erste Oberallgäuer Gemeinde eine Haushaltssperre. Laut Allgäuer Anzeigeblatt darf der Gemeinderat zunächst bis Ende Mai keine Ausgaben tätigen, die verschiebbar...

  • Oberstdorf
  • 23.04.20
Die Polizei schließt den Grenzübergang zwischen Oberjoch und Schattwald.
18.153× 15 Bilder

Sperrung
Polizei schließt kleinere Grenzübergänge nach Österreich: Unter anderem Oberjoch-Schattwald betroffen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag die kleineren Grenzübergänge nach Österreich geschlossen. Davon betroffen ist auch der Grenzübergang von Oberjoch Richtung Schattwald in Österreich im Oberallgäu.  Gegenüber des Westallgäuers (We) bestätigt die Bundespolizei-Pressesprecher Matthias Knott, dass die kleineren Grenzübergänge temporär geschlossen werden. Denn das Personal reiche nicht aus, um auch dort zu kontrollieren. An den größeren Grenzübergänge auf der A7 und A96 sind Grenzübergänge noch...

  • Jungholz
  • 18.03.20
Symbolbild Flughafen Memmingen.
16.302×

Wegen Coronavirus
Flughafen Memmingen: Deutsche dürfen nicht mehr nach Israel einreisen

Derzeit finden alle Flüge von und nach Memmingen statt, allerdings dürfen Deutsche aufgrund des Coronavirus nicht mehr nach Israel einreisen. Laut den Flughafenbetreibern ist die Einreise aus Deutschland für nicht-israelische Staatsangehörige ab Freitag, 6. März, grundsätzlich nicht mehr möglich. Wie das Auswärtige Amt mitteilt, ist eine Einreise nur noch dann ausnahmsweise möglich, wenn sich die Personen in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Neben Deutschland sind auch Frankreich, Österreich,...

  • Memmingen
  • 06.03.20
Symbolbild
616×

Tierseuche
Sperrgebiet im Unterallgäu wird wegen neuer Blauzungen-Ausbrüchen erweitert

Das vor einem Monat im Unterallgäu eingerichtete Sperrgebiet wird erweitert. Grund sind neue Krankheitsausbrüche der Blauzungenkrankheit in Baden-Württemberg. Ab voraussichtlich Mittwoch, 27. Februar 2019, wird das gesamte Unterallgäu zum Sperrgebiet erklärt - bislang galt die Verfügung nur für den westlichen Bereich des Landkreises.  Die Verordnung betrifft alle Halter von Rindern, Schafen, Ziegen oder Gehegewild. Diese dürfen nicht geimpfte Tiere nur unter bestimmten Auflagen außerhalb des...

  • Mindelheim
  • 22.02.19
Der Riedbergpass ist wegen Lawinengefahr vorübergehend gesperrt. Die Ortschaft Balderschwang ist derzeit von außen nicht erreichbar.
7.531× 2 Bilder

Wetter
Riedbergpass wegen Lawinengefahr gesperrt: Balderschwang derzeit nicht erreichbar

Aufgrund der vielen Schneefälle ist die Verkehrssituation am Riedbergpass aktuell sehr angespannt. Die Riedbergpassstrasse ist die direkte Verbindung zum Skigebiet Grasgehren und der höchste befahrbare Gebirgspass Deutschlands. Die steile und kurvige Straße ist derzeit wegen Lawinengefahr von Obermaiselstein nach Grasgehren und von Balderschwang nach Grasgehren in beide Richtungen gesperrt. Balderschwang ist derzeit von außen nicht erreichbar, weil eine Lawine zwischen Balderschwang und...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 13.01.19
6.233×

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Jengen: Zwei Männer (29 und 56) schwer verletzt

Im Bereich zwischen der A96 und der Anschlussstelle Jengen ist auf der B12 die Fahrtrichtung zur Autobahn mit zwei Fahrspuren ausgestattet. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Kaufbeuren kam, von der Autobahn kommend, auf diese zweite Gegenspur. Dort prallte er, leicht seitlich versetzt, frontal in einen entgegenkommenden 56-jährigen Kaufbeurer. Durch den Aufprall hat sich ein Fahrzeug gedreht und stand quer auf der Fahrbahn, das andere Fahrzeug wurde von der Fahrbahn weg in einen Graben...

  • Jengen
  • 21.12.18
2.260×

Feuerwehreinsatz
Mobilkran brennt auf A96 zwischen Aichstetten und Aitrach komplett aus

Erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstand beim Brand eines Mobilkrans am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Aitrach. Aus bislang unbekannter Ursache war das Fahrzeug während der Fahrt in Brand geraten. Dem Fahrer gelang es noch, auf dem Standstreifen anzuhalten und das Fahrzeug zu verlassen, anschließend brannte es trotz massiven Löscheinsatzes der Feuerwehren aus Leutkirch, Aichstetten und Aitrach komplett aus. Durch die...

  • Aichstetten
  • 03.10.18
Tödlicher Unfall bei Heimertingen : Motorradfahrer (37) fährt auf LKW auf
16.733× 5 Bilder

Unfall
Tödlicher Unfall bei Heimertingen: Motorradfahrer (37) fährt auf LKW auf

Am Montag Nachmittag ist ein Motorradfahrer auf der B300 zwischen Heimertingen und Niederrieden tödlich verunglückt. Er ist auf einen LKW aufgefahren und gestürzt. Der LKW-Fahrer (61) wollte nach links zu einer Kiesgrube abbiegen. Er verlangsamte seine Geschwindigkeit. Der Motorradfahrer hat das offenbar zu spät erkannt und ist aufgefahren. Die genauen Umstände müssen noch geklärt werden. Beim Sturz vom Motorrad hat sich der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er am frühen Abend im...

  • Heimertingen
  • 03.09.18
1.331×

Unfall
Umgestürzter Anhänger auf A96 in Fahrtrichtung Lindau zwischen Stetten und Erkheim

Ein 53-Jähriger befuhr am frühen Mittwochabend mit seinem Anhängergespann die A96 in Richtung Lindau. Kurz nach dem Kohlbergtunnel schaukelte sich der Anhänger auf, das Gespann schleuderte daraufhin gegen die rechte Leitplanke, drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Dabei kippte der Anhänger um und verlor die aufgeladenen fünf Meter langen Holzbohlen. Die Holzbohlen blieben unter der rechten Leitplanke verkeilt liegen und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren Erkheim und...

  • Memmingen
  • 25.07.18
10.593× 4 Bilder

Verkehrsunfall
Drei Verletzte nach Unfall auf der B12 bei Weitnau

Eine Autofahrerin ist am Sonntagabend aus bislang ungeklärter Ursache auf der B 12 bei Weitnau (Oberallgäu) mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten. Sie streifte zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug, dieses drehte sich um 180 Grad und prallte gegen ein weiteres Auto, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Bei dem Unfall wurde die Frau schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Beteiligte wurden leicht verletzt. Die vier Mitfahrer des Pkw, der...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 27.05.18
74×

Bebauung
Veränderungssperre für Hopfen am See wird wohl nichts bringen

Eine Veränderungssperre für den Bereich an der Uferstraße in Hopfen am See hat der Füssener Stadtrat erlassen. Damit wollten die Kommunalpolitiker Bauvorhaben verhindern, die nicht dem Bebauungsplan Uferstraße Nord entsprechen, an dem seit mittlerweile sieben Jahren gearbeitet wird und der noch immer nicht rechtskräftig ist. Allerdings wird die verhängte Sperre wohl ins Leere gehen: Das Landratsamt Ostallgäu kündigte an, auch weiterhin Baugenehmigungen zu erteilen. Denn nach Ansicht der...

  • Füssen
  • 02.01.18
92×

Unfall
Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen auf der B16 bei Schwangau

Am Dienstagmittag kam es auf der B16, kurz nach der Lechbrücke in Fahrtrichtung Schwangau zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Autos. Ein 35-jähriger Autofahrer übersah, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug hielt und fuhr diesem auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Im Fahrzeug des Verursachers wurden eine 55-jährige Frau und ein 8-jähriger Junge leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Die B16 war in diesem...

  • Füssen
  • 02.01.18
310×

Rechtsstreit
Gemeinde schneidet Zufahrt zu Wohnhaus in Hirschegg ab

Wenn im Winter die ersten Flocken fallen, bricht für die Familie Felder aus Hirschegg wieder eine schwere Zeit an. Denn bei geschlossener Schneedecke wird die Zufahrt zu ihrem Haus gesperrt und darf nicht geräumt werden. Es wird der dritte Winter sein, in dem die Gemeinde die einzige Zufahrt zu den drei Anwesen am Ende des Rohrweges, zwei Ferienhäuser und das Zuhause der Felders, kappt. Da es auch keine Parkmöglichkeiten gibt, muss die Familie das Auto im Tal stehen lassen und zu Fuß den Berg...

  • Kempten
  • 27.09.17
47×

Verkehr
Straße gesperrt: Ortsteil von Missen Wilhams 22 Stunden lang abgeschnitten

Seit drei Wochen leben die rund 40 Haushalte von Aigis und auch die zahlreichen Feriengäste mit Einschränkungen. Tagsüber ist die Gemeindestraße als einzige Verbindung in den Ortsteil von Missen-Wilhams aufgrund von Bauarbeiten mit Ausnahme einer Öffnung am Mittag gesperrt. Jetzt geht es zwar dem Ende entgegen. Doch auf die Bewohner kommen nochmals zwei Tage mit einer besonderen Herausforderung zu: Am Freitag, 8. Juli, und am Montag, 11. Juli, geht nämlich von acht Uhr morgens bis sechs Uhr am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.07.16
19×

Sachschaden
Lenkradsperre angeblich eingerastet: Autofahrer (24) verwechselt aus Panik Gas und Bremse

Am Montagabend befuhr ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Allgäuer Straße und bog in die Straße Am Galgenberg ein. Danach wollte er nach links in einen Parkplatz einbiegen. Hierbei rastete angeblich die Lenkradsperre des Fahrzeuges ein. Aus Panik verwechselte der Pkw-Fahrer nun die Bremse mit dem Gaspedal und beschleunigte kurzfristig. Dabei fuhr er über den Randstein und durch eine Holzleitplanke. Das Fahrzeug kam nach einer 180-Grad-Drehung auf dem Parkplatz zum Stehen. Es entstand Sachschaden in...

  • Kempten
  • 01.09.15
27×

Unfall
Wind weht Lkw-Anhänger bei Lamerdingen gegen Baum

Eine starke Windböe erfasste heute Mittag bei Lamerdingen im Landkreis Ostallgäu einen Lkw-Anhänger und wehte das Gespann von der Straße. Das Lkw-Gespann mit Planenaufbau war gegen 13.20 Uhr ohne Ladung auf der Staatsstraße 2035 von Lamerdingen in Richtung Buchloe unterwegs. Etwa auf halber Strecke erfasste nach derzeitigem Kenntnisstand bei geringer Fahrgeschwindigkeit eine starke Windböe den Anhänger und wehte ihn regelrecht von der Fahrbahn. Er wurde neben der Fahrbahn von einem Baum...

  • Buchloe
  • 02.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ