Spendenkonto

Beiträge zum Thema Spendenkonto

In Rettenbach am Auerberg ist ein Haus explodiert, zwei Menschen starben.
6.335×

Zusammenhalt
Spendenkonto nach Wohnhaus-Explosion in Rettenbach: "spürbare Solidarität"

Bereits kurz nach der Explosion des Wohnhauses in Rettenbach am Auerberg mit ihrem tragischen Ausgang hat sich vor Ort ein großer Zusammenhalt gezeigt. Bürger, Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und weitere Einsatzkräfte haben gemeinsam angepackt, die ganze Nacht von Sonntag auf Montag nach den beiden Verschütteten gesucht, Unterkünfte angeboten, geholfen wo es nur ging. Die Suche endete schrecklich: Der Familienvater (42) und die Tochter (7) waren bei der Explosion sofort getötet worden.  Die...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 22.05.19
Seit 28 Jahren hilft Durachs Bürgermeister, Gerhard Hock, bei der Entsorgung von Christbäumen.
2.023×

Podcast
Kaum Spenden nach Christbaumentsorgung: Durachs Bürgermeister macht im nächsten Jahr trotzdem weiter

78 Euro in 20 Sammelbüchsen für insgesamt 7.000 abgeholte Christbäume. Das ist die Bilanz der Spendenaktion des Duracher Bürgermeisters, Gerhard Hock. Seit 28 Jahren entsorgt er mit freiwilligen Helfern die Christbäume nach der Weihnachtszeit. Die ausgedienten Christbäume werden danach aber nicht einfach weggeworfen: Ein Teil der Bäume wird gehäckselt und kompostiert. Der andere Teil wird für das traditionelle Funkenfeuer verwendet. Mit der Entsorgungs-Aktion sollen Spenden für örtliche...

  • Kempten
  • 11.02.19
41×

Typisierung
Spendenkonto für Typisierungsaktion

Für die Stammzellen-Typisierungsaktion am Sonntag, 21. November, zwischen 10 und 16 Uhr im Gymnasium Isny ist ein Spendenkonto eingerichtet worden: Konto Nummer 24356000 bei der Volksbank Allgäu West, Bankleitzahl 65092010. Wie berichtet, wird ein Knochenmarkspender für die an Leukämie erkrankte Claudia Poguntke gesucht. Typisieren lassen kann sich jeder im Alter zwischen 18 und 55 Jahren. (az) Infos auch im Internet: www.isnyerleben.de

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ