Spende

Beiträge zum Thema Spende

Toyrun in Marktoberdorf: Vergangenes Jahr haben rund 1.200 Menschen auf rund 960 Motorrad an der Tour teilgenommen.
4.627× 1 3 Bilder

Motorradfahrer sammeln Spenden
Toyrun in Marktoberdorf findet am 13. Juni virtuell statt

Beim Toyrun Marktoberdorf versammeln sich seit Jahren hunderte Motorradfahrer, machen gemeinsam eine Motorrad-Ausfahrt und sammeln dabei Spenden. Dieses Jahr ist das wegen der Corona-Krise nicht möglich.  Die Lage um das Coronavirus macht es dem Veranstalter Toyrun e.V. unmöglich, hunderte Motorradfahrer gemeinsam auf Spendentour zu schicken. Die Hygieneregeln könnten bei so vielen Menschen in Coronazeiten schlichtweg nicht eingehalten werden, erklärt Nina Weber, Schriftführerin von Toyrun...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.20
Toy Run in Marktoberdorf: Am Samstag steigt die Benefiz-Ausfahrt wieder. Die Spenden gehen diesmal an die Opfer des Unglücks in Rettenbach.
4.201×

Guter Zweck
Toy Run in Marktoberdorf: Spenden gehen an Opfer des Unglücks in Rettenbach am Auerberg

Hilfe, die ankommt: Unter diesem Motto startet am Samstag, 22. Juni, zum 17. Mal der Toy Run am Marktoberdorfer Modeon. Zu der Motorradausfahrt für den guten Zweck, die als die größte im gesamten Allgäu gilt, werden wieder bis zu 1.000 Teilnehmer erwartet. Denn die Benefiz-Ausfahrt, die sich an bedürftige Kinder und deren Familien richtet, zieht jährlich massenhaft Besucher aus dem nahen und fernen Umkreis in die Stadt und ins Ostallgäu. Ihr Erlös kommt heuer komplett den Opfern des tragischen...

  • Marktoberdorf
  • 18.06.19
58×

Benefizaktion
Supermarkt in Jengen widmet sein Sommerfest einer zweifachen Mutter mit einer seltenen Krankheit

Andrea Dahm, die zusammen mit ihrer Familie beinahe täglich Kunden im Rewe-Supermarkt in Kaufering waren, bekam nach der Geburt ihrer zweiten Tochter eine Fruchtwasser-Embolie. Diese extrem seltene Krankheit ist bisher kaum erforscht. Das kostete Dahm nicht nur einen Teil ihres Körpers, sondern auch viel Geld. In Jengen veranstaltete der Rewe-Supermarkt deshalb eine Spendenaktion. Denn eine der Folgen der Krankheit war, dass Andrea Dahm beide Hände und beide Füße amputiert wurden. Neun Monate...

  • Buchloe
  • 16.07.17
180× 48 Bilder

Spendenaktion
Beim Zwölf-Stunden-Lauf des Lions-Clubs in Lindenberg legen 216 Läufer 3.600 Kilometer zurück

216 Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche haben am Samstag ihre Turnschuhe geschnürt und sich auf die Strecke gemacht: Beim ersten Zwölf-Stunden-Lauf in Lindenberg gaben sie alles für den guten Zweck und sammelten knapp 3600 Kilometer. Jedes der 28 Teams hatte im Vorfeld einen Sponsor gewonnen, der pro Runde einen vereinbarten Geldbetrag stiftete. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an den Kinderschutzbund und die Lebenshilfe. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.17
351× 38 Bilder

Spenden
FC Memmingen gewinnt Benefizturnier beim TSV Kottern

Der Fußball-Club Memmingen hat das Benefizturnier beim TSV Kottern gewonnen. Der Regionalligist gewann zunächst mit 1:0 gegen den Ligarivalen VfR Garching und war auch im Finale der U21 des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München mit 2:0 deutlich überlegen. Torschützen im Finale waren Armin Speiser und David Anzenhofer. Gastgeber TSV Kottern verlor nach einer couragierten Leistung gegen die kleinen Bayern (das 1:2 fiel erst in der Schlussminute) im Spiel um Platz drei gegen Garching (0:2)...

  • Kempten
  • 25.06.17
40×

Spenden
KÄS änd ROLL beim Benefizkonzert zugunsten des Frauenhaus Kempten

Bereits seit mehr als 10 Jahren veranstalten engagierte Musikkollegen um Hannes Reisacher und Peter Klocker alljährlich ein Benefizkonzert im Allgäu. Und das mit großem Erfolg beim Publikum. Dieses Jahr zugunsten des Frauenhauses Kempten. Auf mehreren Bühnen präsentieren namhafte Allgäuer Musikgruppen Beat, Soul, Pop und Rock'n'Roll der 50er bis in die heutigen Jahre. Neben dem umfangreichen Musikprogramm gibt es auch einen Infostand über den konkreten Verwendungszweck. Mit einer frechen...

  • Kempten
  • 31.10.16
70×

Krankheit
Für den guten Zweck: Mukoviszidose-Spendenlauf in Wald

Ein Gendefekt macht David das Leben schwer Auf den ersten Blick ist der zwölfjährige David Berkmiller ein ganz normaler Bub. Er spielt Fußball, besucht die siebte Klasse der Mittelschule Marktoberdorf und trifft sich gern mit seinen Freunden. Doch er ist für sein Alter auffällig klein und schmächtig. David leidet an einer seltenen Stoffwechselkrankheit: Mukoviszidose. 8.000 Menschen leben in Deutschland mit dem Gendefekt, durch den viele Organe des Körpers mit zähem Schleim verstopft...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.16
287×

Benefiz
Trauchgauer Kunsthandwerk spendet 22.000 Euro für den guten Zweck

Angefangen hat alles vor fast 25 Jahren mit drei kleinen Ständen und mit einem Darlehen über 500 D-Mark. Längst hat der Weihnachtsmarkt des Trauchgauer Kunsthandwerks ganz andere Dimensionen angenommen: In diesem Jahr kam sogar eine Reisegruppe mit dem Bus vom Bodensee nach Trauchgau und es herrschte vor allem am Samstagabend 'Blockabfertigung', wie Steffi Helmer sagt. Mit rund 20 weiteren Damen des Kunsthandwerks schüttete sie nun wieder das Füllhorn aus: 22 000 Euro gehen an hilfsbedürftige...

  • Füssen
  • 22.12.15
14×

Spende
Benefizabend im Gymnasium in Füssen: Fast 9.000 Euro für Partnerschulen in Bangladesch gesammelt

Aufhören ist für das Gymnasium in Füssen keine Option wenn es um die jährliche Spendenaktion für die Partnerschulen in Bangladesch geht. Zum 16. Mal haben die Füssener Schüler nun für das Projekt gesammelt. Dafür hat die gesamte Schulgemeinschaft für den Benefizabend vergangene Woche ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Unter anderem gab es Weihnachtskarten, Seifenpralinen und Fotografien zu kaufen, ein Sketch wurde vorgeführt und Blindenfußball durfte ausprobiert werden. Am Ende...

  • Füssen
  • 30.11.15
18× 2 Bilder

Spendengelder
1.000 Teilnehmer und viele Schaulustige bei Motorradausfahrt in Marktoberdorf

13. Benefizveranstaltung am 6. Juni Nicht mehr weg zu denken ist die Veranstaltung 'Toy Run', diese gehört zu den Höhepunkten eines Jahres. Am Samstag, 6. Juni startet die dreizehnte Motorradausfahrt mit Benefizgedanke in Marktoberdorf. Die Biker und Zuschauer treffen sich ab 13 Uhr am Festplatz beim Modeon, der Start ist für 15 Uhr angekündigt. Die Tour verspricht wieder eine gelungene Ausfahrt über die schönsten Straßen im Allgäu. Die Strecke selbst wird in diesem Jahr von Marktoberdorf...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.15
172×

Benefizfahrt
Toy Run in Marktoberdorf bricht alle Rekorde

900 Teilnehmer erbringen Spende von 11.000 Euro Vom guten Dutzend gleich in mehrfacher Hinsicht sprachen die Organisatoren am Ende. Bei der zwölften Ausfahrt 'Toy Run' rund um Marktoberdorf waren am Samstag auf 765 Fahrzeugen rund 900 Teilnehmern mit dabei. Auf diese Weise kam eine Spendensumme von 11.000 Euro zusammen - auch das ein Rekord. Das ehrenamtliche Team vom Verein &bdquo;<span style="display: none;">&nbsp;</span>Toy Run MOD<span style="display:...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.14
11×

Spendenaktion
Kaufbeurer Schülerinnen erlaufen rund 8800 Euro für guten Zweck

800 Teilnehmerinnen Rund 8800 Euro sind bei dem diesjährigen Spendenlauf der Kaufbeurer Marien-Realschule 'erlaufen' worden. Mit dem Geld wird die bundesweite Unicef- Hilfsaktion 'Schulen für Afrika' unterstützt. Diese möchte bis zum Jahr 2015 erreichen, dass jedes Kind im südlichen Afrika eine Schule besuchen kann. Rund 800 Schülerinnen beteiligten sich diese Woche an dem Spendenlauf, den dritten, den die Schule bereits organisierte.

  • Kempten
  • 18.05.13
11×

Benefiz
Spendenlauf: Kaufbeurer Marienschülerinnen sammeln für guten Zweck

Rund 800 Schülerinnen beteiligen sich heute Vormittag am diesjährigen Spendenlauf der Kaufbeurer Marienschule. Heuer unterstützt die Schule neben der Internatsstiftung St. Maria erstmals auch das UNICEF-Bildungsprogramm Schulen für Afrika. Jede Schülerin hat sich im Vorfeld Sponsoren gesucht, die pro gelaufene Runde zwei Euro spenden. Als prominente Läufer mit dabei sind Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse und die Generaloberin des Crescentiaklosters Schwester Regina Winter.

  • Kempten
  • 10.05.13
43×

Leadgut
Leadgut spielt in Oberstaufen

Mit Gefühl gepunktet Bald ist es fertig, das neue Gemeindehaus der Heilig-Geist-Kirche in Oberstaufen. Damit dafür noch ein paar Spendengelder zusammenkommen, gab die Allgäuer Band 'Leadgut' ein Benefizkonzert in der Kirche und spielte eine Auswahl aus ihrem Repertoire. Der kleine Rahmen, in dem das Konzert stattfand, schuf eine heimelige Atmosphäre. Mit Freude gingen die vier Musiker an die Sache. Sänger Ralf Felle punktete vorneweg mit Wortwitz beim Publikum. Musikalisch zeigte die Gruppe...

  • Kempten
  • 04.12.12
17×

Erntedankfeier
Dankbar empfangen - freudig geben: Bauernverband feiert Benefiz-Erntedankfest

Am Sonntag wird Erntedank gefeiert. In festlich geschmückten Kirchen und Kapellen bedanken sich die Menschen für eine gute Ernte. Gerade Landwirte wissen, was es heißt, dankbar für einen guten Ertrag zu sein - oft hängt die Existenz des Betriebs davon ab. Und so hat der Kreisverband Oberallgäu des Bayerischen Bauernverbands jetzt zu einem Benefiz-Erntedankfest ins Kornhaus eingeladen.

  • Kempten
  • 05.10.12

Allgäu-Orient-Rallye
Kneippstadt Füchse 99 aus Bad Wörishofen übergeben Sachspenden an die Malteser in Rumänien

Rallye-Team wieder zuhause Das Team der 'Kneippstadt Füchse 99' ist wieder heil in Bad Wörishofen angekommen. Die Teilnehmer der Allgäu-Orient-Rallye haben zwar nicht gewonnen, sind aber um einige Erfahrungen reicher. Und: Sie haben etwas Gutes bewirkt. Neben dem großen automobilen Abenteuer steht auch der soziale Aspekt bei der Allgäu-Orient-Rallye stark im Vordergrund. Deshalb haben die sechs "Kneippstadt Füchse" auf dem Weg nach Baku Sachspenden an soziale Einrichtungen...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.12

Wochenende
Allgäu-Orient-Rallye: Kneippstadt Füchse 99 aus Bad Wörishofen auf großer Fahrt nach Baku

'Das letzte echte automobile Abenteuer' Wenn sich in Oberstaufen 330 alte Fahrzeuge an der Startlinie aufreihen, es überall nach Benzin riecht und die letzten Abschiedstränen in den Augenwinkeln getrocknet sind, beginnt die Allgäu-Orient-Rallye 2012. Unter den 660 Teilnehmern sind sechs Männer aus Bad Wörishofen, die das Team 'Kneippstadt Füchse 99' bilden. Das Team aus dem Unterallgäu fährt heuer zum ersten Mal bei der Allgäu-Orient-Rallye mit. Teamleiter Ralf Wessel erklärt, wie es dazu...

  • Kaufbeuren
  • 20.04.12

Kaufbeuren
Erlös des türkischen Frauenabends wird übergeben an Klinikum Kaufbeuren

Über eine Spende von 3.000 Euro kann sich heute Vormittag das Klinikum Kaufbeuren freuen. Den Erlös brachte ein türkischer Frauenabend. Diese Benefizveranstaltung zugunsten des Klinikums veranstalteten türkische Frauen im Gablonzer Haus. Das Geld kommt gleichzeitig der Kinderstation sowie der Palliativstation zugute. Bei der heutigen Spendenübergabe ist auch Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse vor Ort.

  • Kempten
  • 23.03.12
14×

Allgäu
Euregio via Salina übergibt in Sonthofen über 10.000 Euro an guten Zweck

Insgesamt 5.370 Euro sind bei der Cäcilien-Messe der Euregio via Salina in Bad Hindelang zusammengekommen. Das verkündete der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser bei der heutigen Spendenübergabe in Sonthofen. Das Geld kommt dem Allgäuer Hilfsfonds zugute. Außerdem wurden auf den zwei Galakonzerten "Tricolore" in Hirschegg und Nesselwang rund 4.800 Euro gesammelt. Diese Summe geht ebenfalls an den Allgäuer Hilfsfonds e.V. sowie den Kleinwalsertaler Sozialdiensten.

  • Kempten
  • 20.12.11
16×

Benefiz
Kaufbeurer Schüler erlaufen Spende für Humedica

Die Schüler der Kaufbeurer Konradin-Volksschule haben auf besondere Art Spenden gesammelt: Bei einem Sponsorenlauf kamen 1750 Euro für die Hilfsorganisation Humedica zusammen. Die 200 beteiligten Schülerinnen und Schüler liefen Runde um Runde und sammelten so die Summe zusammen. Pro gelaufene Runde hatten sich Sponsoren, zumeist Eltern, Freunde oder Verwandte der Kinder, bereit erklärt, eine vorher festgelegte Summe zu zahlen. Am Ende des Tages konnte Schulleiter Arthur Müller der...

  • Kempten
  • 07.10.11
51×

Wohltätigkeit
Bosch spendet in Japan 300 Wohncontainer

Die Bosch-Gruppe hat der japanischen Stadt Higashimatsushima 300 Wohncontainer gespendet. Die Stuttgarter Firma, die auch zwei Werke in Immenstadt-Seifen und Blaichach (Oberallgäu) hat, unterstützt damit Menschen, die durch das Erdbeben im März schwer getroffen wurden. Die Container sollen als Kinderkrippen, Klassenzimmer und ähnliches verwendet werden. Der Gesamtwert der Hilfe beläuft sich auf rund 3,5 Millionen Euro. Schon im März überwies Bosch eine Million Euro Soforthilfe. Weitere rund...

  • Kempten
  • 08.09.11
16×

Benfiz
Rotary-Club Marktoberdorf spendet 5000 Euro für Humedica

Marktoberdorfer unterstützen Gesundheitsstation am Horn von Afrika Die Situation am Horn von Afrika bleibt nach Angaben der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica angespannt: Zu groß sei die Anzahl der hungernden Menschen in sechs Ländern, entsprechend gewaltig die Herausforderungen für internationale Helfer. Finanzielle Unterstützung bekommt Humedica dabei auch von den Rotariern aus Marktoberdorf, die der Hilfsorganisation schon früher - beispielsweise beim Bau einer Schule im kosovarischen...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.11
170×

Benefiz
Kemptener Thomas Haibel spendet bei Wettkampf Ironman in Regensburg für die Wohltätigkeit

Triathlet Thomas Haibel (28) aus Kempten gibt nicht nur beim Ironman (3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, 42,2 Kilometer Laufen) in Regensburg am Sonntag, 7. August, sein Bestes, er setzt sich bei diesem Wettkampf mit rund 2300 Teilnehmern auch für arme Kinder ein. Der Triathlet unterstützt mit einem Euro pro zurückgelegtem Kilometer den Verein >. Ziel ist die Verbesserung der Bildungssituation von indonesischen Kindern aus ärmsten Familien oder Waisenkindern. Wer sich der...

  • Kempten
  • 30.07.11
119×

Versammlung
Bürgerstiftung Kaufbeuren verteilt Geld

Insgesamt 10000 Euro werden an Projekte ausgeschüttet Die mühseligen Anfangsjahre sind vorbei. Dank einer Erbschaft im vergangenen Jahr hat die 2005 mit zunächst 76000 Euro gegründete Bürgerstiftung Kaufbeuren nun 1,4 Millionen Euro an Kapital. Das verkündete Stiftungsvorsitzender Johann Marschall bei der Stiftungsversammlung im Kunsthaus Kaufbeuren. Besonders freuten sich die Vertreter von sieben Projekten über die positive Entwicklung. Denn sie erhielten Schecks aus dem Zinserlös. Für...

  • Kempten
  • 12.05.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ