Spende

Beiträge zum Thema Spende

Patricia Rünzler
1.902×

Hilfsbereitschaft
Allgäuer Schicksal: Spiel und Spende für Patricia Rünzler

Das Schicksal der jungen Frau ist bedrückend, die Hilfsbereitschaft der Allgäuer beeindruckend: Im Dezember hatten wir über Patricia Rünzler berichtet. Die Friseurin aus Kraftisried (Ostallgäu) hatte nach einem Autounfall auf dem Weg zur Arbeit beide Beine verloren. Sie hat jedoch einen Lebensmut, der imponiert – und den großen Wunsch, selbstständig in einem behindertengerecht ausgebauten Haus zu leben. Diesem Wunsch ist die 25-Jährige nun ein großes Stück näher gekommen. Die Allgäuer haben...

  • Kempten
  • 27.04.18
91×

Spende
Wer bei der alljährlichen Christbäum-Sammelaktion in Kempten mitmacht, unterstützt regionale Hilfsprojekte

Noch stehen sie in den Wohnzimmern, doch bald haben sie ausgedient: die Christbäume. Klar können sie auch auf den Wertstoffhöfen mit Grünmüllsammlung entsorgt werden. Doch wer den Christbaum auch anders loswerden will und für einen sozialen Zweck, sollte die Christbaumsammelaktion unterstützen. Den Christbaum von Kugeln, Lametta und Kerzen befreit an den Wegesrand stellen, dafür etwas spenden – das tut alle Jahre wieder der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk unserer Zeitung, dem Allgäuer und...

  • Kempten
  • 30.12.16
15×

Gesundheit
Zahl der Blutspenden in Kempten sehr gering

'Blutspenden retten Leben.' Damit wirbt das Rote Kreuz vor allem in den Sommermonaten um Blutspender. Derzeit sind Blutkonserven besonders knapp, haben die Helfer geklagt. Doch Fremdblut wird dringend gebaucht. Im Klinikverbund Kempten/Oberallgäu geht man mit den Konserven sparsam um. Am Klinikum achtet die Arbeitsgruppe 'Patient Blood Management' (PBM) darauf, dass die Kriterien bei der Vergabe von Fremdblut eingehalten werden. Dazu gehört auch, das Blut gezielt einzusetzen. Denn das wird –...

  • Kempten
  • 21.09.16
122×

Förderung
Schweres Schicksal: Kaufbeurer Rotarier helfen Afrikanerin

Eunice Wirndzem hat dem Tod ins Auge geblickt. Im Kindesalter erleidet die Kamerunerin eine schwere Meningokokken-Infektion. In Afrika ist die Erkrankung mangels guter medizinischer Versorgung ein fast sicheres Todesurteil. Eine Ärztin muss der 30-Jährigen beide Unterschenkel, einen Unterarm und eine Hand amputieren. Wirndzem kämpft – und überlebt. Dass sie inzwischen ein fast normales Leben führen kann, verdankt sie zum großen Teil dem Kaufbeurer Rotary Club. Am Donnerstagabend empfing...

  • Kempten
  • 29.01.16
11×

Kempten
5.000 Euro Spende für Allgäuer Hilfsvereine

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten übergibt heute Nachmittag eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an die Kartei der Not, den Allgäuer Hilfsfonds und den Bäuerlichen Hilfsdienst. Das Geld ist beim traditionellen Christbaumsammeln zusammen gekommen. Unterstützt wird die Aktion unter anderem von der Stadt Kempten, dem Landkreis Oberallgäu und zahlreichen regionalen Feuerwehren.

  • Kempten
  • 27.02.13
677×

Spende
Graf aus Rottach-Egern hört Radio und gibt 6000 Euro für Haldenwanger Verein Mdantsane

Spontane Hilfe Was ein Mittagschläfchen zur rechten Zeit doch bewirken kann: Dem Verein 'Mdantsane. Kinderhilfe Südafrika – Kinder von Tschernobyl' brachte so ein Mittagsschläfchen den gesamten Jahresetat 2013 ein – nämlich 6000 Euro. Wie das zustande kam? Es war der 30. August dieses Jahres. Da legte sich der 90-jährige Rüdiger Graf von Moltke in seinem Haus in Rottach-Egern zu seinem mittäglichen Nickerchen nieder. Als Einschlafhilfe schaltete er das Radio ein – und war...

  • Kempten
  • 22.11.12
16×

Allgäu
16.000 Euro Spenden an Projekte im Allgäu

16.000 Euro spendet der Verein Sternenhimmel in diesem Jahr an 20 Projekte im Allgäu. Am gestrigen Abend haben stellvertretend vier Empfänger Schecks im Wert zwischen 200 und 1000 Euro vom 1. Vorsitzenden Ulrich Geiger überreicht bekommen. Sternenhimmel e.V. ist der Wohltätigkeitsverein der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe aus Dietmannsried. Mithilfe von Firmenangehörigen, Geschäftspartnern und externen Spendern wurden in den letzten drei Jahren regionale Projekte mit über 50.000 Euro...

  • Kempten
  • 19.04.12
24×

Spende
Rotary Club unterstützt Hilfe für Mädchen in Bolivien

Kinder sollen aufs Gymnasium gehen können Etwa 70 Prozent der Einwohner Boliviens leben unter der Armutsgrenze. Über die Hälfte der Kinder haben keine oder eine unzureichende Schulbildung. Im östlichen Tiefland Boliviens liegt die Stadt San Ignacio de Valasco. Dort gibt es zwar weiterführende Schulen. Für viele Kinder ist es aber nicht möglich, diese zu besuchen. Denn die Wege in die Stadt sind lang und schlecht ausgebaut. Besonders benachteiligt sind die Mädchen, die oft keine Ausbildung...

  • Kempten
  • 10.08.11
16×

Benefiz-Konzert
Hilfe für Japan: Benefizkonzert in Kempten soll Spenden einspielen

Auch zwei Monate nach dem verherrenden Erdbeben in Japan hören die schlechten Nachrichten nicht auf. In Fukushima wurde erneut eine hohe Strahlenbelastung gemessen und im Meiler Tsuruga, das an der Westküste Japans liegt, ist nun ebenfalls Strahlung ausgetreten. Um den vielen Opfern auch vom Allgäu aus zu helfen, wird jetzt in Kempten ein Piano-Benefiz-Konzert gegeben. Organisiert wirde das Konzert von der Agentur Res publica orbis in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis Allgäu.Martina Herz...

  • Kempten
  • 11.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ