Spende

Beiträge zum Thema Spende

 13×

Spende-kab
Erkheimer Burnout-Beratung bekommt 500 Euro

Mit 500 Euro fördert die Erkheimer Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) das Beratungsangebot der psychologischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien und Lebensfragen (EFL) des Bistums Augsburg in Memmingen. 'Mit diesem Betrag können wir Burnout-Betroffenen bis zu zehn Beratungsstunden anbieten', bedankte sich der Leiter der Stelle, Martin Uhl, bei der symbolischen Scheckübergabe in den Räumen der EFL. Seit Längerem widmet sich die KAB den psychischen Folgen von zu großem Druck...

  • Kempten
  • 24.12.12
 182×

Hospiz-liesl
Plüsch-Liesl: Schüler unterstützen Hospiz in Bad Grönenbach

Im Rahmen einer spontanen vorweihnachtlichen Aktion hat Andreas Eckert, Klassenleiter einer sechsten Klasse an der Grund- und Mittelschule Memmingerberg, die kleinen und großen 'Plüsch-Liesln' des Kinderhospizes St. Nikolaus in Bad Grönenbach allen Schülern vorgestellt und zum Verkauf angeboten. Er hatte damit einen beachtlichen Erfolg und fand für 84 große und 72 kleine Kühe im Wert von 1200 Euro ein 'neues Zuhause'. Der Erlös kommt den Familien im Kinderhospiz zugute.

  • Kempten
  • 22.12.12
 13×

Allgäu
Das Allgäu packt Hilfspakete

Das Allgäu packt's - auch 2012 gibts wieder die Hilfsaktion vom Aktionsbündnis Allgäu. Ungefähr 6000 bis 7000 Päckchen hat das Team vom Aktionsbündnis bereits eingesammelt. Bis zum Ende der Woche werden es aber voraussichtlich über 10.000 so, Wolfgang Strahl vom Aktionsbündnis. Drei LKWs werden den Weg antreten und pro LKW wird es auch ein Begleitfahrzeug geben. Die Lkws sind alle mit GPS ausgestattet. Auf der Homepage http://www.dasallgaeupackt.de, können Sie genau verfolgen, wo LKW und...

  • Kempten
  • 19.12.12
 8×

Allgäu
148.267 Euro für Kartei der Not

Beim großen Spendenmarathon hat das neue RSA Radio gestern gemeinsam mit seinen Partnersendern hitradio rt1 Augsburg, rt1 süd- und nordschwaben insgesamt 148.267 Euro gesammelt. Das Geld geht 1:1 an die Kartei der Not - das Leserhilfswerk der Allgäuer Zeitung. Seit 1965 unterstützt das Leserhilfswerk jährlich 2.500 Menschen in der Region, die unverschuldet in Not geraten sind.

  • Kempten
  • 11.12.12
 19×

Allgäu Packts
In Kempten Auftakt zur Sammelaktion

Das Allgäu packt’s wieder 'Das Allgäu packt’s': Am Samstag war der Auftakt zu der vorweihnachtlichen Sammelaktion auf dem Residenzplatz in Kempten. Dort übergaben Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer und Fernsehrichter-Richter Alexander Hold dem Vorsitzenden des Aktionsbündnisses Allgäu (ABA), Wolfgang Strahl, das erste Paket. Die Hilfsaktion für Kinder in Osteuropa läuft bis zum 19. Dezember. zur Aktion oder zum Paket-Inhalt unter:

  • Kempten
  • 10.12.12
 220×

Otspende
Ottobeurer Grundschule spendet 800 Euro

Vom Erlös des Martinsfestes hat die Ottobeurer Grundschule 800 Euro an die 'Kinderbrücke Allgäu' gespendet. Simone Burk-Seitz (links) nahm den symbolischen Scheck von Anja Maier und Verena Wenger, die St. Martin und den Bettler gespielt haben, mit herzlichem Dank entgegen. Mit im Bild (weiter von links) der Elternbeiratsvorsitzende Michael Hopfenzitz, Hauptorganisatorin Christa Bettenburg und Rektorin Ulrike Sprick. Mit Bastelarbeiten der Kinder sowie Brezen- und Glühweinverkauf der Eltern...

  • Kempten
  • 07.12.12
 13×

Stadtjugendring Kaufbeuren ruft neuen Fonds ins Leben

Der Stadtjugendring Kaufbeuren will die Jugendarbeit in der Stadt noch stärker fördern. Auf der jüngsten Vollversammlung wurde dazu ein entsprechender neuer Fonds gegründet. Die erste Spende für den Fond kam von den Vereinigten Wertach-Elektrizitätswerken. Sie übergaben dem Stadtjugendring 4.000 Euro. Mit dem Fonds will der Stadtjugendring Jugendlichen, die nicht in Gruppen organisiert sind, den Zugang zu Veranstaltungen erleichtern. Damit sollen Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und...

  • Kempten
  • 06.12.12
 38×

Leadgut
Leadgut spielt in Oberstaufen

Mit Gefühl gepunktet Bald ist es fertig, das neue Gemeindehaus der Heilig-Geist-Kirche in Oberstaufen. Damit dafür noch ein paar Spendengelder zusammenkommen, gab die Allgäuer Band 'Leadgut' ein Benefizkonzert in der Kirche und spielte eine Auswahl aus ihrem Repertoire. Der kleine Rahmen, in dem das Konzert stattfand, schuf eine heimelige Atmosphäre. Mit Freude gingen die vier Musiker an die Sache. Sänger Ralf Felle punktete vorneweg mit Wortwitz beim Publikum. Musikalisch zeigte die Gruppe...

  • Kempten
  • 04.12.12
 131×

Engagement
Soziale Institutionen und Vereine erhalten von der Raiffeisenbank Kempten eine Gesamtspende über 36.000 Euro

Für andere Gutes tun Zu den Spendenempfängern beim Raiffeisen-Gewinnsparen zählen auch in diesem Jahr viele Vereine und soziale Institutionen, die mit einer Spende von insgesamt 36 000 Euro bedacht wurden. Ausgewählt wurden Vereine und Stiftungen, die größere Investitionen stemmen mussten und bei denen spezielle Ereignisse eine Unterstützung notwendig gemacht hätten. 'Es gibt da einen Sinnspruch', meinte der Vorstand der Raiffeisenbank Kempten, Rainer Schaidnagel, im Rahmen eines kleinen...

  • Kempten
  • 01.12.12
 169×

Spende
Unternehmen UWT unterstützt Musikkapelle Betzigau

Zum 35. Geburtstag von UWT unterstützt das Unternehmen wieder örtliche Vereine – darunter die Musikkapelle Betzigau. So überraschten Petra und Uwe Niekrawietz (links) die Kapelle bei ihrem Jahreskonzert mit einer Spende über 1650 Euro. Die Musiker freuten sich riesig über diese Unterstützung, mit der eine neue Pauke angeschafft werden soll. Mit auf dem Bild: (von links) Thomas Schäfer, Vorsitzender Rainer Weinhart, Tobias Holderied (Dirigent), Norbert Wiedemann (Paukist) und Christoph...

  • Kempten
  • 29.11.12
 19×

Sf Spendenlauf
Eberl Medien und Raiffeisenbank unterstützen Sonthofer Gymnasium

Über 6500 Euro für die Schulstiftung Die Schüler und Lehrer des Gymnasiums Sonthofen veranstalteten Ende September einen Spendenlauf. Erstmals sollten jedoch Spendengelder für die eigene Schulstiftung erlaufen werden. Die Teilnehmer zeigten wahren Schul- und Sportsgeist und erliefen zusammen 6578 Kilometer. Die Raiffeisenbank Oberallgäu und Eberl Medien erklärten sich bereit, die Aktion zugunsten der Schulstiftung zu unterstützen und spendierten jeweils 50 Cent pro gelaufenen Kilometer. In der...

  • Kempten
  • 24.11.12
 16×

Spende Barmer Gek
Barmer-GEK Kempten hilft Kindern und Jugendlichen mit 7500 Euro

Seltene genetische Veränderung: Spende an Verein Die Selbsthilfeorganisation 'KiDS-22q11' hat von der Barmer-GEK Kempten eine Spende über 7500 Euro erhalten. Der Verein unterstützt Kinder und Jugendliche mit Deletionssyndrom 22q11 und deren Familien im gesamten deutschsprachigen Raum. Jedes 4000. Neugeborene sei von dieser genetischen Fehlbildung betroffen, erklärt Stephan Schmid von 'KiDS-22q11'. Die Betroffenen würden unter mehreren, meist schweren körperlichen Einschränkungen wie...

  • Kempten
  • 23.11.12
 527×

Spende
Graf aus Rottach-Egern hört Radio und gibt 6000 Euro für Haldenwanger Verein Mdantsane

Spontane Hilfe Was ein Mittagschläfchen zur rechten Zeit doch bewirken kann: Dem Verein 'Mdantsane. Kinderhilfe Südafrika – Kinder von Tschernobyl' brachte so ein Mittagsschläfchen den gesamten Jahresetat 2013 ein – nämlich 6000 Euro. Wie das zustande kam? Es war der 30. August dieses Jahres. Da legte sich der 90-jährige Rüdiger Graf von Moltke in seinem Haus in Rottach-Egern zu seinem mittäglichen Nickerchen nieder. Als Einschlafhilfe schaltete er das Radio ein – und war...

  • Kempten
  • 22.11.12
 122×

Sammelaktion
Sammelaktion Weihnachten im Schuhkarton gestartet

Armen Kindern eine Freude machen In den nächsten Wochen ist es wieder soweit: Das christliche Hilfswerk 'Geschenke der Hoffnung' organisiert wie jedes Jahr die Geschenk-Aktion 'Weihnachten im Schuhkarton'. Wer Lust hat, einem Kind in Not eine Freude zu bereiten, kann sich daran beteiligen. Und so geht's: Einfach den Deckel und Boden eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Buben oder ein Mädchen zwischen zwei und 14 Jahren...

  • Kempten
  • 02.11.12
 16×

Wasserburg
Rumänische Bettler unterwegs

Rumänische Bettler sind gestern Nachmittag in Wasserburg von Haus zu Haus gezogen und haben mit vorgefertigten Zetteln Geldspenden ergaunert. Da die rumänischen Bettler im Bereich Mittelseemoos recht massiv auftraten, verständigte eine Frau die Polizei. Die herbeigerufene Streife konnte in der Nähe einen männlichen Verdächtigen feststellen. Die Polizei ermittelt nun wegen Betruges.

  • Kempten
  • 24.10.12
 28×

Adelegg-Stiftung
Spende für die Adelegg-Stiftung in Kempten

Übergabe durch den Lions Club Bernhard Simon, Geschäftsführer der Firma Dachser, hat auf Einladung des Präsidenten Jürgen Böhm im Lions Club Kempten-Buchenberg einen Vortrag gehalten. Er referierte über Corporate Social Responsibility am Beispiel Adelegg. Der Begriff umschreibt den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen ökonomischen Entwicklung. Es dient den Unternehmen als Grundlage, auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihre Unternehmenstätigkeit und...

  • Kempten
  • 10.10.12
 14×

Erntedankfeier
Dankbar empfangen - freudig geben: Bauernverband feiert Benefiz-Erntedankfest

Am Sonntag wird Erntedank gefeiert. In festlich geschmückten Kirchen und Kapellen bedanken sich die Menschen für eine gute Ernte. Gerade Landwirte wissen, was es heißt, dankbar für einen guten Ertrag zu sein - oft hängt die Existenz des Betriebs davon ab. Und so hat der Kreisverband Oberallgäu des Bayerischen Bauernverbands jetzt zu einem Benefiz-Erntedankfest ins Kornhaus eingeladen.

  • Kempten
  • 05.10.12
 330×   2 Bilder

Trachtler
90 Jahre Trachtenverein Simmerberg

90-Jahr-Feier mit Spende für die Lebenshilfe – Werner Specht und Krainer-Express begeistern das Publikum Drei Tage feierte der Trachtenverein Simmerberg sein 90-jähriges Bestehen. 'Wir haben mit Werner Specht und der Musikgruppe Krainer-Express einen Glücksgriff getan', sagte Vereinsvorsitzender Norbert Boch, der mit der Besucherzahl sehr zufrieden war. Den Festauftakt machte in der Turn-und Festhalle in Simmerberg Werner Specht und Co (Peter Zürn, Heiner Merk) unter dem Motto 'Lieder in...

  • Kempten
  • 04.10.12
 14×

Spende
Erdbebenhilfe: Dank an Kaufbeurer Bürger für 20 000 Euro Spende

Für die großzügigen Spenden von 20 000 Euro, die Kaufbeurer Bürger für die erdbebengeschädigte Partnerstadt aus Ferrara gegeben hatten, bedankte sich nun Bürgermeister Tiziano Tagliani in einem Schreiben an Oberbürgermeister Stefan Bosse und den Städtepartnerschaftsverein. Tagliani erläutert darin, man merke gerade in schwierigen Zeiten, dass solch innige Beziehungen, wie sie Kaufbeuren und Ferrara schon seit Langem führten, eine noch intensivere Bedeutung bekämen. Freundschaft,...

  • Kempten
  • 03.09.12
 201×

Wallenstein-Spiele
Rekord-Spende nach Wallenstein-Spielen in Memmingen

Bettler-Gruppe übergibt knapp 10 600 Euro an die Kinder-Dialyse Bis zur Übergabe blieb die Höhe der diesjährigen Spende der Wallenstein-Bettler ein Geheimnis. Als Klaus Dipré die Summe schließlich bekannt gab, brauste tosender Beifall auf. 10.587,57 Euro wurden an die Station der Kinder-Dialyse im Memminger Klinikum übergeben. Melanie Schwarz ergänzte diese Summe noch um 215 Euro, die die Beutelschneider in der Wallensteinwoche als Trinkgelder eingenommen hatten. 'In einer gruppenübergreifenden...

  • Kempten
  • 25.08.12
 14×

Humedica
Humedica hilft nach Erdbeben im Iran

Innerhalb kürzester Zeit bebte unweit der iranischen Millionenstadt Täbris jüngst gleich zwei Mal die Erde. Zahlreiche Menschen haben in den Trümmern ihr Leben verloren, die Zahl der Verletzten wird mit etwa 2000 angegeben. Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica hat unmittelbar danach ein medizinisches Team in den Norden Irans geschickt. 'Nach Abwägung aller uns bekannten Informationen und den direkten Rückmeldungen aus Täbris sind wir davon überzeugt, dass unsere Hilfe dringend gebraucht...

  • Kempten
  • 16.08.12
 4×

Kaufbeuren
Ferrara erhält Spende in Höhe von 10.000 Euro

Kaufbeurens norditalienische Partnerstadt Ferrara hat erneut eine Spende in Höhe von 10.000 Euro erhalten. Oberbürgermeister Stefan Bosse übergab das Geld im Rahmen des Tänzelfestes an seinen italienischen Amtskollegen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, soll das Geld den Erdbebenopfern in Ferrara zu Gute kommen. Bereits Ende Juni wurden schon einmal 10.000 Euro als Spende übergeben. Oberbürgermeister Bosse zeigte sich erneut beeindruckt von der Spendenbereitschaft der Kaufbeurer...

  • Kempten
  • 16.07.12
 6×

Städtepartnerschaft
Kaufbeurens italienische Partnerstadt erhält erneut 10 000 Euro

Im Herzen angekommen Traditionell empfing Oberbürgermeister Stefan Bosse zum Tänzelfest die Delegationen der Kaufbeurer Partnerstädte Ferrara, Szombathely und Jablonec. Dieses Treffen nahm er zum Anlass, dem Bürgermeister der Stadt Ferrara, Tiziano Tagliani, einen Scheck über 10 000 Euro für die dortigen Erdbebenopfer zu überreichen. Bereits Ende Juni war dieselbe Summe an Spenden zusammengekommen. 'Durch diese Spendenbereitschaft hat Kaufbeuren in Italien gezeigt, dass es nicht nur leere Worte...

  • Kempten
  • 16.07.12
 203×

Kreisausschuss
Kämmerer des Landkreises Oberallgäu mit der Entwicklung des Haushalts 2012 zufrieden

Keine Ausreißer – Spende für Projekt Visuelles Gedächtnis Allgäu 'Die Planungen stimmen, es gibt keine Ausreißer', sagte Reinhard Reitzner im Kreisausschuss, als er die Halbjahresbilanz des aktuellen Kreishaushalts (135 Millionen Euro) präsentierte. Von einer Gratwanderung sprach Landrat Gebhard Kaiser: Einerseits gebe es derzeit extrem zinsgünstige Darlehen, andererseits gelte es, zu sparen. Man müsse Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden. Wichtig erschien den Kreisräten die Schaffung...

  • Kempten
  • 14.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020