Spende

Beiträge zum Thema Spende

 10×

Spende
Gewerbliche Altkleider-Sammler bereiten Hilfsorganisationen im Allgäu Probleme

Die wachsende Zahl an gewerblichen Altkleider-Sammlern bereitet auch den Hilfsorganisationen im Allgäu Sorge. Der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten möchte will jetzt diese falschen Container ausfindig machen und beseitigen. Außerdem soll die Öffentlichkeit sensibilisiert werden, so ZAK Geschäftsführer Karl-Heinz Lohmann. Außerdem weist Lohmann daraufhin die Kleidung nur in die Container zu werfen, die mit dem Schriftzug Aktion Hoffnung deutlich gekennzeichnet sind.

  • Kempten
  • 18.06.13
 10×

Spendenaktion
Kaufbeurer Schülerinnen erlaufen rund 8800 Euro für guten Zweck

800 Teilnehmerinnen Rund 8800 Euro sind bei dem diesjährigen Spendenlauf der Kaufbeurer Marien-Realschule 'erlaufen' worden. Mit dem Geld wird die bundesweite Unicef- Hilfsaktion 'Schulen für Afrika' unterstützt. Diese möchte bis zum Jahr 2015 erreichen, dass jedes Kind im südlichen Afrika eine Schule besuchen kann. Rund 800 Schülerinnen beteiligten sich diese Woche an dem Spendenlauf, den dritten, den die Schule bereits organisierte.

  • Kempten
  • 18.05.13
 7×

Benefiz
Spendenlauf: Kaufbeurer Marienschülerinnen sammeln für guten Zweck

Rund 800 Schülerinnen beteiligen sich heute Vormittag am diesjährigen Spendenlauf der Kaufbeurer Marienschule. Heuer unterstützt die Schule neben der Internatsstiftung St. Maria erstmals auch das UNICEF-Bildungsprogramm Schulen für Afrika. Jede Schülerin hat sich im Vorfeld Sponsoren gesucht, die pro gelaufene Runde zwei Euro spenden. Als prominente Läufer mit dabei sind Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse und die Generaloberin des Crescentiaklosters Schwester Regina Winter.

  • Kempten
  • 10.05.13
 15×

Kaufbeuren
Wolfgang Krebs ist Schirmherr der 72-Stunden-Aktion in Kaufbeuren

Vom 13. bis 16. Juni findet in Kaufbeuren die 72-Stunden-Aktion der Katholischen Jugendstelle statt. Bei der Veranstaltung haben Jugendliche drei Tage Zeit, ein soziales, politisches, ökologisches oder interkulturelles Projekt durchzuführen. In einem Pressegespräch wird heute auch der Kaufbeurer Kabarettist Wolfgang Krebs sich als Schirmherr zu der Veranstaltung äußern. Weitere Informationen gibts auch im Netz unter www.72Stunden.de.

  • Kempten
  • 11.04.13
 23×

Kempten
Gesangs-Duo Inflagranti spendet an das Allgäu Hospiz

1.111 Euro wurden jetzt dem Allgäu Hospiz gespendet. Die Spende kam über die beiden Sängerinnen vom Duo Inflagranti, die das Geld als Auszeichnung beim Schwarz Weiß Ball der Sonthofer Fastnachtzunft bekommen haben. Hospizleiterin Gerda Gerlach hat sich über das sogenannte Kreuz des Südens gefreut und bedankt sich herzlich für die Möglichkeit, nun notwenige Anschaffungen tätigen zu können.

  • Kempten
  • 04.04.13
 12×

Allgäu
Größte Spendensammelaktion für Bayerns Natur endet heute

Rund 35.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben in der Zeit vom 11. März bis heute für den Bund Naturschutz gesammelt. Die Spendensammelaktion ist die größte derartige Aktion im Umwelt- und Naturschutzbereich in Bayern. Dem Bund Naturschutz ist eine finanzielle Unabhängigkeit sehr wichtig, aus diesem Grund verzichtet er auf Sponsoring. 'Nur so können wir uns ehrlich und authenitisch für Natur und Menschen in Bayern stark machen', so der Landesgeschäftsführer Peter Rottner. Mit dem Geld...

  • Kempten
  • 18.03.13
 7×

Kempten
5.000 Euro Spende für Allgäuer Hilfsvereine

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten übergibt heute Nachmittag eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an die Kartei der Not, den Allgäuer Hilfsfonds und den Bäuerlichen Hilfsdienst. Das Geld ist beim traditionellen Christbaumsammeln zusammen gekommen. Unterstützt wird die Aktion unter anderem von der Stadt Kempten, dem Landkreis Oberallgäu und zahlreichen regionalen Feuerwehren.

  • Kempten
  • 27.02.13
 18×

Eishockey
Hilfe für ESV Kaufbeuren reißt nicht ab - Spende von Rotary-Club

Drei Schecks und viele Dankeschöns - OB Stefan Bosse wehrt sich gegen 'Verschwörungstheorien' und verweist auf 18. Februar Ein großer Bauzaun verhindert noch immer den Zutritt zum Kaufbeurer Eisstadion. Am Mittwochabend gab es aber beim Treffen des Top-100-Clubs des ESV Kaufbeuren eine erste zarte Annäherung an das altehrwürdige Gebäude. Zum 'Faschingsumtrunk' hatte ESVK-Vorstand Karl-Heinz Kielhorn auf den Stadionvorplatz geladen. Vom Rotary-Club Kaufbeuren-Ostallgäu, dem Rotary-Club...

  • Kempten
  • 08.02.13
 149×

Georg Sedlmaier sammelt eine Millionen Euro für SOS-Kinderdörfer

1.080.000 Euro und kein Ende in Sicht 1.080.000 Euro - so viel Geld hat Georg Sedlmaier in den vergangenen knapp 30 Jahren für SOS-Kinderdörfer gesammelt. Neun SOS-Familienhäuser hat er damit unter anderem finanziert. Sedlmaier lebt heute in Fulda, war aber rund 20 Jahre lang in der Geschäftsführung der Kemptener Firma Feneberg tätig. Auslöser für sein Engagement war ein Besuch des SOS-Kinderdorf-Gründers Prof. Dr. Hermann Gmeiner in Kempten. Drei SOS-Familienhäuser finanzierte Sedlmaier in...

  • Kempten
  • 07.02.13
 16×

Kempten
166.000 Euro für Sozialeinrichtungen in Kempten

Die Margaretha- und Josephinenstiftung überreicht am Abend 166.000 Euro für Sozialeinrichtungen in Kempten. Freuen dürfen sich unter anderem Kindertagesstätten, katholische Pfarreien und verschiedene Vereine und Organisationen. Das Geld wird um 19 Uhr im Margaretha- und Josephinen-Stift in Kempten übergeben.

  • Kempten
  • 29.01.13
 237×

Brandverletzung
Neunjährige Lena aus Memmingen berichtet von ihrem Unfall mit schweren Brandverletzungen

Narben fürs Leben Eine Handfläche entspricht ungefähr einem Prozent der Körperoberfläche. Dieser Vergleich macht deutlich, wie schlimm die Verletzungen von Lena Barisch aus dem Memminger Stadtteil Volkratshofen waren. Sie hat sich 20 Prozent ihrer Haut verbrüht - 20 Handflächen. Als der schreckliche Unfall geschah, war das heute neunjährige Mädchen erst 14 Monate alt. Dass sie heute ein ganz normales Leben führt, hat Lena unter anderem der Initiative Paulinchen zu verdanken. Denn diese...

  • Kempten
  • 28.01.13
 14×

Allgäu
120.000 Euro für Allgäuer Sozialeinrichtungen von Krumbach Familienstiftung

Die Krumbach Familienstiftung übergibt heute 120.000 Euro an vier Allgäuer Einrichtungen. Freuen dürfen sich: Der Kindergarten St. Magnus in Buchenberg, die Rehabilitationskinderklinik in Wangen, die Einrichtung Körperbehinderte Allgäu GmbH und das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach. Die Krumbach-Stiftung hilft seit über fünf Jahren bedürftigen Kindern und Familien im Allgäu und Oberschwaben. Dabei ist der Stiftung wichtig, dass sie genau weiß, wofür die Gelder verwendet werden. Der...

  • Kempten
  • 23.01.13
 147×

Spende
600 000 Euro für Notausgang in Memmingen

Verein plant Neubau und Ausweitung seines Angebots Der 'Notausgang' will größer werden. Die Hilfsorganisation plant einen Neubau an der Dobelhalde in der Nähe des Hühnerbergs. Der Hintergrund: Die Beratungsstelle für Menschen, die in Not geraten sind, hat eine zweckgebundene Spende in Höhe von 600 000 Euro erhalten. Der Gönner will öffentlich nicht genannt werden. Die Freude bei 'Notausgang'-Geschäftsführer Conrad Reinker und seinem Team ist groß. Eröffnet die unerwartete Zuwendung in...

  • Kempten
  • 19.01.13
 13×

Kaufbeuren
Firma Dorr GmbH Co. KG spendet 2.500 Euro an die Stadt Kaufbeuren

Die Firma Dorr GmbH & Co. KG hat der Stadt Kaufbeuren 2.500 Euro gespendet. Ganz unter dem Motto: 'KF-kinderfreundlich' gehen 1.000 Euro an die Weihnachtsbeihilfe der Stadt. Bedürftige Kinder unter 14 Jahren bekommen einen Gutschein, um sich ein Spielzeug zu kaufen. 1.500 Euro bekommt der Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbunds. Für die Projekte des Kinderschutzbundes ist die Organisation auf Spenden angewiesen. Oberbürgermeister Stefan Bosse bedankte sich daher in einer...

  • Kempten
  • 17.01.13
 18×

Kempten
Konzert für Bewohner der Notunterkünfte in Kempten

Die Kemptener Band VETO organisiert heute im Haus International ein Konzert für die Bewohner der Notunterkünfte in Kempten. Dazu werden die Bewohner der Notunterkünfte persönlich eingeladen und mit einem Shuttle abgeholt und zurück gebracht. Nach dem Konzert der Band VETO gibt’s auch ein reichhaltiges Buffet, los geht’s um 19 Uhr im Haus International in Kempten.

  • Kempten
  • 11.01.13
 97×

GTatüball
Erlös aus dem Tatü-Ball Kempten übergeben

2000 Euro gab es jetzt aus dem Erlös des Tatü-Balls vom Verein 'Blaulichter'. Das Geld wurde verteilt auf das Kempodium (900 Euro), die alleinerziehende Gruppe Kempten (500 Euro) und den Mittagstisch der Suttschule (600 Euro). Nähere Infos zum nächsten Tatü-Ball gibt es unter unter www.tatueball.de.

  • Kempten
  • 09.01.13
 6×

GRotary
Rotary Kempten spendet für Ernährungskurs

Ein Teil des Erlöses aus dem Konzert des Rotary-Clubs, nämlich 1400 Euro, soll Kindern in Kempten einen Weg zu gesunder Ernährung und spielerischer Bewegung aufzeigen. Dieses Projekt mit Kindern der Grundschule auf dem Lindenberg läuft am Kempodium. Kempodium-Geschäftsführer Martin Slavicek ist zur Halbzeit des Halbjahresprojektes zufrieden. Mit anderen Sponsoren wurde das Projekt umgesetzt, bei dem den Kindern einmal wöchentlich neben dem 'Koch- und Bewegungstraining' Lebensmittel aus der...

  • Kempten
  • 09.01.13
 22×

GBunter Kreis
Sonthofener Firma RS spendet an Bunten Kreis in Kempten

500 Euro hat die Sonthofener Firma RS Getriebe an den Bunten Kreis Allgäu in Kempten gespendet. Dabei stockte der Geschäftsführer von RS Getriebe, Gerhard Beer, den Erlös aus der Mitarbeitertombola der Weihnachtsfeier auf 500 Euro auf. Den Betrag übergab Birgitta Ruepp, die Organisatorin der Weihnachtstombola, an Margit Pschorn vom Bunten Kreis. Dieser unterstützt inzwischen seit zwölf Jahren Familien mit chronisch-, krebs-, und schwerstkranken Kindern im ganzen Allgäu. Ein Teil der dabei...

  • Kempten
  • 09.01.13
 14×

GHospizverein
Firma Werbewind spendet an Hospizverein Kempten

500 Euro an den Hospizverein Kempten-Oberallgäu hat die Firma Werbewind gespendet. 'Das Engagement des Hospizvereins ist uns ein wichtiges Anliegen', sagte Alois Scheuerl von der Werbewind-Geschäftsleitung bei der Übergabe. Da die meisten Weihnachtskarten im Papierkorb landen würden, habe er mit seinem Partner Sascha Duffner beschlossen, nun an den Hospizverein zu spenden, anstatt Karten zu verteilen. Klaus Müller vom Hospizverein-Vorstand sagte: 'Das Geld wird für die Begleitung sterbender...

  • Kempten
  • 09.01.13
 11×

Spende Vdk
Sozialverband VdK Kaufbeuren unterstützt bedürftige Kinder

In den vergangenen Jahren wurden seitens der Stadt vor Weihnachten an jeweils circa 550 bedürftige Kinder zweckgebundene Gutscheine im Gesamtwert von rund 22 000 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Die Stadt will diese Aktion, die es bereits seit 2008 gibt, weiterführen. Dazu gehen bereits jetzt die ersten Unterstützungsspenden ein. Oberbürgermeister Stefan Bosse bedankte sich unter anderem beim VdK-Ortsverband für eine Spende in Höhe von 1000 Euro, die den Grundstock für die...

  • Kempten
  • 09.01.13
 5×

Erk-waisen
Erkheimer Schüler unterstützen Waisenprojekt

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 560 Euro haben die Kinder der Mittagsbetreuung der Grundschule Erkheim an Pfarrer Stefan Scheuerl zur Unterstützung des Waisenprojekts 'MeWaiKi' (Memmingen und das Unterallgäu hilft Waisenkindern am Kilimandscharo) übergeben. Die Kinder hatten Spielzeug, Bücher und Spiele, die sie nicht mehr benötigten, für einen Basar gesammelt.

  • Kempten
  • 29.12.12
 8×

Kaufbeuren
Sogenannte Willkommenstüte für frischgebackene Eltern in Kaufbeuren

Ab kommenden Januar erhalten frisch gebackene Eltern in Kaufbeuren für ihr Neugeborenes eine sogenannte Willkommenstüte. Das Paket enthält unter anderem einen Gutschein eines Kreditinstitutes in Höhe von 50 Euro und acht Wert- und Dienstleistungsgutscheine von örtlichen Firmen. Realisiert wird dieses Projekt im Rahmen eines Familienbesuchsprogramms, an dem jede Familie mit einem Neugeborenen freiwillig teilnehmen kann. In dem Programm beraten die Koordinierende Kinderschutzstelle sowie das...

  • Kempten
  • 27.12.12
 14×

Kempten
34 LKW der Johanniter Weihnachtspaket-Aktion abgefahren

34 LKW der diesjährigen Johanniter Weihnachtspaket-Aktion haben sich am zweiten Weihnachtsfeiertag auf den Weg nach Osteuropa gemacht. Von Landshut aus sind gestern Mittag die Johanniter-Weihnachtstrucker auf ihre Fahrt nach Osteuropa gestartet. Sie bringen fast 40.000 Pakete zu bedürftigen Familien in Albanien, Bosnien und Rumänien. Die Päckchen sind gefüllt mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln, die vor Ort dringend benötigt werden - bayernweit wurden rund 800 Tonnen Hilfsgüter...

  • Kempten
  • 27.12.12
 28×

Spende
Innovatives Überwachungsgerät für das Rote Kreuz in Kaufbeuren

Kreisverband Ostallgäu verfügt nun über Technik, die Kohlenmonoxid-Vergiftungen feststellen kann Durch eine Spende des Bauunternehmens Ernst Höbel GmbH in Immenhofen ist der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Kreisverband Ostallgäu zukünftig in der Lage, Kohlenmonoxid (CO)-Vergiftungen von Menschen mit einem weltweit neuen Messgerät bereits am Einsatzort festzustellen. Das ist deshalb so bedeutsam, weil die Betroffenen selbst oft gar nicht erkennen, dass sie eine erhöhte...

  • Kempten
  • 27.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020