Spekulation

Beiträge zum Thema Spekulation

Füssen legt Millionen zurück.
878×

Zinsgeschäfte
Stadt Füssen bunkert schon mal die Millionen

Sehr viel Geld haben die Stadtwerke Füssen für Rückstellungen in die Hand genommen: Über 3,2 Millionen Euro hat man „für eventuell in Zukunft anfallende Zahlungen“ verbucht, sagte Kämmerer Marcus Eckert auf Nachfrage. Das Ganze hängt mit den umstrittenen Swap-Geschäften zusammen. Dass man Millionen bunkert, mit denen vielleicht einmal misslungene Zinsgeschäfte bezahlt werden müssen, ging in der öffentlichen Sitzung des Stadtrates übrigens ganz lautlos über die Bühne. Ende vergangenen Jahres...

  • Füssen
  • 30.09.18
208×

Meinung
Kommentar von Redakteurin Ingrid Grohe zu den Misshandlungs-Vorwürfen der Lindauer Exilio-Chefin

Wenn Flüchtlinge von deutschen Polizisten misshandelt werden, ist das ungeheuerlich – und die Verantwortlichen müssen belangt werden. Keine Frage. Viele Fragen aber werfen die Spekulationen auf, die Gisela von Maltitz in den Raum stellt. Zum einen sind die Fakten des von ihr vor elf Jahren keineswegs eindeutig, geschweige denn belegt: Unserer Zeitung liegen unterschiedliche Schilderungen des genannten Abschiebeversuchs vor, und die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt. Zum...

  • Lindau
  • 28.05.15
51×

Recherche
Angebliche Misshandlung eines Flüchtlings in Leutkirch: Spekulationen der Exilio-Chefin nicht haltbar

Die Vorwürfe, die Gisela von Maltitz öffentlich gegen den Lindauer Landrat Elmar Stegmann erhoben hat, entbehren offenbar jeder Grundlage. Das ergaben Recherchen des Westallgäuers. In einem Fernsehinterview bei a.tv (ab Minute 6) hatte die Geschäftsführerin des Lindauer Flüchtlingshilfsvereins Exilio von einer möglichen 'Kampagne' Stegmanns gegen Exilio gesprochen und dabei eine 'alte Rechnung' als Hintergrund vermutet. Sie erzählte von der Misshandlung eines Flüchtlings in Leutkirch vor elf...

  • Lindau
  • 27.05.15
10×

OB-Wahl 2016
Friedrich Zeller über Spekulationen einer Kandidatur zur OB-Wahl 2016 in Memmingen

Ein Polit-Profi, der sich nicht in die Karten schauen lässt, antwortet: 'Es ist viel zu früh, um irgendein Statement abzugeben. Ich habe keine Kontakte zur Memminger SPD', sagt Friedrich Zeller. Es gibt Spekulationen, dass der Ex-Landrat von Weilheim-Schongau für eine Kandidatur bei der Oberbürgermeister-Wahl 2016 in Frage kommt. Erst einmal steuert der 48-Jährige sein berufliches Leben aber in eine ganz andere Richtung. Im November beginnt seine Lehrtätigkeit an der Münchner Hochschule für...

  • Kempten
  • 12.09.14
15×

Rauschgiftfund
Wilde Spekulationen im Kemptener-Kokainskandal

Wie kam DNA von 43-jähriger Polizistin an das Koks? Ein Schlussstrich unter den Allgäuer Drogenskandal ist nach wie vor nicht in Sicht. Die zuständige Staatsanwaltschaft München I geht davon aus, dass die Ermittlungen noch Monate in Anspruch nehmen werden. Welche Erkenntnisse das Landeskriminalamt seit Februar gewonnen hat - darüber hüllt sich Staatsanwaltschaftssprecher Peter Preuß weiter in Schweigen. Das betrifft den seit Februar inhaftierten Chef der Allgäuer Drogenfahndung Armin N. (52),...

  • Kempten
  • 18.07.14
13×

Politik
Leere Versprechen aus der Landeshauptstadt für Kaufbeuren

'Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen', so lernen es schon die Kinder. In der Politik freilich wurde schon so manches Versprechen letztlich nicht erfüllt. Auch Kaufbeuren wartet noch immer auf die von Ministerpräsident Horst Seehofer im Februar versprochene Verlagerung einer Behörde aus der Landeshauptstadt. Ein Konzept dafür soll Finanzminister Markus Söder erstellen. Dieses liegt freilich noch nicht vor und so schießen Spekulationen ins Kraut. Vor Kurzem nannte der...

  • Kempten
  • 18.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ