Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

Eine 75-Jährige Frau musste von Rettungskräften geborgen werden, weil sie abrutschte und beinahe in einen See fiel. (Symbolbild)
3.795×

30 Minuten um Hilfe gerufen
Rettungsaktion am Ausee: Spaziergängerin (75) droht in See zu stürzen

Rettungskräfte und ein aufmerksamer Passant haben am Dienstag gegen 11:00 Uhr eine 75-jährige Spaziergängerin am Ausee bei Senden gerettet. Die Frau war dort mit einer anderen Frau am Ufer spazieren. Auf einem schmalen Pfad rutschte die ältere Dame dann plötzlich ab und drohte in den See zu stürzen.  Hilferufe erst nach etwa 30 Minuten gehörtDie Begleiterin der 75-Jährigen konnte verhindern, dass die Frau in den See fiel, indem sie sie festhielt. Erst nach ungefähr 30 Minuten konnten die beiden...

  • Neu-Ulm
  • 12.01.22
Bei einem sogenannten "Corona-Spaziergang" in Friedrichshafen hat ein 39-jähriger Teilnehmer am Montagabend eine Journalistin angegriffen.
3.819× 31

Bei "Corona-Spaziergang"
Maskierter "Spaziergänger" geht auf Journalistin in Friedrichshafen los

Bei einem sogenannten "Corona-Spaziergang" in Friedrichshafen hat ein 39-jähriger Teilnehmer am Montagabend eine Journalistin angegriffen. Der Mann hatte versucht, die Pressefotografin daran zu hindern, Bilder zu machen. Mann geht auf Journalistin los Im Bereich des Gondelhafens versuchte der "Spaziergänger" die Aufnahmen mit einem Schlag gegen die Kamera zu verhindern. Anschließend soll er laut Polizeibericht versucht haben, der Frau die Kamera aus den Händen zu reißen. Polizeibeamte konnten...

  • Friedrichshafen
  • 12.01.22
Der Lamahof in Kaufbeuren bietet Wanderungen mit den Tieren an.
346×

Hype um flauschige Vierbeiner
"Von Anfragen überrannt": Wandertouren mit Lamas werden immer beliebter

Ein Spaziergang mit einem Alpaka oder Lama - für viele Tierliebhaber eine schöne Vorstellung. In ganz Deutschland gibt es den Hype um die Spaziergänge mit den Vierbeinern. Auch im Allgäu ist das nicht anders. Lamahof in Kaufbeuren bietet Wanderungen anWalter Egen betreibt seit 1990 einen Lamahof in Kaufbeuren. Auf dem Hof leben 50 Lamas und ein Alpaka. Auch Egen bietet Wandertouren mit den Tieren an. "Wir werden richtig überrannt von Anfragen", sagt Egen. Pro Tag bietet er aber höchstens zwei...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.22
Endlich wieder gute Wetteraussichten fürs Wochenende! Wer beispielsweise eine Skitour oder einen Ausflug plant, sollte die Sonnencreme einpacken. Es wird sonnig.  (Symbolbild)
700×

Traumhaft schön
Super Wetteraussichten fürs Wochenende - Es wird sonnig im Allgäu

Endlich wieder gute Wetteraussichten fürs Wochenende! Wer beispielsweise eine Skitour oder einen Ausflug plant, sollte die Sonnencreme einpacken. Es wird sonnig.  Schöne Aussichten Zum Wochenendstart am Freitag verschwinden im Laufe des Tages noch die letzten Wolken und es wird sonnig schön bei maximal 3 Grad. In der Nacht auf Samstag wird es kalt: Minus 6 Grad werden vorausgesagt. Dann aber scheint den ganzen Tag über die Sonne bei höchstens 2 Grad. Das schöne Wochenende wird perfekt...

  • 17.12.21
Nachrichten
313×

Für das Klima
Neuer Waldumbau-Pfad in Untergermaringen

Frische Luft und Bewegung: Im Wald spazieren zu gehen tut nicht nur uns Menschen gut. Ein Wald ist auch für das Klima wichtig. Besonders dann, wenn er nicht nur aus Fichten, sondern aus gemischten Baumarten besteht. Welche Baumarten klimaresistent sind und wie ein Wald zu einem Klimawald umgebaut werden kann, verrät der neue Waldumbau-Parcours in Untergermaringen. Wir waren dort und haben Eindrücke gesammelt:

  • Germaringen
  • 07.11.21
Die Bergwacht Pfronten hat am Falkenstein einen Hund gerettet, der zuvor abgestürzt war. (Symbolbild)
3.705× 2

Auf Spaziergang losgerissen
Bergwacht Pfronten rettet abgestürzten Hund am Falkenstein

Die Bergwacht Pfronten hat am Dienstag einen am Falkenstein abgestürzten Hund gerettet. Der Hund hatte sich auf einem Spaziergang plötzlich von seiner Besitzerin losgerissen. Danach lief er in sehr steiles Gelände. Der Hund verfing sich dann etwa 100 Meter tiefer mit der Leine an einem Baum.  Hundeführerin der Bergwacht rettet den VierbeinerUnter den Einsatzkräften der Bergwacht war auch eine Hundeführerin. Sie stieg, mit einem speziellen Hundegurt, einem Maulkorb und Leckerlies ausgerüstet,...

  • Pfronten
  • 21.10.21
Ein fünfjähriges Mädchen hat in Erkheim einen Motorradfahrer zu Fall gebracht, weil sie plötzlich über die Straße lief. (Symbolbild)
4.308×

Entfernen vom Unfallort
Mädchen (5) bringt Motorradfahrer in Erkheim zu Fall

Am frühen Sonntagabend ist ein Motorradfahrer in Erkheim wegen einem fünfjährigen Mädchen gestürzt. Das Mädchen war mit seinen Eltern spazieren, als die Fünfjährige plötzlich auf die Straße lief. Ein bisher unbekannter Motorradfahrer musste deshalb stark abbremsen. Dabei stürzte er mit seinem Motorrad. Das Kind blieb unverletzt.  Motorradfahrer kann sich bei der Polizei meldenDer Motorradfahrer hatte laut Zeugenaussagen Nasenbluten. Er entfernte sich jedoch ohne den Austausch von Personalien...

  • Erkheim
  • 12.10.21
In Handschellen wurde Pony Wotan von einer Beamtin-selbst Pferdebesitzerin-von den Gleisen geführt.
2.328× 2

Polizistin fängt Pferd ein
Pony Wotan von Polizei in Handschellen "abgeführt"

Am Sonntag hat die Polizei ein Pony bei Maisach mit Hilfe einer Handfessel eingefangen. Die 43-jährige Besitzerin war mit dem Pony namens Wotan spazieren gegangen, als das Pony sich losriss und davonlief. Eine eigene Suche blieb vorerst erfolglos. Kurz darauf teilte die Notfallleitstelle der Polizei mit, dass sich ein Pferd im Gleisbereich bei Maisach aufhält. Daraufhin fuhr eine Streife zu dem Ort.  Beherztes Eingreifen einer PolizistinEine Beamtin der Landespolizei, die selbst...

  • 14.09.21
Steinpilze gehören zu den beliebtesten und schmackhaftesten Exemplaren, die die Pilzwelt zu bieten hat. (Symbolbild)
1.054×

Freizeitaktivität im Trend
Die Pilz-Saison hat begonnen- Worauf Pilzjäger achten sollten

Gemütlich im Wald spazieren gehen und nebenbei noch das Abendessen vorbereiten? Genau das ist der Sinn beim Pilze sammeln. Kein Wunder, dass genau diese Kombination gerade wieder voll im Trend liegt. Als Sammler gilt es so einiges zu beachten, bevor man loszieht. Wir verraten Ihnen, wann und wo Sie die Leckerbissen am besten finden, was man zum Sammeln braucht und wo Vorsicht geboten ist. Wann ist Pilzzeit?Die goldenen Herbstmonate September und Oktober gelten als Hauptsaison für Pilze....

  • 03.09.21
Anzeige
890×

Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag
So hilft der Mottotag bei der Partnersuche

Der Mache-einen-Spaziergang-im-Park-Tag steht ganz im Zeichen der Bewegung an der frischen Luft. Der aus den USA stammende Mottotag ruft jedes Jahr am 30. März alle Menschen dazu auf, raus zu gehen und einen Spaziergang zu machen. Eine schöne Gelegenheit für Singles auf Partnersuche, um mit anderen Singles ins Gespräch zu kommen oder ein geplantes Date kurzerhand ins Freie zu verlegen. Partnersuche beim SpazierengehenSingles haben viele Möglichkeiten, um nach der Liebe zu suchen. Wenn Sie bei...

  • Kempten
  • 01.03.21
Ein Pudel hat in Buchloe eine Spaziergängerin gebissen. (Symbolbild)
4.093×

In Buchloe mit Kinderwagen unterwegs
Alles andere als "goldig": Pudel beißt Spaziergängerin (62)

Donnerstagnachmittag spazierte eine 62-jährige Frau mit ihrem Enkel im Kinderwagen den Fischerweg in Buchloe/Lindenberg entlang. Plötzlich liefen aus einem Hof drei Hunde auf sie zu. Grundloser Angriff des PudelsEiner der drei Hunde, ein Pudel, griff die Frau an, "grundlos", wie es im Polizeibericht heißt. Der Pudel biss die wehrlose Frau in den Oberschenkel. Durch den Biss wurde auch die Jeans der Frau beschädigt. Gegen den verantwortlichen Hundehalter wird nun wegen Fahrlässiger...

  • Buchloe
  • 24.02.21
Polizei (Symbolbild)
3.251× 1

Bad Wörishofen
Autofahrer (56) überfährt beinahe einen Hund und attackiert Spaziergänger

Am Sonntagnachmittag hat ein 56-jähriger Autofahrer in Kirchdorf (Bad Wörishofen) gleich mehrere Straftaten begangen. Laut Polizei überholte der Fahrer zunächst einen 25-jährigen Mann und dessen Freundin, die mit ihrem Hund auf einem Rad- und Fußgängerweg nahe Kirchdorf spazieren waren. Beim Überholmanöver fuhr der 56-Jährige auf eine Wiese, wobei er beinahe den Hund der Spaziergänger überfuhr.  Der 25-jährige Spaziergänger klopfte daher mit seiner Hand auf das Autodach. Nach Angaben der...

  • Bad Wörishofen
  • 18.01.21
Ein Schlittenhund biss einen anderen Hund in Hopferau. (Symbolbild)
6.644× 6

Gespann außer Kontrolle
Schlittenhund beißt anderen Hund in Hopferau und wirft Baby aus Kinderwagen

Der Führer eines Hundeschlittengespanns hatte seine Tiere am Montagmittag offensichtlich nicht unter Kontrolle. Wie die Polizei berichtet, waren zwei Frauen mit Kinderwagen und einem angeleinten Hund im Hopferwald unterwegs, als ihnen das Hundeschlittengespnn entgegen kam. Sie versuchten auszuweichen. Doch ein Schlittenhund biss den Hund der 29-jährigen Spaziergängerin beim Vorbeifahren. Zudem stieß er beide Kinderwagen um. Ein sieben Monate altes Baby fiel aus einem Wagen und wurde dabei...

  • Hopferau
  • 08.12.20
Exhibitionist entblößt sich, Polizei bittet um Hinweise (Symbolbild)
2.206×

Vor Spaziergängerin sexuelle Handlungen vollzogen
Exhibitionist entblößt sich vor Frau (31) in Obereschach

Ein bislang unbekannter Mann war mit seinem dunklen Kleinwagen am Dienstag gegen 20 Uhr in Obereschach unterwegs und hielt neben einer 31-jährigen Spaziergängerin an. Er fragte diese nach dem Weg zum Sportplatz. Während des Gesprächs nahm er sexuelle Handlungen an sich vor. Die Frau verständigte sofort die Polizei. Diese konnte den Tatverdächtigen jedoch trotz sofortiger Fahndung nicht mehr antreffen. Der Mann, der lange dunkle Haare hat, soll etwa 30 Jahre alt sein. Hinweise nimmt die...

  • Amtzell
  • 04.11.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
9.990×

Tochter zu Hilfe geeilt
Spaziergang in Füssen eskaliert: Zwei Frauen verletzt im Krankenhaus

Eine Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar und zwei Freundinnen in Füssen endete am Montagnachmittag für zwei der Beteiligten im Krankenhaus. Laut Polizei ging eine 30-jährige Frau aus dem benachbarten Oberbayern mit einem zweijährigen, schwerbehinderten Mädchen auf einem Grünstreifen der Kemptener Straße spazieren. Ihnen kam eine 65-jährige Frau entgegen. Weil das kleine Kind mehr Platz zum Gehen benötigte, bat die 30-Jährige die Frau darum, etwas Abstand zu halten. Die 65-jährige...

  • Füssen
  • 18.08.20
Faustschlag (Symbolbild)
18.226× 4

Spaziergang eskaliert
Urlauber (62) schlägt mit Regenschirm und Faust auf Auto und Fahrer (24) in Oberstorf ein

Ein 62-jähriger Urlauber aus Niedersachsen ist bei einem Spaziergang in der Lerchstraße in Oberstdorf ausgerastet. Laut Polizeiangaben schlug der 62-Jährige ohne erkennbaren Grund während seines Spaziergangs mit seinem Regenschirm auf ein entgegenkommendes Auto ein. Der 24-jährige Fahrer hielt daraufhin an und stellte den Urlauber zur Rede. Der wiederum beschimpfte den jungen Mann und schlug mit der Faust auf ihn ein, teilt die Polizei mit. Auch die dazugekommenen Polizisten pöbelte der...

  • Oberstdorf
  • 09.06.20
Das Wetter in der kommenden Woche kann man getrost mit einem Wort beschreiben: "Bäh!"
14.156× Video

Eisheilige
Wetter im Allgäu: Kalt, nass und teilweise verschneit

Wer sich in den vergangenen Tagen auf den Sommer gefreut hat, der wird in dieser Woche erstmal mit dem Gegenteil klarkommen müssen. Sonnige Spaziergänge - wie in unserem Video an der Leiblach im Westallgäu - wird es die nächsten Tage nicht geben. Pünktlich zum Start der Eisheiligen (11.-15. Mai): nass und kalt Der Montag beginnt regnerisch mit stürmischen Böen. Die Temperaturen fallen zur Mittagszeit auf rund 15 Grad. Gegen Abend wird es dann nochmal ein ganzes Stück kälter. Im Oberallgäu kann...

  • Kempten
  • 10.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.456×

Biss
Hund attackiert Spaziergängerin (75) und Fahrradfahrer in Immenstadt

Am Sonntag, gegen 11.15 Uhr, wurde eine 75-Jährige beim Spazierengehen in der Sonthofener Straße von einem fremden Hund in den linken Oberschenkel gebissen. Der Biss hinterließ Hämatome und zwei blutige Löcher im Schenkel. Die Frau musste im Krankenhaus erstversorgt werden. Bei dem Vorfall wurde auch noch unbekannter Radfahrer von dem Hund angegriffen und ein Feuerwehrfahrzeug wurde zum Bremsen gezwungen. Die 39-jährige Hundehalterin eines Dobermannrüden konnte noch am Sonntag ermittelt werden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.20
Spaziergänge allein oder mit Personen aus dem eigenen Haushalt sind erlaubt. Doch grundsätzlich gilt die Devise: "Daheim bleiben".
78.809×

Ausgangsbeschränkung
Polizei informiert: Spaziergänge erlaubt, Motorrad-Spritztouren nicht

Das Wetter am Wochenende soll schön sonnig werden. Doch es gilt weiterhin das Motto "daheim bleiben", so die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe. Was ist in Zeiten der Ausgangsbeschränkung in Bayern erlaubt? Und was nicht?  Wandern Allgäuer Bergwacht und Deutscher Alpenverein bitten darum, auf Berg- und Skitouren zu verzichten. Die Devise der Bergwacht: "Bleibt´s dahoam". Bei einem möglichen Unfall würden Rettungskräfte und gegebenenfalls dringend benötigte Krankenhausplätze...

  • Kempten
  • 02.04.20
8.934×

Infektionsschutzgesetz
Zwei Anzeigen in Memmingen - Männer verstoßen gegen die Ausgangsbeschränkung

Im Bereich der PI Memmingen kam es am gestrigen Motang zu zwei Anzeigen im Zusammenhang mit der Ausgangsbeschränkung nach dem Infektionsschutzgesetz. Gegen 18:10 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung zwei Insassen eines Pkws, die gerade auf den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Allgäuer Straße einbogen. Nach ihren Angaben wollten sie gemeinsam dort zum Einkaufen gehen. Die beiden kannten sich jedoch nur von der Schule her. Gegen 17:00 Uhr wurde in der Buxheimer Straße eine...

  • Memmingen
  • 24.03.20
Gewalt (Symbolbild)
2.726×

Begleiter im Hasenkostüm
Unbekannter junger Mann schlägt Jugendlicher (18) in Seeg ins Gesicht

Am 16.02.2020 wurde eine 18-Jährige während des Spaziergangs mit ihrem Hund in Seeg (Ostallgäu) gegen 21:50 Uhr von einem unbekannten etwa gleichaltrigen Mann im Karottenkostüm mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Die 18-Jährige erlitt bei dem Schlag eine Prellung, eine Gehirnerschütterung und Nasenbluten. Sie musste mit dem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann war in Begleitung eines etwa gleichaltrigen Freundes im Hasenkostüm. Die Polizeiinspektion Füssen bittet um...

  • Seeg
  • 17.02.20
Oben weiß und unten grün: So sieht es derzeit im Allgäu aus.
5.612×

Prognose
Nach dem Regen kommt die Sonne: Traumhaftes Wochenend-Wetter im Allgäu erwartet

Noch Anfang der Woche hat es im Allgäu heftig geregnet und gestürmt. Ein paar Häuser standen unter Wasser und einige Bäume sind umgestürzt. Nach dem Regen kommt ja für gewöhnlich die Sonne, am Wochenende dürfen wir uns deshalb über traumhaftes Winterwetter freuen.  Der Freitag startet sonnig und für diesen Winter verhältnismäßig kalt mit -5 Grad am Morgen. Im Laufe des Tages steigen die Temperaturen auf 5 Grad. Das Niederschlagsrisiko liegt bei 0% - es bleibt also trocken.  Auch der Samstag...

  • Kempten
  • 06.02.20
Symbolbild.
4.037×

Ursache
Hund nach Spaziergang in Waltenhofen vergiftet: Polizei ermittelt

Die Polizei in Kempten ermittelt derzeit wegen eines vergifteten Hundes in Waltenhofen. Wie erst jetzt polizeilich bekannt wurde, ging eine 43-Jährige am Montag, 9. Dezember gegen 16:00 Uhr mit ihrem Hund am Illerbogen auf Höhe des Papiermühlwegs an der Iller spazieren. Am nächsten Tag soll sich der Zustand des Tieres drastisch verschlechtert haben, sodass die Halterin mit dem Hund in eine Tierklinik fuhr. Dort wurde laut Polizeiangaben eine Vergiftung bei dem Hund festgestellt. Die Ursache ist...

  • Waltenhofen
  • 16.12.19
Symbolbild.
47.645×

Unglück
Vermisster (46) aus Buchloe nach sieben Tagen tot in Unfallwagen bei Landsberg am Lech gefunden

Knapp eine Woche lang galt ein 46-jähriger Mann aus dem Raum Buchloe als vermisst. Am Montagnachmittag haben Spaziergänger dann das Auto des Mannes und dessen Leiche entdeckt. Der Wagen befand sich an der Lechbrücke in der Flussböschung bei Mundraching. Der Mann sei laut Polizei am Montag vergangener Woche (14. Oktober) in Richtung Ostallgäu unterwegs gewesen, als er in einer langgezogenen Kurve kurz vor der Brücke nach links abrutschte und in der Uferböschung landete. Er sei gegen mehrere...

  • Buchloe
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ