Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

1.643×

Kritik
Sparkasse Allgäu zahlt Verwaltungsräten 12.800 Euro für sechs Treffen im Jahr

Rechtlich ist alles in Ordnung und doch spricht der Kemptener ÖDP-Stadtrat Philipp Jedelhauser im Namen seiner Fraktion von einem „Skandal“: Eine Erhöhung der Vorstandsbezüge bei der Sparkasse Allgäu um 21 Prozent innerhalb von vier Jahren, Pensionszahlungen für ausgeschiedene Vorstände im Jahr 2016 in Höhe von 1,3 Millionen Euro und Aufwandsentschädigungen für Verwaltungsräte von mehr als 2.000 Euro pro Sitzung „sprengen jeden Rahmen“, ist seine Überzeugung. All diese Beträge würden bei einem...

  • Memmingen
  • 28.03.18
565×

Baukultur
Das neue Sparkassen-Gebäude ist ein Klotz, der Kempten gut zu Gesicht steht

Kritiker klagen, das neue Sparkassen-Gebäude im Herzen der Stadt sei viel zu groß und hässlich obendrein. Dabei verströmt das Haus mit Klarheit und Strenge urbanes Flair – genau das Richtige für die Allgäu-Metropole Noch ist das neue Sparkassengebäude in der Kemptener Innenstadt nicht ganz fertig. Aber schon hagelt es Klagen. Viele Kemptener lassen kein gutes Haar an dem prägnanten Neubau, der nur einen Steinwurf von der Residenz entfernt liegt. Sie sprechen von einem hässlichen,...

  • Kempten
  • 20.05.17
44×

Investition
Sparkasse Allgäu will Standort Marktoberdorf stärken

Reaktion auf öffentliche Kritik Die Sparkasse Allgäu hat auf die anhaltende öffentliche Kritik reagiert und will den Standort Marktoberdorf nun schrittweise stärken. Kernpunkt der Überlegungen ist der Ausbau der Sparkasse Marktoberdorf zum allgäuweiten Schulungszentrum des Geldinstituts. Zudem will die Sparkasse in das Gebäude in der Georg-Fischer-Straße investieren und das äußere Erscheinungsbild verbessern. "Die Sparkasse Marktoberdorf ist der wichtigste Standort im Ostallgäu", sagte der...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.14
49×

Kritik
Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell hält Sorgen um Standort der Sparkasse in Marktoberdorf für begründet

'Sorgen um Standort begründet' Sparkasse Allgäu: Bürgermeister Hell erkennt vonseiten des Geldinstituts keine positiven Zukunftspläne für Marktoberdorf. Bank-Chef: Keinerlei Personalabbau geplant Der Marktoberdorfer Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell (CSU) hat seine Kritik an der Sparkasse Allgäu erneuert. Nach einem ausführlichen Briefwechsel mit Vorstandsvorsitzenden des Geldinstituts, Manfred Hegedüs, kommt Hell zu dem Schluss: Während andere Standorte wie Kempten und Sonthofen gestärkt würden,...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.14
51×

Bank
Sparkasse Allgäu steht in Marktoberdorf erheblich in der Kritik

Stadtrat befürchtet weiteren Rückzug des Geldinstituts Kein richtiger Bahnhof mehr, nur noch Ticketschalter und Automat. Keine Post mehr, nur noch eine Agentur. Und auch kein Krankenhaus mehr. Und nun gibt die Sparkasse in Marktoberdorf gleich auf mehreren Ebenen Anlass zur Sorge. 'Was ist da verkehrt gemacht worden? Das ist doch nicht normal', beklagte CSU-Fraktionsführer Eduard Gapp im Stadtrat. Deshalb will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell den Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu,...

  • Marktoberdorf
  • 03.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ