Sparen

Beiträge zum Thema Sparen

111×

Konzept
Gemeinderat von Friesenried beschäftigt sich mit Sparpotenzial

Energiewende im Ort Bei seinem Amtsantritt hatte Bürgermeister Bernhard Huber die Idee aufgegriffen, für die Gemeinde Friesenried ein umfassendes Energiekonzept aufzustellen. Dies fand die Zustimmung des Gemeinderates. Huber teilte nun die Grundzüge für eine Planung mit. Zwar sollte ein Referent Ideen zu einem Energiekonzept vortragen, doch da dieser krankheitsbedingt ausfiel, übernahm es der Bürgermeister selbst, erste Schritte vorzustellen. Zunächst soll eine Bestandsaufnahme innerhalb der...

  • Kaufbeuren
  • 23.06.12
33×

Management
Städtischer Gebäudemanager stellt neues Energiekonzept für Modeon vor

Mehr Transparenz in Haushaltsführung, Infrastruktur und Technik Wenn die Stadträte künftig eine Veranstaltung im Modeon besuchen, werden sie das Veranstaltungshaus mit anderen Augen betrachten. Viel detaillierter als bisher werden sie wissen, wie viel der Unterhalt des Hauses kostet. Und wenn etwas nicht so läuft wie geplant, ist der Fehler schneller zu finden und zu beseitigen. Dahinter steckt ein Konzept, das Richard Siegert vom Stadtbauamt entwickelt und nun im Umweltausschuss vorgestellt...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.11

Info
Klimawandel in den Kommunen

Lokale Konzepte bieten Gemeinden und ihren Bürgern Chance, mehr Energie zu sparen Erdöl, Kohle und Gas: Rund 175 Millionen Euro werden im Ostallgäu pro Jahr für fossile Brennstoffe ausgegeben - rund 1300 Euro je Einwohner. Diese Schätzung legte Dr. Hans-Jörg Barth vom Allgäuer Energiezentrum (EZA) den 45 Bürgermeistern aus dem Landkreis auf den Tisch. Mit Unterstützung von Landrat Johann Fleschhut warb Barth dafür, dass die Gemeinden lokale Klimaschutzkonzepte erstellen und damit die...

  • Marktoberdorf
  • 22.01.11
62×

Info
Klimawandel in den Kommunen

Lokale Konzepte bieten Gemeinden und ihren Bürgern Chance, mehr Energie zu sparen Erdöl, Kohle und Gas: Rund 175 Millionen Euro werden im Ostallgäu pro Jahr für fossile Brennstoffe ausgegeben - rund 1300 Euro je Einwohner. Diese Schätzung legte Dr. Hans-Jörg Barth vom Allgäuer Energiezentrum (EZA) den 45 Bürgermeistern aus dem Landkreis auf den Tisch. Mit Unterstützung von Landrat Johann Fleschhut warb Barth dafür, dass die Gemeinden lokale Klimaschutzkonzepte erstellen und damit die...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ