Spannung

Beiträge zum Thema Spannung

288×

Innenstadt
Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone steht bevor

Die Spannung steigt: Anfang März beginnt die Sanierung und Umgestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone. Was Händler, Anwohner und Besucher der Altstadt dann erwartet, lässt sich nur vermuten. Oberbürgermeister Stefan Bosse sprach bei einer Informationsveranstaltung am Montagabend in der Sparkassen-Passage jedenfalls von einem 'Jahrhundertprojekt'. Bei der Stadt geht man von starken Einschränkungen während der geplanten Bauphase zwischen März und Ende Oktober aus. Allerdings haben die Beteiligten...

  • Kaufbeuren
  • 07.02.17
50×

Spannung
Fußball im Westallgäu: SV Maierhöfen erwartet den FV Weiler zum hochklassigen Derby

Die Vorfreude bei den Fußballfans im Westallgäu ist groß: In der Landesliga Württemberg steht das Lokalderby zwischen den SV Maierhöfen-Grünenbach und dem FV Rot-Weiß Weiler. Das Nachbarschafsduell wird am Samstag, 24. September, um 15.30 Uhr angepfiffen. Bei gutem Wetter hofft Gastgeber Maierhöfen auf 500 bis 700 Zuschauer. Man kennt sich untereinander, keiner will verlieren, hebt SVM-Trainer Alexander Odemer hervor. Seine Elf kommt so langsam in Schwung und liegt auf Platz 13. Er erwartet...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.16
23×

Sommerferien
Spiel, Spaß, Spannung: In Kaufbeuren beginnt bald der AZ-Ferienmonat

Für viele Kinder beginnt mit dem August die schönste Zeit des Jahres. Endlich Sommerferien. Kein Stress. Abhängen. Und ganz viel Spannung. Denn heuer feiert der AZ-Ferienmonat Premiere. Viermal laden wir Kinder zwischen sechs und elf Jahren aus Kaufbeuren und dem Umland ein, spannende Orte zu besuchen. Coupon Ferienmonat Wir blicken mit unseren jungen Gästen hinter die Kulissen der Polizeiinspektion, der Kirche St. Martin, des Stadtmuseums und der Feuerwehr. Also schnell den Coupon ausdrucken,...

  • Kempten
  • 20.07.16
18×

Sport, Spannung und Musik
Abwechslungsreiches Programm beim Stadtfest in Kempten am Freitag / Samstag, 24. / 25. Juni

Die Innenstadt Kemptens hat sich am Freitag und Samstag, 24. und 25. Juni, für das Stadtfest herausgeputzt. Die Organisatoren des City-Management Kempten haben ein vielfältiges und hochkarätiges Programm zusammengestellt. Eröffnet wird das Stadtfest am Freitag, 24. Juni, um 19 Uhr auf dem Rathausplatz durch Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Auch musikalisch bietet der Freitagabend auf drei Plätzen viele Highlights. Auf dem St.-Mang-Platz startet die US Reggae-Rock Band 'Passafire'. Danach geben...

  • Kempten
  • 22.06.16
33×

Theater
Psychothriller mit Stefan Bockelmann in Sonthofen

Ein Theaterautor und ein Kritiker sind sich spinnefeind. Rachepläne werden geschmiedet, Mordwerkzeuge gekauft… Spannung verspricht der Psychothriller 'Wer hat Agatha Christie ermordet?'. Die Theatergastspiele Führt zeigen das Erfolgsstück von Tudor Gates am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr im Sonthofer Haus Oberallgäu. Einer der Hauptdarsteller ist Stefan Bockelmann, bekannt aus der Fernsehserie 'Unter uns'. Der andere ist Thomas Rohmer, der Leiter der Tourneebühne. Er hat zusammen mit Stefan...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.16
71×

Asyl
Spannungen zwischen Marktoberdorf und Landkreis Ostallgäu wegen Standorten von neuen Flüchtlingsunterkünften

Der Bau neuer Asylbewerber-Unterkünfte in Marktoberdorf sorgt für Spannungen zwischen Stadt und Landratsamt. Der Zweite Bürgermeister, Wolfgang Hannig (SPD), kritisiert, das Landratsamt habe die Stadt bei der Wahl der Standorte 'vor vollendete Tatsachen gestellt'. Hannig nannte die Festlegung auf die Flächen im Norden der Stadt 'einen Schnellschuss aus der Not heraus'. Die Stadt habe andere Standorte befürwortet. Landrätin Maria Rita Zinnecker sagte dagegen, die Stadt habe keinen konkreten...

  • Marktoberdorf
  • 31.08.15
19×

Kempten
Spannung und Einkaufen

Der Himmelfahrtsmarkt ist von 8. bis 17. Mai ein Anziehungsmagnet – Verkaufsoffener Feiertag Der diesjährige Himmelfahrtsmarkt beginnt am Freitag, 8. Mai. Zum Auftakt spielt ab 14.30 Uhr die Stadtkapelle Kempten, und um 15 Uhr wird Bürgermeister Josef Mayr offiziell den Markt auf dem Königsplatz eröffnen. Klassiker wie Autoscooter und Kinderkarussell, Schieß-, Spiel- und Losbuden sowie Imbisshütten werden ebenso wieder zum beliebten 'Rummel' gehören wie einige besondere Attraktionen:...

  • Kempten
  • 06.05.15
204×

Nervenkitzel
AZ-Reporter im Tandem-Kunstflug mit dem Marktoberdorfer Gleitschirm-Profi Sebastian Hohn

Mit 15 Metern in der Sekunde rasen wir spiralförmig in Richtung Boden. Die Zentrifugalkraft presst mich in den Sitz, der Flugwind bläst so stark ins Gesicht, dass die Augen tränen. Ich habe mich dazu entschlossen mit dem Marktoberdorfer Profi-Piloten Sebastian Hohn (27) im Tandem einen Kunstflug mit dem Gleitschirm vom Breitenberg in Pfronten zu machen. Und so hänge ich vor Sebastian, 800 Meter über Pfronten, das unter mir schnell kreist, und denke besorgt an die Breze, die ich vor dem Flug...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.14
34×

Wettkampf
Spannung beim Abschluss der 24. Füssener Sporttage

Spannung bis zum allerletzten Wettkampftag haben die 24. Füssener Sporttage geboten: Vor der großen Abschlusssause am Samstag waren die erwachsenen Mannschaftssportler noch einmal gefordert. Beim traditionellen und beliebten Tauziehen ließen sie die Muskeln spielen - und ließen sich auch vom Regen den Spaß verderben. Während die Titanes bei den Herren ihrem Namen keine Ehre machten - sie wurden 21. - drehten die Routiniers von Team Bauschutt auf und wurden Dritter. 'Damit war unser Ziel...

  • Füssen
  • 14.07.14
13×

Auszeichnung
Kontinent unter Spannung

Dr. Werner Weidenfeld erhält den Europapreis EUmérite 2014 Der Europa-Preis EUmérite, den das Memminger Unternehmen Magnet-Schultz gestiftet hat, geht für das Jahr 2014 an den renommierten Politikberater und Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung (CAP) der Ludwigs-Maximilians-Universität München, Professor Dr. Werner Weidenfeld. Der Preisträger nahm im Rahmen eines Festakts die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung im Memminger Rathaus entgegen. Europa, das machte der...

  • Kempten
  • 18.06.14
45×

Raumfahrt
Internationale Raumstation ISS: Technik von Airbus Defence and Space aus Friedrichshafen an Bord

Die Friedrichshafener Raumfahrtexperten von Airbus Defence and Space blickten gestern voller Spannung zum russischen Weltraumbahnhof Baikonur: von dort ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst zur Internationalen Raumstation ISS gestartet und hat erfolgreich angedockt. Während seiner Blue Dot genannten, 166 Tage dauernden Mission, wird er eine Vielzahl von Experimenten durchführen. Einige davon sind bei Airbus Defence and Space in Friedrichhafen entwickelt und gebaut worden. Ein Highlight...

  • Kempten
  • 28.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ