Spaß

Beiträge zum Thema Spaß

Nachrichten
1.428×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
149×

Straßenkunst
Das vielseitige Pflasterspektakel der Memminger Meile ist wieder ein großer Renner

Trapezkunst, Jonglagen, Puppenspiel, Gesang, Slapstick, Clownerie: Einmal mehr zeigte sich das Pflasterspektakel der Memminger Meile als vielseitiges, buntes Programm – und damit auch als Publikumsmagnet. Scharen von heiteren Zuschauer zogen nach jeder Darbietung von einer Spielstätte zur anderen, um auch dort mit Klatschen, Ooohhhs und Aaaahhhs ihre Begeisterung für die Straßenkunst zu zeigen. Da war im Hof des Theaters der zirkuslächelnde Finne Jagd Andersen, der sich als Akrobat erster...

  • Memmingen
  • 27.06.17
81×

Jahrmarkt
Hochbetrieb in der Memminger Innenstadt

Der Memminger Jahrmarkt – ein bunter Vergnügungspark für Groß und Klein Vom 8. bis 16. Oktober herrscht in der Memminger Innenstadt neun Tage Hochbetrieb: Über 500 Betriebe haben sich für den Jahrmarkt 2016 um einen Standplatz beworben, von denen für den Vergnügungspark und den Krämermarkt insgesamt 200 eine Zulassung erhalten konnten. Am Samstag, 8. Oktober, um 11 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger im Beisein des Marktreferenten, Rolf Spitz, und den Mitgliedern des Stadtrats...

  • Memmingen
  • 05.10.16
53×

Freizeit
Rennfieber beim Seifenkistenrennen in Günz

Zum dritten Mal organisierten die 'Seifenkistenfreunde' aus Günz ein Rennen am Ortseingang des Unterallgäuer Ortes. Bereits vor dem Start herrschte in der Boxengasse reges Treiben an den Fahrzeugen. Väter, Onkels und Rennfahrer hatten die Gefährte miteinander zusammengebaut, fahrtauglich gemacht und sie teilweise mit Rückspiegeln, Bremsen, Hupen und Motoren-Sound ausgestattet. Für Belustigung sorgte etwa eine umgebaute Badewanne, die die 250 Meter lange Rennstrecke entlang rauschte. Mehr über...

  • Memmingen
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ