Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Trotz nasskaltem Wetters versammelten sich am Samstag 200 Menschen am Immenstädter Bahnhof, um gegen die vielen Barrieren zu demonstrieren, mit denen vor allem Menschen mit Handicap kämpfen. Organisiert hatte die Veranstaltung der Sozialverband VdK mit der Stadt Immenstadt.
 2.844×

Barrierefreiheit
Demonstration am Immenstädter Bahnhof: "Die Barrieren müssen endlich weg"

Rund 200 Menschen haben am Samstag am Immenstädter Bahnhof für Barrierefreiheit demonstriert. Das berichtete die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Montagsausgabe. Laut Ulrike Mascher, Bayerns Landesvorsitzende des Sozialverbands VdK, hätten Rollstuhlfahrer oder andere Gehbehinderte an Bahnhöfen wie Immenstadt keine Chance zu Gleis 2 zu gelangen und dort in einen Zug zu steigen. Solche Hindernisse gebe es aber auch in anderen Orten im Oberallgäu. Der VdK kämpfe seit 2016 für barrierefreie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.20
Symbolbild.
 832×

Betreuung
Künftig gibt es Waldkinder in Immenstadt

In Immenstadt wird ab nächstem September eine Gruppe „Waldkindergarten“ eingerichtet. Die Kinder werden sich das ganze Jahr über draußen im Bereich des Auwalds aufhalten. Dafür genehmigte der Hauptausschuss des Stadtrats jetzt 124.000 Euro. Wie Marcus Kleebaur, Leiter des Bereichs Soziales, den Stadträten erläuterte, haben genügend Eltern ihre Kinder angemeldet. Auch vom Landratsamt habe er bereits eine mündliche Zusage erhalten. So soll der Waldkindergarten im nächsten Kindergartenjahr mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.19
Um mehr Kapazitäten zu schaffen, denkt die Stadt über Anbauten an bestehende Kindergärten nach, die nicht wie Container aussehen sollen.
 753×

Betreuung
Neue Kitas in Immenstadt: Drei Standorte im Auge

Für das kommende Kindergarten-Jahr ab September fehlen Plätze in Immenstadt: 16 Krippenkinder und 15 Kinder ab drei Jahren kommen nicht unter. Und in den nächsten Jahren steigt der Bedarf noch weiter an, erklärte jetzt Marcus Kleebaur, Leiter des Bereichs Soziales, dem Stadtrat. Deshalb müsse dringend gehandelt werden. Nach eingehender Diskussion einigte sich der Stadtrat auf drei mögliche Standorte für die Erweiterung bestehender Kindergärten. Wegen der drohenden Platznot habe die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.19
Landratsamt Oberallgäu
 801×

Haushalt
Oberallgäu gibt mehr als die Hälfte der Finanzmittel für Soziales aus

Der Stoff für Diskussionen blieb in diesem Jahr aus: Einstimmig hat der Oberallgäuer Kreistag am Freitag den Haushalt verabschiedet. Wenig überraschend, schließlich baut der Kreis weiter Schulden ab, kommt ohne einen neuen Kredit aus. Gleichzeitig schont er die Gemeinden, in dem er den Hebesatz für die Kreisumlage senkt. 183,4 Millionen Euro umfasst der Haushalt insgesamt. Wohin das Geld fließt? „Einen Großteil gibt der Landkreis für den sozialen Bereich aus“, sagte Kreiskämmerer Reinhard...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.18
 60×

Soziales
Neues Projekt in Immenstadt: Junge Menschen ohne Arbeitsplatz schmieden stählerne Abfallkörbe

Sie stärken ihr Selbstvertrauen - und die Stadt bekommt individuelle Mülleimer Im Immenstädter Schlosshof steht ein schwerer Amboss und brennt ein Esse. Drumherum stehen junge Menschen und schmieden gemeinsam einen Abfallkorb. Das machen sie nicht nur zum Spaß. Sie werben damit für ein neues Projekt, das arbeitslosen Jugendlichen und jungen Flüchtlingen mehr Selbstbewusstsein und ein Erfolgserlebnis bringen soll. Und die Stadt erhält so individuell gestaltete Abfallkörbe. 108 arbeitslose...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.15
 16×

Qualitätssiegel
Das Oberallgäu will Bildungsregion werden

Die Stadt Kempten ist bereits dabei. Ebenso Kaufbeuren und das Ostallgäu. Jetzt will auch der Landkreis Oberallgäu bei der Initiative 'Bildungsregionen in Bayern' mitmachen: 'Jeder Jugendliche soll bei uns eine Chance auf Ausbildung bekommen.' So formulierte Landrat Anton Klotz das Ziel seiner Pläne im Kreistag. Im Mai 2012 starteten die Staatsministerien für Bildung, Kultus und Wissenschaft sowie für Arbeit, Soziales, Familie und Integration die Initiative 'Bildungsregionen in Bayern'....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.14
 52×

Hilfe
Zwei Allgäuer haben ein Krankenhaus in Nepal aufgebaut

Zahnärztin und Fitnessstudio-Betreiber kümmern sich seit Jahren um medizinische Versorgung in Nepal Seit etwa 15 Jahren engagiert sich Zahnärztin Dr. Sybille Keller aus Waltenhofen in einer kleinen Gebirgsklinik im Nepaler Dorf Amppipal. Eine ganze Tagesreise von der Hauptstadt Nepals entfernt kümmern sie und ihre Kollegen sich um Kranke. Möglich machte das die Unterstützung von Fitnessstudio-Geschäftsführer Harry Gries. Ihr Engagement starteten die beiden getrennt voneinander. Gries habe eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.14

Integration
Fühlen Sie sich wie zuhause: Integrationslotsen helfen Menschen mit Migrationshintergrund

Krieg, politische Verfolgung, nackte Armut - es sind in der Regel schwerwiegende Gründe, die Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat bewegen. Meist ohne richtige Deutschkenntnisse versuchen sie sich dann in Deutschland ein neues Leben aufzubauen. Doch gerade die Sprachbarriere erschwert dabei nicht nur Behördengänge, sondern auch ganz alltägliche Dinge, wie zum Beispiel das Lesen einer Kochanleitung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.11.12
 13×

Soziales
Kreis Oberallgäu gibt 2013 mehr für Beratung, Betreuung und Pflege aus

Kosten steigen weiter Die Kosten für Beratung, Betreuung und Altenpflege werden im kommenden Jahr für den Landkreis Oberallgäu steigen. Robert Immle vom Landratsamt stellte in der jüngsten Sitzung des Kreis-Sozialausschusses die Ansätze für 2013 und die Hochrechnung für 2012 vor. Die Kreisräte empfahlen dem Kreistag einstimmig, die Beträge in den Haushalt aufzunehmen. Der Landkreis rechnet kommendes Jahr mit 57 000 Euro für die Schuldnerberatung. Der Zuschuss für die Insolvenzberatung des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.12
 11×

Oa Pflegesituation
Landkreis Oberallgäu beauftragt Studie zur Pflegesituation

Wie Robert Immle vom Landratsamt im Kreis-Sozialausschuss berichtet, bekämen Pflegeeinrichtungen immer größere Probleme, Personal zu finden. Deswegen hat der Landkreis eine Studie in Auftrag gegeben, die die Pflegesituation im Oberallgäu untersucht. Studenten der Gesundheits- und Pflegewirtschaft an der Hochschule Kempten werden im Wintersemester Pflegeheime, Tagesstätten, Ambulante Dienste sowie Pflegeschulen in der Region befragen. Sie sollen laut Immle herausfinden, warum bis zu 50 Prozent...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.12
 103×

Soziales
AWO in Immenstadt feiert und sorgt sich um Nachwuchs

Immenstädter Ortsverband besteht seit 65 und das Altenpflegeheim seit 30 Jahren Bei strahlendem Sonnenschein hat das AWO-Seniorenheim Immenstadt im Rahmen seiner 30-Jahrfeier sein diesjähriges Oktoberfest gefeiert. Am Tag darauf stand das 65-jährige Bestehen des Ortsverbands im Mittelpunkt. Feierlich eingestimmt auf das Oktoberfest wurden die Besucher durch harmonische Alphornklänge der Familie Hörburger aus Eckarts. In ihrer Begrüßung wies Heimleiterin Heike Hauber auf die Veränderungen in den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.10.12
 386×

Marcus Kleebaur tritt Stelle als Leiter für Soziales in Immenstadt an

Die Immenstädter Stadtverwaltung hat einen neuen Geschäftsbereichsleiter für Soziales. Marcus Kleebaur tritt die seit einiger Zeit vakante Stelle an. Der 43-Jährige stammt aus Wittislingen und arbeitete bisher in der Stadtverwaltung Lauingen, zuletzt als Ordnungsamtsleiter. Dort engagierte er sich im Besonderen in Agenda-21-Projekten. Das hat der Vater von zwei erwachsenen und zwei kleinen Kindern, der mit einer Kemptenerin in zweiter Ehe verheiratet ist, auch in Immenstadt vor. Nebenbei ist er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.10.12
 26×

Soziales
Oberallgäuer Jugendamt sucht immer wieder Pflegefamilien

Guter Platz für Kinder Kinder, die vorübergehend oder länger nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, brauchen für die Zeit einen guten Platz. Das betont das Jugendamt Oberallgäu in einer Pressemitteilung. Kinder sollten die Möglichkeit haben, mit familiärem Anschluss diese manchmal nicht leichte Zeit zu meistern. Dafür sei man auf die Unterstützung von sozial engagierten und in der Erziehung erfahrenen Familien angewiesen, die sich die Aufnahme eines Pflegekindes bis ins Jugendalter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.12

Soziales
Im Sonthofer Bürgertreff entstehen neue Freundschaften

Miteinander und füreinander da Offen für alle, unabhängig von Alter, Religionszugehörigkeit und Geschlecht, Angebote zur Freizeitgestaltung, Weiterbildung und gegenseitiger Unterstützung, unterhaltsam, kreativ und respektvoll: So kann man laut den Initiatoren in Kürze den Bürgertreff Sonthofen beschreiben, der vor zehn Jahren gegründet wurde. Zurzeit gebe es 13 Angebote. Ein offener Frühstückstreff sei zum Beispiel dabei, Wandern, Autogenes Training und ganzheitliches...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.07.12
 163×

Begegnung
Martina Zapf aus Waltenhofen arbeitet im Rahmen eines Entwicklungsprojekts im Tschad

Auch ohne jegliche Annehmlichkeiten stellt sie sich den Aufgaben in Afrika Anfang dieses Jahres in einem Dorf im Tschad in Zentralafrika: In einer der Hütten, die mit Dächern aus Stroh bedeckt sind, wird das Abendessen vorbereitet. Gekocht wird auf einer offenen Flamme. Einen Herd kennen die Menschen dort nicht. Die Feuerstelle muss auch Stunden nach dem Essen noch gefährliche Funken versprüht haben. Jedenfalls bricht in der Nacht ein Feuer aus, das übergreift auf andere Hütten und beinahe das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.06.12
 84×

Rundgang
Menschen mit Behinderung machen in Immenstadt auf Hindernisse aufmerksam

Vom Parkplatz bis zum Schwimmbad-Einstieg Wenn Adelbert Kohler in seinem Rollstuhl durch Immenstadt fährt, wird er manchmal ordentlich durchgeschüttelt. Doch das stört ihn weniger. Es gibt andere Dinge, die ihm auf der Seele liegen. Deswegen gehört er zu der kleinen Gruppe von Menschen mit Behinderung, die mit Werner Oppold, dritter Bürgermeister und Behindertenbeauftragter von Immenstadt, sowie Vertretern der Stadt einen Spaziergang durch die Innenstadt machen. Sie wollen auf Hindernisse...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.12
 16×

Umwelttag
Weg mit dem Dreck:Jugendliche säubern Sonthofen

Es ist immer wieder ein Ärgernis - man spaziert durch den Park, einen Spielplatz oder flaniert durch die Fußgängerzone, und regelmäßig stößt man dabei auf Abfall, den andere einfach achtlos weggeworfen haben: Bierdosen, Glasscherben, Plastiktüten oder Essensreste liegen da herum. Die Sonthofer Jugend hat dem jetzt den Kampf angesagt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.12
 75×

Fairer Handel
Lob für die drei Weltläden im Oberallgäu

Vorstand im Amt bestätigt – Verein spendet Geld für Projekte Auf ein erfolgreiches Jahr blicken die Weltläden in Sonthofen, Immenstadt und Oberstdorf zurück. Wie Geschäftsführerin Renate Schiebel bei der Mitgliederversammlung des Vereins 'Arbeitskreis Eine Welt Oberallgäu' sagte, lag der auf die Einwohnerzahl bezogene Pro-Kopf-Umsatz bei 6,50 Euro. Der Bundesdurchschnitt für fair gehandelte Produkte (inklusive der in Supermarkt und Discounter), betrage in Deutschland nur vier Euro pro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.12
 16×

Rotkreuz
Sehr gut für Rotkreuz-Sozialstation in Immenstadt

Die jährliche Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) ergab für die Sozialstation St. Elisabeth des Roten Kreuzes Oberallgäu in allen Kriterien ein 'sehr gut'. Das teilt das Rote Kreuz mit. Geschäftsführer Alexander Schwägerl ist zufrieden. 'Das Abschneiden ist umso erfreulicher, weil die Sozialstation mit ihrem Umzug in das neue Gesundheitszentrum beim Immenstädter Krankenhaus zusätzlich die Betreuung des Rotkreuz-Pflegehotels Alpi Cura übernahm.' In drei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.03.12
 18×

Soziales
Kostenloser Kurs zum Integrationslotsen

Der Landkreis zahlt die Gebühren Menschen mit Migrationshintergrund sollen sich in einer für sie fremden Umgebung besser orientieren können. Dazu fördert der Landkreis Oberallgäu einen Kurs zur Qualifizierung als Integrationslotse, den die Oberallgäuer Volkshochschule (OVH) anbietet. Der Kreis bezahlt die komplette Kursgebühr. Der Kurs ist für Menschen gedacht, die anderen ehrenamtlich bei der Eingliederung in Bereichen wie Sprache, Schule und Beruf helfen wollen. Wie sich die Unterstützung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.12
 116×   2 Bilder

Jahresversammlung
Schon 1000 Mitglieder im VdK Sonthofen

Sonthofer Ortsverein freut sich über reges Interesse Auf ein erfolgreiches Jahr kann der Sozialverband VdK Sonthofen zurückblicken und sich über Mitgliederzuwachs freuen. Im Vorjahr, hieß es bei der Hauptversammlung, habe man das 1000ste Mitglied begrüßen können. Das und die bayernweit auf rund 600 000 gestiegene Mitgliederzahl zeigten, dass der VdK äußerst wertvolle Arbeit leiste, lobte Bezirksvorsitzender Herbert Lochbrunner. Es stehe aber auch für die immer größere Diskrepanz zwischen arm...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.12
 82×

Rotes Kreuz
Sozialdamen in Sonthofen blicken auf ein arbeitsreiches Jahr zurück

Einsatz für Senioren, Nachbarn und mehr Mit Stolz blicken die Damen der BRK-Sozialbereitschaft Sonthofen auf das vergangene Jahr zurück: Zum einen leisteten sie 2560 ehrenamtliche Stunden. Zum anderen waren die sozialen Aufgaben sehr vielfältig und interessant. Dazu zählen beispielsweise Seniorengymnastik und -tanz, wo die Übungsleiterinnen mit sehr viel Spaß und Freude seniorengerechte Gymnastikelemente vermitteln. Mit bis zu 100 Teilnehmern pro Woche wurde das Angebot sehr gut angenommen, so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.12
 88×

Soziales
Versammlung des Fördervereins für ambulante Kranken- und Altenpflege Sonthofen-Burgberg

Beiträge und Spenden helfen in voller Höhe –Mehr Solidarität mit Kranken gefragt Um mehr Solidarität mit Kranken bittet Renate Rädler, Vorsitzende des Fördervereins für ambulante Kranken- und Altenpflege Sonthofen-Burgberg. Bei der Mitgliederversammlung appellierte sie an die Bevölkerung: 'Heute sind sie der oder die Gesunde, der mit dazu beiträgt, dass der Kranke gut versorgt wird – schon morgen können sie der Kranke sein, der auf die Solidarität der Gesunden angewiesen ist.'...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ