Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Die Stadt Buchloe hat das alte Gelände des Getränkehändlers Fristo gekauft. Fristo baute im Gewerbegebiet neu. Auf der rund 12 400 Quadratmeter großen Fläche an der Amberger Straße (im Hintergrund) sollen Sozialwohnungen entstehen. Das Verwaltungsgebäude (rechts) bleibt erhalten.
 5.671×

12.400 Quadratmeter
Stadt Buchloe kauft Fristo-Gelände: Sozialwohnungen geplant

Um neue Sozialwohnungen zu errichten, hat die Stadt Buchloe das 12.400 Quadratmeter große Betriebsgelände des Getränkehändlers Fristo gekauft. Das berichtet die Buchloer Zeitung in ihrer Montagsausgabe. Demnach ist geplant, das Verwaltungsgebäude von Fristo weiter zu erhalten. Abgerissen werden sollen hingegen die Lagerhallen. Dort soll auf den verbleibenden 10.000 Quadratmetern neu gebaut werden. Geplant sei eine Mischung aus Sozialwohnungen und Bebauung, die auf den freien Markt kommen...

  • Buchloe
  • 27.04.20
40 Jahre Essen auf Rädern im Ostallgäu: Adolf Beutel aus Marktoberdorf freut sich immer, wenn BRK-Fahrerin Ingrid Seiboth ihm seine warme Mahlzeit bringt.
 577×   2 Bilder

Bayerisches Rotes Kreuz
40 Jahre Essen auf Rädern im Ostallgäu

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) Ostallgäu bietet im Landkreis schon seit 40 Jahren Essen auf Rädern an. Der Lieferservice beziehungsweise Versorgungsdienst erleichtert älteren Menschen ihr Leben zu Hause sehr, sagt Renate Dantinger, Sachgebietsleiterin Soziales und Pflege beim BRK-Kreisverband. Essen auf Rädern ist ihr zufolge ein wichtiger Baustein für die Versorgung – wie ambulante Pflege, Hausnotruf oder Betreuungsdienst. „Es geht darum, so gut wie möglich die Versorgung zu Hause...

  • Marktoberdorf
  • 22.11.19
Schule
 211×

Bildung
Buchloer Mittelschüler beschreiten im Religionsunterricht neue Wege

„Total cool“, „eine Herausforderung“ oder einfach „eine komplett neue Erfahrung“ – so lauten die Resümees von vier Zehntklässlern am Ende eines ganz speziellen Projekts an der Mittelschule in Buchloe. Etwas sperrig wird es mit „Compassion“ umschrieben und meint in etwa eine Haltung, eine Fähigkeit der Zuwendung und Hilfsbereitschaft. Seit Oktober vorigen Jahres lernten die Jugendlichen im Religions- und Ethikunterricht, soziale Kompetenzen zu erkennen und zu entwickeln. Mehr dazu lesen...

  • Buchloe
  • 21.03.18
 556×

Hilfe
Im Kampf für Gerechtigkeit: Peter Stumm setzt sich in Buchloe für Körperbehinderte ein

Der Leiter der Buchloer Kontaktstelle vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter, Peter Stumm, untersucht die Zugängigkeit öffentlicher Gebäude. Oft hilft er Betroffenen in Angelegenheiten gegenüber Behörden Peter Stumm sitzt am Wohnzimmertisch, umringt von Sozialgesetzbüchern und Verbandsunterlagen. Am Telefon ist eine Frau mit krankhaftem Übergewicht und Diabetes. Ihr Antrag auf Reha wurde abgelehnt. Sie erzählt von Arztgeschichten und seelischem Leiden. Stumm, der jedem helfen möchte,...

  • Buchloe
  • 14.03.17
 26×

Gennachpiraten
Buchloer Ferienbetreuung erhält den UBI-Preis 2016

Zum 27. Mal wurde bei der Jahresversammlung der Unabhängigen Bürger-Initiative der traditionelle UBI-Preis vergeben, mit dem Gruppen oder Einzelpersonen geehrt werden, die sich in den Bereichen Ökologie, Soziales oder Umwelt in der Kommune besonders engagieren. Dieses Jahr nahm Christiane Manthey als Leiterin der Ferienbetreuung 'Gennachpiraten' diesen begehrten Preis zusammen mit Stefanie Wintersohl entgegen. UBI-Vorsitzender Dr. Joachim Herzog würdigte den besonderen sozialen Einsatz, 'der...

  • Buchloe
  • 12.07.16
 76×   16 Bilder

Aktion
Nur so schaffen wir die Integration: Bunter Tag der Vielfalt stößt in Buchloe auf großes Interesse

Zahlreiche Buchloer Gruppierungen und Vereine machen mit Alles andere als leise war der eindrucksvolle Auftakt zum 'Bunten Tag der Vielfalt' durch eine Percussion-Gruppe. Mit südamerikanischen Rhythmen trommelte Samba Loco am Samstagvormittag vor dem Buchloer Stadtsaal das Fest der Begegnung ein. Die Veranstaltung des Kreisjugendrings Ostallgäu (KJR) feierte ihre Premiere. Viele Vereine und Verbände machten mit und viele Interessierte kamen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 19.06.16
 30×

Senioren
Serie barrierefrei: Mit Gymnastik in Buchloe gegen die Einsamkeit

Durch den Aufenthaltsraum des Betreuten Wohnens in der Buchloer Schrannenstraße klingt ruhige Musik. Die Seniorinnen sitzen im Stuhlkreis. Die Tücher in ihren Händen, schwingen sie mit gleichmäßigen Bewegungen in alle Himmelsrichtungen. Regelmäßig treffen sich jeden Donnerstag um 9.15 Uhr mehr als zehn Seniorinnen im Gemeinschaftsraum der Wohnanlage, um sich mit altersgerechter Gymnastik fit zu halten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 29.06.15
 16×

Soziales
Stadtbaumeister spricht über Barrierefreiheit im öffentlichen Raum in Buchloe

Wie barrierefrei ist Buchloe wirklich? Wie schwer oder wie leicht fällt es Senioren oder behinderten Menschen, sich im Stadtgebiet und in öffentlichen Gebäuden fortzubewegen? Laut Stadtbaumeister Herbert Wagner gilt Barrierefreiheit bei Neubauten heutzutage als Standard. 'Das ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit', betont er. Bei Altbauten aber gestaltet sich der Um- oder Einbau mitunter schwierig – wie die kürzlich geführte Diskussion rund um die Sanierung des Buchloer...

  • Buchloe
  • 17.03.15
 14×

Soziales
Landrätin zu Gast bei Buchloer Kochtreff der Offenen Behindertenarbeit

Der Kochtreff der Offenen Behindertenarbeit bringt Menschen auf unkomplizierte Weise zusammen. Diesmal besuchte ein besonderer Gast die Aktion in der Tagespflege Buchloe. "Und wer bisch du?" – "I bin die Landrätin." Ein Gespräch wie dieses ist sicherlich einmalig beim "Kochen mit Pfiff" in der Tagespflege in Buchloe – und trotzdem typisch. Veranstaltet wird der Kochtreff an jedem dritten Donnerstag im Monat von der Offenen Behindertenarbeit (OBA)...

  • Buchloe
  • 20.02.15
 21×

Dreikönig
Buchloer Sternsinger sammeln 20.680 Euro für soziale Projekte

Mit einem festlichen Gottesdienst ging am gestrigen Dreikönigstag die diesjährige Sternsingeraktion in Buchloe zu Ende. 81 Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten drei Tage lang – teilweise bei durchaus widrigem Wetter – traditionsgemäß die Buchloer Haushalte besucht, um einerseits den Familien den Weihnachtssegen zu bringen, andererseits um für soziale Projekte in Afrika Geld zu sammeln. Erstmals hatte heuer ein junges Team aus älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter Leitung von...

  • Buchloe
  • 06.01.15
 11×

Jugendhilfeeinrichtung
Feierlicher Hebauf des Landstützpunkts Artists for kids in Weicht

Neue Perspektiven auf dem Land Nina Eichinger nahm selbst eine Säge in die Hand und probierte sich beim Richtfest des neuen Landstützpunkts der Jugendhilfeeinrichtung 'Artists for kids' in Weicht einmal als Handwerkerin. 'Aber ich bin froh, dass es Experten gibt, die viel Zeit und Elan in die Sache gesteckt haben', sagte die Moderatorin und Aufsichtsrätin der Initiative lachend. Die Eröffnung ist für den kommenden August geplant. Mit dem Erwerb des ehemaligen Hofhauses vor knapp zweieinhalb...

  • Buchloe
  • 13.04.13

Tradition
Sternsinger sammeln in Buchloe und Umgebung für wohltätige Zwecke

'Segen bringen, Segen sein' Unter dem Leitwort 'Segen bringen, Segen sein. Für Gesundheit in Tansania und weltweit' machen die Sternsinger auch in der Pfarreiengemeinschaft Buchloe deutlich, dass Kinder überall auf der Welt das Recht auf medizinische Versorgung haben. Thematisches Beispielland ist diesmal das ostafrikanische Tansania. Die Spenden werden über das Kindermissionswerk verteilt. In Buchloe geht ein Drittel der Spenden an das Kindermissionswerk, ein weiteres Drittel über das...

  • Buchloe
  • 29.12.12
 33×

VdK Fuchstal
VdK Fuchstal feiert 65-jähriges Bestehen

Nur noch wenige Unterlagen vorhanden Fast wäre das 65-jährige Bestehen des VdK Fuchstal nicht gefeiert worden. Denn erst vor einigen Wochen hatte die neue Vorsitzende Paula Buck erfahren, dass die Ortsgruppe des Sozialverbandes im Januar 1947 ins Leben gerufen worden war, damals noch als Interessenvertretung der Kriegsversehrten. Einen würdigen Rahmen, um an den Ursprung des Vereins zu erinnern, bot die Weihnachtsfeier im Ascher Haus der Begegnung. Es seien kaum mehr Unterlagen aus der...

  • Buchloe
  • 17.12.12
 36×

Qualitätssiegel
Sozialministerin Christine Haderthauer zeichnet VfL Buchloe aus

Der Turn- und Sportverein ist seniorenfreundlich Sozialministerin Christine Haderthauer zeichnete den VfL Buchloe – als einen von bayernweit sieben Turn- und Sportvereinen – mit dem Qualitätssiegel 'Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein' aus. Der Verein belegt damit eindrucksvoll, dass er sich gut auf den demografischen Wandel eingestellt hat. Die Auszeichnung verlieh Haderthauer das erste Mal. Mit dem Qualitätssiegel werden Sportvereine gewürdigt, die sich in der...

  • Buchloe
  • 18.06.12
 20×

Sozialausschuss
Ambulante Pflege wird auch im Ostallgäu immer wichtiger

Landkreis Ostallgäu zahlt 90 000 Euro für Dienste Die ambulante Pflege gewinnt an Bedeutung: Rechneten die Pflegedienste für ihre Leistungen im Ostallgäu 2010 noch 7,74 Millionen Euro mit Pflege- und Krankenkassen ab, so waren es voriges Jahr schon 9,32 Millionen Euro. Diese Zahlen stellte Sozialamtsleiter Josef Höfelschweiger im Kreisausschuss für Familie und Soziales vor. Fast gleich blieb dagegen die Zahl der ambulanten Pflegedienste: Von 21 (2010) stieg sie 2011 auf 22 Dienste, die –...

  • Buchloe
  • 02.06.12
 58×

Soziales Netzwerk
Erstes Frauenfrühstück im Lamerdinger Dorfhaus mit großem Buffet und Vortrag von Brigitte Meinhardt

Anleitung zum Glücklichsein Das Soziale Netzwerk in Lamerdingen unter der Leitung von Ditrun Steinseifer-Vogel hat sein Angebot mit einer weiteren Veranstaltungsreihe bereichert. Großen Zuspruchs erfreute sich die Premiere des Frauenfrühstücks am Samstag im Dorfhaus Lamerdingen. In einem konzertanten Auftakt brillierte die Musikstudentin Katharina Ehlich mit ihrer Querflöte, einfühlsam begleitet durch den Pianisten Thomas Hüther. Ein reichhaltiges Buffet erlesener Köstlichkeiten lud...

  • Buchloe
  • 08.05.12
 12×

Runder Tisch
In Jengen sollen Angebote für Senioren künftig besser koordiniert werden

'Schau nach links, schau nach rechts, ob man jemandem helfen kann.' Für Maria Haußer, Beauftragte für Soziales in Jengen, eine Selbstverständlichkeit, wie sie sagt. Kürzlich fand in Jengen ein 'Runder Tisch' mit Vereins- und Kirchenvertretern zum Thema Senioren- und Behindertenarbeit statt. Dabei ging es um mögliche Verbesserungen der Angebote in Jengen und seinen Ortsteilen. In einer Umfrage unter den Einwohnern wurde im vergangenen Jahr die Zufriedenheit der Bürger und deren Anliegen und...

  • Buchloe
  • 18.02.12
 40×

Ehrung
Bundesverdienstkreuz für Anna Steinhauer aus Lamerdingen

'Einsatz ist menschlich nicht hoch genug einzuschätzen' Mit dem Bundesverdienstkreuz wurde gestern Nachmittag Anna Steinhauer aus Lamerdingen ausgezeichnet. Bei der Feierstunde im Sozialministerium würdigte Sozialministerin Christine Hadertauer die Leistung von Anna Steinhauer, die 26 Jahre lang ihren Mann gepflegt hat. 'Durch Ihre beispielhafte Pflegeleistung haben Sie sich in besonderem Maße verdient gemacht', betonte Hadertauer in ihrer Laudatio. Im Jahr 1983 erlitt Anna Steinhauers Mann...

  • Buchloe
  • 31.01.12
 27×

Treff
Wieder Angebot für Alleinerziehende in Buchloe

Jahresprogramm steht fest Mittlerweile in sein viertes Jahr geht der offene Buchloer Alleinerziehenden-Treff. Das Motto lautet in diesem Jahr 'Gemeinsam ist es leichter'. 'Die Runde ist im Augenblick klein, aber fein. Wir freuen uns aber immer, wenn Neue dazukommen, auch einfach mal ganz unverbindlich zum Schnuppern', betont Claudia Possi, Alleinerziehenden-Referentin des Bistums Augsburg, die auch die Veranstaltungen in der Gennachstadt organisiert. Aus ihrer eigenen Erfahrung und Berichten...

  • Buchloe
  • 19.01.12
 31×

Soziales
Nina Eichinger eröffnet Anlaufstelle für sozial benachteiligte junge Menschen in Weicht

In der Jury von «Deutschland sucht den Superstar» war Nina Eichinger «die Nette», das Herzliche an der Seite von Dieter Bohlen, wenn man so will. Und wenn die 29-Jährige bislang als Botschafterin für das Kinder- und Jungendhilfeprojekt «Artists for Kids» unterwegs war, dann gab das ein stimmiges, glaubwürdiges Bild. Seit über zehn Jahren setzt sich die Moderatorin mit der Gesellschaft für sozial benachteiligte junge Menschen sowie für deren Familien ein und erhält dabei die Unterstützung...

  • Buchloe
  • 11.08.11
 65×

Engagement
Bodo Klebau vom Lions Club Schwabmünchen-Lechfeld-Buchloe übergibt die Geschäfte an Theo Degle

Wechsel im Präsidentenamt Mitte jeden Jahres wechselt bei den Lions der Präsident. So übergab der bisherige Präsident Bodo Klebau sein Präsidentenamt vor Kurzem an Theo Degle. Theo Degle ist Architekt und bei den Lions schon 37 Jahre mit von der Partie. Das jetzt übernommene Präsidentenamt ist für ihn nicht neu, er hatte es bereits in den Lionsjahren 1978/1979 und 1991/1992 inne. Im Rückblick auf sein Präsidentenjahr erinnerte Klebau an eine Fülle von Aktivitäten, die er zusammen mit den 30...

  • Buchloe
  • 10.08.11
 315×  1

Familienserie
Eine junge Familie aus Buchloe zwischen zwei Kulturen

Cigdem und Özer Gölemez haben zwar türkische Pässe, sagen aber: «Deutschland ist unsere Heimat» Sie trinken türkischen Tee aus den typischen, tulpenförmigen Gläsern und lieben schwäbische Kässpatzen oder bayerische Semmelknödel. Sie sind Mitglieder beim Türkisch-Islamischen Kulturverein und beim VfL Buchloe. Sie sprechen Deutsch mit einzelnen türkischen Wörtern - oder «manchmal auch umgekehrt». Sie haben zwar die türkische Staatsbürgerschaft, sagen aber: «Deutschland ist unsere Heimat.» Cigdem...

  • Buchloe
  • 22.06.11
 23×

VdK Fuchstal
Verband als «soziales Gewissen»

Weihnachtsfeier mit zahlreichen Gästen Trotz des heftigen Schneefalls sehr gut besucht war die Weihnachtsfeier des VdK Fuchstal im Landhaus Blätz. Etwa 50 Mitglieder waren der Einladung zu der besinnlichen Veranstaltung gefolgt, unter ihnen auch die Kreisvorsitzende des Sozialverbandes Christa Drexl, Geschäftsführer Markus Sanktjohanser und der Fuchstaler Seniorenbeauftragte Heinz Nehrenheim. Christa Drexl betonte in ihrer eindringlichen Ansprache die Bedeutung des mit 1,5 Millionen...

  • Buchloe
  • 21.12.10
 53×

Facebook
Die Angst vor Missbrauch der Daten bleibt

Wie vier angehende Abiturienten aus Buchloe und Umgebung mit sozialen Netzwerken im Internet umgehen Nein, als Facebook-Fans würden sich Simon Epp (18) aus Dillishausen und Michael T. Gorka (18) aus Buchloe nicht bezeichnen. «Ich bin Benutzer», erklärt Simon - und Michael stimmt ihm zu. Die beiden Abiturienten des Joseph-Bernhart-Gymnasiums in Türkheim sind täglich - zumindest ein paar Minuten - auf der Internetseite des größten sozialen Netzwerks unterwegs. Michael schaut, was es Neues gibt,...

  • Buchloe
  • 10.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ