Soziale Medien

Beiträge zum Thema Soziale Medien

Die Polizei hat eine Einbruchsserie aufgeklärt. (Symbolbild)
2.278×

Sieben Straftaten begangen
Einbruchsserie aufgeklärt - Drei Jugendliche (12 - 14) ermittelt

Einem Einbrecher-Trio auf die Schliche gekommen ist in den vergangenen Tagen die Polizei in Bad Saulgau. Die drei Kinder und Jugendlichen im Alter von 12 bis 14 Jahren stehen im Verdacht, im Laufe des Novembers für mindestens sieben Straftaten, vorwiegend Einbrüche und Sachbeschädigungen, verantwortlich zu sein. Zielrichtung der Verdächtigen waren dabei zumeist Schulen. Der durch die Taten entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Video mit gestohlenem Trampolin aufgenommenAuf...

  • Ravensburg
  • 28.12.21
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert ein härteres Vorgehen gegen Telegram. (Archivbild)
1.269×

Im Zweifelsfall verbannen
Hass und Hetze im Netz: Söder fordert härteres Vorgehen gegen Telegram

"Hass und Hetzte und Desinformation nehmen sprunghaft zu, haben eine völlig neue Qualität erreicht", sagt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nach einem Kabinettsausschuss, der sich mit Hate Speech beschäftigt und jetzt regelmäßig tagen soll. Corona sei bei dieser Entwicklung ein "Brandbeschleuniger" gewesen. 90 Prozent der Angriffe sind laut Söder rechtslastig. "Hass und Hetze sind kein Kavaliersdelikt", verdeutlicht der Ministerpräsident. Dieser Prozess könne gefährlich für die gesamte...

  • 15.12.21
Christian Wilhelm (Freie Wähler), 1. Bürgermeister von Sonthofen (Archivbild)
27.571× 175

Anke Wilhelm: "Ich bin frustriert und wütend!"
Ehefrau von Sonthofens Bürgermeister Wilhelm auf Telegram aktiv: Was sagt er dazu?

"Ich bin frustriert und wütend", schreibt Anke Wilhelm, Ehefrau des Sonthofer Bürgermeisters Christian Wilhelm (Freie Wähler), in einer öffentlichen Telegram-Gruppe. Es geht dabei um die Corona-Politik. Unterschiedliche Haltungen bei gewissen Themen"Was seine Einstellung angeht, ist er nicht so extrem wie ich", schreibt sie. Auf Anfrage von all-in.de sagt Christian Wilhelm: "Ich bin sowohl in Kontaktbeschränkungen in der jetzigen Infektionslage (2G) mit vielen Entscheidungen der Regierung...

  • Sonthofen
  • 14.12.21
Die 23-jährige Elena Hefele aus Germaringen hat schon so manches professionelle Fotoshooting hinter sich.
12.691× 3 4 8 Bilder

Elena Hefele (23) aus Germaringen im Interview
Wie sieht der Alltag eines angehenden Allgäuer Models aus?

Fotoshootings, Videodrehs und regelmäßige Posts in den sozialen Medien - das sind Aufgaben, die für die 23-jährige Elena Hefele auf jeden Fall mit dazu gehören. Denn die Allgäuerin, die in Marktoberdorf geboren und in Germaringen aufgewachsen ist, ist neben ihrem Beruf als Gesundheits- und Krankenpflegerin als Model tätig. Und das mittlerweile recht erfolgreich. Trotzdem ist der Alltag eines angehenden Models nicht immer einfach. Elena hat all-in.de verraten, wie ihr das Modelbusiness gefällt,...

  • Germaringen
  • 14.12.21
Nachdem er von sämtlichen sozialen Netzwerken verbannt wurde, hat Donald Trump nun sein eigenes Online-Netzwerk gegründet. (Symbolbild)
197×

Start 2022
Trump gründet eigenes Online-Netzwerk

Im Januar 2021 wurden Donald Trumps Accounts bei Facebook, Twitter und Google gesperrt. Nun gründet der Ex-Präsident sein eigenes Online-Netzwerk.  Netzwerk startet schon im NovemberDas Netzwerk heißt "Truth social" und soll im November für geladene Gäste zugänglich sein. Der landesweite Start ist dann Anfang 2022 geplant. Das wurde über das neu gegründete Unternehmen "Trump Media & Technology Group" (TMTG) verkündet. Das Unternehmen stellt neben dem Online-Netzwerk auch Videos zur Verfügung,...

  • 21.10.21
Maria Rita Zinnecker und Stefan Bosse werden immer wieder beschimpft.
4.495× 22 Video

Neue Dimensionen der Aggressivität
Beleidigt und bedroht: Zinnecker und Bosse erstatten Anzeige

Immer wieder werden Politikerinnen und Politiker angefeindet. Das ist nichts Neues. Doch während der Corona-Pandemie haben Beleidigungen und Bedrohungen neue Dimensionen angenommen. Auch die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) und Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) wurden bereits Opfer von Beleidigungen. "Es hat jetzt zugenommen", bestätigt Bosse im Gespräch mit all-in.de. Zinnecker stimmt dem zu: "Es ist in den letzten anderthalb Jahren verstärkt worden."...

  • 18.10.21
Ein 19-Jähriger wurde in Lindau von einer Mauer gestoßen. (Symbolbild)
5.498×

Wieder Party in Lindau
Junger Mann von Mauer gestoßen und sechs Meter tief in niedriges Wasser gestürzt

Zum wiederholten Mal war in den sozialen Netzwerken zu einer Party im Bereich Lindenhofpark/Giebelbach in Lindau aufgerufen worden. Die Feier sollte unter dem Motto "Saufen im Lindenhofpark" stehen. Einsatzkräfte der Lindauer Polizei, der Einsatzzüge aus Kempten und Neu-Ulm und zwei Diensthundeführer verhinderten jedoch, dass die zahlreich erschienen Personen in den Lindenhofpark gelangen konnten. Zeitweise wurde die Party im Internet laut Polizei wegen des starken Polizeiaufgebotes wieder...

  • Lindau
  • 21.09.21
Britney Spears hat ihren Instagram-Account deaktiviert.
53×

"Es war ihre Entscheidung"
Britney Spears löscht Instagram-Account: Das steckt dahinter

Neuer Wirbel um Sängerin Britney Spears: Sie hat ihren Instagram-Account deaktiviert. Was steckt dahinter? Britney Spears (39) sorgt mit einer neuen Aktion für Aufsehen. Die Sängerin hat ihren Instagram-Account gelöscht. Zwei Tage zuvor hatte sie die Verlobung mit ihrem Freund Sam Asghari (27) bekannt gegeben. Ein Insider erklärte laut "Page Six", dass "es ihre Entscheidung war", das Instagram-Konto zu deaktivieren. Dies sei etwas, das sie "schon eine Weile tun wollte". Weiter heißt es bei der...

  • 15.09.21
Als die ersten Social-Media-Plattformen online gingen, blickten die meisten User noch in die Röhre.
54×

Netznostalgie: Diese sozialen Netzwerke ebneten Insta und Co. den Weg

Ein Leben ohne Instagram, Tik-Tok, Facebook und Co. können sich viele gar nicht mehr vorstellen. Digitale Wohnzimmer gibt es allerdings schon länger. Ein Blick in die Vergangenheit des Internets. Wer heutzutage einzig auf Facebook unterwegs ist, gilt als vom Puls der Zeit abgehängter Boomer. Dabei hat sich das Zuckerberg-Imperium nicht nur gehalten sondern konnte mit Instagram und WhatsApp sogar expandieren. Von einer Vielzahl sozialer Netzwerke im Internet kann man das allerdings nicht...

  • 20.03.21
Ein Unbekannter hat eine Memmingerin erpresst. (Symbolbild)
4.964× 1 1

Polizei gibt Tipps bei "Sexpressing" und "Love Scamming"
Liebesbetrüger erpresst Memmingerin (49) mit intimen Fotos

Ein dreister Betrüger verlangte von einer 49-jährigen Memmingerin Geld und erpresste sie mit intimen Fotos. Wie die Polizei berichtet, hatte der Unbekannte Ende Dezember über Soziale Medien Kontakt zu der Frau aufgenommen. Über mehrere Wochen beteuerte er ihr gegenüber seine Liebe und gab an, in finanziellen Schwierigkeiten zu stecken. Er brachte sie dazu, sogenannte Prepaid-Wertkarten im Wert von 200 Euro zu kaufen und ihm die entsprechenden Codes zu geben. Anschließend dachte der Betrüger...

  • Memmingen
  • 27.02.21
Polizei (Symbolbild)
4.674×

Betrunken, unter Drogen und ohne Führerschein
In sozialen Medien geprahlt: Polizei erwischt Raserinnen in Friedrichshafen

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Führerschein waren eine 18- und eine 19-Jährige am frühen Sonntagmorgen im Bodenseekreis unterwegs. Die beiden stahlen, nachdem sie zuvor getrunken und Drogen konsumiert hatten, den Autoschlüssel der Mutter der 18-Jährigen und machten mit deren Pkw eine Spritztour. Dabei verursachten sie wohl mehrere Unfälle. Auf sozialen Plattformen selbst verratenEine Radarkontrolle erfasste die jungen Frauen zudem mit wesentlich zu hoher Geschwindigkeit in einer...

  • Friedrichshafen
  • 12.10.20
Warnungen über unterschiedliche Verbreitungswege und Kanäle (Symbolbild)
9.736× 4 2

Lautsprecherwagen und Sirenen
Bundesweiter Warntag am 10. September

Am 10. September soll erstmalig ein bundesweiter Warntag stattfinden. Ziel ist es, dass sich die Bevölkerung mit solch einer Warnung in Notlagen auskennt und weiß, was nach einer Warnung zu tun ist. Wovor werde ich gewarnt? Worüber werde ich informiert?Naturgefahren (wie Hochwasser oder Erdbeben)Unwetter (wie schwere Stürme, Gewitter oder Hitzewellen)Ausfall der Versorgung (beispielsweise Energie, Wasser, Telekommunikation)GroßbrändeWaffengewalt und AngriffeKrankheitserregerWeitere akute...

  • Lindau
  • 04.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ