Sonnenfinsternis

Beiträge zum Thema Sonnenfinsternis

33×

Naturspektakel
200 Neugierige beobachten in Buchloe die Sonnenfinsternis

Pünktlich zur Sonnenfinsternis war der Himmel über Buchloe klar und wolkenlos. Kein Wunder, dass sich den ganzen Vormittag über an die 200 Neugierige an der Sternwarte beim Buchloer Stadtteil Lindenberg tummelten. Acht Teleskope standen auf dem kleinen eingezäunten Gelände und auf dem Parkplatz davor verteilt. Um jedes scharte sich eine kleine Gruppe von Menschen jeden Alters, die nach und nach einen Blick durch das Rohr in den Himmel warfen. Einige der Besucher hatten auch noch eine...

  • Buchloe
  • 20.03.15
25×

Naturschauspiel
Sonnenfinsternis lockt in Marktoberdorf zahlreiche Schaulustige ins Freie

'Mir doch egal' sagt zwar keiner, aber eine gewisse Wurstigkeit ist den Gesichtern schon abzulesen. Viertel nach neun auf dem Marktoberdorfer Marktplatz. Sofi-Tag. Und keinen interessiert’s, so scheint’s. Ein Mann sagt: 'Das ist doch keine richtige Sonnenfinsternis, sondern nur Pipifax.' Welch Irrtum! O.k., so richtig dunkel ist es auch eineinhalb Stunden später nicht. Gleichwohl lässt das Himmelsschauspiel die Menschen alles andere als unberührt. Ob in Straßencafés, vor Geschäften oder auf...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.15
32×

Beobachtung
Sonnenfinsternis: Ein Streifzug durch Füssen

Ein kleines Stück hat der Mond schon von der Sonne abgebissen: Es ist 9.40 Uhr, am Galgenbichl in Füssen sammeln sich die ersten Sonnenfinsternis-Gucker. 'Kommen Sie, schauen Sie', winkt Edi Peter und zeigt auf eins der neun Teleskope, die die Füssener Sternfreunde dort aufgebaut haben. Ein Blick hindurch: Rechts oben nähert sich die schwarze Mondscheibe und links ist ein kleiner, schwarzer Fleck im hellen Sonnenkreis: 'Da ist ein Sonnenfleck', erklärt Peter. Einfach nur die Sonnenfinsternis...

  • Füssen
  • 20.03.15
252×

Sonnenfinsternis
Verein Sternwarte Oberallgäu rät, was man am Freitag beim Blick nach oben alles beachten soll

Viktor Gordon Balassa hat sich für morgen extra freigenommen: Am Vormittag können Himmelsgucker 'ein besonderes kosmisches Ereignis' beobachten, erklärt der Vorsitzende des Vereins Sternwarte Oberallgäu. Die Rede ist von einer Sonnenfinsternis, die auch im Oberallgäu, aber nur partiell ab 9.25 Uhr, zu sehen ist. Und darauf freut er sich bereits wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Wer am Freitag seinen Blick nach oben richtet, sollte einiges beachten. 'Sonst kann man seine Augen verletzen...

  • Kempten
  • 19.03.15
147× 5 Bilder

Bilder
Fotografieren bei der Sonnenfinsternis: Redaktionsfotograf Ralf Lienert erklärt, wie’s geht

Viele wollen am Freitag die Sonnenfinsternis fotografieren. Aber wie macht man das richtig? Neben dem eigenen Auge kann auch die Kamera Schaden nehmen - und natürlich soll am Ende auch ein schönes Bild herauskommen. AZ-Redaktionsfotograf Ralf Lienert hat für alle Hobby-Fotografen wichtige Tipps zusammengestellt. Schutzfilter Bei einer Sonnen-Aufnahme am Freitag besteht die Gefahr, dass der Kamerasensor zu viel Strahlung abbekommt und dabei Schaden nimmt. Ganz wichtig ist deshalb ein...

  • Kempten
  • 19.03.15
18×

Rat
Sonnenfinsternis sorgt auch in Marktoberdorf für Gesprächsstoff

'Sie stehen vor ihren Häusern, auf Plätzen, Feldern und Bergen und strecken den Kopf gen Himmel. Tausende von Menschen in Marktoberdorf und den anderen Gemeinden im Ostallgäu wollen sich dieses Naturschauspiel, ja Jahrhundert-Ereignis, nicht entgehen lassen. Mit bunten, spiegelnden Schutzbrillen vor ihren Augen verfolgen sie, wie sich der Mond vor die Sonne schiebt. ' Diese Sätze standen im Marktoberdorfer Teil der Allgäuer Zeitung vom 12. August 1999, dem Tag nach der letzten totalen...

  • Marktoberdorf
  • 18.03.15
18×

Naturereignis
Kemptener Optiker rät: Die Sonnenfinsternis nur mit Spezialbrille beobachten

Wer am Freitagvormittag die partielle Sonnenfinsternis beobachtet, sollte daran denken: Nur mit 100-prozentigem Lichtschutz in die Sonne blicken. 100 Prozent Schutz bieten nur die sogenannten Sofi-Brillen, die es beispielsweise beim Optiker gibt. Aber diese Brillen sind in weiten Teilen Deutschlands, auch in Kempten, so gut wie aus verkauft. 'Wir hatten 200 und die sind vergriffen,' sagte bereits am Dienstag Optikermeister Albert Ade aus Kempten. Nachlieferungen seien nicht möglich. In...

  • Kempten
  • 18.03.15
84×

Astronomie
Sternwarte in Buchloe öffnet ihre Türen für zwei besondere Ereignisse

Schon William Shakespeare wusste 'Das Leben ist nur ein wandelndes Schattenbild.' Um zu beweisen, dass dieser Satz nicht nur im Hinblick auf unser irdisches Dasein, sondern auch im All seine Berechtigung hat, gibt es 2015 gleich zwei Astronomietage: Am Freitag, 20. März, wirft der Mond seinen Schatten über die Erde und beschert uns eine partielle Sonnenfinsternis. Am Samstag, 21. März, ist es der Mond Io, der vor dem Jupiter vorbeizieht und so seinen Schatten auf den Gasriesen wirft. 'Dabei...

  • Buchloe
  • 18.03.15
72×

Naturereignis
Sonnenfinsternis: Augenarzt Harry Stimmel aus Kaufbeuren rät zu hochwertigem Augenschutz für die Beobachtung

Kaufbeurer erwarten mit Spannung die Sonnenfinsternis am Freitag. Die jüngste partielle Sonnenfinsternis in Deutschland ereignete sich im Jahr 2011, die nächste findet erst wieder in elf Jahren statt. Wer sich für das Spektakel am Himmel interessiert, kommt an diesem Freitag auf seine Kosten. Denn der Mond schiebt sich, auch von Kaufbeuren und Umgebung aus sehr gut sichtbar, teilweise vor die Sonne. Keine Brillen Marke 'Eigenbau' Das unterstreicht Augenarzt Harry Stimmel aus Kaufbeuren: 'Wenn...

  • Kempten
  • 18.03.15
29×

Sonnenfinsternis
Ist der 20. März ein wolkenloser Tag, stellt er die Allgäuer Stromversorger vor eine echte Herausforderung

Damit die Energie wie gewohnt fließt, gibt es auch im Allgäu ausgeklügelte Pläne Wenigstens ein paar Wolken sollten am Himmel hängen - darauf bauen alle in der zentralen Leitstelle in Sulzberg-Au (Oberallgäu), wenn sie an den kommenden Freitag denken. Am 20. März steht Deutschland zum ersten Mal seit 2003 wieder eine ausgeprägte Sonnenfinsternis bevor. Und die dürfte das Team des Stromleitungsverbundes AllgäuNetz, der sein Hoch- und Mittelspannungsnetz samt Kraftwerken von Sulzberg aus...

  • Kempten
  • 17.03.15
35×

Wissen
Fünf Fakten zur Sonnenfinsternis am Freitag, 20. März

Nach über vier Jahren gibt es diesen Freitag in Deutschland wieder eine Sonnenfinsternis zu bestaunen. Um 9:28 Uhr wird sich dabei der Mond vor die Sonne schieben und diese bis zu 68% bedecken. Was es alles Interessantes über dieses Phänomen zu wissen gibt und wie Sie sich davor schützen sollten, haben wir im Folgenden für Sie aufgelistet. Bei der Sonnenfinsternis an diesem Freitag handelt es sich um eine partielle Verdunkelung der Sonne. Der Bedeckungsgrad der Sonne ist dabei abhängig vom...

  • Kempten
  • 16.03.15
176× 80 Bilder

Schicken Sie uns Ihre Bilder von der Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Foto hochladen, beschriften und Formular abschicken Sie machen Fotos von der Sonnenfinsternis? Wunderbar, dann her damit! Zwei Wege stehen Ihnen offen: Entweder Sie schicken uns Ihre Bilder direkt per Mail an redaktion@all-in.de oder Sie füllen unten stehendes Formular aus. Wir veröffentlichen online Ihre Bilder in einer Galerie. Bitte beachten Sie beim Fotografieren der Sonnenfinsternis die Tipps von AZ-Fotograf Ralf Lienert und setzen Sie Ihre Augen keinen Gefahren aus. Wichtig...

  • Kempten
  • 17.06.13

Naturschauspiel
Füssener Sternfreunde verfolgen die partielle Sonnenfinsternis

Die Jagd nach der Sichel Es ist Dienstag, 7.45 Uhr. In der Morgendämmerung herrscht reges Treiben auf dem Parkplatz am Gasthof auf dem Auerberg. Im Halbdunkel werden Teleskope aufgebaut, im Hintergrund hört man Stimmen. Ausstaffiert mit dicken Handschuhen und Wollmütze richtet Wolfgang Englert sein japanisches Marine-Fernrohr mit 20-facher Vergrößerung in Richtung Berge aus. In knapp 15 Minuten wird dort die Sonne aufgehen. «Alles ist angerichtet», sagt der 72-Jährige voll Vorfreude auf den...

  • Füssen
  • 05.01.11
22×

Schauspiel
Die Jagd nach der Sichel

Am Auerberg partielle Sonnenfinsternis verfolgt Es ist Dienstag, 7.45 Uhr. In der Morgendämmerung herrscht reges Treiben auf dem Parkplatz am Gasthof auf dem Auerberg. Im Halbdunkel werden Teleskope aufgebaut, im Hintergrund hört man Stimmen. Ausstaffiert mit dicken Handschuhen und Wollmütze richtet Wolfgang Englert sein japanisches Marine-Fernrohr mit 20-facher Vergrößerung in Richtung Berge aus. In knapp 15 Minuten wird dort die Sonne aufgehen. «Alles ist angerichtet», sagt der 72-Jährige...

  • Marktoberdorf
  • 05.01.11
13×

Sonne
Besucher der Sternwarte Kempten erleben partielle Sonnenfinsternis

Nur noch als Sichel sichtbar Einer sternklaren Nacht folgte heute über Kempten ein leicht bewölkter Himmel. Das bedauerten die Besucher der Sternwarte Kempten, die sich schon in aller Frühe getroffen hatten, um mit anderen Interessierten die partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. Rund 30 gut gegen die Kälte Gewappnete kamen zusammen, um ein Schauspiel zu erleben, das durchschnittlich über Deutschland alle eineinhalb Jahre zu beobachten ist. Das Besondere heute war: Die Sonne war zeitweise...

  • Kempten
  • 04.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ