Sonne

Beiträge zum Thema Sonne

Hund im Auto: Bitte nicht in der prallen Sonne einsperren!
 11.177×  2   Video

Todesfalle Auto
Hund in der prallen Sonne im Auto eingesperrt: Was können und dürfen Passanten unternehmen?

Immer wieder muss die Polizei ausrücken und überhitzte Hunde aus verschlossenen Autos befreien. Zuletzt geschehen am Montagnachmittag in Rieden am Forggensee. Dort hatte ein Besitzer seinen Hund in der prallen Sonne im Auto gelassen. Von außen war nicht erkennbar, wie es dem Tier geht. Die Polizei war kurz davor, die Scheibe einzuschlagen, als der Besitzer zu seinem Auto kam. Dem Hund ging es offenbar noch gut. Das ist allerdings nicht immer so. Oft leiden die Tiere bei Hitze im Auto. Der...

  • Rieden am Forggensee
  • 21.07.20
Alle am Umfall Beteiligten wurden leicht verletzt.
 642×

Verkehrsunfall
Autofahrer (64) bei Wertach von der Sonne geblendet: Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr

Am Donnerstag, gegen 09.55 Uhr, befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Auto die B 310 von Wertach in Richtung Oberjoch und bog dann nach links in Richtung Jungholz ab. Da er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, übersah er einen entgegenkommenden 78-jährigen Autofahrer und stieß mit diesem zusammen. Im Fahrzeug des 64-Jährigen befanden sich noch seine zwei Kinder im Alter von 13 und 16 Jahren. Im Fahrzeug des 78-Jährigen noch ein 44-jähriger Beifahrer. Alle Beteiligten wurden bei dem...

  • Wertach
  • 28.12.18
 497×

Zusammenstoß
Mehrere Unfälle wegen tief stehender Sonne auf A7 bei Oy-Mittelberg

Am Sonntag kam es auf einem ca. 500 Meter langen Teilstück der A7 in Fahrtrichtung Füssen kurz vor der Ausfahrt Oy-Mittelberg innerhalb weniger Minuten zu drei Auffahrunfällen mit insgesamt sieben Fahrzeugen. In dem Bereich herrschte teilweise eine starke Sichteinschränkung aufgrund der tief stehenden, blendenden Sonne. Bei stockendem Verkehr wurde jedes Mal nicht erkannt, dass das vorausfahrende Auto abbremste. Glücklicherweise wurden lediglich zwei Personen leicht verletzt, der gesamte...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.03.18
 63×

Unfall
Sonne geblendet: Autofahrer (19) übersieht Fußgängerin (59) in Bodolz

Am Freitagvormittag wollte ein 19-jähriger Autofahrer aus der Straße am Bahnhof in Enzisweiler auf die Vorfahrtstraße einbiegen. Dabei wurde er nach eigenen Angaben so von der Sonne geblendet, dass er eine Fußgängerin übersah. Die 59-jährige Frau war zu Fuß aus Richtung des Kreisverkehrs nach Schachen unterwegs. Durch den Anprall mit der Fahrzeugfront gegen die Hüfte verletzte sich die Frau und musste zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Lindau verbracht werden. An dem Auto entstand kein...

  • Lindau
  • 03.02.18
 20×

Vorfahrtsverstoß
Unfall in Bad Wörishofen: Frau (79) leicht verletzt

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen in der Gartenstadt. Eine 34-jährige Frau aus Bad Wörishofen wollte mit ihrem Fahrzeug auf der Höfatsstraße die Kanzelwandstraße überqueren. Dabei übersah sie aufgrund der tiefstehenden Sonne eine von rechts kommende Fahrzeugführerin, sodass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Die 79-jährige Unfallgegnerin aus Bad Wörishofen wurde bei dem Unfall leicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca....

  • Kaufbeuren
  • 19.10.17
 26×

Wind
Umkippende Sonnenschirme verletzen zwei Passanten in Sonthofen

Am Mittwoch Mittag hielten sich zwei Fußgängerinnen vor einem Supermarkt auf. Während der Unterhaltung wurde ein größerer Sonnenschirm durch eine Windböe erfasst und aus der Verankerung gehoben. Dabei riss dieser zwei weitere, kleinere Schirme mit sich, die letztlich die stehenden Personen trafen. Durch den Aufprall wurden die beiden 53- und 71-jährigen Frauen leicht im Kopfbereich verletzt. Die Polizei Sonthofen nahm zu den Verantwortlichkeiten die Ermittlungen auf. Sachschaden war keiner...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.17
 22×

Unfall
Tiefstehende Sonne führt zu Auffahrunfall in Leutkirch

Einen Leichtverletzten und Sachschaden von rund 4.000 Euro forderte ein Auffahrunfall am Mittwochabend, gegen 18:35 Uhr, in der Wangener Straße. Der 25-jährige Lenker eines Kleinwagens war stadtauswärts gefahren und hatte zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender 69-jähriger Autofahrer wegen eines Rückstaus in Höhe der RAN-Tankstelle anhalte musste. Der junge Mann, der nicht angegurtet war und sich bei dem Aufprall leicht verletzte, gab gegenüber der Polizei an, dass er durch die tiefstehende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.04.17
 22×

Tiefstehende Sonne
Unfall am Berliner Platz in Lindau: Sachschaden in Höhe von 9.500 Euro

Am Berliner Platz kam es am späten Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen einer 81-Jährigen und einer 50-Jährigen. Die ältere Frau fuhr aus Richtung Zech in den Kreisverkehr ein und wurde von der tiefstehenden Sonne geblendet. Sie übersah dabei die 50-Jährige, die eigentlich an der nächsten Ausfahrt den Kreisverkehr verlassen wollte. Bei der Kollision entstand ein Gesamtschaden an den Fahrzeugen von 9.500 Euro. Es wurde niemand verletzt. Der Pkw der 50-Jährigen war nach der Kollision...

  • Lindau
  • 29.03.17
 38×

Trockenheit
Schilfbrand in Füssen: Feuerwehr warnt vor fahrlässiger Abfallentsorgung

Am Mittwochnachmittag kam es im Weidach am Ufer des Forggensees zu einem Schilfbrand. Aufgrund der Sonne und des ausgetrockneten Uferbereichs kam es vermutlich zu einer Selbstentzündung. Diese kann zum Beispiel durch Zigarettenstummel oder auch Glasscherben entstehen. Es wird hierbei auf die Gefahren in der Frühjahrszeit hingewiesen, dass sich Wiesen aufgrund der Trockenheit durch noch glühende Zigarettenstummel oder auch Glasscherben, welche sich durch die Sonne erhitzen, selbst entzünden...

  • Füssen
  • 16.03.17
 24×

Unfall
Von Auto erfasst: Zwei Fußgänger (29 und 70) in Oberstdorf schwer verletzt

Gegen 13.30 Uhr kam es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall 'An der Flachsröste'. Ein Autofahrer hatte bei tiefstehender Sonne zwei Fußgänger auf einer Brücke übersehen und diese erfasst. Dabei wurden ein 29-Jähriger und ein 70-Jähriger zum Teil schwer verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Bei der Unfallaufnahme gab sich ein 50-Jähriger als verantwortlicher Autofahrer zu erkennen. Gegen ihn wurde zunächst ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger...

  • Oberstdorf
  • 09.12.15
 14×

Kollision
16.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß: 47-Jähriger übersieht Auto

Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah am Dienstag ein 47-jähriger Autofahrer in Auers einen vom Kreisverkehr kommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde eine Insassin leicht verletzt. Durch den Aufprall wurden beide Pkw schwer beschädigt, so dass das auslaufende Öl durch die Straßenmeisterei gebunden werden musste. Der Schaden beträgt 16.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 25.11.15
 19×

Zusammenstoß
Von tiefstehender Sonne geblendet: Autofahrerin (40) fährt in Rettenberg ungebremst gegen anderes Auto

Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Rettenberg-Großdorf, bei dem ein Schaden von ca. 18.000 Euro entstand und eine Fahrerin leicht verletzt wurde. Eine 36-jährige Autofahrerin blieb aufgrund von Gegenverkehr und parkender Autos stehen, um den Gegenverkehr durchzulassen. Eine 40-jährige Autofahrerin konnte dies aufgrund der tiefstehenden Sonne nicht erkennen und fuhr dem haltenden Fahrzeug ungebremst auf. Dabei wurde die 36-Jährige leicht verletzt und vom Rettungsdienst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.15
 15×

Ausweichmanöver
Beim Abbiegen in Nesselwang Gegenverkehr übersehen: 21.000 Euro Schaden

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstagnachmittag durch die tiefstehende Sonne so stark geblendet, dass er bei beim Abbiegen nach links von der Bundesstraße 309 in die Kreisstraße OAL 1 nach Wertach einen entgegen kommenden Pkw übersah. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der entgegenkommende Pkw nach rechts aus und prallte dabei gegen die Schutzplanken. Der Fahrer blieb unverletzt, aber an seinem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Am Pkw des Unfallverursachers entstand kein...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.08.15
 12×

Hitze und Kälte
Wetterkapriolen: Das Auf und Ab belastet den Kreislauf der Kemptener

In den kommenden Tagen gehen die Temperaturen heftig rauf und runter. Das kann gerade bei Älteren den Kreislauf belasten. Auch Migränepatienten sind anfälliger. Wildes Wetter macht die Kemptener aber nicht nur gesundheitlich anfälliger, sondern auch aggressiver. Das weiß Polizeisprecher Christian Eckel. Mit Beginn der Freiluftsaison und bei steigenden Temperaturen finden sich wieder mehr Ruhestörungen und Nachbarschaftsstreitigkeiten in den Polizeiakten. Wenn es kühler und nasser ist, gibt es...

  • Kempten
  • 05.05.15
 22×

Unfall
Autofahrerin (20) wird von Sonne geblendet und verursacht Zusammenstoß mit Totalschaden bei Heimenkirch

Weil sie von der Sonne geblendet wurde, geriet am Freitagmorgen eine Autofahrerin im Bereich Zwiesele auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß die 20-Jährige mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, der mit vier Personen in Richtung Wohmbrechts unterwegs war. Bei dem Aufprall wurde dessen Fahrer sowie ein weiterer Insasse leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden von 7.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.03.15
 26×

Polizei
Verkehrsunfall mit zwei Bussen in der Kemptener Königstraße

Weil er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, erkannte der 22-jährige Fahrer des Linienbusses nach Waltenhofen zu spät, dass der vor ihm fahrende Bus in der Königsstraße verkehrsbedingt anhalten musste. Trotz einer starken Bremsung fuhr er auf. Dabei wurden beide Busse beschädigt. Der erste Bus war nur mit dem Fahrer besetzt. Im zweiten Bus saßen zwei Erwachsene und 33 Schüler. Keiner der Passagiere wurde verletzt. Gesamtschaden ca. 15.000 Euro.

  • Kempten
  • 10.12.14
 24×

Polizei
Hunderettung: Zwei Pudel in Pfronten aus überhitztem Auto befreit

Am Montagnachmittag wurden zwei Pudel von Polizeibeamten aus einem geparkten Pkw in Pfronten-Ried befreit. Laut einer Mitteilung stand der Pkw bereits zwei Stunden lang in der prallen Sonne und die Pudel befanden sich eingesperrt im Kofferraum des Pkw. Obwohl die Fenster vom Pkw einen Spalt geöffnet waren, heizte sich der Innenraum auf über 50 Grad Celsius auf. Durch den geöffneten Fensterspalt konnten die Polizeibeamten die Türen entriegeln und den Hunden frische Luft zuführen. Kurze Zeit...

  • Füssen
  • 09.09.14
 20×

Marktoberdorf - Thalhofen
Auto prallt bei Marktoberdorf gegen geschlossene Bahnschranke

Wegen der tiefstehenden Sonne übersah eine 36-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen eine geschlossene Bahnschranke. Sie war auf dem Langweg von Thalhofen kommend in östlicher Richtung zum Bahnübergang der Bahnstrecke Marktoberdorf - Füssen unterwegs. Von der Sonne geblendet übersah sie das rote Blinklicht an der bereits gesperrten Überquerung. Erst durch den Anprall des Pkw mit der Schranke erkannte die Frau die für sie gefährliche Situation, konnte aber ohne Schwierigkeiten mit dem Pkw sofort...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.13
 11×

Oberstdorf
Autofahrer rammt anderers Fahrzeug

Weil er von der Sonne geblendet wurde, hat ein 59-jähriger Autofahrer in Oberstdorf einen anderen Wagen übersehen. Laut Polizei nahm er der Autofahrerin die Vorfahrt, beide Fahrzeuge prallten aufeinander. Auch die unfallbeteiligte Frau gab an, dass sie die Sonne geblendet hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde ihre Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11000 Euro.

  • Kempten
  • 24.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ