Sonne

Beiträge zum Thema Sonne

Stiefenhofen
Gasthaus Sonne komplett abgerissen

Eine Lücke tut sich auf in der Ortsmitte von Stiefenhofen: Nach knapp drei Wochen ist der Abriss der rund 150 Jahren alten Gaststätte Sonne abgeschlossen. An ihrer Stelle will die Gemeinde nun zusammen mit der Gemeinnützigen Kreis-Wohnungs-Bau GmbH (GKWG) einen Neubau für «Betreutes Wohnen» errichten.

  • Kempten
  • 04.11.09

Stiefenhofen
Abriss steht unmittelbar bevor

Ein langes Genehmigungsverfahren ist durch, der Kaufvertrag mit dem Besitzer abgeschlossen. Jetzt geht es für das ehemalige Traditionswirtshaus «Sonne» in Stiefenhofen in die Endphase: Der Abriss des alten Holzgebäudes steht in der kommenden Woche an. Danach soll laut Bürgermeister Anton Wolf mit den Bauarbeiten begonnen werden. Beim Projekt «Sonne» wollen die Gemeinde Stiefenhofen und die Gemeinnützige Kreis-Wohnungsbau-Gesellschaft (GKWG) das bestehende Gebäude durch zwei neue ersetzen (wir...

  • Kempten
  • 08.10.09

Stiefenhofen
Traditionswirtshaus steht in Stiefenhofen vor dem Abriss

Ein langes Genehmigungsverfahren ist durch, der Kaufvertrag mit dem Besitzer abgeschlossen: Jetzt geht es für das ehemalige Traditionswirtshaus «Sonne» in Stiefenhofen (Westallgäu) in die Endphase: Der Abriss des alten Holzgebäudes steht in der kommenden Woche an. Danach soll laut Bürgermeister Anton Wolf mit den Bauarbeiten begonnen werden. Beim Projekt «Sonne» wollen die Gemeinde Stiefenhofen und die Gemeinnützige Kreis-Wohnungsbau-Gesellschaft (GKWG) das bestehende Gebäude durch zwei neue...

  • Kempten
  • 07.10.09

Lindenberg
Weniger Sonnenschein

2217 Sonnenstunden im Jahr 2006 - mit dieser Zahl durfte sich Lindenberg ein Jahr lang als «sonnenreichster Ort Deutschlands» rühmen. 2007 landete die Hutstadt mit 100 Stunden weniger bundesweit auf Platz fünf. Das Rennen machte damals die benachbarte Marktgemeinde Scheidegg (2167 Stunden). Im vergangenen Jahr ist das Sonnenstundenkonto der Bergstadt um weitere 108 auf 2009 Stunden gesunken. Damit reicht es im deutschlandweiten Vergleich des Schweizer Wetterdienstes Meteomedia - der Firma des...

  • Kempten
  • 14.01.09
 40×

In der «Sonne» sind die Lichter aus

Haldenwang | sir | Der «Gasthof Sonne» in Haldenwang ist wieder geschlossen. Er stand bereits von März bis Dezember letzten Jahres leer. Dann kam mit Edgar Hüsum ein engagierter Pächter, der jetzt aber, wie er selbst sagt, aus finanziellen Gründen «die Reißleine» hat ziehen müssen. Er kündigte seinen Pachtvertrag mit der Gemeinde vorzeitig.

  • Kempten
  • 14.08.08

Gasthof Sonne wird abgerissen

Scheidegg | sen | Schon heuer im Herbst rücken die Bagger an, um den ehemaligen Gasthof 'Sonne' an der Blasenbergstraße abzureißen. Das Gebäude ist im Gemeindebesitz. Auf dem Gelände entsteht ein Gebäudekomplex mit einer Gesamtnutzfläche von 1400 Quadratmetern, die sich in eine ebenerdige Gewerbefläche von 400 Quadratmetern und 14 Eigentumswohnungen in den beiden Obergeschossen sowie im Dachgeschoss mit insgesamt 1000 Quadratmetern aufteilen. Die Kfz-Stellplätze werden in einer Tiefgarage...

  • Kempten
  • 26.05.07

Fernseher verursacht Brand im Hotel Sonne

Füssen (dm). Gestern, 11.31 Uhr: Im Füssener Hotel 'Sonne' bemerkt ein Mitarbeiter ein Feuer und alarmiert umgehend die Einsatzkräfte. Ein Fernseher verursachte den Brand, bei dem nach ersten Schätzungen ein Schaden von 100 000 Euro entstand. Zwei Personen wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 28.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ