Sonne

Beiträge zum Thema Sonne

 9×

Wetter
Der Winter: zu kalt und zu feucht und viel zu wenig Sonne

Drei Phasen bestimmen die vergangene Jahreszeit Mild, eisig, frostig – in diese drei Witterungsphasen kann man beim Rückblick den Winter einordnen. Dies zumindest hat Hans Misch festgestellt, der für uns das Wetter beobachtet und aufzeichnet. Seine Ergebnisse: Meteorologisch gesehen umfasst der Winter die Monate Dezember, Januar und Februar. Im vergangenen Winter lassen sich schwerpunktmäßig drei deutlich voneinander abgesetzte Witterungsphasen erkennen. Der Dezember begann mit vielfach...

  • Kempten
  • 17.03.12
 11×

Oberstdorf
Autofahrer rammt anderers Fahrzeug

Weil er von der Sonne geblendet wurde, hat ein 59-jähriger Autofahrer in Oberstdorf einen anderen Wagen übersehen. Laut Polizei nahm er der Autofahrerin die Vorfahrt, beide Fahrzeuge prallten aufeinander. Auch die unfallbeteiligte Frau gab an, dass sie die Sonne geblendet hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde ihre Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11000 Euro.

  • Kempten
  • 24.02.12
 37×

Kempten
Tipps zum Energiesparen im Allgäuer Überlandwerk Kempten

Im Allgäuer Überlandwerk in Kempten findet heute ein Vortrag zum Thema Energiesparen statt. Dabei wird erklärt, wie erneuerbare Energien aus Sonne, Wind und Wasser in ein stabiles Stromnetz eingebunden werden können. Carmen Albrecht vom Allgäuer Überlandwerk stellt erste Lösungsansätze zur Energiebalance aus dem AlpEnergy Projekt vor. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen telefonisch unter: 0831/2521-450 oder per E-Mail: stadtsaege@auew.de

  • Kempten
  • 14.02.12
 12×

Wetter
Ein November, wie es ihn im Allgäu seit 100 Jahren nicht gab

Sonnig, zu warm und kein Regen Nicht zu übertreffen mit seinem hartnäckigen Hochdruckwetter ist nach Meinung unseres Wetterbeobachters Hans Misch der November: 'So etwas hat es in den letzten 100 Jahren nicht gegeben.' An keinem Tag fiel Regen oder Schnee. Obendrein war es stets windschwach. Inversionslagen sorgten allerdings für zum Teil gefährliche Nebelfelder und manchmal löste sich der Nebel auch im höher gelegenen Flachland tagsüber nicht auf. In Kaltluftseen bildete sich auf...

  • Kempten
  • 07.12.11
 16×

Septemberwetter
September besticht mit hohen Plusgraden

Viel Sonne Der September belebte die Statistik mit einer Durchschnittstemperatur von 14,5 Grad Celsius. Das ist um 2,2 Grad zu warm. An sieben Tagen, hat unser Wetterbeobachter Hans Misch gemessen, stieg die Temperatur über 25 Grad. Am 11. September wurde die Höchsttemperatur dieses ersten Herbstmonates gemessen: 30 Grad. An 19 Tagen schien die Sonne, was es zuvor schon lange nicht gegeben hatte. Die Wassertemperatur der Iller betrug zu Beginn des Monats 15 Grad, am Ende nur noch zwölf Grad....

  • Kempten
  • 06.10.11
 39×

Statistik
Oy-Mittelberg: Wo die Sonne länger lacht?

Laut den Wetterfröschen gab es in der Gemeinde in diesem Sommer 20 Prozent mehr Niederschlag als im Durchschnitt – Zeitweilig sogar Rückgang bei Buchungen und schwierige Bedingungen für die Landwirte 'Oy-Mittelberg, wo die Sonne länger lacht ' Ein Spruch, mit dem die Oberallgäuer Gemeinde schon lange wirbt. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) gibt es da Einschränkungen. Denn Oy-Mittelberg war im Sommer 2011 einer der niederschlagreichsten Orte in ganz Deutschland. Mit 713,4 Litern pro...

  • Kempten
  • 29.09.11
 45×   4 Bilder

Bilanz
Wie erlebten Kemptener und Oberallgäuer den Sommer im Allgäu?

Von 'schön war’s' bis 'verregnet' Was war das für ein Sommer? Den einen ist er – jetzt, Anfang Herbst – als besonders kühl und regnerisch in Erinnerung, die anderen sprechen von tollem Wetter, waren oft beim Radeln oder wandern. Wir hörten uns zunächst unter Passanten in Kempten um, fragten nach den individuellen Eindrücken. 'Wunderbar war’s', sagt beispielsweise Annelie Burmeister (64). 'Besonders der August war schön, ich habe viel mit den Enkelkindern...

  • Kempten
  • 26.09.11

40. Stadtfest
Zigtausende Besucher strahlen beim Stadtfest Memmingen mit der Sonne um die Wette

Ein Tag für Genießer «Mei, ham dia a Massel mit dem Wetter», freut sich ein Bürger, der auf dem Marktplatz gerade noch eine freie Ecke auf einer Bank ergattert hat. War es am Freitag noch unfreundlich, kalt und regnerisch, so strahlte am Samstag die Sonne.» - Das stand am Montag, 5. Juni 1972, zwei Tage nach dem allerersten Stadtfest, in der Memminger Zeitung. Rund vier Jahrzehnte später, beim 40. Stadtfest, bietet sich an diesem sonnigen September-Samstag das gleiche Bild: Am blauen Himmel...

  • Kempten
  • 12.09.11
 11×

Wetter
Viel Sonne und wenig Regen im Allgäu

Heiße Tage im August, aber auch ein Temperatursturz um mehr als 25 Grad Heiß wars im August, vor allem im letzten Monatsdrittel. Da stieg die Temperatur an sieben Tagen in Folge auf über 30 Grad an. Die Höchsttemperatur von 35 Grad Celsius wurde an zwei Tagen bei fast wolkenlosem Himmel erreicht. Die tiefste Temperatur von nur 7 Grad Celsius ist wiederum am 11. August gemessen worden. Mit dem August ist - meteorologisch gesehen - nun der Sommer vorüber. Nach anfänglichem Zögern war dieser...

  • Kempten
  • 03.09.11
 40×   3 Bilder

Hitze
Hochsommer im Unterallgäu: Wie im Backofen

Wenn man bei der größten Hitze im Freien schuften muss Wenn das Quecksilber wie in diesen Tagen auf Werte jenseits der 30-Grad-Marke klettert, erfrischen sich die einen mit einem Sprung ins kühle Nass. Andere freuen sich über ein klimatisiertes Büro, in dem sie von Schweißflecken und Hitzewallungen weitestgehend verschont bleiben. Beides - Schwimmbecken und Klimaanlage - bleibt vielen Arbeitern verwehrt, die derzeit im Freien schuften müssen. Das fühlt sich an wie im Backofen. In einem...

  • Kempten
  • 26.08.11

Tänzelfest
Tänzelfest - Kinder können Zug am Montag komplett laufen und im Rondell tanzen

Glücklich über das «gelungene Tänzelfest 2011» zeigte sich gestern Vorsitzender Horst Lauerwald. Denn die Wettervorhersagen für das Festwochenende waren eigentlich verheerend, doch am Ende kam der Tänzelfestverein recht glimpflich davon. Nur am Sonntag regnete es so stark, dass der Festzug verkürzt, die Tänze im Rondell und der Zapfenstreich ganz abgesagt werden mussten. Gestern hingegen lachte beim Festzug sogar die Sonne einige Male vom wolkenverhangenen Himmel und die Mädchen und Buben...

  • Kempten
  • 19.07.11
 79×   3 Bilder

Eis
Sommer, Sonne, heiß - und wieder lockt das Eis

Gefragt sind neben Vanille und Schoko auch exotische Sorten Knapp 30 Grad im Schatten, die Kemptener Fußgängerzone dampft, da hilft nur eins: ein kühles Eis. «Zitrone und Erdbeere sind an solchen Tagen beliebt», erzählt Colle Adriano vom Eiscafé Venezia, als Katrin Konrad aus Kempten an die Eistheke tritt: «Tiramisu?» «Haben wir leider nicht, ist gerade nicht so gefragt», vertröstet sie Adriano. Die junge Dame wählt dafür «Cheese Cake» und findet es «auch lecker». Auf keine Experimente lässt...

  • Kempten
  • 29.06.11
 29×

Produktion
Noch mehr Sonne und Wind für die Steckdose

«Grüner» Strom sowie Kohle- und Gaskraftwerke sorgen jetzt schon für die Mehrheit der Energie im Allgäu Stark sind sie bereits - die Elemente Wasser, Sonne und Wind. Im Allgäuer Stromangebot haben sie die Kernkraft schon überholt. Weil aber der Atomausstieg in rund zehn Jahren ansteht, setzen die regionalen Stromanbieter in Zukunft noch stärker auf erneuerbare Energien. Bis 2020 will das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) 40 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnen. >, sagt...

  • Kempten
  • 30.05.11
 23×

Wetter
Allgäuer April macht, was er will: Sonne satt, zu warm und zu trocken

Die Vegetation ist dem Zeitplan in diesem Frühjahr voraus Eigentlich gilt der April als launisch mit viel unbeständigem Wetter. Doch heuer war es teils schon frühsommerlich warm und viel zu trocken. Rund vier Grad wärmer als im langjährigen Mittel präsentierte sich der Monat in diesem Jahr laut der Station Oberstdorf des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Zugleich war der April 2011 der vierte Monat in Folge, in dem erheblich zu wenig Niederschlag fiel. Normalerweise wären es beispielsweise in...

  • Kempten
  • 30.04.11
 28×   3 Bilder

Bilderbuchwetter
Und alles seufzt glücklich: Sonne!

Grillen, sporteln, Seele baumeln lassen - Warum das Wochenende so schön war Besser geht es nicht: Sonne satt, blauer Himmel, deutlich über 20 Grad und dazu ein paar freie Stunden. In der ganzen Stadt war am Samstag und Sonntag das Frühlingserwachen zu spüren. Wir haben die zehn besten Gründe zusammengestellt, warum dieses Wochenende so schön und so besonders war: 1.weil heute das Wetter schon wieder schlechter werden soll - die Temperaturen fallen vorübergehend auf unter zehn Grad -...

  • Kempten
  • 04.04.11
 74×

Wetter
Scheidegg war im Jahr 2010 sonniger als Lindenberg

Beide Nachbarorte liegen im bayernweiten Vergleich an der Spitze - Sigmarszell einer der niederschlagsreichsten Orte In Scheidegg war es im vergangenen Jahr sonniger als in Lindenberg: Genau 73,7 Stunden mehr Sonnenschein verzeichnete der Kurort 2010 im Vergleich zur Hutstadt. Das zumindest besagen die Aufzeichnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sowie die Daten des konkurrierenden Schweizer Wetterdienstes Meteomedia. «In Lindenberg hat die Sonne im vergangenen Jahr 1796 Stunden...

  • Kempten
  • 04.02.11
 18×

Sonne
2010 schien die Sonne in Scheidegg mehr Stunden als in Lindenberg

Das belegen Wetteraufzeichnungen In Scheidegg im Westallgäu war es im vergangenen Jahr sonniger als in der Nachbarstadt Lindenberg: Genau 73,7 Stunden mehr Sonnenschein verzeichnete der Kurort 2010 im Vergleich zur Hutstadt. Das zumindest besagen die Aufzeichnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sowie die Daten des Schweizer Wetterdienstes Meteomedia. Seit Jahren konkurrieren die beiden Nachbarorte um die höchste Zahl an Sonnenstunden. Momentan hat Scheidegg die Nase vorn.

  • Kempten
  • 03.02.11
 24×

Wetterprognose
Viel Sonne im Spätherbst

Die Vorhersage von Peter Scheidl ist im Ostallgäu seit vielen Jahren gefragt Peter Scheidl wohnt inzwischen schon länger nicht mehr in Kaufbeuren, doch seine Wetterprognosen sind in der Stadt wie auch im gesamten Ostallgäu noch immer besonders gefragt. Über 500 Anfragen erhält der Pfuhler jedes Jahr aus der Region, insgesamt sind es bereits mehr als 4000. Heuer orientierte sich Scheidl bereits zum 21. Mal an den sogenannten Raunächten. In den vergangenen Jahren, so beteuert Scheidl, habe...

  • Kempten
  • 21.01.11
 12×

Sonne
Besucher der Sternwarte Kempten erleben partielle Sonnenfinsternis

Nur noch als Sichel sichtbar Einer sternklaren Nacht folgte heute über Kempten ein leicht bewölkter Himmel. Das bedauerten die Besucher der Sternwarte Kempten, die sich schon in aller Frühe getroffen hatten, um mit anderen Interessierten die partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. Rund 30 gut gegen die Kälte Gewappnete kamen zusammen, um ein Schauspiel zu erleben, das durchschnittlich über Deutschland alle eineinhalb Jahre zu beobachten ist. Das Besondere heute war: Die Sonne war zeitweise...

  • Kempten
  • 04.01.11
 15×

Wetter
Nach Sturmtief «Carmen» Sonne und milde Temperaturen

Meteorologen: Samstag über 15 Grad Eigentlich wollten einige Skilift-Betreiber in den nächsten Tagen in die Wintersaison starten. Doch daraus wird nichts: Stattdessen soll es nach einer stürmischen Nacht und einem verregneten Freitag am Wochenende für November sehr mild und vielfach sonnig werden. Das Quecksilber könnte nach Angaben der Meteorologen am Samstag bis über 15 Grad ansteigen. Grund dafür ist laut Deutschem Wetterdienst eine vorübergehende Winddrehung auf Südwest, sodass...

  • Kempten
  • 12.11.10
 16×

Füssen
«Bella Italia» im Multi-Blick

Man hätte meinen können, bei der Veranstaltung im «Hotel Sonne» hätte es sich um die Eröffnung der Landesausstellung «Bayern - Italien» gehandelt. Zunächst im Foyer des Hotels und anschließend in einem Festzelt drängten sich die Besucher recht zahlreich, um feierlichen Ansprachen sowie musikalischen Vorträgen zu lauschen. Nach kleinen Häppchen machten sich schließlich viele Gäste auf, um als Erste einen Blick auf die Bilder der Ausstellung «Italienreise - Multiple Views» der Fotografin Manuela...

  • Kempten
  • 27.05.10
 21×

Wetter
Endlich Sonne, endlich raus

Viel Sonne und Temperaturen knapp über der 20-Grad-Marke: Das Pfingstwochenende zeigte sich wettermäßig nach dem bislang verregneten Mai von seiner schönsten Seite. Viele zog es denn auch ins Freie: Zum Rad fahren, Inline-Skaten, Spazierengehen und Joggen.

  • Kempten
  • 25.05.10

Stiefenhofen
Gasthaus Sonne komplett abgerissen

Eine Lücke tut sich auf in der Ortsmitte von Stiefenhofen: Nach knapp drei Wochen ist der Abriss der rund 150 Jahren alten Gaststätte Sonne abgeschlossen. An ihrer Stelle will die Gemeinde nun zusammen mit der Gemeinnützigen Kreis-Wohnungs-Bau GmbH (GKWG) einen Neubau für «Betreutes Wohnen» errichten.

  • Kempten
  • 04.11.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ