Alles zum Thema Sonderthemen

Beiträge zum Thema Sonderthemen

Sonderthemen Anzeige

Heimatfeste
Kinderfest und Fischertag in Memmingen

Das Kinderfest, das am Donnerstag, 19. Juli, gefeiert wird, geht mit seiner über 440 Jahre alten Tradition auf den Brauch des Schulspazierganges im Frühjahr zurück. Die bisher früheste Erwähnung des Festes stammt aus einem Ratsprotokoll des Jahres 1571. Der Grundgedanke des Kinderfestes – die „Belobigung“ von Schülerinnen und Schülern – hat sich über vier Jahrhunderte erhalten. Früher wurden die besten Schüler ausgezeichnet, bis 1789 sogar in Gestalt von Königin und König. Heute...

  • Memmingen und Region
  • 18.07.18
  • 0× gelesen
Anzeige
Sonderthemen Anzeige

Historisches Kinderfest
Tänzelfest in Kaufbeuren

DIE WEBERZUNFT ZIERT DAS FESTABZEICHEN In der mittelalterlichen Reichsstadt Kaufbeuren gab es sieben Zünfte: die der Herren, der Krämer, der Bäcker, der Metzger, der Schuster, der Schmiede sowie der Weber. Ihnen waren die übrigen Handwerke zugeordnet – so gehörten zum Beispiel die Bleicher und Färber zur Weberzunft. Die wichtigste der Kaufbeurer Zünfte war die der Weber, lag die Stadt doch in einem der Zentren der Textilherstellung im Reich. Der Produktionsbeginn der hiesigen...

  • Kaufbeuren und Region
  • 04.07.18
  • 221× gelesen
Kultur
Nicht nur nach China führten die Abenteuer Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer.

Premiere
„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ auf der Freilichtbühne Altusried

Die Insel Lummerland platzt aus allen Nähten. Um Wohnraum zu schaffen will König Alfons-der-Viertel-vor-Zwölfte den Schienenverkehr einstellen. Doch das bringt der Bahn-Chef nicht übers Herz. Unter rhythmischem Klatschen der 1800 Premierenbesucher brechen auf der Altusrieder Freilichtbühne der schwarze Junge Jim Knopf und der Pfeife schmauchende Lokomotivführer Lukas mit ihrer seetauglich gemachten Dampflok Emma in Richtung China los. Dort treffen sie nicht nur auf komische Essgewohnheiten,...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 02.07.18
  • 1009× gelesen
Sonderthemen Anzeige
Entsorgungsspezialisten

Abfall und Recycling
Die Entsorgungsspezialisten im Unterallgäu

Wir alle produzieren jeden Tag Müll – vom morgendlichen Kaffeesatz über die gelesene Tageszeitung bis hin zum Taschentuch und der leeren Getränke­flasche. Durchschnittlich 550 Kilo­gramm Abfall je Bürger fallen im Unterallgäu pro Jahr an. Ob Gelber Sack, Druckerpat­rone, Friteusenfett, Alt­batterie oder altes Sofa, immer stellt sich die Frage, wohin damit? Abfall verwerten be­deutet, Rohstoffe und Energie in den Wirtschaftskreislauf zurückzuführen. Die deutsche Abfallwirt­schaft...

  • Mindelheim und Region
  • 28.06.18
  • 98× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Verkehr
Trendreport: Mobilität der Zukunft

Elektro-Autos sind auf dem Weg zum Massenverkehrsmittel Flüsterleise, volles Drehmoment aus dem Stand, ohne "Schaltlöcher" unterwegs: Das besondere Fahrgefühl von Elektroautos überzeugt auch jenseits der Umweltvorteile reiner Stromfahrzeuge. E-Autos sind entsprechend keine Exoten mehr im Straßenbild. Das Konzept steckt längst nicht mehr in den Kinderschuhen, Autohäuser bieten vermehrt die Elektrovarianten an und der Verbraucher greift gerne zu. Die Zulassungen steigen, wenn auch...

  • Memmingen und Region
  • 22.06.18
  • 25× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Verkehr
Trendreport: Mobilität der Zukunft

Elektro-Autos sind auf dem Weg zum Massenverkehrsmittel Flüsterleise, volles Drehmoment aus dem Stand, ohne "Schaltlöcher" unterwegs: Das besondere Fahrgefühl von Elektroautos überzeugt auch jenseits der Umweltvorteile reiner Stromfahrzeuge. E-Autos sind entsprechend keine Exoten mehr im Straßenbild. Das Konzept steckt längst nicht mehr in den Kinderschuhen, Autohäuser bieten vermehrt die Elektrovarianten an und der Verbraucher greift gerne zu. Die Zulassungen steigen, wenn auch...

  • Kaufbeuren und Region
  • 22.06.18
  • 67× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Verkehr
Trendreport: Mobilität der Zukunft

Elektro-Autos sind auf dem Weg zum Massenverkehrsmittel Flüsterleise, volles Drehmoment aus dem Stand, ohne "Schaltlöcher" unterwegs: Das besondere Fahrgefühl von Elektroautos überzeugt auch jenseits der Umweltvorteile reiner Stromfahrzeuge. E-Autos sind entsprechend keine Exoten mehr im Straßenbild. Das Konzept steckt längst nicht mehr in den Kinderschuhen, Autohäuser bieten vermehrt die Elektrovarianten an und der Verbraucher greift gerne zu. Die Zulassungen steigen, wenn auch...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 22.06.18
  • 29× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Verkehr
Trendreport: Mobilität der Zukunft

Elektro-Autos sind auf dem Weg zum Massenverkehrsmittel Flüsterleise, volles Drehmoment aus dem Stand, ohne "Schaltlöcher" unterwegs: Das besondere Fahrgefühl von Elektroautos überzeugt auch jenseits der Umweltvorteile reiner Stromfahrzeuge. E-Autos sind entsprechend keine Exoten mehr im Straßenbild. Das Konzept steckt längst nicht mehr in den Kinderschuhen, Autohäuser bieten vermehrt die Elektrovarianten an und der Verbraucher greift gerne zu. Die Zulassungen steigen, wenn auch...

  • Füssen und Region
  • 22.06.18
  • 97× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Verkehr
Trendreport: Mobilität der Zukunft

Elektro-Autos sind auf dem Weg zum Massenverkehrsmittel Flüsterleise, volles Drehmoment aus dem Stand, ohne "Schaltlöcher" unterwegs: Das besondere Fahrgefühl von Elektroautos überzeugt auch jenseits der Umweltvorteile reiner Stromfahrzeuge. E-Autos sind entsprechend keine Exoten mehr im Straßenbild. Das Konzept steckt längst nicht mehr in den Kinderschuhen, Autohäuser bieten vermehrt die Elektrovarianten an und der Verbraucher greift gerne zu. Die Zulassungen steigen, wenn auch...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.06.18
  • 149× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Gastronomie
Neueröffnung des Ristorante da Toni in Trunkelsberg

Von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Juni feiert Da Toni, Ristorante und Pizzeria, in Trunkelsberg seine Neueröffnung. Leckere italienische Köstlichkeiten werden von Inhaber Antonio Perta und seinem Team frisch und mit sehr viel Liebe zubereitet. Im gemütlichen Gastraum kann man dem Italiener beim Pizza backen zugucken und im Biergarten ein kühles Bier oder ein Glas Wein genießen. Der große Saal im Obergeschoss eignet sich perfekt für Feierlichkeiten jeden Anlasses. Die Gemeinde...

  • Memmingen und Region
  • 22.06.18
  • 488× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Sportverein
Neubau des Vereinsheims des TV Bad Grönenbach

Es ist geschafft! Und das nach nicht mal ganz einem Jahr Bauzeit. Am Sonntag, 24. Juni feiert der TV Bad Grönenbach die Fertigstellung seines neuen Sportheims. Zusammen mit Pfarrer Hermann Brill weiht der emeritierte Erz-Abt und Ehrenbürger der Gemeinde Bad Grönenbach, Dr. Notker Wolf den Neubau ein. Umrahmt wird die Einweihung des Vereinsheims von den Bad Grönenbacher Musikanten. Nach dem offiziellen Teil kann das neue Vereinsheim von allen Interessierten besichtigt werden. Bei diesem...

  • Memmingen und Region
  • 20.06.18
  • 275× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Arbeit
Praktikumsplätze im Unterallgäu

Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz im Unterallgäu? Hier gibt es ein paar Stellenanzeigen von Firmen im Allgäu. Egal ob als Altenpfleger/in, Industriekaufmann/frau oder Metzger/in - hier sollte für jeden etwas dabei sein.

  • Memmingen und Region
  • 20.06.18
  • 185× gelesen
Verlagsveröffentlichungen

Bunte Seiten
Neues Wochenblatt: "Hallo Allgäu"

„Hallo Allgäu“. So heißt das neue Wochenblatt der Allgäuer Zeitung, das Sie ab dem 5. Mai 2018 jedes Wochenende in Ihrem Briefkasten finden. In einer Gesamtauflage von rund 212.000 Exemplaren erscheint es in drei unterschiedlichen Regionalausgaben: „Hallo Allgäu Memmingen“, „Hallo Allgäu Ostallgäu“ und „Hallo Allgäu Kempten, Immenstadt und Westallgäu“. Mit diesem neuen Konzept erreichen wir nun auch mit einem Wochenblatt die Haushalte in der Region Westallgäu und können somit das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.04.18
  • 290× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018