Sonderthema

Beiträge zum Thema Sonderthema

Lokales

Sonderheft
Allgäuer Zeitung: 70 Jahre Zeitgeschichte in Titelseiten

Veröffentlichung unserer Zeitung vereint Weltgeschehen und wichtige Ereignisse im Allgäu 'Brückeneinsturz reißt neun Arbeiter in den Tod.' Diese Schlagzeile vom 1. Mai 1974 über den Einsturz der Autobahnbrücke Leubastal dürfte vielen Allgäuern noch in Erinnerung sein. Ebenso die Schlagzeile vom 25. Mai 1999: 'Land unter zwischen Alpen und Donau', als vier Menschen in den Fluten des Jahrhundert-Hochwassers ertranken und auch das Allgäu von den verheerenden Überschwemmungen betroffen war. Seit...

  • Kempten
  • 12.11.15
  • 938× gelesen
Lokales

Tour Der Hoffnung
Tour der Hoffnung: Von Büsum nach Füssen geradelt und Spenden gesammelt

An der Nordseeküste - in Büsum - sind sie gestartet, nun kamen 27 Radler nach über 1100 Kilometern in Füssen an: Die Teilnehmer, die bei der «Tour der Hoffnung» Spenden für krebskranke Kinder sammelte. Mit von der Partie war Dr. Martin Schweiger aus Bad Faulenbach und auf der letzten Etappe auch Petra Behle, die frühere Weltklasse-Biathletin. > steht als Leitsatz über der Tour mit insgesamt 27 Teilnehmern in hellblauen Trikots, die am Forggensee eintrafen. Am > stieg auch Dr. Ernst Weeber aus...

  • Füssen
  • 07.06.11
  • 14× gelesen
Lokales

Wirtschaftsbeirat
Wirtschaftsbeirat will neue Firmen nach Füssen locken

Mit seinem Wirtschaftsbeirat steht er im Schatten anderer Füssener Beiräte, die stark auf Öffentlichkeitsarbeit setzen. Das weiß Klaus Zettlmeier. Doch macht es ihm nichts aus: «Es geht oft um sensible Dinge, die muss man hinter verschlossenen Türen besprechen», sagt der CSU-Stadtrat. Mit dieser Vorgehensweise kommt er offensichtlich gut voran: Derzeit bemüht sich Zettlmeier intensiv darum, einen produzierenden Betrieb nach Füssen zu holen. Das Unternehmen würde mehrere Millionen...

  • Füssen
  • 03.05.11
  • 20× gelesen
Lokales

Eresing Mai
Eresing ohne Gewitter

Der frisch geschlagene Baum in Eresing misst 30,35 Meter und wurde von der Feuerwehr Eresing aufgestellt. Musikalisch wurde das Fest wieder vom Musikverein Eresing umrahmt. Unterstützt wurden die Organisatoren der Eresinger Feuerwehr von der historischen Drehleiter vom Feuerwehrverein Geltendorf e.V., die einst im Kloster St. Ottilien ihren Dienst verrichtete. Trotz der nahenden Gewitterwolken hatte Petrus Nachsicht mit den Eresingern und das Wetter zog an Eresing vorbei.

  • Kempten
  • 02.05.11
  • 21× gelesen
Lokales

Dorfpartnerschaft
Seeger vertiefen Kontakte mit Partnerdorf in Frankreich

Seit ein paar Jahren pflegt das Honigdorf Seeg im Ostallgäu eine intensive Partnerschaft mit der französischen Gemeinde St. Laurent sur Sèvre. Immer wieder finden Besuche und Gegenbesuche statt. Eine Delegation des Bürgerforums Seeg reiste nun zur Messe «Forum des Associations», dem Forum der Vereine. Im Gepäck hatten die Seeger nicht nur Tourismusprospekte in französischer Sprache, sondern auch 400 Weißwürste, 450 Brezen, zehn Kilo Käse und zehn Kisten Bier. In ihren Trachten sorgten...

  • Füssen
  • 27.04.11
  • 12× gelesen
Lokales

Haushalt
Füssen: Kosten für geplante Investitionen steigen an

Eingestiegen in die Haushaltsberatungen sind die Füssener Kommunalpolitiker. Dabei sorgten die Kosten für eine geplante Kindertagesstätte für Ärger: Anfangs waren dafür 2,5 Millionen Euro kalkuliert, nun sind 2,9 Millionen veranschlagt. Bei der Beratung im Finanzausschuss konnten die Gründe dafür nicht im Detail genannt werden, nun soll der Stadtrat ausführlich darüber informiert werden. Dann werden auch die Kosten für die geplante Erweiterung der Grundschule sowie für den Brandschutz in der...

  • Füssen
  • 13.04.11
  • 16× gelesen
Lokales

Faust
Theatergruppe des Gymnasium Füssen führt Faust auf

Einmal am Gymnasium muss es der Faust sein Am Gymnasium Füssen gibt es heuer ständig Theater - allerdings nicht unterrichtstechnisch betrachtet, sondern tatsächlich. Denn nicht nur der Arbeitskreis der großen Gymnasiasten und die Theatergruppe der kleineren Schüler stehen auf der Bühne, sondern auch ein reines Freiwilligen-Ensemble um die Klassiker-Fans Manuel Kunkel und David Czudnochowski. «Einmal vor dem Abitur muss es einfach der Faust sein», begründet Manuel dieses Engagement, das weit...

  • Füssen
  • 04.04.11
  • 15× gelesen
Lokales

Bahnhof
Bahnhof Füssen: Vieles deutet auf einen Neubau hin

Wie geht es mit dem Füssener Bahnhof weiter, von dem sich die Münchner «ideal mobil AG» trennen will? Nach einem Ortstermin tendiert der Stadtrat mehrheitlich für einen Neubau - entschieden ist aber noch nichts. Erst bei einer Sondersitzung Mitte April will das Kommunalparlament die Weichen für die weitere Entwicklung stellen. Laut Bürgermeister Paul Iacob gibt es vier potenzielle Investoren, die den Bahnhof erwerben und durch einen Neubau ersetzen wollen. Sie sollen bei der Sitzung des...

  • Füssen
  • 01.04.11
  • 302× gelesen
Lokales

Explorerhotel
Nesselwang hält trotz Behördenkritik an Hotelprojekt fest

Trotz der Kritik mehrerer Behörden hält Nesselwang am geplanten «Explorer»-Hotel am Fuß der Alpspitze fest. Im Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans hatten Behörden vorgebracht, das Gebäude werde zu massiv und beeinträchtige damit das Landschaftsbild. Weitere Kritikpunkte waren die Lage auf einer möglichen Trasse einer Südumfahrung sowie mangelnde Kapazitäten der Nesselwanger Kläranlage. Diese werde ohnehin demnächst ertüchtigt, die Südumfahrung sei per Gerichtsbeschluss gestoppt...

  • Oy-Mittelberg
  • 31.03.11
  • 28× gelesen
Lokales

Grundschule
Immer noch offene Fragen zur Erweiterung der Füssener Grundschule

Fast 700000 Euro sind im druckfrischen Haushaltsentwurf für die Erweiterung der Füssener Grundschule vorgesehen. Doch reicht diese Summe tatsächlich aus? Und kann der Zeitplan für das Vorhaben überhaupt noch eingehalten werden? Auf diese Fragen erhielt Niko Schulte (CSU) im Stadtrat noch keine abschließenden Antworten. Um etwas Geduld hinsichtlich der Kosten bat Bürgermeister Paul Iacob, noch würden Verhandlungen geführt. Beim Zeitfenster meinte der Rathaus-Chef mit Blick auf Stadtbaumeister...

  • Füssen
  • 30.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

CSU II
Politischer Aschermittwoch: Dr. Rudi Holzberger hält Plädoyer für heimische Genüsse

«Landzunge»-Gründer Dr. Rudi Holzberger wirbt in Ofterschwang für die Region und geißelt die Grünen Vom gläubigen Grünen zum glühenden Verfechter Allgäuer Genüsse: Einen unterhaltsamen Aschermittwoch bot der ober-schwäbische Autor und Agrarwissenschaftler Dr. Rudi Holzberger auf Einladung der CSU im Ofterschwanger Haus. Holzberger hat vor neun Jahren die Aktion «Landzunge» erfunden. Inzwischen servieren 80 Gasthöfe in der Region regionale Produkte. Hinzu kommt nun das Projekt «Vitalzunge», mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.11
  • 57× gelesen
Lokales

Gaudiwurm
Exotische Gruppen zum Faschingsumzug nach Marktoberdorf gereist

Fasnacht auf (fast) allen Kontinenten «Hee, duu», ruft der kleine Clown Fabian und stöpselt weiter. Diese Woche wird Fabian drei Jahre alt, verrät ein größerer Clown von «DScherzkeksla» aus Marktoberdorf. Es war Groß und Klein dabei beim Marktoberdorfer Gaudiwurm. 30000 Zuschauer wollten das närrische Treiben sehen, das auf fast allen Kontinenten für Furore sorgte: Da waren Eingeborene aus Afrika angereist (Scarabeos Marktoberdorf), eine asiatische Musikkapelle (aus Stötten) spielte zur...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.11
  • 11× gelesen
Lokales

Gaudiwurm
Exotische Gruppen zum Faschingsumzug nach Marktoberdorf gereist

Fasnacht auf (fast) allen Kontinenten «Hee, duu», ruft der kleine Clown Fabian und stöpselt weiter. Diese Woche wird Fabian drei Jahre alt, verrät ein größerer Clown von «DScherzkeksla» aus Marktoberdorf. Es war Groß und Klein dabei beim Marktoberdorfer Gaudiwurm. 30000 Zuschauer wollten das närrische Treiben sehen, das auf fast allen Kontinenten für Furore sorgte: Da waren Eingeborene aus Afrika angereist (Scarabeos Marktoberdorf), eine asiatische Musikkapelle (aus Stötten) spielte zur...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Fasnacht
Die Narren sind los im Oberallgäu - Farbenfrohe Umzüge und tolle Faschingsbälle

Außerirdische, Neandertaler und Blutsauger Bei farbenfrohen Umzügen und stimmungsreichen Faschingsbällen feierten die Narren am Wochenende im Oberallgäu. Tausende Besucher säumten die Straßen bei den Gaudiwürmern in Immenstadt, Bad Hindelang, Wertach und Oberstdorf. Dabei gab es die unterschiedlichsten Kostüme zu bewundern. Durch Immenstadt zog eine Schar grüne Männchen und Angela Merkel wurde gar in den Kreis der Blutsauger aufgenommen. Während in das Sonthofer Haus Oberallgäu > Einzug...

  • Kempten
  • 07.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Fasnacht
Die Narren sind los im Oberallgäu - Farbenfrohe Umzüge und tolle Faschingsbälle

Außerirdische, Neandertaler und Blutsauger Bei farbenfrohen Umzügen und stimmungsreichen Faschingsbällen feierten die Narren am Wochenende im Oberallgäu. Tausende Besucher säumten die Straßen bei den Gaudiwürmern in Immenstadt, Bad Hindelang, Wertach und Oberstdorf. Dabei gab es die unterschiedlichsten Kostüme zu bewundern. Durch Immenstadt zog eine Schar grüne Männchen und Angela Merkel wurde gar in den Kreis der Blutsauger aufgenommen. Während in das Sonthofer Haus Oberallgäu > Einzug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.11
  • 11× gelesen
Lokales

Bühnenshow
Fasnacht heizt Rathaus ein

Politiker mit Sinn für Humor gefragt Viel Stoff hatten die Oberdorfer Fasnachter in diesem Jahr für ihr abendfüllendes Programm im Modeon. Egal ob der Holzverschlag beim Landratsamt, der zur offenen Stallhaltung für Beamte einlädt, die Fernwärmeleitungen, die man am liebsten mit Wein befüllen würde, einen Bürgermeister im Kochkessel, die Kletterpartien in der Bahnhofstraße oder die Kuhfladenschlacht von Ronried. Im närrischen Jahr 2010 hat sich viel ins Gedächtnis von Altfasnachtern und...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.11
  • 19× gelesen
Lokales

Bühnenshow
Fasnacht heizt Rathaus ein

Politiker mit Sinn für Humor gefragt Viel Stoff hatten die Oberdorfer Fasnachter in diesem Jahr für ihr abendfüllendes Programm im Modeon. Egal ob der Holzverschlag beim Landratsamt, der zur offenen Stallhaltung für Beamte einlädt, die Fernwärmeleitungen, die man am liebsten mit Wein befüllen würde, einen Bürgermeister im Kochkessel, die Kletterpartien in der Bahnhofstraße oder die Kuhfladenschlacht von Ronried. Im närrischen Jahr 2010 hat sich viel ins Gedächtnis von Altfasnachtern und...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.11
  • 18× gelesen
Lokales

Cremona
Kulturpartnerschaft: Füssen bandelt mit Cremona an

Kulturpartnerschaft entwickelt sich Zwischen Füssen und der norditalienischen Stadt Cremona entwickelt sich eine Kulturpartnerschaft. Cremona, die international bekannten Stadt des Geigenbaus, und Füssen als Wiege des Lautenbaus wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. So werden wesentliche Teile der Lautenabteilung aus dem Füssener Museum während der internationalen Geigenbaumesse im September und Oktober in Cremona gezeigt. Die Kosten übernehmen die italienischen Partner. Gegen diesen Teil der...

  • Füssen
  • 25.02.11
  • 11× gelesen
Lokales

Kid
Alpinunfälle: auch Angehörigen wird geholfen

«Ich habe mir nicht vorgestellt, dass diese Aufgabe so schwierig ist» - so bilanziert der einzige Ostallgäuer im 15-köpfigen Team des Krisen-Interventions-Dienstes (KID) der Bergwacht Allgäu, Gerhard Fricke, seine bisherigen Einsätze. Zwischen fünf und 15 Mal pro Jahr ist der Nesselwanger im Einsatz. Sein Einsatzgebiet erstreckt sich von Steingaden bis Oberstaufen. Aufgabe des KID-Teams ist es, sich bei Alpinunfällen um die Angehörigen oder Tourenpartner von Verunglückten zu kümmern. Auch...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.02.11
  • 13× gelesen
Lokales

Weltumradler
Nesselwanger fährt in zwei Jahren um die Welt - auf dem Rad

Der Nesselwanger Heinz Allgaier startet am 7. Mai auf seinem Mountainbike zu einer zweijährigen Tour rund um die Welt, mit der er Spenden für aidskranke Kinder in Afrika sammeln will. Der 48-Jährige war bereits mehrfach auf verschiedenen Kontinenten für mehrere Wochen auf dem Fahrrad unterwegs und bereitet sich derzeit akribisch auf seine Weltreise vor. Die erste Etappe wird ihn bis nach Kapstadt führen. Die zweite Etappe umfasst von Patagonien bis Alaska den gesamten amerikanischen...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.02.11
  • 20× gelesen
Lokales

Umfahrung
Schwangau vertagt das Thema Füssener Umfahrung

Abwarten, bis alle Fakten auf dem Tisch liegen: Dafür haben sich die Schwangauer Gemeinderäte nun einstimmig ausgesprochen und das Thema Umfahrung Füssen-Schwangau auf unbestimmte Zeit vertagt. Damit lehnten sie den Vorschlag von Füssens CSU-Chef Dr. Hans-Martin Beyer vorerst ab, dass mehrere Gemeinden eine Art Schlichter im festgefahrenen Prozess einzuschalten sollten. Das Thema Umfahrung liegt seit Jahrzehnten auf Eis. «Ein Mediator kostet Geld - das wissen wir alle. Wir sollten vorher...

  • Füssen
  • 17.02.11
  • 8× gelesen
Lokales

Bergwachtbilanz
Rekord-Einsatzzahlen bei Bergwacht Nesselwang

So oft im Einsatz wie noch nie war die Bergwachtbereitschaft Nesselwang im vergangenen Jahr. Insgesamt 134 Mal rückte sie aus, wie Bereitschaftsleiter Michael Gimbel bei der Jahresversammlung bilanzierte. Zusätzliche Arbeit bescherten den Bergrettern vor allem erweiterte Wintersportangebote: 33 Einsätze waren beim Nachtskifahren an der Alpspitze fällig, 24 beim dortigen «Funpark». Außerdem schlagen acht Lawineneinsätze zu Buche. Im Sommer musste die Bergwacht dagegen nur siebenmal...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.02.11
  • 8× gelesen
Lokales

Kreishaushalt
7,5 Prozent mehr für Soziales

Erneut steigende Kosten im Jahr 2011 5,2 Millionen Euro wird der Landkreis Ostallgäu 2011 für den Bereich «Soziales» voraussichtlich ausgeben. Das sind 7,5 Prozent (366000 Euro) mehr als im Vorjahr. Vor allem sei dies, so Josef Höfelschweiger im Sozialausschuss des Kreistages, bedingt durch Mehrkosten in der Schülerbeförderung (plus 262000 Euro). Wie sich eine eventuelle Erhöhung der Hartz-IV-Bezüge auswirken könnte, steht noch nicht fest, denn die Verhandlungen auf Bundesebene sind noch nicht...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.11
  • 11× gelesen
Lokales

Kreishaushalt
7,5 Prozent mehr für Soziales

Erneut steigende Kosten im Jahr 2011 5,2 Millionen Euro wird der Landkreis Ostallgäu 2011 für den Bereich Soziales voraussichtlich ausgeben. Das sind 7,5 Prozent (366000 Euro) mehr als im Vorjahr. Vor allem sei dies, so Josef Höfelschweiger im Sozialausschuss des Kreistages, bedingt durch Mehrkosten in der Schülerbeförderung (plus 262000 Euro). Wie sich eine eventuelle Erhöhung der Hartz-IV-Bezüge auswirken könnte, steht noch nicht fest, denn die Verhandlungen auf Bundesebene sind noch nicht...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.11
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020