Sommerreifen

Beiträge zum Thema Sommerreifen

Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
3.845×

Sachschaden
Sommerreifen, zu schnell: Unfälle im südlichen Oberallgäu bei winterlichen Straßenverhältnissen

Manche Unfälle verursachen Kopfschütteln, besonders, wenn im Allgäu jemand im Winter auf Sommerreifen unterwegs ist. Ein Franzose ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der A7 bei Oy-Mittelberg mit dem Auto ins Schleudern geraten und in die Schutzplanke geprallt. Die Straße war schneebedeckt (nicht überraschend - zu dieser Jahreszeit). Laut Polizei hatte der Mann Sommerreifen aufgezogen und war dazu noch zu schnell unterwegs. Zum Glück entstand "nur" Sachschaden in Höhe von ca. 2.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.20
126×

Glatte Fahrbahn
Mit Sommerreifen unterwegs: Autofahrer (22) baut Unfall bei Wangen

Am Donnerstagabend baute ein 22-jähriger Autofahrer gegen 23 Uhr einen Unfall bei Wangen. Weil sein Auto noch Sommerreifen aufgezogen hatte, kam er in einer Linkskurve zwischen Haslach und Schattbuch nach rechts von der schneeglatten Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Leitpfosten und prallte mit seinem Auto frontal gegen einen Baum. Der 22-Jährige bleib unverletzt. Sein Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.02.18
38×

Wetter
Sommerreifen und Alkohol bei Schneeglätte: Zahlreiche Unfälle im Allgäu

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereigneten sich aufgrund der starken Schneefälle mehrere Verkehrsunfälle im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizeiinspektion Kempten. Dabei wurden vier Personen leicht und eine Person mittelschwer verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Aufgrund der schwierigen Straßenverhältnisse blieben einige Lkw an Steigungen hängen und blockierten teilweise die Fahrbahnen. Ein Fahrer einer Sattelzugmaschine setzte daraufhin mehrere...

  • Kempten
  • 15.12.17
53×

Unfall
Auto mit Sommerreifen kollidiert bei Marktoberdorf mit Milchlaster: Zwei Schwerverletzte

Am Samstag fuhr bei Marktoberdorf, von Wimberg kommend ein Pkw mit Sommerreifen auf die Kreisstraße 23 ein. Auf der winterglatten Fahrbahn kam sein Fahrzeug dabei ins Rutschen wodurch er frontal mit einem vorfahrtsberechtigten Milchlaster kollidierte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes, wurde der nicht angeschnallte Beifahrer des Pkws aus dem Fahrzeug geschleudert. Der schwer verletzte Beifahrer musste mit einem Hubschrauber, der Pkw-Fahrer mit einem Rettungswagen, in nahegelegene Krankenhäuser...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.17
35×

Autounfall
Autofahrer (31) mit Sommerreifen stößt bei Immenstadt mit entgegenkommender Fahrerin (26) zusammmen

Eine Verletzte und 20.000 Euro Gesamtschaden Am Sonntag, gegen 12.40 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw an dem noch die Sommerreifen montiert waren, bei Schneefall die Staatsstraße 2007 in Richtung Wertach. In einer leichten Rechtskurve brach das Heck des Fahrzeuges aus und der Pkw stellte sich quer. Eine entgegenkommende 26-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Die 26-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der 31-Jährige sowie seine Beifahrerin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.16
25×

Hinweis
Mit Sommerrreifen unterwegs: 14.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Oberstaufen auf schneeglatter Fahrbahn

Zu einem der ersten Verkehrsunfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen in diesem Herbst kam es am 22.10.14 gegen 14.45 Uhr auf der B308 am Paradies. Ein Lkw-Fahrer und ein dahinter befindlicher Pkw-Fahrer fuhren mit langsamer Geschwindigkeit die scheebedeckte Gefällstrecke in Richtung Oberstaufen hinunter. Ein dritter Pkw-Fahrer, der trotz Sommerreifen deutlich schneller unterwegs war, erkannte, dass er hinter den beiden vorrausfahrenden Fahrzeugen aufgrund der schneeglatten Fahrbahn nicht...

  • Oberstaufen
  • 23.10.14
17×

Schneefall
Wintereinbruch im Allgäu sorgt für zahlreiche Unfälle

Auf den schneebedeckten Allgäuer Straßen hat es heute Morgen 14 Mal gekracht. Alle Unfälle gingen einigermaßen glimpflich aus. Neun Mal handelte es sich laut Polizei lediglich um Blechschäden. In fünf Fällen haben sich Menschen leicht verletzt. Wer im Winter nur ein Guckloch in die vereiste Windschutzscheibe kratzt, riskiert übrigens ein Bußgeld von etwa 35 Euro und Punkte in der Verkehrssünderkartei. Und wer jetzt noch Sommerreifen auf dem Auto hat, muss mit bis zu 120 Euro und Punkten...

  • Kempten
  • 25.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ