Sommer

Beiträge zum Thema Sommer

Lokales
Das Hallen- und Freibad Marktoberdorf

Steigende Eintrittspreise
Viele Gäste, trotzdem Minus beim Marktoberdorfer Hallen- und Freibad

Die Zahl der Badegäste im Marktoberdorfer Anton-Schmid-Hallen- und Freibad steigt. Doch die Einnahmen halten mit den Ausgaben nicht mehr Schritt. Deshalb wird es ab 1. Januar nach vier Jahren erstmals wieder teurer. Von einer „moderaten Anpassung“ sprach Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell im Finanzausschuss. Denn das Bad soll auch vom Eintrittspreis her familienfreundlich bleiben. Rund 1,2 Millionen Euro zahlt die Stadt jährlich für die Einrichtung, im Schnitt 385.000 Euro kommen durch...

  • Marktoberdorf
  • 25.06.19
  • 2.718× gelesen
Lokales
Der Ettwieser Weiher am Stadtrand von Marktoberdorf ist gerade im Sommer bei Badenden sehr beliebt. Mit dem Badespaß könnte es dort aber bald vorbei sein.

Freizeit
Baden im Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf ist gefährdet

Der Ettwieser Weiher am Stadtrand von Marktoberdorf ist gerade im Sommer bei Badenden sehr beliebt. Von weit über die Stadtgrenze von Marktoberdorf hinaus schätzen ihn viele als Naherholungsgebiet. Damit könnte es vorbei sein. Denn der Stadtrat hat sich mit knapper Mehrheit gegen die Aufforderung gestemmt, das Stauwerk zu sanieren und einen Überlauf zu schaffen. Das könnte die Anordnung des Landratsamts zu Folge haben, dass das Gewässer nur noch deutlich niedriger aufgestaut werden darf. So...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.19
  • 6.939× gelesen
Lokales
Elbseebad in Marktoberdorf

Baden
Das Badewasser in den Seen rund um Marktoberdorf ist sauber

Dem Badevergnügen im Ostallgäu steht trotz hoher Gewässertemperaturen nichts im Wege. Die Qualität ist ausgezeichnet, obwohl seit Wochen die Sonne scheint und die Weiher und Seen auf rund 26 Grad aufgeheizt hat. Bei manchem Badegast habe das warme Wasser zu Verunsicherung geführt, schildert Herbert Heisler, Obergünzburgs Zweiter Bürgermeister. Gäste des Hagenmoos-Bades fürchten, Durchfallerreger könnten sich besser vermehren. Dem ist nicht so, berichtete das Gesundheitsamt, das die Proben...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.18
  • 598× gelesen
Lokales
Von einem Geheimtipp kann eigentlich nicht mehr die Rede sein, sieht man die Scharen von Badegästen, die bei den derzeit hochsommerlichen Temperaturen an und in der Wertach bei Thalhofen Abkühlung suchen. Im Schatten hoher Bäume lagern überwiegend Mütter mit kleinen und schon größeren Kindern auf den Kiesbänken, genießen die betuliche Atmosphäre fernab von Freibadrummel. Der Nachwuchs ist natürlich hauptsächlich im Wasser zu finden, aber auch Eltern suchen immer wieder mal Erfrischung in der Wertach. Das gilt auch für die Jugendlichen, die sich an eher zugewachsenen Uferabschnitten treffen, um dort zu „chillen“ und ihren Spaß in den Ferien zu haben.

Tipps
Marktoberdorfer Arbeitnehmer kämpfen gegen die Sommerhitze

Tag für Tag um die 30 Grad Lufttemperatur – seit fast zwei Wochen hält dieses Sommermärchen an. Wer Zeit hat, zum Baden zu gehen, kann das richtig genießen. Wer arbeiten muss, hat meist Mittel, mit der Hitze fertig zu werden. Die Tipps reichen von viel Trinken bis zu Gelassenheit. Uschi König, Verkäuferin in dem Geschäft Betten Karle versucht, die Hitze bestmöglich zu überstehen. Große Sonnenmarkisen sind über dem Laden gespannt und halten die Sonne fern. Ein großer Ventilator ist hinter der...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.18
  • 1.618× gelesen
Lokales
Wetter-Unterschied in Martoberdorf-Hattenhofen

Aprilwetter
Sommerwetter im April: Ungewöhnlich für das Allgäu

Der April geht zu Ende, wie gefühlt der ganze Monat war: freundlich und warm. Das hatten wir im Allgäu auch schon ganz anders, wie die Fotos unserer WhatsApp-Userin Christina zeigen. Sie hat an derselben Stelle in Marktoberdorf-Hattenhofen letztes Jahr ein Foto gemacht, auf dem noch jede Menge Schnee zu sehen ist. und heuer? Alles grünt und blüht, dazu Temperaturen wie im Sommer. Zum aktuellen Wetter im Allgäu: www.all-in.de/wetter

  • Marktoberdorf
  • 30.04.18
  • 1.935× gelesen
Lokales

Kreisjugendring
Marktoberdorfer Ferienfreizeit gibt es schon seit 30 Jahren

Angefangen hat alles im Jahr 1988. 'Großangriff gegen Rumsitzen und Langeweile' titelte die AZ damals vor der ersten Ferienfreizeit des Kreisjugendrings Ostallgäu. Für Kinder sollte die Ferienfreizeit Abwechslung in den Sommerferien bieten. Zugleich sollten berufstätige Eltern entlastet werden, sagt der heutige Vorsitzende Alexander Spitschan. Im Sommer 1988 waren es noch 19 Tagesveranstaltungen, circa 200 Kinder und Jugendliche meldeten sich dafür an. Dieses Jahr beinhaltet das...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.17
  • 70× gelesen
Lokales

Wetter
Ende März gibts schon ein bisschen Sommer im Allgäu

Am Freitag soll der wärmste Tag der Woche werden – und im Südwesten Deutschlands könnte es sogar der erste Sommertag in diesem Jahr sein. Denn Meteorologen sprechen von einem Sommertag, wenn das Thermometer auf mindestens 25 Grad steigt. Und das könnte passieren – passt es doch perfekt zu diesem März. Der sei nämlich der wärmste in Deutschland seit Beginn der Messungen im Jahr 1881, sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD). Das entspreche dem 'erwarteten Trend des Klimawandels in...

  • Marktoberdorf
  • 31.03.17
  • 350× gelesen
Lokales

Biergarten-Bilanz
Ostallgäuer Wirte loben den Sommer

Wer einen guten Sommer vor allem mit lauen Biergarten-Abenden und –Nachmittagen verbindet, musste heuer einen langen Atem haben. 'Mal wieder', sagt Harald Natterer, der den 'Goldenen Hirsch' in Obergünzburg betreibt. Es habe zwar etwas holprig angefangen, aber es sei letztlich noch ein Spitzensommer mit gut frequentiertem Biergarten geworden.'Und dass sich das Sommerwetter immer mehr nach hinten verschiebt, das wissen wir doch inzwischen', meint Natterer. Sicher seien die schönen Sommertage...

  • Marktoberdorf
  • 19.09.16
  • 56× gelesen
Lokales

Freizeit
Sommercamp in Marktoberdorf gibt Kindern Aufwind

Bereits zum siebten Mal findet heuer das Aufwind-Sommercamp im Marktoberdorfer Mobilé statt. Organisiert wird das Projekt von Monika Schubert, Leiterin der Theaterschule. 24 Kinder zwischen neun und 13 Jahren aus sozial benachteiligten Familien können hier vier Tage lang an verschiedenen Kursen wie Tanzen, Rhythmus oder Pantomime teilnehmen. Das Camp wird vom Würzburger Professor für Kunstpädagogik Oliver Reuter wissenschaftlich betreut. Er betont, dass es bei dem Projekt vor allem um...

  • Marktoberdorf
  • 08.09.16
  • 173× gelesen
Lokales

Ernährung
Kirschen schmecken im Sommer im Ostallgäu nicht nur gut

Geheimtipp für Menschen mit Schlafstörungen - Kirschen naschen macht müde Wer gern Kirschen nascht, muss sich sputen, denn langsam neigt sich die Erntesaison deutscher Sorten dem Ende entgegen. Doch noch lachen einen die knackigen, gelben, hell- oder auch tiefroten Früchte auf Wochenmärkten an. Kirschen sind Multitalente in Sachen Gesundheit' so die Meldung der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Das sommerliche Steinobst bietet einen Cocktail an gesunden Inhaltsstoffen. Dazu zählen Mineralstoffe...

  • Marktoberdorf
  • 26.08.16
  • 33× gelesen
Lokales

Technik
Teilnehmer der Marktoberdorfer Sommerschule wollen Software-Fehler aufspüren

Der deutsche Professor Peter Müller ist momentan mit zwei seiner Doktoranden von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich zu Gast in Marktoberdorf. Jérôme Dohrau (27) und Marco Eilers (27) sind Teilnehmer der . Sie beschäftigen sich in ihren Promotionen hauptsächlich mit der Überprüfung von Software. Fehler in Systemen können nämlich weitreichende Folgen haben. Professor Müllers Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Konzipieren von Kontroll-Werkzeugen, sogenannten 'Tools'. Das...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.16
  • 249× gelesen
Lokales

Konzert
Sommerkurs für Sinfonisches Blasorchester an der Musikakademie in Marktoberdorf

Der Sommerkurs für Sinfonisches Blasorchester des Musikbundes von Ober- und Niederbayern (MON) an der Musikakademie Marktoberdorf war 1989 der erste seiner Art in Deutschland und diente ähnlichen Veranstaltungen seither als Vorbild. Während sich jedoch andernorts aus verschiedensten Gründen keine Projektblasorchester mehr treffen, zog es in der ersten Woche der Sommerferien inzwischen schon zum 28. Mal interessierte Musiker – längst nicht nur aus dem Gebiet des MON – ins...

  • Marktoberdorf
  • 09.08.16
  • 61× gelesen
Lokales
2 Bilder

Marktoberdorf
Sommer - Erlebnis - Bauernhof: Zu Besuch auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Weibletshofen

Projektwoche: Lernen, erleben, aktiv sein Im Rahmen der Projektwoche: Sommer.Erlebnis.Bauernhof des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten besuchte eine 3. Klasse der Grundschule Thalhofen den landwirtschaftlichen Betrieb von Familie Reiter in Weibletshofen. Das Wetter hätte schöner nicht sein können an diesem Montagmorgen als Irmgard Greisel vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren (AELF) die Schüler, ihre Lehrerin Daniela Poppler und...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.16
  • 203× gelesen
Lokales

Gastronomie
Biergartenbilanz: Super Sommer für die Marktoberdorfer Wirte

'Der Sommer war bombig – der Biergarten war abends immer voll.' So klingt Julia Krämers Bilanz für heuer. Auch dass die meisten Biergartenliebhaber die oft krasse Nachmittagshitze lieber beim Baden als unter den Kastanien ihres Lokals verbrachten, ficht die Juniorchefin des 'Felderwirtes' in Unterthingau nicht an. Dafür hätten des Abends die Gäste regelrecht 'reingedruckt'. Ebenso angetan von dem viel zitierten 'Jahrhundertsommer' äußern sich auch die anderen Gastronomen, die die AZ...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.15
  • 12× gelesen
Lokales

Sommer
Wie Marktoberdorfer ticken, wenn es ums Baden geht

Stimmt schon, dieses Wochenende gibt es noch einmal bestes Badewetter. Worauf man sich aber auch langsam einstellen muss: Es ist Ende August und das wirds bald gewesen sein mit den tropischen Temperaturen, bei denen man gerne in Richtung See, Weiher oder Freibad flüchtet. Zeit also für eine Bilanz: Wie beliebt waren die Bademöglichkeiten rund um Marktoberdorf diesen Sommer? Oder: Wie ticken wir, wenn es ums Baden geht? Selten spontan Auf einen 'sensationellen Sommer' blickt Lutz Stühring,...

  • Marktoberdorf
  • 26.08.15
  • 14× gelesen
Lokales

Sommer
Hitze sorgt für hohen Wasserverbrauch im Ostallgäu

Im vergangenen Sommer kam die Flüssigkeit von oben, aus den Regenwolken. Dieses Jahr tritt sie als Schweiß aus unserem Körper heraus. Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad ist Dauer-Schwitzen angesagt. Der einst grüne Rasen ist verbrannt und der Boden reißt auf. Der Rekord-Sommer hat immer noch nicht genug. In Teilen Frankens ist seit dieser Woche das Gartengießen und Autowaschen verboten. Um ihre Pflanzen und die Hygiene müssen sich die Ostallgäuer keine Sorgen machen. 'Unsere Behälter sind...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.15
  • 35× gelesen
Lokales

Garten
Sammelstellen für Gartenabfälle im Ostallgäu öffnen wieder

Die acht zentralen Sammelstellen für Gartenabfälle im Landkreis nehmen am kommenden Samstag, 14. März, ihren Sommerbetrieb auf. Bürgerinnen und Bürger können dort Baum- und Strauchschnitt, Laubreste und andere pflanzliche Gartenabfälle abgeben. Wenn die milde Frühlingswitterung in den Garten lockt, ist der Griff zu Gartenschere, Astsäge und Rechen nicht weit. Doch wohin mit dem Schnittgut und anderen Gartenabfällen? Ab dem kommenden Samstag bieten alle acht zentralen Sammelstellen den...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.15
  • 332× gelesen
Lokales

Sommercamp
Wo Kinder gratis Malen, Tanzen und Pantomime üben: Aufwind-Sommercamp in Marktoberdorf

Etwas besonderes ist das 'Aufwind'-Sommercamp der Theaterschule 'Mobilé' in Marktoberdorf. Zum fünften Mal jährte sich diese Woche das Projekt, das von der Caritas Ostallgäu, der Don-Bosco-Schule Marktoberdorf, der Erich-Kästner-Schule Füssen, der Erziehungsberatungsstelle Ostallgäu und einigen Sponsoren unterstützt und gefördert wird. Eine 'Herzensangelegenheit' ist es Mobilé-Chefin Monika Schubert und ihrem Helferteam, 20 Kinder zwischen neun und 14 Jahren aus dem ganzen Ostallgäu (wie jetzt...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.14
  • 40× gelesen
Lokales

Sommer
Wirte bei Unterthingau ziehen Wetterbilanz

'Und dann kam der Regen' 'Der Schnee blieb aus – dafür kam der Regen': So fällt Ulrike Krämers Wetterbilanz für heuer aus. Dabei hatte die Inhaberin des 'Felderwirts' in Unterthingau zu Jahresanfang noch auf einen 'Parade-Sommer' mit idealer Biergartensaison spekuliert, wie sie sagt. Eine Hoffnung, die sich trotz 'schöner, lauer Juni- und Juli-Abende, an denen die Menschen ausgingen', aber so nicht erfüllt habe. Blickt Krämer auf Juni/Juli zurück, fällt ihr Urteil über den heurigen Sommer mild...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.14
  • 12× gelesen
Lokales

Musik
International Summer Academy For Young Artists - Nachwuchsmusiker reisen Nach Marktoberdorf

56 junge hochbegabte Musiker aus ganz Europa reisen nach Marktoberdorf. Die Pianisten und Streicher im Alter von 12 bis 15 nehmen dort von morgen an an der International Summer Academy for Young Artist teil. Die Ausnahmetalente aus 13 Nationen werden tagsüber von renomierten Dozenten unterrichtet und sammeln abends in einer eigens organisierten Allgäu Tournee Bühnenerfahrung.

  • Marktoberdorf
  • 02.07.14
  • 16× gelesen
Lokales

Ferien
Allgäuer Schüler starten weiter mit Baden-Württemberg als letzte in die Sommerferien

Ab 2018 können die Bundesländer ihre Schüler früher in die Sommerferien schicken und sich beim Beginn weiter abwechseln. Für Allgäuer Schüler ändert sich aber nichts. Der Freistaat wird zusammen mit Nachbar Baden-Württemberg weiter als letzte in die Sommerferien gehen. Der späte Urlaubstermin für Bayern hat landwirtschaftliche Gründe: Schüler und Schülerinnnen mussten früher noch bei den Ernten helfen.

  • Marktoberdorf
  • 13.06.14
  • 8× gelesen
Lokales

Besucher
Marktoberdorfer Anton-Schmid-Hallen- und Freibad zieht positive Bilanz

Gerda Gedler sowie Gary Kögel, 'Bademeister' und Geschäftsführer des Bades, ziehen schon jetzt eine positive Jahresbilanz. 82.500 Schwimm- und Saunagäste strömten allein von Januar bis August in das seit 20 Jahren bestehende Marktoberdorfer Bad, das vor vier Jahren aufwendig saniert wurde. 'Damit stehen wir genauso gut da wie 2012', freut sich Kögel. Und das, obwohl im heißen August 1.000 Besucher weniger kamen als im Vorjahr. 'Dafür kamen im Juli 1.300 Leute mehr', weiß er. Was weder ihn, noch...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.13
  • 32× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Ostallgäu wird zum Mekka der internationalen Schlagzeugszene

Zum zwölften Mal treffen sich ab heute die weltbesten Schlagzeuger in Marktoberdorf. Dort beginnt nämlich das Internationale Sommerseminar Rhythm. Die Konzerte am Abend haben bereits Kultstaus, sagt Arno Jauchmann, Medienmitarbeiter der Bayerischen Musikakademie. In diesem Jahr ist unter anderem Russ Miller in Marktoberdorf, der bereits mit Christina Aguielera und Nelly Furtado gearbeitet hat. Das Percussion-Seminar dauert bis nächsten Freitag.

  • Marktoberdorf
  • 19.07.13
  • 16× gelesen
Lokales

Vertrag
Pächter gefunden: Kiosk am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf eröffnet heute

'Endlich', werden sich viele freuen, denn ausgerechnet in den vergangenen sommerlichen Wochen standen hungrige Badegäste vor verschlossenen Fensterläden. Das hat auch Lutz Stühring geärgert. Als er abends von seinem Wohnort Altdorf zum 'Ette' aufbrach, um ein kühles Weizen zu trinken, blieb die Kehle trocken. Per Zufall habe er dann von der Ausschreibung der Stadt erfahren und sich um die Pacht beworben. 'Anfang der Woche haben wir die Verträge unterschrieben', sagte Bürgermeister Werner Himmer...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.13
  • 209× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019