Alles zum Thema Sommer

Beiträge zum Thema Sommer

Lokales
Tag der offenen Alpe – diesmal auf der Jugetalpe bei Missen.
11 Bilder

Alpwirtschaft
Tag der offenen Alpe in der Jugetalpe bei Missen

Auf die Allgäuer Alpwirtschaft aufmerksam machen, das will das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten beim Tag der offenen Alpe – diesmal auf der Jugetalpe bei Missen. Dort verbringt Sebastian Wölfle den siebten Sommer. Zunächst mit seiner Brigitte – dann auch mit Sohn Hugo (3) und Tochter Emma (2). „Es ist toll, mit der Familie arbeiten zu können“, sagt der gelernte Landschaftsgärtner aus Wengen (Gemeinde Buchenberg). „Baschtl“, wie er sich selbst nennt, war zuvor sechs Winter als...

  • Kempten
  • 20.05.19
  • 1.536× gelesen
Lokales
Das ist ein großer Brocken an Straßenbauprojekten heuer im Landkreis Oberallgäu: Weitere Millionen Euro fließen in den Riedbergpass.

Straßenbau
Riedbergpass im Sommer wieder gesperrt

Da wird gebaut, gebaggert – und wieder gesperrt. Die Balderschwanger müssen im Sommer erneut mit einer mehrtägigen Vollsperrung des Riedbergpasses rechnen: Schweres Bohrgerät muss für den Vollausbau eines letzten, 560 Meter langen Teilstücks, auf der Passstraße deponiert werden. Es fehlt schlichtweg der Platz neben der Fahrbahn, um Baugeräte abzustellen, machte Christoph Wipper, Leiter der Kreistiefbauverwaltung, im Kreis-Bauausschusses in Sonthofen klar. Der Auftrag für das...

  • Oberstdorf
  • 29.03.19
  • 1.439× gelesen
Allgäu
52 Linienflüge stehen auf dem Sommerflugplan des Allgäu Airports.

Flughafen
52 Linienflüge: Allgäu Airport startet mit dem Sommerflugplan

Es ist eine Rekordzahl: 52 Linienverbindungen werden ab 31. März vom Allgäu Airport aus angeboten. Dann startet in Memmingen die Sommersaison. Neu im Flugplan sind  Bukarest und Suceava in Rumänien, Ohrid in Nord-Mazedonien, die albanische Hauptstadt Tirana und Chania auf Kreta. „Unser Mix wird immer vielfältiger und bunter“, so Airport Geschäftsführer Ralf Schmid in einer Mitteilung. „Aus diesem Strauß kann sich jeder sein Wunschziel aussuchen.“ Die 52 angeflogenen Ziele sind ein...

  • Memmingen
  • 26.03.19
  • 5.523× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales
Die Futtertrocknungsgenossenschaft steigert ihre Verarbeitung.

Hitzesommer
Futtertrocknungsgenossenschaft Lamerdingen steigert Verarbeitung: Anlage soll modernisiert werden

Trotz des vergangenen Hitzesommers zeigen sich Vorstand und Aufsichtsrat der Futtertrocknungsgenossenschaft Lamerdingen mit dem erreichten Jahresergebnis zufrieden. Das erklärten sie bei der Generalversammlung in der voll besetzten Alp-Villa in Buchloe. Eingangs richtete Vorstandsvorsitzender Leonhard Welzmiller mahnende Worte an die über 100 anwesenden Mitglieder. Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ habe für viel Gesprächsstoff gesorgt. Die eigentliche Intention, Artenvielfalt zu...

  • Lamerdingen
  • 12.03.19
  • 295× gelesen
Sport

Eishockey-Pressemitteilung
Kemptener Sharks verabschieden sich in die Sommerpause

Mit dem Duell gegen die EA Schongau endet am Sonntagabend die Saison für den ESC Kempten Es geht um nichts mehr für beide Teams im letzten Spiel im Kemptener Eisstadion, die EA Schongau hat den Klassenerhalt mit 27 Punkten sicher, während der vierte aus Buchloe noch maximal auf 26 Punkte kommen kann. Kein Druck mehr für die Mammuts also. Für die Allgäuer war der Zug Richtung Aufstieg schon seit ein paar Spielen abgefahren, jetzt geht es nur noch darum sich vielleicht noch mal mit einer...

  • Kempten
  • 28.02.19
  • 222× gelesen
Lokales
Der Ettwieser Weiher am Stadtrand von Marktoberdorf ist gerade im Sommer bei Badenden sehr beliebt. Mit dem Badespaß könnte es dort aber bald vorbei sein.

Freizeit
Baden im Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf ist gefährdet

Der Ettwieser Weiher am Stadtrand von Marktoberdorf ist gerade im Sommer bei Badenden sehr beliebt. Von weit über die Stadtgrenze von Marktoberdorf hinaus schätzen ihn viele als Naherholungsgebiet. Damit könnte es vorbei sein. Denn der Stadtrat hat sich mit knapper Mehrheit gegen die Aufforderung gestemmt, das Stauwerk zu sanieren und einen Überlauf zu schaffen. Das könnte die Anordnung des Landratsamts zu Folge haben, dass das Gewässer nur noch deutlich niedriger aufgestaut werden darf. So...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.19
  • 6.410× gelesen
Lokales
Das Strandbad Hopfensee bleibt geschlossen.

Gesperrt
Strandbad am Hopfensee bleibt im Sommer geschlossen

Das Strandbad am Hopfensee bleibt in diesem Sommer geschlossen. Das hat Investor Fritz Schweiger auf Nachfrage unserer Zeitung erklärt. Zum einen ist der von ihm geplante Neubau wegen der Verzögerungen durch Gerichtsverfahren und Bürgerbegehren nicht mehr rechtzeitig zu errichten. Zum anderen kann man ihm zufolge den in die Jahre gekommenen Altbau nicht länger betreiben. Probleme drohen Schweiger unterdessen auch von anderer Seite: Für den Bund Naturschutz kündigte der stellvertretende...

  • Füssen
  • 17.01.19
  • 3.302× gelesen
Lokales
Ab April fliegt Ryanair wieder vom Memminger Flughafen nach Kreta. Möglich wurde dies durch die Stationierung eines zweiten Flugzeuges am Allgäu Airport.

Ryanair
Vom Allgäu Airport geht es ab April 2019 wieder nach Kreta

Gute Nachrichten für alle Griechenland-Fans: Die irische Fluglinie Ryanair bietet ab 3. April wieder Flüge nach Kreta an. Wie der Allgäu Airport jetzt mitgeteilt hat, sind wöchentlich zwei Verbindungen nach Chania geplant. Die Flüge finden jeweils am Mittwoch und Sonntag statt.  Die Flugverbindung vom Memminger Flughafen nach Kreta war im Mai 2018 eingestellt worden. Grund dafür: Es fehlte ein Flugzeug. Durch die Stationierung einer zweiten Ryanair-Maschine am Allgäu Airport kann die...

  • Memmingerberg
  • 13.12.18
  • 1.108× gelesen
Allgäu
Super war er, der Sommer 2018. Das zeigt auch das Foto von Thomas Kugelmann.
55 Bilder

Bildergalerie
So schön war der Sommer im Allgäu: Das sind Ihre schönsten Sommerbilder 2018

Heiß war er, der Sommer. Die viele Sonne hat uns nicht nur schwitzen lassen. Sie hat uns auch die Chance auf viele tolle Momente in der Natur gegeben. Einige davon haben unsere User mit der Kamera eingefangen. Eine Auswahl der schönsten Sommerbilder haben wir in einer Galerie zusammengestellt. Unsere Favoriten aus der Galerie stehen für Sie zur Abstimmung. Wählen Sie das schönste Sommerbild, das dann demnächst unsere Facebook-Seite als Titelbild verschönert und uns den Sommer nochmal ein...

  • Kempten
  • 10.10.18
  • 3.050× gelesen
Lokales
Buchloer Freibad

Bilanz
Über 48.000 Besucher im Buchloer Freibad gezählt

Sie kamen aus Buchloe, aus Landsberg und aus dem Unterallgäu: 48.100 Besucher zählte Bademeister Thomas Forster über die gesamte Freibad-Saison hinweg – so viele wie lange nicht mehr. Nach 126 Öffnungstagen schloss das Buchloer Freibad am Freitag seine Pforten. „Unsere stärkste Woche war vom 30. Juli bis zum 5. August mit 8750 Personen“, fasst Forster in einer abschließenden Bilanz zusammen. Die starke Besucherzahl führt der Bademeister auf den überdurchschnittlich warmen August und die...

  • Buchloe
  • 23.09.18
  • 659× gelesen
Lokales
Erlebnisbad Neugablonz: Rutsche

Weiterhin Badewetter: Kaufbeurer Freibäder bleiben bis 23. September geöffnet

Zum zweiten Mal verlängert die Stadt Kaufbeuren die Öffnung der Freibäder in Kaufbeuren und Neugablonz. Allein in den letzten Tagen sind über 1.000 Menschen in die Freibäder geströmt. Das Wetter soll weiterhin sommerlich bleiben, also fiel jetzt die Entscheidung: Die Freibäder bleiben auf bis Sonntag, 23. September. Danach ist erstmal eine Woche lang nichts mit Schwimmen und Baden: Vom 24. bis 28. September ist das Kaufbeurer Hallenbad wegen Umbauarbeiten geschlossen. Erfolgreiche...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.18
  • 533× gelesen
Lokales

Bilanz
Besucherzahlen der Freibäder im Oberallgäu teils auf Rekordniveau

Temperaturen von weit über 30 Grad, tagelang strahlender Sonnenschein – und das in den großen Ferien. „Dieses Jahr war ein Bombensommer“, sagt Thomas Piechot vom Freibad am Kleinen Alpsee in Immenstadt. Die Bad-Betreiber im Oberallgäu sind mit dem Verlauf der Saison in diesem Jahr mehr als zufrieden. Durch das heiße Wetter strömten die Gäste in Massen in die Badeanstalten. Das Freibad am Kleinen Alpsee hat bislang 50.000 Badegäste angelockt, berichtet Piechot. „An den ganz heißen Tagen im...

  • Kempten
  • 29.08.18
  • 627× gelesen
Lokales
Auch für 400 Pferde auf Allgäuer Alpen geht es jetzt bald ins Tal.

Viehscheid
Für die Allgäuer Hirten und ihre Tiere geht es bald ins Tal

Der Alpsommer endet in den nächsten Wochen. Dann heißt es für Tiere und Hirten Abschied nehmen von den grünen Bergwiesen und der alpwirtschaftlichen Idylle. In den Tälern werden Herden und Hirten beim Viehscheid gefeiert. Ausgelassene, feucht-fröhliche Stimmung herrscht bei den Festen, die Einheimische wie Touristen anlocken.  Unterm Strich ziehen die Älpler eine positive Bilanz des Bergsommers – trotz der Schwierigkeiten durch die extreme Trockenheit in den vergangenen Wochen. „Es war ein...

  • Kempten
  • 26.08.18
  • 4.608× gelesen
Lokales
Ob Bier oder alkoholfreie Getränke – die Produkte der heimischen Brauereien sind beliebt. Der Supersommer beschert den Unternehmen einen hohen Absatz.

Absatzsteigerung
Westallgäuer Brauereien profitieren vom heißen Sommer

Der Absatz brummt, die Mitarbeiter haben alle Hände voll zu tun, teils mangelt es an Leergut: Der Supersommer beschert heimischen Brauereien einen ungewöhnlich hohen Absatz. „Die Brauerseele schwitzt gerne“, beschreibt Herbert Zinth, Chef der Postbrauerei und der Siebers-Quelle in Weiler die Stimmung.  Ein außergewöhnliches Jahr erlebt die Aktienbrauerei in Simmerberg , die nach Bio-Maßgaben braut. Seit Mai sei das Unternehmen durchgängig voll ausgelastet, sagt Brauereidirektor Manfred...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.08.18
  • 363× gelesen
Lokales
Eis ohne Eismaschine selbst machen

Sommer
Life Hack #90: Eis ohne Eismaschine selbst machen

Bei den heißen Temperaturen hilft manchmal nur noch eins: Eis. Am liebsten selbst gemacht. Aber ohne Eismaschine gelingt das meistens nur schwer. Im Video zeigen wir, wie Sie leckeres Eis ganz einfach ohne Eismaschine herstellen können. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 18.08.18
  • 854× gelesen
Lokales
Elbseebad in Marktoberdorf

Baden
Das Badewasser in den Seen rund um Marktoberdorf ist sauber

Dem Badevergnügen im Ostallgäu steht trotz hoher Gewässertemperaturen nichts im Wege. Die Qualität ist ausgezeichnet, obwohl seit Wochen die Sonne scheint und die Weiher und Seen auf rund 26 Grad aufgeheizt hat. Bei manchem Badegast habe das warme Wasser zu Verunsicherung geführt, schildert Herbert Heisler, Obergünzburgs Zweiter Bürgermeister. Gäste des Hagenmoos-Bades fürchten, Durchfallerreger könnten sich besser vermehren. Dem ist nicht so, berichtete das Gesundheitsamt, das die Proben...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.18
  • 472× gelesen
Lokales
Freibad (Symbolbild)

Sommer
Der Kaufbeurer Bademeister Peter Dumler erklärt, was im Freibad erlaubt ist und was nicht

Wenn die Temperaturen hoch sind, bleibt für viele nur eine Lösung: ab ins Freibad! Wo hunderte Menschen eng beieinander liegen, gibt es allerdings einiges zu beachten. Was, das weiß Jordanbad-Bademeister Peter Dumler. Kleidung Auf der Wiese, erklärt der Fachangestellte für Bäderbetriebe, ist eigentlich alles erlaubt. „Bei den Sonnenanbetern herrscht das Motto: So viel wie nötig, so wenig wie möglich, Sportler haben meist etwas mehr an.“ Was gar nicht geht: Samt Unterhose oder mit zwei...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.18
  • 4.372× gelesen
Lokales
Gute Stimmung beim Alpenfestival in Sonthofen mit den Bands OH FYO! aus Lübeck und Kids of Adelaide aus Stuttgart.
22 Bilder

Stimmung
Oldtimer-Traktoren, Plattlergruppen und viel volkstümliche Musik beim Alpenfestival in Sonthofen

Das Alpenfestival in Sonthofen ist etwas ganz Besonders. Es lockt seit einigen Jahren mit Verkaufsständen, vor allem aber mit Traditionen, die im Oberallgäu gelebt werden, beispielsweise Volksmusik und Platteln. Tagsüber allerdings ließen die Besuchermassen heuer auf sich warten. Es war mit mehr als 30 Grad im Schatten wohl einfach zu heiß. Dennoch wurde auf den Bühnen am Rathaus und am Althaus-Platz viel mitreißende Musik geboten, unter anderem spielten sich da Franz Greiter, Melli &...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.18
  • 3.736× gelesen
Lokales
Von einem Geheimtipp kann eigentlich nicht mehr die Rede sein, sieht man die Scharen von Badegästen, die bei den derzeit hochsommerlichen Temperaturen an und in der Wertach bei Thalhofen Abkühlung suchen. Im Schatten hoher Bäume lagern überwiegend Mütter mit kleinen und schon größeren Kindern auf den Kiesbänken, genießen die betuliche Atmosphäre fernab von Freibadrummel. Der Nachwuchs ist natürlich hauptsächlich im Wasser zu finden, aber auch Eltern suchen immer wieder mal Erfrischung in der Wertach. Das gilt auch für die Jugendlichen, die sich an eher zugewachsenen Uferabschnitten treffen, um dort zu „chillen“ und ihren Spaß in den Ferien zu haben.

Tipps
Marktoberdorfer Arbeitnehmer kämpfen gegen die Sommerhitze

Tag für Tag um die 30 Grad Lufttemperatur – seit fast zwei Wochen hält dieses Sommermärchen an. Wer Zeit hat, zum Baden zu gehen, kann das richtig genießen. Wer arbeiten muss, hat meist Mittel, mit der Hitze fertig zu werden. Die Tipps reichen von viel Trinken bis zu Gelassenheit. Uschi König, Verkäuferin in dem Geschäft Betten Karle versucht, die Hitze bestmöglich zu überstehen. Große Sonnenmarkisen sind über dem Laden gespannt und halten die Sonne fern. Ein großer Ventilator ist hinter der...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.18
  • 1.559× gelesen
Lokales
Bei der Kaufbeurer Stadtranderholung erfrischen sich kleine Wikinger im Fjord.

Hitze
Badeweiher in Kaufbeuren zum Wikingerreich umfunktioniert

Jeden Morgen durchschreiten in dieser Woche 560 Kinder ein riesiges Wikingerschiff, das unterhalb des Römerturms steht – und treten somit in eine andere Welt ein. Es ist das Reich der nordischen Götter und Sagen, der Drachen und Helden. Auch ein Fjord gehört zu diesem Reich – ein zum Badeweiher umfunktionierter Löschteich, der von der DLRG betreut wird und in diesen heißen Tagen intensiv von den kleinen Wikingern genutzt wird. „Am Montag bin ich besonders oft ins Wasser gesprungen, um mich...

  • Kaufbeuren
  • 01.08.18
  • 1.964× gelesen
Allgäu
Rutschen, Klettern, Schaukeln - die Allgäuer Spielplätze haben viel zu bieten.

Karte
Spielplätze im Allgäu in der Übersicht

Den Spielplatz vor der eigenen Haustür kennen die Kinder inzwischen in- und auswendig. Und den im Nachbarort auch. Wo also hin mit den Kids, wenn man sich einen schönen Nachmittag auf einem Spielplatz machen und den Kindern gleichzeitig etwas Abwechslung bieten will? Wir haben einige Spielplätze in einer Übersicht gesammelt.

  • Kempten
  • 27.07.18
  • 4.736× gelesen
Allgäu
Lange Gassirunden oder ausgiebiges Spielen sollten Sie bei der Hitze lieber auf morgens oder abends verschieben, wenn es kühler ist.

Sommer
Temperaturen um die 30 Grad im Allgäu: Mit diesen Tipps schützen Sie Ihre Tiere vor der Hitze

30 Grad und Sonnenschein: Die einen freut's, die anderen wünschen sich lieber kühlere Temperaturen. Doch die Hitzewelle macht nicht nur den Menschen zu schaffen. Auch den meisten Haustieren ist es gerade zu heiß. Mit ein paar Tipps können Sie Ihren Tieren den Sommer ein wenig angenehmer gestalten: Im Keller oder auf Fliesenboden liegen Hunde und Katzen am liebsten, weil es dort schön kühl ist. Lassen Sie sie dort liegen und geben Sie ihnen die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wo Sie am...

  • Kempten
  • 27.07.18
  • 1.096× gelesen
Allgäu
Die Gemeinde in Rettenberg machte aus der Not eine Tugend, nachdem das Freibad in dieser Saison nicht in seiner gewohnten Weise öffnen konnte. Tanja Oswald (hinten) und Yvonne Grünwald von der Tourist-Info Rettenberg hatten die Idee, das Freibad in einen Spielplatz zu verwandeln: mit Sandkasten, Matschgrube, Kicker, Slackline und Kletterwand.

Schwimmen
Viele Gemeinden im Allgäu finden nur schwer Fachpersonal für ihre Freibäder

Ein Sommer ohne Baden ist wie ein Winter ohne Schnee. Und doch müssen viele Gemeinden in der Sommersaison zittern, ob sie ihre Freibäder überhaupt eröffnen können. Oft fehlt schlichtweg der Bademeister – auch Fachangestellter für Bäderbetriebe genannt. Dem Bademeister eine ganzjährige Beschäftigung zu bieten sei oft der Knackpunkt. Ein Problem ist laut den Gemeinden oft auch das Gehalt – nach Angaben der Agentur für Arbeit etwa 2800 Euro im Öffentlichen Dienst – und die Arbeitszeiten. Im...

  • Rettenberg
  • 26.07.18
  • 3.696× gelesen
Allgäu
Vögel leiden unter der Trockenheit. Deshalb empfiehlt der Landesbund für Vogelschutz, auf Terrassen, Balkonen und in Gärten Tränken als Trink- und Bademöglichkeit aufzustellen.

Wetter
Trockenheit im Allgäu: Seen- und Flusspegel liegen unter Durchschnitt

Trockenes Wetter und sommerliche Temperaturen haben dazu geführt, dass viele Flüsse Niedrigwasser führen. Noch gebe es aber keine ernsthaften Probleme, sagt der Chef des Wasserwirtschaftamtes in Kempten, Karl Schindele. Für die Bodenseeregion besteht eine Warnung vor großer Waldbrandgefahr (Stufe vier von fünf). Was Hitze und Trockenheit bewirkt haben: Flusspegel, Bäche und Flüsse in der Region sind zu Rinnsalen verkommen. Auch der Pegel des Bodensees liegt weit unter dem...

  • Kempten
  • 20.07.18
  • 769× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019