Sohn

Beiträge zum Thema Sohn

Polizei
Symbolbild.

Einbruch
Vater und Sohn stellen Dieb in Oberschönegg

Am Donnerstagabend sind zwei Männer in eine Garage in Oberschönegg eingebrochen. Der Sohn des 61-jährigen Besitzers bemerkte dies und ging mit seinem Vater in die Garage, um die beiden Männer zu stellen. Einem der Täter gelang es, zu flüchten. Den anderen Mann konnten Vater und Sohn festhalten, bis die Polizei eintraf. Da gegen den aus Ungarn stammenden Mann bereits ein offener Haftbefehl wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls vorlag, wurde er in die JVA nach Memmingen gebracht. Der andere Täter...

  • Oberschönegg
  • 01.11.19
  • 3.531× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unachtsamkeit
Auto fährt in Kirchheim gegen Betonsäule: Mutter (38) und Sohn (12) leicht verletzt

Eine 38-jährige Frau geriet am Sonntagabend mit ihrem 12 Jahre alten Sohn in ihrem Auto nach rechts und prallte in Kirchheim gegen die Betonsäule eines Gartensichtschutzes. Beide wurden leicht verletzt.  Das Auto fuhr auf der Friedhofstraße in Kirchheim Richtung Süden. Weil die Frau unachtsam war, geriet das Auto von der Straße ab und stieß gegen die Betonsäule einer Garteneinfriedung, so die Polizei. Der Rettungsdienst brachte die beiden Leichtverletzten in ein Krankenhaus nach Krumbach....

  • Kirchheim in Schwaben
  • 03.09.19
  • 932× gelesen
Polizei
Symbolbild

Polizeieinsatz
Großangelegte Suche nach randalierendem Sohn in Bad Wörishofen

Am späten Freitagabend ging bei der Einsatzzentrale der Polizei ein Anruf einer sehr aufgeregten Mutter ein. Sie erklärte dass ihr 21-jähriger Sohn massive psychische und medizinische Probleme hätte und zu Hause randalieren würde. Bei Eintreffen der Streife konnten jede Menge Bluttropfen im Hofraum festgestellt werden, da sich der junge Mann beim Faustschlag gegen die Türe verletzt hatte. Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Aufgrund mehrerer Hinweise zu...

  • Bad Wörishofen
  • 27.07.19
  • 4.468× gelesen
Polizei
Polizei stoppt Porsche-Raser in Kempten (Symbolbild)

Posingdemonstration?
Porsche-Raser in der Kemptener Innenstadt: Polizei sucht Zeugen

Mit 100 Km/h durch die Bahnhofstraße in Kempten: Laut Zeugen soll der Porschefahrer (41) am Donnerstagabend mindestens so schnell gefahren sein. Die Polizei hat ihn gestoppt. Er habe mit dem schwarzen Porsche Cabrio nur eine kurze Probefahrt machen wollen, sagte der Raser gegenüber den Beamten. Die Polizei geht allerdings eher von einer "Posingdemonstration" aus und sucht jetzt Zeugen, Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer, die der 41-Jährige mit seinem Fahrstil behindert und...

  • Kempten
  • 05.07.19
  • 5.456× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber im Einsatz.

Verletzt
Dramatischer Unfall im Kleinwalsertal: Vater (42) überrollt Sohn (6)

Ein 42-jähriger Autofahrer aus Deutschland hat im österreichischen Hirschegg am Samstag seinen 6-jährigen Sohn übersehen und den Jungen überrollt. Nach Angaben der Polizei war der Junge vor dem VW-Bus gestanden, geriet dann unter das Fahrzeug und wurde einige Meter mitgeschleift. Erst aufmerksame Passanten machten den 42-Jährigen auf den Unfall aufmerksam. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Kempten gebracht. Wie schwer der Sechsjährige bei dem Unfall verletzt...

  • Oberstdorf
  • 03.02.19
  • 15.295× gelesen
Polizei

Spritztour
Vater (42) versucht Sohn (13) in Füssen das Autofahren beizubringen

Am Sonntagmittag wollte ein 42-jähriger Vater seinem 13-jährigen Sohn das Autofahren beibringen. Dazu ließ er seinen Sohn zunächst auf dem Parkplatz des Wohnhauses ausparken und fuhr mit ihm daraufhin in Richtung eines großen Sportgeschäftes. Hinter diesem Sportgeschäft ließ er seinen Sohn einige Runden drehen. Dort konnte das Fahrzeug schließlich durch eine Polizeistreife angehalten werden. Beide erwarten nun Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Ermächtigen...

  • Füssen
  • 23.10.17
  • 57× gelesen
Lokales

Familie
Monika Barnsteiner aus Görisried ist glücklich mit ihrer Rolle als Adoptiv- und Pflegemutter

Monika Barnsteiner aus Görisried hat keine gewöhnliche Familie. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie einen Adoptivsohn und eine Pflegetochter. Den Jungen, Abdoulaye, haben sie im Alter von knapp zwei Jahren aus Bukina Faso adoptiert. Pflegetochter Selina, deren leibliche Mutter ihr Sorgerecht mittlerweile an die Barnsteiners abgetreten hat, kam schon mit zwei Monaten zu dem Ehepaar. Selina hat noch zwei leibliche Geschwister, die auch in Pflegefamilien leben. 'Wir wussten damals nicht, worauf wir...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.05.17
  • 96× gelesen
Lokales

Gericht
Selbst als er mit Brechstange loszog: Mutter aus dem Ostallgäu ignoriert Einbrüche ihres Sohnes (14)

Eine Mutter aus dem Ostallgäu hat über Monate quasi achselzuckend zugeschaut, wie ihr 14-jähriger Sohn nächteweise das Haus verließ, um Einbrüche zu begehen. Zwar behauptete die Frau, sie habe von diesen nichts gewusst. Selbst als der Filius abends gar mit einer Brechstange loszog. Aber ihre angebliche Ahnungslosigkeit beeindruckte den Richter am Amtsgericht Kaufbeuren nicht. Die Frau wurde wegen 'Beihilfe durch Unterlassen' verurteilt. Und muss 1.500 Euro Strafe zahlen. Die nächtlichen...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.16
  • 17× gelesen
Polizei

Aggression
Mann bekommt Sohn (35) nicht unter Kontrolle: Lindauer Polizei muss helfen

Die Lindauer Polizei wurde Mittwochmittag von einem Mann gerufen, der seinen 35-jährigen Sohn nicht mehr unter Kontrolle bekam. Die eintreffenden Polizeibeamten wurden von dem aggressiven Mann beleidigt. Nachdem er uneinsichtig war und nicht abzusehen war, dass er sich beruhigte, musste der 35-Jährige von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Personen verletzt. Wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte muss der Mann nun mit einer Anzeige...

  • Lindau
  • 06.10.16
  • 8× gelesen
Lokales

Einspruch
Gericht: Ehepaar aus Sonthofen stellt sich Polizei bei Wohnungsdurchsuchung in den Weg

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: So lautete der Vorwurf gegen ein Ehepaar aus Sonthofen. Im Herbst waren gegen die Eheleute Strafbefehle in Höhe von je 1.200 Euro erlassen worden. Das Paar hat Einspruch eingelegt. Jetzt wurde der Fall vor dem Amtsgericht verhandelt. Sie hatten sich Polizisten in den Weg gestellt, die das Zimmer ihres Sohnes nach Drogen durchsuchen wollten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 19.12.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.15
  • 11× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Kemptener (39) schlägt mit Besen auf Stiefsohn (16) ein

Am Freitagmittag beobachtete ein Urlauber aus Norddeutschland beim Einkaufen, wie ein Ladenbesitzer eines Geschäftes in der Fußgängerzone auf einen Jugendlichen einschlug, woraufhin er die Polizei verständigte. Gegenüber der Streife gaben die Beteiligten an, dass es zu einem verbalen Streit gekommen war, welcher in wechselseitigen Schlägen endete. Um sich angeblich gegen die Schläge des Jugendlichen wehren zu können, habe der 39-jährige Stiefvater mit einem Besen auf den Jungen...

  • Kempten
  • 24.10.15
  • 15× gelesen
Polizei

Polizeikontrolle
Ohne Helm unterwegs: Betrunkener Vater lässt sich von Sohn (12) auf dem Roller umherfahren

Nicht schlecht staunte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Leutkirch am späten Samstagabend, als sie auf einen mit zwei Personen besetzten Motorroller aufmerksam wurde und diesen anschließend kontrollierte, da keine Helme getragen wurden. Am Steuer saß der 12-jährige Sohn, sein 35-jähriger Vater, welcher unter Alkoholeinwirkung stand, fuhr als Sozius mit. Beide gaben an, nur eine kurze Strecke gefahren zu sein und den Roller von einem Bekannten ausgeliehen zu haben, um diesen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.06.15
  • 12× gelesen
Lokales

Drama
Frau liegt tagelang tot in ihrem Haus in Lindau: Behinderter Sohn harrt in der Wohnung aus, ohne sich versorgen zu können

Mehrere Tage ist eine ältere Frau tot in ihrer Wohnung in Lindau gelegen. Ihr erwachsener, stark behinderter Sohn harrte an ihrer Seite aus. Er war sehr geschwächt. Er hatte sich offenbar nicht ausreichend mit Nahrung und Flüssigkeit versorgen können. Wie viele Tage genau die Frau schon tot war, sagte die Polizei aus Pietätsgründen nicht. Die Frau war bereits am Montag vor zwei Wochen in ihrem Haus entdeckt worden. Da die Polizei von einem nichtkriminellen Hintergrund ausging, erwähnte sie den...

  • Lindau
  • 16.06.15
  • 25× gelesen
Polizei

Fahrlässigkeit
Mann (83) in Bad Wörishofen von Zugmaschine des Sohns schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 40-jähriger Mann aus Bad Wörishofen mit einer Zugmaschine und Anhänger aus dem Tor eines Schrebergartens hinaus. Beim Hinausfahren brachte sein 83-jähriger Vater beide Hände zwischen das Tor und den Anhänger. Dadurch erlitt dieser schwere Verletzungen und musste anschließend mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

  • Kaufbeuren
  • 30.04.15
  • 9× gelesen
Lokales

Schicksal
Ehepaar aus Memmingen kämpft um das Leben seines Sohnes

Viktor Laumann aus Memmingen und seine Frau Ljubov kämpfen um das Leben ihres Sohnes aus erster Ehe. Timur Jumogulov ist 26 Jahre alt. Er lebt in Astana, der Hauptstadt Kasachstans. Vor Kurzem wurde in seinem Kopf ein Gehirntumor entdeckt. Dieser wurde in den vergangenen Wochen in der Universitätsklinik Ulm erfolgreich bekämpft. Doch nun muss Jumogulov, der verheiratet ist und einen zweijährigen Sohn hat, noch mindestens ein halbes Jahr lang sehr teure Medikamente einnehmen. Für die Behandlung...

  • Kempten
  • 06.02.15
  • 47× gelesen
Polizei

Gewalt
Kempten: Betrunkener Sohn (31) schlägt Mutter ins Gesicht und Bauch

Am Samstag Mittag, kurz nach 13.00 Uhr, wurde die Polizei zu einer Familienstreitigkeit nach Sankt Mang gerufen. Vor Ort wurde bekannt, dass der 31-jährige Sohn, welcher bei Eintreffen der Polizei schon das Weite gesucht hat, die eigene Mutter mit der Faust ins Gesicht und in den Bauch schlug. Der 31-jährige, welcher eigentlich eine eigene Wohnung im Stadtgebiet hat, kam in den frühen Morgenstunden betrunken zu seiner 52-jährigen Mutter um dort seinen Rausch auszuschlafen. Als diese ihn dann...

  • Kempten
  • 14.12.14
  • 16× gelesen
Polizei

Polizei
Sohn lässt eigene Mutter bei Arzt in Pfronten zurück

Am Montag Vormittag brachte ein 65-jähriger Österreicher seine 87-jährige Mutter nach Pfronten zu einem Arzt. Der Mann setzte die Dame in das Wartezimmer und gab dem Arzt Bescheid, dass er sich um sie kümmern soll. Danach ließ er die demente und hilfsbedürftige Frau zurück. Der Arzt verständigte daraufhin die Polizei. Die ältere Frau wurde zur Dienststelle verbracht, nachdem ihr Sohn und Verwandte nicht zu erreichen waren. Die Frau konnte nach Rücksprache mit dem Landratsamt Ostallgäu vorläufig...

  • Füssen
  • 12.11.13
  • 15× gelesen
Polizei

Auseinandersetzung
Prügelei zwischen Vater und Sohn in Füssen

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Polizei Füssen zu einer Streiterei in einem Hotel in der Kemptener Straße gerufen. Dort wurde festgestellt, dass sich Vater und Sohn einer britischen Touristenfamilie derart in die Haare gerieten, dass es schließlich zu Handgreiflichkeiten kam. Im Verlauf der Auseinandersetzung im Treppenhaus des Hotels schlug der 34-jährige Sohn seinem 66-jährigen Vater, was ein Außenstehende beobachtete und den Rettungsdienst verständigte. Von den beiden...

  • Füssen
  • 14.10.13
  • 14× gelesen
Lokales

Gericht
Immenstädterin kämpft seit 28 Jahren um Entschädigung für behinderten Sohn

Seit 28 Jahren ringt eine Immenstädterin um Entschädigung für ihren bei der Geburt schwerst geschädigten Sohn – Versicherung bestreitet Manipulation von Gutachten Die Erschöpfung ist Claudia Bernert anzumerken, wenn sie sagt: 'Es ist für mich immer wieder sehr bedrückend, dass ich schon mein halbes Leben um Gerechtigkeit für meinen Sohn kämpfen muss.' Und das seit 28 Jahren währende Ringen geht diese Woche weiter. In Augsburg findet am Zivilsenat des Oberlandesgerichts (OLG) am Donnerstag der...

  • Kempten
  • 22.01.13
  • 11× gelesen
Lokales

Meldung-dz-2hz
Frau bei Unfall in Niederrieden getötet ndash Sohn schwerstverletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist gestern am späten Nachmittag eine 51 Jahre alte Pkw-Lenkerin auf der B 300 zwischen Heimertingen und Niederrieden (Unterallgäu) getötet worden. Die Pkw-Lenkerin war auf schneeglatter Fahrbahn mit ihrem Kleinwagen gegen einen entgegenkommenden Lkw geprallt. Der ebenfalls im Auto sitzende Sohn wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Seine Identität stehe noch nicht fest, da die Frau zwei Söhne habe, sagte ein Polizeisprecher am Abend....

  • Kempten
  • 12.12.12
  • 38× gelesen
Lokales

Neuerscheinung
Caroline Pfundstein erzählt in Enya - Sternenkind

Ein Sternenkind soll Mut machen Was bewegt jemanden, ein Buch zu schreiben? Manche Autoren wollen unmittelbar Erlebtes verarbeiten und zugleich anderen Mut machen. Dazu gehört Caroline Pfundstein aus Rieden am Forggensee. Ihr Buch entstand 2011 und hat einen ernsten, tragischen Hintergrund: Ihre Tochter wurde tot geboren. Das Baby war, das hatten ihr die Ärzte bereits frühzeitig prognostiziert, wegen einer seltenen Erkrankung nicht lebenstüchtig. 'Es hatte keine Chance zum Leben', erzählt die...

  • Füssen
  • 10.11.12
  • 494× gelesen
Lokales

Nachruf
Eisenberg nimmt Abschied von Professor Hipp

Trauer um Professor Hipp Die Gemeinde Eisenberg trauert um einen ihrer großen Söhne: Der aus Zell stammende Chirurgieprofessor Erwin Georg Hipp ist in Starnberg im Alter von 84 Jahren gestorben. Er war Direktor der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie rechts der Isar der TU München. Der Arzt und Orthopädieprofessor wurde am 29. August 1928 in Zell als erstes von vier Kindern der Landwirte Josef und Anna Barbara Hipp geboren. 1948 legte er an der Oberrealschule Füssen das Abitur ab und...

  • Füssen
  • 27.10.12
  • 608× gelesen
Lokales

Drogen
Unterallgäuer gibt Drogen an Sohn weiter

Urteil: Ein Jahr und sechs Monate Haft Ein 42-jähriger Unterallgäuer ist vom Memminger Schöffengericht zu einer Gesamtstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden – mit einer Bewährungszeit von vier Jahren und einer Arbeitsauflage von 80 Stunden. Grund: Er hatte Marihuana erworben und unter anderem an seinen damals 15-jährigen Sohn weitergeben. Vor Gericht gab der Mann alle Anklagepunkte zu: Demnach hatte er von Januar bis März dieses Jahres mindestens 30-mal Cannabis...

  • Kempten
  • 12.10.12
  • 6× gelesen
Lokales

Interkultureller Herbst
Sohn eines Gestapo-Offiziers spricht vor Schülern in Kempten

'Mein Vater war ein Nazi.' Es ist still, als Dirk Kuhl aus Baisweil (Ostallgäu) im Haus International in Kempten vor rund 120 Jugendlichen seine Geschichte erzählt. Der heute 72-Jährige ist ein Zeitzeuge – allerdings nicht auf der Opferseite, sondern als 'Täter-Kind'. Erst mit etwa 18 Jahren erfuhr er die Wahrheit über seinen Vater, einen Gestapo-Offizier und SS-Obersturmbannführer, der von Braunschweig aus ein Zwangsarbeiterlager leitete, in dem allein 3000 Menschen starben. Beim...

  • Baisweil
  • 04.10.12
  • 170× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019