Social Media

Beiträge zum Thema Social Media

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei einem Auftritt in London
41×

Kein Instagram-Comeback für Prinz Harry und Herzogin Meghan?

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben angeblich keine Pläne, sich wieder auf Instagram zu präsentieren. Der Grund liegt in dem "Hass", der ihnen entgegengeschlagen sei. Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) haben angeblich "keine Pläne", wieder in den sozialen Medien aktiv zu werden. Eine Quelle, die dem Paar nahestehen soll, sagte laut "The Sunday Times", dass es "sehr unwahrscheinlich" sei, dass die beiden online präsent sind, hauptsächlich aufgrund des "Hasses", der ihnen...

  • 10.01.21
Viola Davis ist die einzige Afroamerikanerin, die einen Academy Award, einen Primetime Emmy Award und einen Tony Award gewinnen konnte.
70×

Verstorbener Kollege
Viola Davis teilt rührende Erinnerung an Chadwick Boseman

Schauspielerin Viola Davis teilt in den sozialen Medien eine Aufnahme des verstorbenen Chadwick Boseman. Sie zeigt ihn Gitarre spielend am Filmset. Schauspielerin Viola Davis (55, "How to Get Away with Murder") erinnert an ihren verstorbenen Kollegen Chadwick Boseman (1976-2020). Sie teilte auf Instagram ein Video, das den "Black Panther"-Darsteller am Rande eines Filmsets beim Gitarre spielen zeigt. Dazu schrieb sie: "DAS war Chadwick. Ein Geschenk." Boseman starb im August 2020 an den Folgen...

  • 25.12.20
Stadt Memmingen jetzt auch auf Instagram (Symbolbild)
261× 2 Bilder

„Hier postet die städtische Pressestelle“
Stadt Memmingen startet auf Instagram

Zum 1. Advent ist der offizielle Auftritt der Stadt Memmingen auf der Social-Media-Plattform Instagram gestartet. Die Pressestelle der Stadt Memmingen wird unter „stadtmemmingen“ über Aktuelles aus der Stadtverwaltung informieren. Sei es über Bewerbungsmöglichkeiten für den neuen Integrationsbeirat, Fahrplanverbesserungen im ÖPNV oder über viele andere städtische Themen. Aktuelle Informationen zu Memmingen werden auf Instagram kurz und knackig abrufbar sein. Gepflegt wird der Instagram-Account...

  • Memmingen
  • 30.11.20
Polizei (Symbolbild)
4.632×

Betrunken, unter Drogen und ohne Führerschein
In sozialen Medien geprahlt: Polizei erwischt Raserinnen in Friedrichshafen

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Führerschein waren eine 18- und eine 19-Jährige am frühen Sonntagmorgen im Bodenseekreis unterwegs. Die beiden stahlen, nachdem sie zuvor getrunken und Drogen konsumiert hatten, den Autoschlüssel der Mutter der 18-Jährigen und machten mit deren Pkw eine Spritztour. Dabei verursachten sie wohl mehrere Unfälle. Auf sozialen Plattformen selbst verratenEine Radarkontrolle erfasste die jungen Frauen zudem mit wesentlich zu hoher Geschwindigkeit in einer...

  • Friedrichshafen
  • 12.10.20
Selfies, Clips und Stories: Instagram ist total angesagt
48×

Zehn Jahre Instagram: Vom Geheimtipp zum Social-Media-Riesen

Vor genau zehn Jahren ging Instagram erstmals an den Start. Heute ist die Social-Media-Plattform eine der beliebtesten der Welt. Ein Rückblick auf das vergangene Jahrzehnt. Als Instagram am 6. Oktober 2010 erstmals in Apples App Store veröffentlicht wurde, war noch nicht abzusehen, dass der Dienst, der seit 2012 zu Facebook gehört, einmal dermaßen angesagt werden würde. Heute zählt Instagram zu den größten Social-Media-Plattformen der Welt.Alles begann damals mit einer von Kevin Systrom (36)...

  • 06.10.20
Chris Evans bringt das Netz zum Ausrasten.
2.373×

Instagram-Fauxpas
Nacktbild-Versehen von Chris Evans? Das Netz dreht durch

Marvel-Star Chris Evans sorgt im Netz für reichlich Wirbel. Der Captain-America-Darsteller soll aus Versehen via Social Media sein bestes Stück gezeigt haben. Schauspieler Chris Evans (39, "Captain America: The First Avenger") ist noch gar nicht lange auf Instagram - ungewöhnlich für einen Hollywood-Star. Erst im Mai dieses Jahres hat er sich einen Instagram-Account angelegt. Jetzt ist Evans ein peinlicher Social-Media-Fehler unterlaufen. Vergangenen Samstag (12. September) wollte er ein Video...

  • 13.09.20
Polizei (Symbolbild)
5.703× 1

Betrug über Soziale Medien
"Heiratswillige" Frau verschwunden: Mann (25) erstattet Anzeige

Ein 25-jähriger Mann hat wegen Betrugs Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Nach Angaben der Polizei war der Mann auf einer Social-Media-Plattform von einer Frau kontaktiert worden, die ihm eine Heirat unter Beteiligung an einer Erbschaft in Aussicht stellte. Daraufhin überwies der Mann laut Polizei über 10.000 Euro über Bezahldienste und Gutscheine für Online-Händler. Das Geld sah der Mann nicht mehr, die "heiratswillige" Frau auch nicht. Die Polizei Kempten ermittelt.

  • Kempten
  • 31.08.20
Videospiele sind für viele Kinder und Jugendliche ein beliebter Zeitvertreib.
882×

Mehr Zeit für Videospiele
Macht die Corona-Krise unsere Kinder mediensüchtig?

Eine neue Studie belegt, dass Kinder während der Corona-Krise deutlich mehr Zeit mit Videospielen und Social Media verbringen. Das hält ein Experte davon. Die Corona-Krise: Welche Gefahren birgt sie für Kinder? Mediensucht beispielsweise könnte eine Folge der Lockdowns mit Ausgangsbeschränkungen sein. Statt sich mit Freunden zu treffen, gibt es bei manchen Kindern als Ersatz Videospiele, Instagram, TikTok, YouTube und Snapchat in einem Ausmaß, das nicht gesund sein kann. Die DAK-Gesundheit und...

  • Kempten
  • 29.07.20
Thomas Gottschalk mit seiner Lebensgefährtin Karina Mroß
1.586×

Rätsel um Showstar-Post
Hat Thomas Gottschalk auf Twitter sein Hochzeitsdatum verraten? Oder sein Comeback?

Nach zwei Jahren Abstinenz meldet sich Kult-Entertainer Thomas Gottschalk zurück auf Twitter. Der rätselhafte Post besteht aber nur aus einem Datum und einem Herz-Emoji. Was möchte er damit sagen? Mehr als zwei Jahre lang hat man von Entertainer Thomas Gottschalk (70) auf Twitter nichts gelesen. Jetzt der Rätsel-Post! Gottschalk postete nur ein Datum: "20.07.2020". Dazu ein rotes Herz-Emoji. Seine Fangemeinde fragt sich: Was bedeutet das? Steht eine Hochzeit bevor?Einige Twitter-User sind sich...

  • Kempten
  • 07.07.20
Das Bistum Augsburg hat wieder einen Bischof: Dr. Bertram Meier. Und der zeigt sich mit Humor auf Facebook, indem er bei der sogenannten "Dolly-Parton-Challenge" mitmacht.
1.542×

Social Media
LinkedIn, Instagram, Facebook, Tinder: Augsburger Bischof macht bei Internet-Challenge mit

Tausende Menschen haben bereits bei der "Dolly Parton-Challenge" mitgemacht, darunter Prominente und Nicht-Prominente. Das Bistum Augsburg ist jetzt – mit ein bisschen Verspätung – auch mit dabei. Denn es musste noch auf seinen neuen Bischof warten: Dr. Bertram Meier. Auf Facebook zeigte sich der neu ernannte Bischof mit Humor und teilte seine Version der "Dolly Parton-Challenge". Und das kam bei den Usern gut an: sympathisch und humorvoll kommentierten sie auf der Facebook-Seite des Bistums....

  • Kempten
  • 11.02.20
Die Reise-Influencer Vivian Velle und Johannes Richter in Jaipur, Indien.
8.093× 1

Allgäuerin beruflich auf Tour
Vivian aus Füssen ist Reise-Influencerin: Traumjob mit Schattenseiten?

Reisen das ganze Jahr über, die atemberaubendsten Orte der Welt entdecken und damit auch noch Geld verdienen – für viele ein Traum. Aber: "Es ist natürlich nicht alles Gold, was glänzt", erzählt die gebürtige Füssenerin Vivian Velle. Sie ist gerade mit ihrem Freund Johannes Richter, der aus der Nähe von Hamburg kommt, in Mexiko unterwegs – als Reise-Influencer. Auf ihrem Instagram-Kanal "jovi_travel" teilen die beiden die schönsten Augenblicke auf ihren Reisen mit ihren aktuell fast 300.000...

  • Füssen
  • 08.02.20
Etwa 4.500 Landwirte kamen zur Schlepperdemo der Bewegung „Land schafft Verbindung“ nach Memmingen, um gegen immer neue Auflagen in der Landwirtschaft zu demonstrieren. (Archivbild)
1.297×

Soziale Medien
Wie sich die Bauernbewegung "Land schafft Verbindung" organisiert

Die Bauernbewegung "Land schafft Verbindung" sorgt deutschlandweit mit Protestaktionen für Schlagzeilen, wie etwa bei der Schlepperdemo in Memmingen. Zu dem Team, das die Demo im Unterallgäu im Dezember 2019 mit 3.000 Traktoren und 4.500 Teilnehmern organisiert hat, gehören neben Norbert Riefer auch Steffi und Christoph Egger aus Langerringen (Kreis Augsburg) und Andreas Schmid aus dem Ostallgäuer Weicht (Gemeinde Jengen). Neben dem Sozialen Medium Facebook spielt aber besonders der...

  • Memmingen
  • 08.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ