Snowboarden

Beiträge zum Thema Snowboarden

Ostern ist spät 2019, vier Allgäuer Skigebiete haben dennoch bis zum Ostermontag geöffnet.
6.471×

Wintersport
Skifahren bis Ostern: Vier Allgäuer Skigebiete haben auch in den Ferien geöffnet

Auch wenn es in den meisten Teilen des Allgäus schon eher nach Frühling aussieht, so ganz ist der Winter noch nicht vorbei. Im Skigebiet Oberjoch in Bad Hindelang etwa beträgt die Schneehöhe am Berg noch einen Meter. Vier Skigebiete im Allgäu nutzen diese Bedingungen bis zu letzt aus und ermöglichen das Skifahren bis zum Ostermontag am 22. April.  So können begeisterte Wintersportler in den Gebieten Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Oberjoch und Grasgehren die Ferien- und Feiertage nochmals...

  • Kempten
  • 03.04.19
9.003×

Zeugenaufruf
Skifahrerin (57) wird am Fellhorn schwerverletzt: Unfallbeteiligter Snowboarder fährt davon

Kurz nach 12 Uhr ereignete sich am Donnerstag am Fellhorn ein Zusammenstoß zwischen einem bislang unbekannten Snowboardfahrer und einer Skifahrerin. Die 57-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen werden. Der Unfallgegner fuhr davon und ist nicht bekannt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben sollen sich bitte unter der Rufnummer (08322) 9604-0 an die Polizei Oberstdorf wenden.

  • Oberstdorf
  • 28.02.19
142×

Wintersport
Volles Programm bei der SchneeSpassWoche im Skizentrum Pfronten

Das Wetter wird die Organisatoren der SchneeSpassWoche nicht im Stich lassen - und wenn doch, hilft die Technik. Denn gute Schnee- und Pistenverhältnisse sind die Grundlage für die zweite Pfrontener SchneeSpassWoche, die vom 27. Januar bis zum 4. Februar im Skizentrum stattfindet. Viele unterschiedliche Angebote und Aktionen bieten die Partner rund ums Thema Spaß und Bewegung im Schnee. So verhilft die Skischule Pfronten bei ihren Ski- und Schnupperkursen Anfängern zu einem Einstieg in den...

  • Füssen
  • 10.01.18
19× 4 Bilder

Skifahren und Snowboarden gehören im Allgäu zum Winter einfach dazu

Die Bergwacht Kaufbeuren gibt Wintersportlern wertvolle Tipps zum Verhalten auf und abseits der Piste Was gibt es im Winter schöneres, als sich bei traumhaftem Wetter in die nahen Skigebiete zu begeben und den Hang hinunter zu wedeln? Gerade hier im Allgäu ist das Skifahren beziehungsweise Snowboarden Volkssport. Die Bergwacht Kaufbeuren gibt Tipps, was wichtig ist, wenn Sie sich im Winter in alpines Gelände begeben. Höhere Geschwindigkeit Martin Ebert, Ausbildungsleiter bei der Bergwacht...

  • Kempten
  • 09.01.14
12×

Oberstdorf
Oberstdorf: Allgäuer treten bei europäischer Jugendolympiade an

Fünf Allgäuer Athleten dürfen Deutschland bei der europäischen Jugendolympiade im rumänischen Brasov vertreten. Die Jugendolympiade findet vom 17. bis 22. Februar statt. Die beiden Skirennfahrerinnen Meike Pfister und Kira Weidle, sowie die Snowboardcrosser Jan Fodor und Florian Gregor vom Skiinternat Oberstdorf haben sich qualifiziert. Genauso wie Sophie Krehl vom SC Oberstdorf im Skilanglauf.

  • Oberstdorf
  • 11.02.13
Aprilscherz: Einheimischenlift
85×

Wochenende
all-in.de-Aprilscherz 2012: Der Skilift nur für Einheimische bei Oberstaufen

Geniestreich oder Schnappsidee? Jedes Jahr häufen sich mehr Beschwerden bei Allgäuer Liftbetreibern. Allgäuer Wintersportler ärgern sich, weil sie als Einheimische kaum noch in Ruhe Skifahren können. Der Tourismus ist zwar eine der tragenden Säulen der Allgäuer Wirtschaft. Für die Menschen, die hier leben, bedeutet er allerdings: Parkplatznot und Anstehen am Lift. Dieses Problem hat man jetzt in Oberstaufen erkannt. In Steibis, unweit der Imbergbahn-Skiarena, entsteht der erste...

  • Oberstaufen
  • 29.03.12

Oberstdorf
Das Wochenende kommt - kommt auch der Schnee?

Das Allgäu wartet auf den Schnee! Skifahren, Snowboarden, Schlittenfahren - was normalerweise schon seit Wochen möglich sein müsste, geht heuer nicht. Hören Sie im RSA-Interview mit Jörn Homburg von Das Höchste - den 5 Gipfelbahnen im Oberallgäu - wie die Situation momentan ist. Alle aktuellen Infos rund um die Wetterlage und den Pistenzustand finden Sie auch bei Das Höchste.

  • Kempten
  • 15.12.11
316×

Wochenende
Kanten schleifen und Belag präparieren: In einer Kemptener Skiwerkstatt

Anfang dieser Woche ist der erste Schnee auch in den tieferen Lagen gefallen. Oben in den Skigebieten machen sich die Pistenraupen über die weiße Pracht her, um die Abfahrten zu planieren, um so dem Gast einen schönen Skitag zu garantieren. Auch im Tal bereiten sich die Wintersportler fleißig auf die ersten Pisten im heimischen Gefilde vor: Die Skiwerkstätten laufen auf Hochtouren, um auch den letzten Ski und das letzte Snowboard auf den perfekten Schneetag vorzubereiten. all-in.de war mit der...

  • Kempten
  • 06.12.11
39×

Unfall
Skifahrer stirbt bei Kollision

Mit Kopf gegen Snowboard geprallt Bei einem schweren Skiunfall im Nebelhorngebiet ist ein 56 Jahre alter Mann aus dem Raum Stuttgart am Samstagmittag ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben stürzte der Skifahrer auf der Abfahrt zwischen Sonngehren und der Bahnstation Seealpe im Bereich einer Geländekuppe. Im weiteren Verlauf kollidierte er mit einem ebenfalls zuvor gestürzten 13 Jahre alten Snowboarder. Dieser wollte sich am rechten Pistenrand gerade aufrichten. Laut Bericht der...

  • Oberstdorf
  • 14.03.11
32×

Ski-Freeride
«Nebelhorn-Classics» für Skifahrer, Snowboarder und Telemarker am Samstag in Oberstdorf

Ein Spektakel versprechen auch heuer die traditionellen «Nebelhorn Classics» am Samstag, 12. März, auf dem Nebelhorn. Bei diesem Abfahrtslauf kämpfen Skifahrer, Snowboarder und Telemarker um den Titel. Um 11 Uhr fällt der Startschuss. Vom 2224 Meter hoch gelegenen Nebelhorngipfel geht es bis zur Mittelstation Seealpe auf 1280 Metern. Dabei bleibt den Teilnehmern die Wahl ihrer Linie weitgehend selbst überlassen, denn der Kurs wird nur durch vier Richtungstore grob vorgegeben. Die...

  • Oberstdorf
  • 07.03.11
19×

Oberstdorf
Bund Naturschutz gegen Zusammenlegung von Skigebieten

Der Bund Naturschutz zeigt sich nicht erfreut über den Zusammenschluss der vier Skigebiete Fellhorn, Walmendingerhorn, Kanzelwand und Ifen. Ein Kritikpunkt ist laut Michael Finger, Vertreter des Bund Naturschutz im Bereich Oberstdorf / Fischen, das hohe Verkehrsaufkommen, das durch die Skigebiete in der Region entsteht. Prinzipiell fordert Finger eine optimierte Verkehrsführung um die Allgäuer Straßen zu entlasten. Abschließend fordert er eine Anpassung des Tourismus an die Natur. Die Pläne...

  • Kempten
  • 15.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ