Snowboarden

Beiträge zum Thema Snowboarden

Weltmeisterin Selina Jörg beendet mit dem Wettkampf in Berchtesgaden ihre sportliche Karriere. (Archivbild)
1.030×

Gelungener Abschluss
Podestplatz für Selina Jörg und Stefan Baumeister bei Teamevent in Berchtesgaden

Die deutschen Alpin-Snowboarder haben beim Teamevent in Berchtesgaden den 3. Platz ergattert. Das letzte Rennen ihrer Karriere meisterte Selina Jörg zusammen mit Mixed-Parnter Stefan Baumeister: Sie mussten sich nur Russland und der Schweiz geschlagen geben. Am Samstag war Jörg Zweite beim Einzelwettkampf in Berchtesgaden geworden. Mit dem Teamevent am Sonntag beendet Jörg ihre Karriere.  Sonthofen ehrt Snowboardfahrerin Selina Jörg

  • Sonthofen
  • 23.03.21
Die Snowboarderin Selina Jörg bei der Ehrung als  "Athlete of the Year" 2019. Die zweifache Weltmeisterin landete beim letzten Einzel-Weltcup ihrer Karriere auf Rang 2.
1.208×

Snowboard
Letztes Weltcup-Rennen: Allgäuerin Selina Jörg landet auf Rang 2 in Berchtesgaden

Auskosten bis zum Schluss und Wettkampfgeist bis zur letzten Zieleinfahrt. Die Allgäuer Snowboarderin Selina Jörg hat beim letzten Einzel-Weltcup-Rennen in Berchtesgaden nochmal alles rausgeholt und es beim Parallel-Slalom auf der vertrauten Berchtesgadener Strecke bis ins Finale geschafft. Dort musste sich die zweifache Weltmeisterin nur der Schweizerin Julie Zogg geschlagen geben. 0,06 Sekunden fehlten der erfolgreichen Alpin-Boarderin aus Sonthofen am Ende. Trotzdem ein erfolgreiches Ende...

  • Sonthofen
  • 21.03.21
Snowboardfahrerin Selina Jörg ist am Montag im Sonthofer Rathaus geehrt worden. (Archivbild)
871× Video

Weltmeisterin
Sonthofen ehrt Snowboardfahrerin Selina Jörg

Coronakonform und im kleinen Rahmen ist Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg am Montagnachmittag feierlich im Sonthofer Rathaus empfangen worden. Neben Bürgermeister Christian Wilhelm waren auch Freunde und Verwandte bei der Ehrung der 33-jährigen Sonthoferin dabei. Die Doppel-Weltmeisterin verewigte sich auch im goldenen Buch der Stadt.  Anlass waren Jörgs zweiter WM-Titel im Snowboard-Parallel-Riesenslalom und das anstehende Karriereende. Am kommenden Wochenende wird Jörg beim Weltcup-Finale...

  • Sonthofen
  • 16.03.21
Allgäuer Skigebiete des Skiverbundes Superschnee mit den Skigebieten im Allgäu, Tannheimer Tal und Kleinwalsertal beenden offiziell die Wintersaison. (Symbolbild)
1.625× 1

Superschnee
Saisonkarten behalten in der nächsten Wintersaison ihre Gültigkeit

Allgäuer Skigebiete des Skiverbundes Superschnee mit den Skigebieten im Allgäu, Tannheimer Tal und Kleinwalsertal beenden offiziell die Wintersaison. Die gute Nachricht für alle Saisonkarteninhaber: Alle Karten behalten ihre Gültigkeit. "Somit haben unsere Wintersportler die Wahl zwischen Verlängerung und Erstattung gemäß der zugesagten Pandemie-Absicherung", betonen die beiden Geschäftsführer der Allgäu Tirol Bergwelt GmbH. Die möglichen Erstattungen erfolgen an den Bergbahnkassen. "Sobald es...

  • Kempten
  • 13.03.21
Mit 14 Jahren zieht Selina Jörg ins Sportinternat nach Berchtesgaden.
2.371× 1 1 10 Bilder

Vor dem letzten Weltcup-Auftritt
Rückblick: Die Karriere von Snowboarderin Selina Jörg

Knapp eine Woche vor dem Start in ihr letztes Weltcup-Wochenende dürfte sich jetzt auch bei der Allgäuer Profi-Snowboarderin Selina Jörg (33) aus Sonthofen ein wenig Wehmut breit machen. Am nächsten Wochenende (20./21. März) endet die erfolgreiche Snowboard-Karriere der sympathischen Athletin. Der letzte Weltcup ihrer Karriere endet dort, wo sportlich fast alles angefangen hat: Im äußersten Süden Oberbayerns. Schade! Selina Jörg (33) beendet ihre großartige Snowboard-Karriere Sportinternat und...

  • Sonthofen
  • 12.03.21
Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen: Zum zweiten Mal hintereinander Snowboard-Weltmeisterin
2.387×

Selina ist der Wahnsinn!
Sonthofer Snowboarderin Selina Jörg holt sich in Rogla (Slowenien) erneut WM-Titel!

Selina Jörg ist erneut Snowboard-Weltmeisterin. Die 33-Jährige hat am Montag in Rogla (Slowenien) den Titel von 2019 verteidigt. Im Finale im Parallel-Riesenslalom triumphierte sie gegen Sofia Nadyrschina (17) aus Russland. Auf Instagram freut sich die Allgäuer Ausnahme-Snowboarderin: "No words for this!! Thanks to all who made this possible". Ein Riesen-Erfolg für Selina JörgSelina Jörg im Interview mit der ARD-Sportschau: "Den Weltmeistertitel zu verteidigen, das ist genial." Das ist bisher...

  • Sonthofen
  • 04.03.21
Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg kündigt ihr Karriere-Ende an.
2.247× 1

Als amtierende Snowboard-Weltmeisterin
Schade! Selina Jörg (33) beendet ihre großartige Snowboard-Karriere

Am Montag hatte sich Selina Jörg beim Parallel-Riesenslalom in Rogla (Slowenien) nochmal den Titel als Snowboard-Weltmeisterin geholt. Jetzt hat die Sonthoferin offiziell ihr Karriere-Ende bekanntgegeben. Auf dem Höhepunkt mit 33 Jahren, als amtierende Weltmeisterin. Emotionaler Abschied per Instagram-PostIn einem Instagram-Post verabschiedet sich Selina Jörg von ihren Fans und sportlichen Weggefährten. "Nach 16 Jahren im Snowboard- Weltcup ist es an der Zeit, das Kapitel "Leistungssport" zu...

  • Sonthofen
  • 04.03.21
254× 3 Bilder

Snowboard
Wie man die richtigen Snowboard-Bindungssysteme auswählt

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Die einen lieben die winterlichen Monate mit Kälte und Schnee, die anderen verfluchen diese Zeit des Jahres. Für alldiejenigen mit Passion für sportliche Betätigungen bietet der Winter genügend Zeit zum Entdecken großartiger Aktivitäten. Eine davon stellt das Snowboarden dar. Jahr für Jahr entdecken Menschen, wie wundervoll das rasante Hinabfahren ist. Adrenalingeladen und ideal, um...

  • Bad Hindelang
  • 13.02.21
Weltmeisterin Selina Jörg belegte am Samstag beim Parallel-Riesenslalom im italienischen Corina d’Ampezzo Platz 2. (Archivbild)
1.120×

Snowboarden
Weltcup im italienischen Cortina: Selina Jörg aus Sonthofen wird Zweite

Ein gelungener Weltcup-Auftakt für die deutschen Snowboarderinnen im italienischen Corina d´Ampezzo: Weltmeisterin Selina Jörg aus Sonthofen wurde beim Parallel-Riesenslalom Zweite. Auf Platz 3 landete die Vorjahres Gesamt-Weltcupsiegerin Ramona Hofmeister. Platz 4 belegte Cheyenne Loch.  Die Olympiasiegerin Ester Ledecka aus Tschechien war nicht zu stoppen: Sie setzte sich durch und landete auf Platz 1.  Sonthoferin Selina Jörg (32) startet am Samstag beim Weltcupauftakt in Italien

  • Sonthofen
  • 14.12.20
Die Sonthoferin Selina Jörg startet am Samstag beim Race-Rennen in Italien. (Archivbild)
1.939×

Alpin-Snowboarder
Sonthoferin Selina Jörg (32) startet am Samstag beim Weltcupauftakt in Italien

Am Samstag, dem 12. Dezember findet für die Alpin-Snowboarder der Weltcupauftakt in Cortina d'Ampezzo (Italien) statt, so heißt es auf der Homepage von Snowboard Germany. Die 32-jährige Sonthoferin Selina Jörg ist mit am Start und hofft auf gute Pistenverhältnisse und guten Schnee. Auch am Rennen teilnehmen wird die erfolgreichste deutsche Wintersportlerin der vergangenen Saison Ramona Hofmeister.  "harte Konkurrenz" Selina Jörg: "Hoffentlich wird die Piste kein Rübenacker: Bis zum Rennen soll...

  • Sonthofen
  • 11.12.20
Weil er sich an einer Pistenbegrenzung schwer verletzte, hat ein Snowboarder die Nebelhornbahn AG verklagt. (Symbolbild)
10.812×

Im Tiefschnee verletzt
Snowboardfahrer klagt gegen Nebelhornbahn und bekommt Recht: Berufung eingelegt

Weil er sich an einer Pistenbegrenzung schwer verletzte, hat ein Snowboarder die Nebelhornbahn AG verklagt. Ende Juni fiel dann das Urteil am Landgericht Kempten. Der Snowboarder gewann: Die Nebelhornbahn habe ihre Verkehrssicherungspflicht verletzt und müsse somit für den beim Unfall entstandenen Schaden aufkommen. Das teilt das Landgericht Kempten gegenüber all-in.de mit. Rechtskräftig ist das Urteil allerdings noch nicht. Die Nebelhornbahn hat Berufung eingelegt. Derzeit ist das...

  • Oberstdorf
  • 01.09.20
Selina Jörg (Archivbild).
899×

Wintersport
Weltcup in Russland: Snowboarderin Selina Jörg landet beim Parallel-Slalom auf Platz 2

Die Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg hat im Rahmen des Weltcups im russischen Bannoje den Willen auf den Gesamtsieg unterstrichen. Sie landete beim Parallel-Slalom auf dem zweiten Platz. Vor ihr schaffte es die Schweizerin Julie Zogg ins Ziel. Das geht aus einem Bericht der Sportschau hervor.  Demnach ist Jörg zufrieden: "Das ist ein super Start in die Saison. Besser kann man es sich nicht wünschen." Ein wenig ärgerlich sei, dass es am Ende nicht ganz für den Sieg gereicht habe, heißt es...

  • Sonthofen
  • 07.12.19
Die Snowboarderin Selina Jörg wurde zum dritten Mal zum "Athlete of the Year" gekürt.
1.834×

Sportlicher Erfolg
Sonthofer Snowboarderin Selina Jörg erneut "Athletin des Jahres"

Die Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen ist im Rahmen der Saisoneröffnung in München von Snowboard Germany für ihre Leistungen im vergangenen Winter geehrt und als "Athletin des Jahres" ausgezeichnet worden. Die 31-Jährige wurde bereits zum zweiten Mal in Folge mit diesem Titel gekürt. Anfang dieses Jahres holte sich die Allgäuerin im Parallel-Riesenslalom bei der Freestyle- und Snowboard-Weltmeisterschaft in den Vereinigten Staaten den Sieg. In dieser Saison steht für die Sportlerin kein...

  • Sonthofen
  • 07.11.19
Ostern ist spät 2019, vier Allgäuer Skigebiete haben dennoch bis zum Ostermontag geöffnet.
6.639×

Wintersport
Skifahren bis Ostern: Vier Allgäuer Skigebiete haben auch in den Ferien geöffnet

Auch wenn es in den meisten Teilen des Allgäus schon eher nach Frühling aussieht, so ganz ist der Winter noch nicht vorbei. Im Skigebiet Oberjoch in Bad Hindelang etwa beträgt die Schneehöhe am Berg noch einen Meter. Vier Skigebiete im Allgäu nutzen diese Bedingungen bis zu letzt aus und ermöglichen das Skifahren bis zum Ostermontag am 22. April.  So können begeisterte Wintersportler in den Gebieten Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Oberjoch und Grasgehren die Ferien- und Feiertage nochmals...

  • Kempten
  • 03.04.19
Selina Jörg
582× 1

Snowboard
Team-Erfolg für Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen im Parallel-Slalom

Nach ihrem zweiten Platz im Einzel am Samstag kämpfte die Sonthofer Snowboarderin Selina Jörg am Sonntag beim Parallel-Slalom Team-Event gemeinsam mit Stefan Baumeister erneut um die Medaillen im Weltcup - und wurde mit Bronze belohnt. Nach der Niederlage im Halbfinale gegen ihre Finalgegnerin vom Vortag starteten Jörg und Baumeister im kleinen Finale um Platz drei gegen ein Team aus Russland. Der Start im kleinen Finale lief dann nicht besonders optimal. Das Startgate der Sonthofenerin öffnete...

  • Sonthofen
  • 24.03.19
9.010×

Zeugenaufruf
Skifahrerin (57) wird am Fellhorn schwerverletzt: Unfallbeteiligter Snowboarder fährt davon

Kurz nach 12 Uhr ereignete sich am Donnerstag am Fellhorn ein Zusammenstoß zwischen einem bislang unbekannten Snowboardfahrer und einer Skifahrerin. Die 57-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen werden. Der Unfallgegner fuhr davon und ist nicht bekannt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben sollen sich bitte unter der Rufnummer (08322) 9604-0 an die Polizei Oberstdorf wenden.

  • Oberstdorf
  • 28.02.19
Skilift bei Ofterschwang: Bisher kein Schnee heuer.
5.170×

Winter
Erste Allgäuer Skigebiete wollten in die Saison starten, doch der Schnee fehlt

In den nächsten Tagen wird es alles andere als winterlich sein. In der milden Luft mit Temperaturen von bis zu 13 Grad werde die Schneefallgrenze vorübergehend bis 2000 Meter ansteigen, so Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug.. Wintersportler müssen sich im Allgäu also bis auf Weiteres gedulden. Aber auch für die höheren Lagen des Allgäus gibt es laut Schug einen Hoffnungsschimmer: Zum zweiten Adventswochenende wird es voraussichtlich wieder kühler und bis in Lagen unter 1000 Meter könnten...

  • Kempten
  • 01.12.18
162×

Wintersport
Volles Programm bei der SchneeSpassWoche im Skizentrum Pfronten

Das Wetter wird die Organisatoren der SchneeSpassWoche nicht im Stich lassen - und wenn doch, hilft die Technik. Denn gute Schnee- und Pistenverhältnisse sind die Grundlage für die zweite Pfrontener SchneeSpassWoche, die vom 27. Januar bis zum 4. Februar im Skizentrum stattfindet. Viele unterschiedliche Angebote und Aktionen bieten die Partner rund ums Thema Spaß und Bewegung im Schnee. So verhilft die Skischule Pfronten bei ihren Ski- und Schnupperkursen Anfängern zu einem Einstieg in den...

  • Füssen
  • 10.01.18
1.032×

Rettungsaktion
Schon wieder Unfall an der Tiroler Wildspitze: Allgäuer Bergführer rettet Verunglückten aus Gletscherspalte

Toni Freudig, 56-jähriger Bergführer aus Pfronten, hat am Dienstagmittag einen Snowboarder aus einer Gletscherspalte gerettet. Freudig war mit seinem 16-jährigen Sohn auf Skitour an der 3.768 Meter hohen Wildspitze in den Ötztaler Alpen unterwegs. Auf dem Gletscher in etwa 3.400 Metern Höhe rief ein Skifahrer um Hilfe: Sein Freund sei in eine Gletscherspalte gestürzt. 'Ich sah eine tiefe Spalte im frischen Neuschnee', schildert Freudig. Während der Sohn eine andere Seilschaft zur Hilfe rief,...

  • Füssen
  • 26.03.15
14×

'The 5ive Barbecue'
Finale mit Stunts und Tricks

Wettbewerbe und Grillabend an der Alpspitzbahn in Nesselwang Am Samstag, 8. Februar, lädt 'The 5ive Barbecue' zum Snowboard- und Freeski-Contest an der Talstation inklusive Grillparty direkt am Parkplatz der Alpspitzbahn. 'The 5ive Barbecue' ist der finale Tourstopp der 'Wir Schanzen', einer beliebten Wettbewerbsserie für Snowboarder und Freeskier aller Altersklassen. Der Höhepunkt und zugleich das Finale der Tour findet an der Talstation der Alpspitzbahn in Nesselwang statt. Freeskier und...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.02.14
23× 4 Bilder

Skifahren und Snowboarden gehören im Allgäu zum Winter einfach dazu

Die Bergwacht Kaufbeuren gibt Wintersportlern wertvolle Tipps zum Verhalten auf und abseits der Piste Was gibt es im Winter schöneres, als sich bei traumhaftem Wetter in die nahen Skigebiete zu begeben und den Hang hinunter zu wedeln? Gerade hier im Allgäu ist das Skifahren beziehungsweise Snowboarden Volkssport. Die Bergwacht Kaufbeuren gibt Tipps, was wichtig ist, wenn Sie sich im Winter in alpines Gelände begeben. Höhere Geschwindigkeit Martin Ebert, Ausbildungsleiter bei der Bergwacht...

  • Kempten
  • 09.01.14
27×

Rauschgift
Drogenfund bei Kontrolle am Allgäuer Tor

Einen entspannten Snowboard-Urlaub wollten zwei 26 und 25 Jahre alte Brüder in Österreich verbringen. Dazu nahm der ältere der Brüder geringe Mengen von Marihuana mit. Auf der A7, am Allgäuer Tor, kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten die Brüder. Dabei stellten die Beamten das Rauschgift sicher und vernahmen den 26-Jährigen wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz. Danach durften die Snowboarder weiterfahren.

  • Altusried
  • 22.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ