Snowboard

Beiträge zum Thema Snowboard

Wintersportausrüstung sollte im Sommer trocken gelagert werden.
1.088× 1

Service
Wintersportausrüstung richtig einmotten: Tipps vom Deutschen Skiverband

Es wird Frühling, der Schnee schmilzt langsam und die meisten Skigebiete haben schon geschlossen. Für viele Wintersportler heißt es jetzt, die Ausrüstung den Sommer über einlagern. Was es dabei zu beachten gibt, erklären die Profis vom Deutschen Skiverband (DSV). Nach der letzten Fahrt sollten die Ski und Snowboards zunächst gesäubert und abgetrocknet werden. Dazu gehört auch, die Kanten mit einem Kantenschleifer abzuziehen, um Verunreinigungen zu entfernen und die Sportgeräte vor Flugrost zu...

  • Kempten
  • 12.04.19
38×

Skiunfall
Schifahrer (51) stößt mit Snowboarder (21) in Ofterschwang zusammen

Am Samstagnachmittag stießen im Skigebiet Ofterschwang/Gunzesried ein 51-jähriger Skifahrer und ein 21-jähriger Snowboarder bei der Talfahrt zusammen. Beide stürzten daraufhin. Der Skifahrer, der ohne Sturzhelm unterwegs war, zog sich hierbei schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen und eine Unterschenkelfraktur zu. Der Snowboarder wurde am Knie und der Hüfte verletzt. Beide mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wer die Ursache für den Zusammenstoß setzte, müssen die Ermittlungen erst noch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.17

Mekka für Freerider
Volles Programm beim Freeride-Testival Kaunertal am Samstag, 14., und Sonntag, 15. März

Am Samstag, 14., und Sonntag, 15. März, wird der Kaunertaler Gletscher in Tirol erneut zum Mekka für Freerider. An diesem Wochenende findet das zweite Freeride Testival Kaunertal auf Tirols jüngstem Gletscher statt. Neben dem Test der neuesten Freeride-Skimodelle der kommenden Wintersaison 2015/2016 wird ein Programm angeboten, das keine Wünsche offen lässt. Mehr als 25 Marken haben mittlerweile ihre Teilnahme bestätigt, so dass es vor Ort eine riesige Auswahl an Material geben wird. Täglich ab...

  • Kempten
  • 11.03.15
46×

Wintersport
Vor allem Auswärtige waren am Wochenende an den offenen Ski-Liften im Allgäu

Ganz oben sausen sie schon Im Tal war es am Samstag teils sonnig und grün, die Berge leuchten dagegen schon winterlich weiß. Zum Skifahren reichte es auf den meisten Pisten allerdings noch nicht. Geöffnet hatten am Wochenende nur die Skigebiete Kanzelwand und Grasgehren. 'Ich konnte es kaum erwarten, wieder auf den Skiern zu stehen', sagt der 53-jährige Bernhard Gast aus Immenstadt und lässt die Bindungen seiner Ski einrasten. Er steht am Samstag neben der Gondelstation der Kanzelwandbahn und...

  • Oberstdorf
  • 15.12.14
20×

Trendsport
Neuer Snowpark in Nesselwang geplant

In Nesselwang soll neue Anlage mit Hindernissen für Ski und Snowbord entstehen Snowboarder und Ski-Akrobaten können sich auf eine neue Attraktion im Allgäu freuen: An der Alpspitze in Nesselwang soll bis zum 20. Dezember ein neuer Snowpark mit einer Länge von etwa 600 Metern mit etlichen Hindernissen gebaut werden. Der Marktrat gab am Dienstagabend grünes Licht, dass ein entsprechender Bauantrag gestellt werden kann. Positive Vorgespräche hatten die Initiatoren bereits mit dem Landratsamt....

  • Oy-Mittelberg
  • 16.10.14
20×

Unfall
Skifahrerin am Nebelhorn schwer verletzt

Bereits am Neujahrstag ereignete sich in der Nebelhorn-Gipfelmulde ein Kollisionsunfall, bei dem ein jugendlicher Snowboardfahrer und eine Skifahrerin zusammenprallte. Die 58-jährige Skifahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert. Der Unfallhergang konnte eindeutig geklärt werden, da dieser von der Helmkamera des Snowboardfahrers aufgezeichnet wurde.

  • Oberstdorf
  • 04.01.14
41×

Kosten
Skifahren im Allgäu wird teurer

Auch wenn der Schnee in der Region noch fehlt. Eines ist jetzt schon sicher: Skifahrer und Snowboarder müssen in der kommenden Saison etwas tiefer in die Tasche greifen. Denn die Liftpreise werden um zwei bis drei Prozent angehoben. Grund sind Personal- und Energiekosten. Im grenzübergreifenden Skigebiet Fellhorn/ Kanzelwand kostet die Tageskarte in der Hauptsaison 41 Euro - und damit 0,50 Euro mehr als im Vorjahr. Am Nebelhorn ist die Tageskarte mit 39,50 Euro um einen Euro teurer geworden....

  • Kempten
  • 04.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ